Gewerbegebiet Radackern IV
Baubeginn für Stichstraße am Montag

Ettenheim (st). Ab Montag, 1. Februar, wird mit den Bauarbeiten zur Herstellung einer 70 Meter langen Stichstraße in der Stückle Straße begonnen. Die Stichstraße ermöglicht eine bessere Grundstückseinteilung, unter anderem für den Neubau des geplanten Rettungszentrums mit Feuerwehr und DRK, die bisher in der Straßburger Straße untergebracht sind.

Mit der Ausführung der Bauarbeiten wurde die Firma Christian Pontiggia aus Waldkirch im vergangenen November beauftragt. Wie das städtische Tiefbauamt berichtet, ist zunächst für die Dauer von vier Wochen eine Vollsperrung der Stückle Straße erforderlich, um die Anschlüsse an die Ver- und Entsorgungsleitungen für die neue zu bauende Stichstraße herstellen zu können. Danach wird der Verkehr in der Stückle Straße halbseitig an der Baustelle vorbei geleitet werden. Die Fertigstellung aller Bauarbeiten in der Stichstraße ist für Ende April geplant.

Während der Vollsperrung der Stückle Straße wird der Verkehr über die angrenzenden Straßen umgeleitet. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Während der Bauausführung wird es zu Behinderungen und Beschränkungen in der Benutzung der Stückle Straße kommen. Dienstleister und Händler sowie Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und Beachtung gebeten.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.