Kostenlose Testungen
Ettenheimer Apotheken bieten Schnelltests an

Ettenheim (st). Nach der Coronavirus-Testverordnung (TestV) des Bundesministeriums für Gesundheit vom 8. März haben asymptomatische Personen Anspruch auf Testung mittels eines sogenannten PoC-Antigen-Test. Testungen können im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche von den Bürgern in Anspruch genommen werden. Diese Teststrategie unterstützt auch Ettenheim – gemeinsam mit den örtlichen Apotheken und Ärzten soll der Bevölkerung ein Angebot zur Testung ermöglicht werden.

Tests durch Fachkräfte

In Ettenheim können sich die Bürger seit Montag, 8. März in den beiden örtlichen Apotheken kostenlos testen lassen. Die Stadt Ettenheim steht in engem Austausch mit der Rohan-Apotheke und der Marien-Apotheke, um die kostenlose Testung der Ettenheim Bevölkerung zu ermöglichen. Die Testung durch medizinische Fachkräfte hat sich bereits bei den regelmäßigen Testungen in den weiterführenden Schulen und Kindergärten sowie für die Wahlhelfer der bevorstehenden Landtagswahl bewährt. Ab der kommenden Woche sollen auch die Grundschüler auf Wunsch vor Ort getestet werden.

Wie Viktor Weber von der Rohan-Apotheke informiert, bietet die Rohan-Apotheke täglich, außer sonntags),Test-Termine zur Buchung an. „Die Tests werden ausschließlich durch pharmazeutisch/ medizinisches Personal unterstützt von Ärzten durchgeführt“, erklärt Viktor Weber.

„Wir haben weitere medizinische Fachkräfte bei uns angestellt, um unsere Testkapazitäten zu erweitern. Diese bringen bereits reichlich Erfahrung in der Durchführung der Tests mit, da diese bereits monatelang in Arztpraxen oder dem Ortenau-Klinikum mit diesem Thema befasst sind. Wir können deshalb die zwingend erforderliche hohe Qualität der Abstriche gewährleisten“, erklärt Felix Schulz von der Marien-Apotheke.

Terminvereinbarung

Wer einen Corona-Schnelltest durchführen lassen möchte, kann entweder telefonisch oder online einen Termin vereinbaren. Es ist in jedem Fall eine Terminvereinbarung erforderlich.

Zusätzlich zu den Apotheken hat die Stadtverwaltung auch die niedergelassenen Ärzte angefragt, ob Testkapazitäten verfügbar sind. Sobald weitere Testmöglichkeiten vorhanden sind, wird darüber informiert.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen