Schnelltest

Beiträge zum Thema Schnelltest

Lokales
In der Stadthalle, in der Fußgängerzone, auf dem Läger und in Betrieben entstehen Schnellteststationen.

Kehl erweitert Schnelltestkapazitäten
Angebot von Apotheken und privatem Anbieter

Kehl (st). Der Bedarf an Corona-Schnelltests ist riesengroß. Sichtbarer Beweis waren am Montag, 29. März, lange Schlangen vor dem städtischen Testzentrum in der Stadthalle. 432 Menschen haben die Ehrenamtlichen dort in der Zeit von 10 bis 18 Uhr getestet, darunter 152 Grenzpendler. Letztere müssen sich zweimal wöchentlich einem Corona-Test unterziehen, seit Frankreich zum Hochinzidenzgebiet erklärt wurde. Am Dienstag war es bereits deutlich ruhiger. Weil jeder Schnelltest dazu beiträgt, die...

  • Kehl
  • 31.03.21
Marktplatz

Schnelltest für Grenzpendler
Bürstner testet seine Mitarbeiter

Kehl (st). Aufgrund der neuen, verschärften Einreiseregelung nach Deutschland können sich die in Kehl beschäftigten Grenzpendler des Freizeitfahrzeug-Herstellers Bürstner vor Ort im Betrieb testen lassen. Die angebotenen Corona-Schnelltests werden durch medizinisches Personal der Stadtapotheke Kehl durchgeführt, mit der Bürstner sehr kurzfristig eine Zusammenarbeit initiiert hat. Die organisatorische, persönliche Anmeldung der Mitarbeiter findet über das Apotheken-Onlinebuchungssystem statt....

  • Kehl
  • 31.03.21
Lokales

Termine online oder telefonisch vereinbaren
Testzentrum Ostern geöffnet

Achern (st). Das Testzentrum im katholischen Gemeindehaus „St. Josef“ in der Kirchstraße 23/1 in Achern ist für Einwohner der Stadt Achern und Mitarbeiter der in Achern ansässigen Unternehmen auch von Karfreitag bis Ostermontag mit den nachfolgenden erweiterten Öffnungszeiten geöffnet: Karfreitag, 2. April, von 9 bis 14 Uhr Karsamstag, 3. April, von 9 bis 15 Uhr Ostersonntag, 4. April, 17 bis 20 Uhr,Ostermontag, 5. April, 17 bis 20 UhrAufgrund der hohen Nachfrage wird am Karsamstag darüber...

  • Achern
  • 31.03.21
Lokales
Sogenannte Bodenprints weisen unter anderem vor dem Rathaus auf die Maskenpflicht, das Abstandsgebot und das Schnelltestzentrum in der Stadthalle hin.

Corona-Regeln, Schnelltestzentrum und Luca-App
41 Bodenaufkleber an elf Standorten

Kehl (st). Die bunten Aufkleber in der Kehler Fußgängerzone, vor dem Rathaus und der Stadthalle sowie am Bahnhof stechen ins Auge. In kräftigen Blau- und Orangetönen gehalten, bringen sie wichtige Corona-Hinweise sprichwörtlich unter die Bürger. Sie weisen auf die Maskenpflicht hin, auf die Luca-App sowie auf die Testmöglichkeiten in der Stadthalle. Hinweise auf Deutsch und Französisch 41 sogenannter Bodenprints haben zwei Mitarbeitende des Betriebshofs am Montagvormittag an elf Standorten...

  • Kehl
  • 30.03.21
Lokales
Landrat Frank Scherer

Öffnungs-Strategie
Landrat Frank Scherer stellt Antrag zur Modellregion

Offenburg (st). Landrat Frank Scherer hat heute in einem Schreiben an Minister Manne Lucha beim Ministerium für Soziales und Integration offiziell beantragt, den Ortenaukreis zur Modellregion für Öffnungs-Strategien in der Corona-Pandemie zu machen. Nach dem Beschluss der Bund-Länder-Konferenz vom 22. März können die Länder in zeitlich befristeten Modellprojekten ausgewählten Regionen erlauben, einzelne Bereiche des öffentlichen Lebens zu öffnen, um die Umsetzbarkeit von Öffnungsschritten unter...

  • Ortenau
  • 29.03.21
  • 1
Lokales
Ein Strich: der Selbsttest brachte ein negatives Ergebnis.

Testmöglichkeiten im Ortenaukreis
Selbst-, Schnell- und PCR-Tests

Ortenau (st). Nach der Corona-Testverordnung des Bundes haben alle Bürger einen Anspruch auf einen kostenlosen Antigen-Schnelltest pro Woche. Wird ein Testnachweis verlangt, so ist ein Antigen-Schnelltest grundsätzlich immer ausreichend, wenn nicht ausdrücklich ein PCR-Test gefordert wird. Schnelltest Anwendungsbereiche von Schnelltests sind beispielsweise die Einreise aus einem Risiko-, Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiet, oder der Besuch in einem Pflegeheim. Schnelltests sollten stets von...

  • Ortenau
  • 27.03.21
Lokales

Testpflicht für Grenzpendler
Kehl weitet Angebot für Schnelltests aus

Kehl (st). Weil sich alle Grenzpendler nach der neuen Regelung zweimal pro Woche auf den Corona-Virus testen lassen müssen, erweitert die Stadt Kehl die Öffnungszeiten ihres Schnelltestzentrums in der Stadthalle. Die Testpflicht gilt auch für Familien, die Angehörige auf der jeweils anderen Rheinseite besuchen. Ehrenamtliche Helfer gesucht Getestet wird künftig von Montag bis einschließlich Samstag täglich von 8 bis 18 Uhr – außer an Feiertagen. Weil die Tests von qualifizierten Freiwilligen...

  • Kehl
  • 27.03.21
Lokales
Erschwerte Einreise nach Deutschland
2 Bilder

Frankreich als Hochrisikogebiet eingestuft
Testpflicht auch für Pendler

Ortenau (rek). Ab der Nacht zum Sonntag gilt Frankreich als Hochrisikogebiet. Damit müssen Einreisende grundsätzlich einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Zudem müssen sich Einreisende zuvor für einen Grenzübertritt nach Deutschland digital anmelden. Lediglich für Pendler sowie den Besuch von nahen Angehörigen ist die Anmeldung nicht erforderlich und ein negativer Test nur zweimal pro Woche nötig. Kehl weiter Schnelltestangebot aus Liegt bei der...

  • Ortenau
  • 27.03.21
Lokales
Schüler Fabrizio, der von Dr. Sarhan getestet wird.
2 Bilder

Gymnasium Achern
Gut organisiert in Sachen Schnelltests

Achern (st). „Testen" lautet die seit Anfang März ausgerufene Devise der Bundesregierung. Diesem Aufruf kommt das Gymnasium Achern unter den Schulen in der Region besonders deutlich nach. Denn das umfangreiche Testkonzept der Schule, die mit rund 100 Lehrern und im Moment um die 500 Schülern im Präsenzunterricht vor einer besonderen organisatorischen Herausforderung steht, kann sich sehen lassen. Seit dem 8. März gibt es für das gesamte Schulpersonal sowie für Schüler zwei Mal pro Woche die...

  • Achern
  • 26.03.21
Lokales
Kostenlos Schnelltest für Bürger in Ettenheim

Kostenlose Antigen-Schnelltests
Termine telefonisch oder online vereinbaren

Ettenheim (st). In Ettenheim können sich Bürger einmal pro Woche kostenlos einem Schnelltest (PoC-Antigen-Test) unterziehen. Die Stadt Ettenheim setzt dabei auf dezentrale Angebote und arbeitet hier eng mit den örtlichen Apotheken und Ärzten zusammen, die Testungen die ganze Woche über anbieten und ihre Kapazitäten hochgefahren haben. Die Schnell-Testung dauert pro Person nur wenige Minuten und wird von pharmazeutisch/medizinisch geschulten Fachkräften durchgeführt. Wer die Testung in Anspruch...

  • Ettenheim
  • 25.03.21
Lokales

Kehls Corona-Schnelltestzentrum
Jetzt auch für Kinder möglich

Kehl (st). Die Stadt Kehl hat gehandelt und auf eigene Rechnung Corona-Schnelltests bestellt, die einfacher zu handhaben sind. Diese Tests, bei denen die Probenentnahme in der Nasenmuschel erfolgt, ermöglichen es den Ehrenamtlichen im städtischen Corona-Schnelltestzentrum in der Stadthalle, nun auch Kinder zu testen. Zutritt nur mit FFP2-Maske Bisher wurden von den Mitarbeitenden von Feuerwehr und DRK nur Kinder getestet, die mindestens zwölf Jahre alt waren. Das Schnelltestzentrum ist am...

  • Kehl
  • 24.03.21
Lokales
Corona-Teststation auf dem Lahrer Rathausplatz

Schnellteststation eröffnet
Kostenloses Angebot auf dem Rathausplatz

Lahr (st). Eine weitere Covid-19-Schnellteststation öffnet am Donnerstag auf dem Rathausplatz in Lahr. Hier gibt es für Bürger kostenlose Testmöglichkeiten. Betreiber ist die Taktgeber GmbH aus Offenburg. Eine Terminbuchung ist unter https://15minutentest.de/kostenloser-buergertest möglich. Am Donnerstag sind Termine ab 14 Uhr möglich. Folgende Öffnungszeiten gelten ab Freitag, 26. März: Montag bis Freitag von 7 bis 11 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, am Samstag von 8.30 bis 14 Uhr. Dezentrale...

  • Lahr
  • 24.03.21
Lokales
Fachlich geschultes Personal nimmt den Nasenabstrich.

Kostenloses Angebot
Corona-Testzentrum in Friesenheim eröffnet

Friesenheim (ds). Am Samstagmorgen um 8 Uhr ist das kommunale Corona-Testzentrum in der Sternenberghalle in Friesenheim an den Start gegangen. Etwa 30 Friesenheimer nutzten in der zweistündigen Öffnungszeit das kostenlose Testangebot, das jedem Bürger ein Mal pro Woche zusteht. Künftig wird dort freitags von 6 bis 8 Uhr und samstags von 8 bis 10 Uhr getestet. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Binnen 15 Minuten liegt das Testergebnis vor, auf Wunsch wird eine Bescheinigung ausgestellt....

  • Friesenheim
  • 20.03.21
Lokales
Die Oberkircher Erwin-Braun-Halle ist in den vergangenen Tagen in das gemeinsame Schnelltestzentrum von Lautenbach und Oberkirch umgewandelt worden.

Lautenbach und Oberkirch
Gemeinsames Testzentrum geht an den Start

Oberkirch/Lautenbach (st). Die Infektionszahlen nehmen in der Region leider weiter zu. Die ersten Lockerungen müssen bereits wieder zurückgenommen werden. Im Rahmen einer kommunalen Kooperation bieten die Gemeinde Lautenbach und die Stadt Oberkirch kostenlose Schnelltests im eigens dafür eingerichteten Testzentrum in der Erwin-Braun-Halle, Querstraße 10, an, so die Stadtverwaltung Oberkirch in einer Pressemitteilung. Start des Testzentrums ist am Samstag, 20. März. Termine können bereits ab...

  • Oberkirch
  • 19.03.21
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert geht mit gutem Beispiel voran.

Schnelltestzentrum Lahr West
OB Markus Ibert lässt sich testen

Lahr (st). Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert hat von dem Angebot Gebrauch gemacht und sich einem kostenlosen Covid-19-Schnelltest im Schnelltestzentrum Lahr West unterzogen. „Es ist wichtig, dass möglichst viele Personen das Testangebot wahrnehmen, nur so können frühzeitig Infektionsschwerpunkte erkannt und Infektionsketten unterbrochen werden“, betont Ibert nochmals ausdrücklich. Eine Liste mit bestehenden Testangeboten findet sich auf der Website der Stadt Lahr unter www.lahr.de und wird...

  • Lahr
  • 18.03.21
Lokales
Die Mitarbeiter in den Offenburger Bildungseinrichtungen werden regelmäßig getestet. Ab Montag soll ein Feldversuch mit Schülern beginnen.

Corona-Schnelltests für Schulen
Offenburg startet Feldversuch

Offenburg (st). Zum Schutz ihrer pädagogischen Kräfte hat die Stadt Offenburg bereits im Januar begonnen, ihren Mitarbeitern in den Kitas und der Schulkindbetreuung mehrmals pro Woche einen Corona Schnelltest zu ermöglichen. Aus zunächst vier Testzentren wurden in den vergangenen Wochen 19 dezentrale Teststationen direkt vor Ort in den Einrichtungen. Im Einsatz sind neben Mitarbeitern des DRK und der Malteser auch 33 Ehrenamtliche, die durch das DRK geschult wurden. Die Testkits wurden vom Land...

  • Offenburg
  • 18.03.21
Lokales

Kostenlose Schüler- und Bürgertests
Lahr baut Angebot kommende Woche aus

Lahr (st). Die Stadtverwaltung Lahr arbeitet intensiv an dem weiteren Ausbau von dezentralen Covid19-Schnelltestangeboten, die ohne großen Aufwand zugänglich sind. Zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie darf sich jeder einmal pro Woche kostenlos auf das Coronavirus schnelltesten lassen. Mit einer Ausweitung kostenloser Schülertests in den Schulen und einer neuen Station für kostenlose Bürgertests auf dem Rathausplatz gehen in der kommenden Woche zwei wichtige Bausteine der städtischen...

  • Lahr
  • 17.03.21
Lokales

Corona-Teststation auf dem Marktplatz
Angebot in zentraler Lage

Offenburg (st). Voraussichtlich Ende kommender Woche wird eine Corona-Schnellteststation auf dem Offenburger Marktplatz in der Innenstadt ihren Betrieb aufnehmen, teilt die Stadt Offenburg mit. Jeder Bürger kann dort einmal pro Woche einen kostenlosen Schnelltest auf Covid-19 vornehmen lassen. Die Kosten werden vom Bund übernommen. Bis zu 300 Personen sollen pro Stunde getestet werden können. Betreiber wird das Unternehmen Covimedical, das gemeinsam mit der Offenburger Taktgeber GmbH seit...

  • Offenburg
  • 12.03.21
Extra
1. Das Test-Kit beinhaltet fünf einzelne Tests mit einer einfach verständlichen Anleitung zur Testdurchführung.
7 Bilder

Einfache Handhabung
Antigen-Schnelltest in Redaktion ausprobiert

Ortenau (gro/mak). Seit der vergangenen Woche bietet ein großer deutscher Discounter Corona-Schnelltest an. Fünf Tests beinhaltet die Packung. Die Beschreibung ist logisch aufgebaut und die einzelnen Schritte sind einfach sowie verständlich beschrieben und werden durch kleine Schaubilder ergänzt. Der Corona-Antigen-Schnelltest ist schnell, einfach und ohne fremde Hilfe in wenigen Augenblicken durchzuführen. Abgerundet wird das Testpaket mit einem Hinweis am Ende der Beschreibung, die erklärt,...

  • Ortenau
  • 12.03.21
Lokales
Das kommunale Corona-Schnelltestzentrum startet ab Montag in der Haslacher Stadthalle.

Testen immer montags und donnerstags
Kostenloses Angebot in der Stadthalle

Haslach (st). "Das Angebot ist niederschwellig und bietet allen Bürgern von Haslach die Möglichkeit, sich einmal in der Woche kostenlos testen zu lassen,“ umreißt Haslachs Bürgermeister Philipp Saar kurz und bündig das Ziel des Corona-Schnelltestzentrums, das ab Montag seine Arbeit in der Haslacher Stadthalle aufnimmt. Nach der sonntäglichen Landtagswahl werden Stadthallenfoyer und der kleine Saal ab Montagabend zwei Mal wöchentlich zum Testen genutzt. Der Haslacher DRK-Ortsverein ist der Bitte...

  • Haslach
  • 12.03.21
Lokales
In den Räumen des Gemeindezentrums der katholischen Kirchengemeinde nimmt ab kommenden Mittwoch das kommunale Testzentrum der Stadt Achern seinen Betrieb auf. Von links: Bürgermeister Dietmar Stiefel, Pfarrer Joachim Giesler, Dr. Regine Schwall-Geier, Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Martin Stiebitz, Kreisbereitschaftsleiter DRK-Kreisverband Bühl-Achern

Gemeindezentrum in der Kirchstraße
Testzentrum nimmt Betrieb auf

Achern (st). Zur Umsetzung der Doppelstrategie „Impfen und Testen“ fordert Oberbürgermeister Klaus Muttach vom Land klare Regelungen. Zur Durchführung flächendeckender Bürgertests bedarf es für die Kommunen einer klaren Beauftragung als Testzentren, um neben den zuständigen Stellen des öffentlichen Gesundheitsdienstes, den Arztpraxen und den von den Kassenärztlichen Vereinigungen betriebenen Testzentren zusätzliche Testmöglichkeiten bereitstellen zu können. Die Stadt Achern stehe gemeinsam mit...

  • Achern
  • 12.03.21
Lokales

Kostenlose Testungen
Ettenheimer Apotheken bieten Schnelltests an

Ettenheim (st). Nach der Coronavirus-Testverordnung (TestV) des Bundesministeriums für Gesundheit vom 8. März haben asymptomatische Personen Anspruch auf Testung mittels eines sogenannten PoC-Antigen-Test. Testungen können im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche von den Bürgern in Anspruch genommen werden. Diese Teststrategie unterstützt auch Ettenheim – gemeinsam mit den örtlichen Apotheken und Ärzten soll der Bevölkerung ein Angebot zur Testung ermöglicht...

  • Ettenheim
  • 10.03.21
Lokales
Immer dienstags können sich die Grundschüler testen lassen.

Corona-Tests in Grundschule
"Es hat nur etwas gekitzelt"

Ringsheim (st). Die Gemeinde Ringsheim hat zunächst in Kooperation mit der Rohan Apotheke aus Ettenheim alle derzeit anwesenden Schüler der Karl-Person-Grundschule auf Corona durchgetestet. Rund 90 Prozent der Eltern hatten dazu ihr Einverständnis erklärt. Es wurden über 50 Tests durchgeführt, alle waren erfreulicherweise negativ. Ab nächster Woche, wenn die Schule wieder geöffnet sein wird, werden alle testwilligen Kinder und natürlich auch die Lehrer bis zu deren Impfung und das gemeindliche...

  • Ringsheim
  • 10.03.21
Lokales

Schnelltests in Oberwolfach
Testzentrum in der Festhalle ab Freitag

Oberwolfach (st). Die Gemeinde Oberwolfach wird ab Freitag, 12. März, in Kooperation mit der Zweitälerpraxis Heike Rombach und Dr. med. Max Walter eine Schnelltestmöglichkeit in der Festhalle anbieten. Die Gemeinde folgt damit einer Empfehlung des Landes. Alle Bürger von Oberwolfach ab 14 Jahren können sich in der öffentlichen Teststation kostenlos testen lassen. Solange Vorrat reicht Das Land möchte seine Teststrategie zum Schutz gegen Corona erweitern und stellt den Landkreisen...

  • Oberwolfach
  • 09.03.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.