Bürgermeister bedankt sich mit Vesper und Getränken
Schüler unterstützen Bauhof bei „Natur nah dran“

Schüler im Einsatz für den Naturschutz
  • Schüler im Einsatz für den Naturschutz
  • Foto: Stadt Ettenheim
  • hochgeladen von Daniela Santo

Ettenheim (st). Der Ettenheimer Bauhof gestaltet derzeit die öffentlichen Flächen entlang der Straßen und Wege sowie öffentliche Beete im Rahmen des Projektes „Natur nah dran“ um. Durch die Umwandlung von artenarmen Flächen in artenreiche Wildblumenwiesen und Beete leistet die Stadt einen wichtigen Beitrag zur biologischen Vielfalt und bietet so Insekten und Wildbienen wertvolle Nahrung.

Nun wurden Bauhofleiter Markus Ohnemus und Gärtner Jörg Himmelsbach von den Schülern der Garten-AG des August-Ruf-Bildungszentrums tatkräftig unterstützt. Gemeinsam gestalteten sie die Beete in der Bienlestraße/Ecke Schwarzwaldstraße um. So wurden zum Beispiel Wald-Witwenblumen, Doldiges Habichtskraut, Frühlings-Platterbse und Perlgras gesetzt. Zu Beginn gab eine kurze Einführung über den Hintergrund der Umweltpflanzaktion, die die Stadt gemeinsam mit dem NABU umsetzt. Markus Ohnemus erklärte, wie die Initialstauden richtig in die Erde eingepflanzt werden und was dabei zu beachten ist. Nach dem Setzen der Initialpflanzung brachte Markus Ohnemus das Saatgut mit Wildblumenmischung auf. Im Herbst werden dann Frühlingsblüherzwiebeln gesetzt.

Auch Bürgermeister Bruno Metz schaute bei den Schülern vorbei und dankte ihnen für das Engagement mit einem kleinen Vesper und kühlen Getränken zum Abschluss des Arbeitseinsatzes. „Das ist eine super Sache – ich hoffe, dass ihr schon bald auf dem Weg zur Schule das Ergebnis Eurer Arbeit sehen könnt“, freut er sich. Sein Dank galt auch Sabine Hebding-Geiger, Tabea Kempe und Kimberly McLellan, die die Schüler unterstützten und die Garten-AG betreuen. Normalerweise pflegen die Fünf- bis Achtklässler jede Woche die Beete des Schulgartens und sorgen dafür, dass kein Unkraut wächst, regelmäßig gegossen wird und auch das Ernten nicht zu kurz kommt. Sogar in den Pausen und in den Ferien sind die Schüler für ihren Garten im Einsatz.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.