Gemeinde Friesenheim bei Facebook
Die Bürger aktiver einbinden

Die Gemeinde Friesenheim wird ab Samstag bei Facebook vertreten sein.
  • Die Gemeinde Friesenheim wird ab Samstag bei Facebook vertreten sein.
  • Foto: Gemeinde Friesenheim
  • hochgeladen von Christina Großheim

Friesenheim (st). Ab Samstag, 30. Januar, wird die Gemeinde Friesenheim mit einem eigenen Facebook-Account vertreten sein, teilt die Gemeinde mit. Bürgermeister Erik Weide hält die Einführung von Facebook für wichtig: „Der Einsatz von Social Media gewinnt auch in Kommunen zunehmend an Bedeutung. Ein Großteil der Menschen nutzt mehrmals am Tag Social Media, sodass es wichtig ist, das veränderte Nutzungsverhalten in der Öffentlichkeitsarbeit zu berücksichtigen.“

Die Nutzung von Social Media soll als Erweiterung der bestehenden Kommunikationsinstrumente dienen und dabei ein größeres Spektrum an Zielgruppen mit Informationen versorgen. Durch die Möglichkeit der Kommunikation und Reaktion sollen die Bürger aktiv in den Gestaltungsprozess der Gemeinde eingebunden und dabei eine maximale Transparenz erzeugt werden.

Der Wunsch, einen eigenen Facebook-Account für die Gemeinde einzuführen, wurde im Rahmen der umfangreichen Bürgerbeteiligung des Gemeindeentwicklungskonzeptes mehrfach geäußert. Mit der Umsetzung kann die Verwaltung bereits eine erste wichtige Maßnahme aus dem GEK realisieren.

„Gerne lade ich die Bürgerinnen und Bürger dazu ein, dem Facebook-Account „Gemeinde Friesenheim“ zu folgen. Es ist geplant, schwerpunktmäßig Rathausinformationen, Veranstaltungen und Stellenausschreibungen über das Medium zu publizieren.“, so Bürgermeister Erik Weide.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.