Social Media

Beiträge zum Thema Social Media

Lokales
Die Gemeinde Friesenheim wird ab Samstag bei Facebook vertreten sein.

Gemeinde Friesenheim bei Facebook
Die Bürger aktiver einbinden

Friesenheim (st). Ab Samstag, 30. Januar, wird die Gemeinde Friesenheim mit einem eigenen Facebook-Account vertreten sein, teilt die Gemeinde mit. Bürgermeister Erik Weide hält die Einführung von Facebook für wichtig: „Der Einsatz von Social Media gewinnt auch in Kommunen zunehmend an Bedeutung. Ein Großteil der Menschen nutzt mehrmals am Tag Social Media, sodass es wichtig ist, das veränderte Nutzungsverhalten in der Öffentlichkeitsarbeit zu berücksichtigen.“ Die Nutzung von Social Media soll...

  • Friesenheim
  • 28.01.21
Lokales

Weiteres Workshop-Angebot
Praktische Hilfen für die Online-Welt

Oberkirch (st). Die Stadt Oberkirch hat gemeinsam mit der Hochschule Offenburg das 2019 gestartete Workshop-Programm weiterentwickelt. In diesem erhalten und lernen die Gewerbetreibenden praktisches Wissen über wichtige digitale Themen. Dadurch können sie diese Themen für ihr Unternehmen bewerten und individuell nutzbar machen sowie mit fachlicher Unterstützung eigene Inhalte praktisch umzusetzen. Das Angebot richtet sich an alle Oberkircher Unternehmen unabhängig von Standort, Größe oder...

  • Oberkirch
  • 27.01.21
  • 1
Lokales
Ulrike Karl wurde zur Pressesprecherin ernannt.

Ulrike Karl wird Pressesprecherin
Umstrukturierungen in der Stadtverwaltung

Lahr (st). Seit Montag, 1. Juli, wird das bisherige Amt für Projektentwicklung um die Themen Kommunikation und Digitalisierung ergänzt. Die Amtsleitung bleibt in den Händen von Ulrike Karl, die bisher als Einzelprojekt die Landesgartenschau verantwortlich begleitet hat. Gleichzeitig wird sie offiziell zur Pressesprecherin der Stadt Lahr ernannt. Im umstrukturierten Amt werden die Pressestelle aus der Abteilung Ratsangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing sowie das Sachgebiet...

  • Lahr
  • 10.07.19
Lokales
Fabian Karg, Freier Dozent für zeitgemäße Bildung, gab Eltern einen Einblick in die Vielfalt und Bedeutung von digitalen Spielen.
2 Bilder

"Schiller LAN" lud die Eltern-Generation zu einem Abend über Videospiele ein
Was Gaming für Kinder und Jugendliche attraktiv macht

Offenburg (djä). "Gaming ist kein Randgruppen-Phänomen", stellt Medienpädagoge Fabian Karg gleich zu Beginn klar. 110 Milliarden Dollar seien 2018 weltweit für Videospiele ausgegeben worden – etwa dreimal soviel wie Hollywood an den Kinokassen umsetzt. "Nur, damit wir mal wissen, über welche Dimension wir hier reden." Videogaming für Eltern 25 Eltern haben sich in der Mensa des Schiller-Gymnasiums eingefunden. Eingeladen hatte der Offenburger Verein "Schiller-LAN" – die 15 jungen Leute sind...

  • Offenburg
  • 17.05.19
Extra
Erstaunlich, wie unterhaltsam Technik sein kann – Sweaty zaubert auf dem Science Slam 2018.
2 Bilder

Künstliche Intelligenz dominiert schon den Alltag
Hochschule Offenburg arbeitet an Schlüsseltechnologien

Offenburg (tf). Künstliche Intelligenz (KI) dominiert bereits heute unseren Alltag– Google weiß, was der User will, bevor dieser überhaupt mit dem Tippen fertig ist oder Facebook sagt uns, wer auf den eigenen Bildern zu sehen ist und wen man vielleicht kennt. „Künstliche Intelligenz ist die Fähigkeit einer softwaregesteuerten Maschine, Entscheidungen zu treffen oder spezielle Aufgaben zu erfüllen, die der menschlichen Intelligenz gleichwertig sind oder sie übertreffen“, erklärt Stephan...

  • Offenburg
  • 29.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.