Neubaugebiet in Oberschopfheim
Fertigstellung auf der Zielgeraden

In Oberschopfheim ist die Freude über den Baufortschritt groß.
  • In Oberschopfheim ist die Freude über den Baufortschritt groß.
  • Foto: Gemeinde Friesenheim
  • hochgeladen von Daniela Santo

Friesenheim-Oberschopfheim (st). Die Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet Auf der Mühl in Oberschopfheim sind abgeschlossen. Bürgermeister Erik Weide und Ortsvorsteher Michael Jäckle freuen sich über den Fortschritt, der den Weg ebnet für die Fertigstellung des Baugebietes.
Die Erschließung des Neubaugebiets umfasste eine Vielzahl an Maßnahmen. Seit dem Spatenstich am 15. Mai 2017 wurden Schmutz- und Regenwasserkanäle hergestellt und der Anschluss an die Wasser-, Strom- und Gasversorgung sowie an die Telekommunikation geschaffen.

Die Arbeiten in der Bergstraße laufen derzeit noch, werden aber in Kürze abgeschlossen. Die Baukosten werden auf 4,3 Millionen Euro geschätzt, können aber erst nach Fertigstellung der Bergstraße endgültig beziffert werden. Darin en-halten sind die Erschließungsmaßnahmen inklusive Anbindung des Baugebiets, die Planungskosten, die Kosten für den ökologischen Ausgleich sowie den Spielplatz.

Bürgermeister Erik Weide freut sich über den weiteren Meilenstein, den es zu besiegeln gilt: „Mein Dank gilt allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und den tollen Baufortschritt. Ich freue mich, dass wir mit dem Neubaugebiet Auf der Mühl weiteren Wohnraum für Friesenheim schaffen können. Durch den Abschluss der Erschließungsarbeiten sind wir einen enormen Schritt vorangekommen und befinden uns langsam auf der Zielgeraden, was die Fertig-stellung des Neubaugebiets betrifft." 

Auch Ortsvorsteher Michael Jäckle ist in freudiger Erwartung auf die neuen Wohnflächen: „Ich freue mich, dass wir durch das Neubaugebiet Auf der Mühl sehr attraktive Bauplätze in Oberschopfheim anbieten können. Danken möchte ich allen Anwohnern, die durch die Baumaßnahmen beeinträchtigt werden, für ihr Verständnis.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen