Hoher Sachschaden
Erfolglose Sprengung eines Geldautomaten

Friesenheim-Oberschopfheim. In der Nacht auf Mittwoch versuchten Unbekannte einen Geldautomaten in Oberschopfheim zu sprengen. Durch einen lauten Knall wurde kurz vor 3 Uhr ein Anwohner wach und alarmierte die Polizei.

Fahndung erfolglos

In einer sofort eingeleiteten Fahndung bis in die Morgenstunden konnten die Verantwortlichen nicht gefasst werden. Der Geldautomat war in einem kleinen Servicehäuschen in der Bühlstraße/Ecke Oberschopfheimer Straße aufgestellt, mitten im Ortszentrum.

Nach der Einleitung und Entzündung einer Gasmischung wurde das Servicehäuschen und der Automat zwar stark beschädigt, der eingebaute Tresor hielt der Explosion jedoch stand. Trotzdem werden sich die Verantwortlichen auf eine hohe Schadenssumme einstellen müssen.

Um mögliche Spuren zu sichern, waren Beamte der Kriminaltechnik bis gegen 9.30 Uhr im Einsatz. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0781/212820 mit den Ermittlern der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen und dort ihre Hinweise oder Beobachtungen mitzuteilen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen