Kunst in der Engelgasse 20
Atelier + Werkstatt von Isabella Simic

Atelier+Werkstatt von Isabella Simic in der Engelgasse 20.
7Bilder
  • Atelier+Werkstatt von Isabella Simic in der Engelgasse 20.
  • Foto: Alfred Schramm
  • hochgeladen von Alfred Schramm

Freizeit und Genuss kann man in der ehemaligen freien Reichsstadt Gengenbach wunderbar miteinander verbinden.

Die historische Altstadt, mit ihren schönen Stadt- und Fachwerkhäusern, den Türmen, der Stadtkirche St. Marien, sehenswerte Museen, Cafe ́s und Restaurants sowie schmale Gassen, laden zum Verweilen ein.

Eine dieser Gassen, ist die Engelgasse mit ihren romantisch wirkenden Fachwerkhäusern. Durch sie hindurchzugehen, sich an den alten, ehrwürdigen, liebevoll gepflegten und mit Blumen geschmückten Gebäuden zu erfreuen, sollte man nicht verpassen.

Für Kunstliebhaber:innen gibt es in der Engelgasse noch was Besonderes.

In einem Fachwerkhaus, das mal eine ehemalige Scheune war, befindet sich das neue Atelier + Werkstatt der Kunstmalerin und Schmuckdesignerin Isabella Simic.

Sie hat ihr Atelier, das lange Zeit in der Höllengasse war in die Engelgasse 20 verlegt. In den neu eingerichteten Ausstellungsräumen präsentiert die Künstlerin ihre Gemälde und Schmuckstücke. Ihre Bilder, die unterschiedliche Motive darstellen, entstehen unter anderem in Acryl-Misch-Techniken oder Öl auf Leinen und sind großformatig.

Das Atelier Simic befindet sich nur wenige Schritte vom „Restaurant Pfeffermühle“ entfernt am Anfang der Engelgasse auf der linken Seite, erkennbar an den „Roten Schuhen“.

Die  Öffnungszeiten des Atelier sind:
Dienstag bis Freitag von 14.00 - 19.00 Uhr und Samstag von 10.00 - 14.00 Uhr tun.

Ich wünsche einen schönen Aufenthalt und viele Eindrücke.

Autor:

Alfred Schramm aus Gengenbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.