Malerei

Beiträge zum Thema Malerei

Lokales
Video

Europaweites Kultur- und Friedensprojekt
VISION EUROPA – sehen, erleben, europaweit

von Michael Moos_ Das 1. Leitbild Europas Das Kunstwerk steht für ein buchstäblich flammendes Bekenntnis zu Europa: Auf zehn mal vier Quadratmetern hat die Künstlerin Alina Atlantis (Achern) ihrer Vision von einem europäischen Leitbild farbenfroh Ausdruck verliehen. Von der Kleinstadt am Fuße des Schwarzwalds soll das Monumentalbild auf Reisen durch ganz Europa gehen. Träume der Menschen aus über 50 Ländern Europas Unter dem Motto „VISION-EUROPA-JETZT!“ soll es nach dem Willen von Alina...

  • Achern
  • 31.07.21
Panorama
Die Künstlerin Beate Axmann versucht, mit ihren Werken immer auch eine Antwort auf gesellschaftliche Fragen zu geben, die sie beschäftigen.

Beate Axmann im Porträt
Wenn sich Begegnung in Bildern manifestiert

Haslach. "Mein Leben war schon in frühester Kindheit durch Malen und Gestalten geprägt", erzählt Beate Axmann, Künstlerin aus Haslach. Sie sei in einer kreativen Familie aufgewachsen, der Vater Hobbymusiker und die Mutter kommt aus einem Malergeschäft. "Die großformatigen alten Tapetenbücher waren meine Leinwand. Ich habe Bilder gemalt und meinen beiden jüngeren Schwester dabei Geschichten erzählt", schmunzelt die 59-jährige sympathische Schwarzwälderin. Ein Kunststudium kommt aus finanziellen...

  • Haslach
  • 09.04.21
Lokales
In der virtuellen Kunstgalerie sind zur Zeit die Werke von Siegfried Huber zu sehen.

Werke von Siegfried Huber
Gemeinde Lauf ermöglicht „Vernissage online“

Lauf (st). „Die Corona-Pandemie hat uns weiter fest im Griff, wir möchten aber unseren Laufer Künstlern die Möglichkeit geben, sich und ihre Werke zu präsentieren“, so Bürgermeister Oliver Rastetter, „deshalb verlagern wir die beliebten Vernissagen nun ins Internet.“ Den Anfang macht Siegfried Huber, ein Autodidakt und Multitalent. Der ehemalige Gemeinderat begann 1973 seine künstlerische Karriere. Nach dem Studieren von Fachliteratur über Techniken, Farben, Perspektiven, Portraits entstanden...

  • Lauf
  • 30.03.21
Lokales
Der Maler Peter Bosshart erhält den Oberrheinischen Kunstpreis 2020.

Oberrheinische Kunstpreis 2020 für Peter Bosshart
Malerei geprägt von der Lust am Geschichtenerzählen

Offenburg (st). Die Stadt Offenburg und der Förderkreis "Kunst + Kultur e. V." verleihen 2020 zum vierten Mal den Oberrheinischen Kunstpreis Offenburg. Die Fachjury hat ihn dem Künstler Peter Bosshart zugesprochen. Die Auszeichnung beinhaltet ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro, eine Katalog-Publikation sowie eine viermonatige Ausstellung in der Städtischen Galerie Offenburg. Mit der Wahl Peter Bossharts als Preisträger des Oberrheinischen Kunstpreises Offenburg zeichnet die Jury einen Maler...

  • Offenburg
  • 17.01.20
Lokales
Franz Rothmunds Frau Ulla und Kurator Manfred Grommelt vor dem Bild "Beflügelt und schnell" in der Galerie im Alten Rathaus.
2 Bilder

Bilder von Franz Rothmund in der Galerie im Alten Rathaus
Werke aus halbem Jahrhundert

Oberkirch (mak). Der Reiz nach dem Neuen war eine der Antriebsfedern des Künstlers Franz Rothmund, dessen Werke ab heute in der Galerie des Alten Rathauses gezeigt werden. Insgesamt 40 Exponate aus fünf Jahrzehnten seines Schaffens werden im Rahmen der Oberkircher Ausstellungsreihe „1+“ ausgestellt. "In Oberkirch leben sechs akademische Künstler und bei dem Format '1+' lädt ein Künstler einen anderen Künstler zu einer Ausstellung ein", erklärt Kurator Manfred Grommelt. Und weiter: "Aufgrund des...

  • Oberkirch
  • 07.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.