Schmuck

Beiträge zum Thema Schmuck

Polizei

Falsche Polizisten am Telefon
Vorsicht vor Betrügeranrufen

Schutterwald (st). Am Montag, 27. April, kam zu einer Häufung von Anrufen "falscher Polizeibeamter" bei Bürgern in Schutterwald. Bis gegen 13.30 Uhr dauerten die Anrufe noch an. So waren in nur wenigen Minuten rund zehn Anrufe in Schutterwald und Höfen eingegangen, die dann der Polizei gemeldet wurden. Die Angerufenen reagierten jedoch richtig: Sie beendeten die Telefonate und riefen die "echte" Polizei über den Notruf 110 an. Nach bisherigem Kenntnisstand kam es dabei noch zu keinen...

  • Schutterwald
  • 28.04.20
Lokales
Impressionen von der Messe "Ja, ich will" in der Oberrheinhalle in Offenburg
  10 Bilder

Hochzeitsmesse "Ja, ich will" in Offenburg
Alles für den schönsten Tag im Leben

Offenburg (gro). Brautkleider, Tischdeko, Veranstaltungsräume, Ringe und was sonst noch alles gebraucht wird, damit der Hochzeitstag zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, zeigt die Messe "Ja, ich will" auch am Sonntag, 10. November, von 10 bis 18 Uhr in der Oberrheinhalle in Offenburg. Schon am Samstagmorgen war das Interesse groß, die Aussteller hatten alle Hände voll zu tun. Nicht nur Paare suchten gemeinsam Inspiration für den schönsten Tag im Leben. Das passende Brautkleid oder der...

  • Offenburg
  • 09.11.19
Polizei

Bargeld und Schmuck erbeutet
Ungebetener Besuch

Offenburg (st). Unbekannte sind im Verlauf des Sonntagmorgens in ein Anwesen in der Espenstraße in Offenburg eingestiegen. Indem die ungebetenen Besucher zwischen 10.30 Uhr und 11 Uhr gewaltsam durch ein Kellerfenster einbrachen, gelangten sie in die Räume des Wohnhauses und durchsuchten hier mehrere Schränke. Nachdem die Langfinger Bargeld und Schmuck gefunden hatten, suchten sie das Weite. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Offenburg
  • 28.10.19
Lokales
Bei dem Festival können die Besucher auch Steine und Mineralien bewerten lassen.
  3 Bilder

"Festival der Kristalle" in Wolfach
Es glitzert und funkelt in jeder Ecke

Wolfach (mak). An diesem Wochenende avanciert die Gemeinde Wolfach wieder zum Mekka für Mineralien und Kristalle. Bereits am gestrigen Eröffnungstag des "Festivals der Kristalle" tummelten sich hunderte von Interessierten, Kennern und Sammlern rund um die Schlosshalle. Rund 100 Aussteller Rund 100 Aussteller aus der ganzen Welt kommen in Wolfach zusammen und bieten eine glitzernde und funkelnde Vielfalt von Mineralien, Edelsteinen, Schmuck und Fossilien. Flankiert wird die Ausstellung von...

  • Wolfach
  • 03.08.19
Polizei

Einbruch in Einfamilienhaus
Erfolgreicher Beutezug

Durbach (st). Zwischen Samstag, 8. Juni, 17 Uhr und Montag, 10. Juni, 11 Uhr nutzten Einbrecher die Abwesenheit von Bewohnern in der Klingelberstraße in Durbach für ihren Beutezug aus. Nach dem Hochschieben eines Rollladens an der Terrasse schlugen die Diebe die Fensterscheibe ein und gelangten so in das Einfamilienhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden Schmuck und Uhren sowie Bargeld entwendet. Kriminaltechniker übernahmen die Spurensicherung am Tatort.

  • Durbach
  • 11.06.19
Polizei

Terrassentür aufgebrochen
Diebe entkommen mit Schmuck

Lahr. Unbekannte machten in Lahr im Verlauf des Montags in einem Anwesen In der Breite Beute. Nachdem die ungebetenen Besucher sich über die Terrassentür gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude verschafft hatten, durchsuchten sie diverse Schränke und ergriffen schließlich mit Schmuck die Flucht. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr erhoffen sich nun durch die Arbeit der Kriminaltechniker, Hinweise auf die Unbekannten zu erlangen.

  • Lahr
  • 19.02.19
Polizei

Einbruch am Abend
Schmuck und Geld gestohlen

Ettenheim. Bislang unbekannte Einbrecher schlugen am Donnerstag in Ettenheim zwischen 17 und 21 Uhr zunächst mit einem Stein das Fenster ein und gelangten so in das Innere des Anwesens in der Bienlestraße. Anschließend durchsuchten die Unbekannten die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck sowie Uhren im Gesamtwert von fast 11.000 Euro. Zeugenhinweise nehmen die Beamten des Polizeipostens Ettenheim unter der Telefonnummer 07822/446950 entgegen. Ettenheim (ots)Bislang unbekannte Einbrecher...

  • Ettenheim
  • 01.02.19
Polizei

Unbekannte Langfinger
Schmuck gestohlen

Friesenheim. Unbekannte Langfinger verschafften sich am Mittwoch zwischen 14 und 15.30 Uhr Zugang zu einem Anwesen in der Engelgasse in Friesenheim. In den Räumlichkeiten durchwühlten die Unbekannten die Habseligkeiten der Bewohner und konnten anschließend unerkannt mit gestohlenem Schmuck entkommen. Der hierbei entstandene Schaden dürfte sich im mittleren dreistelligen Bereich befinden. Die Beamten des Polizeireviers in Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Friesenheim
  • 15.11.18
Polizei

Polizei warnt
Vorsicht bei Haustürgeschäften

Oberkirch. Ein 66 Jahre alter Mann ist am Montagmittag und am Dienstagmorgen in der Luise-Stoll-Straße sowie der Straße "Am Altensteg" in Zusenhofen mit möglicherweise fadenscheinigem Geschäftsgebaren in Erscheinung getreten. Der Senior ging von Haus zu Haus und bot an, Schmuck und Antiquitäten ankaufen zu wollen. Hierbei interessierte sich der Mann auffällig für die aufgesuchten Wohnungen und die umliegenden Nachbargrundstücke. Die hinzugerufenen Beamten des Polizeipostens Oberkirch...

  • Oberkirch
  • 17.04.18
Lokales
Carina Roth und Natalie Bruder (r.) sortieren Fundgegenstände in Vorbereitung der Auktion.

Bei der Stadt Achern kommen Fundsachen unter den Hammer
Auktion: "Versteigert wird alles, was einen Wert hat"

Achern (st). Es darf wieder geboten werden bei der Stadt Achern. Die nächste Versteigerung von Fundsachen findet am Donnerstag, 19. April, um 16.30 Uhr im Foyer des Rathauses Am Markt statt. 40 Fundgegenstände werden diesmal versteigert. „Versteigert wird alles, was einen Wert hat“, erklärt Hubert Kloos, Leiter des Fachgebiets Bürgerservice, der als Auktionator die Versteigerung durchführen wird. „Über 700 Fundsachen wurden im vergangenen Jahr bei uns abgegeben. Meine Mitarbeiterinnen Carina...

  • Achern
  • 29.03.18
Polizei

Einbruch
Schmuck und Bargeld gestohlen

Lahr (st). Unbekannte verschafften sich im Verlauf des Dienstags gewaltsam Zutritt zu einem Anwesen in der Flugplatzstraße. Um in das Innere des Gebäudes zu gelangen, hebelten die ungebetenen Besucher ein Fenster auf und konnten anschließend diverse Räume durchsuchen sowie Schränke durchwühlen. Ersten Erkenntnissen zufolge ergaunerten die Langfinger Schmuck und Bargeld, bevor sie das Weite suchten. Die Ermittler des Polizeireviers Lahr erhoffen sich nun durch die Arbeit der Kriminaltechniker...

  • Lahr
  • 14.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.