Sara Vollmer wurde beim Gengenbacher Weinfest gekrönt
Neue Weinprinzessin kommt aus Ortenberg

Die neue Gengenbacher Weinprinzessin Sara Vollmer und Bürgermeister Thorsten Erny
  • Die neue Gengenbacher Weinprinzessin Sara Vollmer und Bürgermeister Thorsten Erny
  • Foto: suwa wortwahl
  • hochgeladen von Christina Großheim

Gengenbach (st). Mit viel Charme wird Sara Vollmer aus dem Freudental in Ortenberg als neue Weinprinzessin der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg die Weine aus besten Lagen repräsentieren. Ein Jahr lang trägt sie Krone und Amtskette, feierlich im Rahmen des Gengenbacher Weinfests überreicht durch ihre Vorgängerin Anna-Lena Feger.

Die Inthronisierung der Weinprinzessin auf dem Balkon des Rathauses vor historischer Altstadtkulisse hat Tradition. Unter Begleitung des Fanfarenzugs der Narrenzunft Backstein- und Matratzenbourger e.V. zogen am Samstagabend die Winzer als Begleitung der noch amtierenden Gengenbacher Weinprinzessin in die Stadt ein. Gleich im Anschluss daran fand die Krönungszeremonie auf dem Rathausbalkon statt. Als erste Amtshandlung hat Sara Vollmer das Wein- und Stadtfest eröffnet.

Als Tochter der Nebenerwerbswinzer Klaus Vollmer und Claudia Strecker-Vollmer ist die neue Weinhoheit mit den Arbeiten im Weinberg vertraut. „Die Reben sind und waren schon immer ein Teil meines Lebens“, schildert sie. So ist auch der Wunsch, eines Tages Weinprinzessin zu sein, in ihr gereift. Nun freut sich die angehende Kauffrau auf ihre Repräsentationspflichten bei Weinfesten, Messen und in der Hotellerie. Die 18-Jährige möchte bei ihren Auftritten vor allem auch jüngere Menschen für die Weine aus der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg gewinnen.
Sie selbst trinkt am liebsten Rosé. „Dieser Wein verkörpert für mich Frische, Jugend und Lebensfreude.“ Den Winzerfamilien wünschte sie nach den anstrengenden und heißen Tagen mit großer Trockenheit eine erfolgreiche Weinlese mit „viel, viel Oechsle".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen