Thorsten Erny

Beiträge zum Thema Thorsten Erny

Lokales
Bürgermeister Thorsten Erny (links) und der Leiter der Technischen Dienste Gas, Wasser, Wärme der Stadtwerke, Meinrad Huber, im modernisierten Heizungskeller

BHKW für das Rathaus Gengenbach
Heizungsanlage wurde optimiert

Gengenbach (st). Die Stadtwerke Gengenbach nehmen das zehnte Blockheizkraftwerk (BHKW) in Betrieb. Im Gengenbacher Rathaus haben die Stadtwerke ein modernes Gas-BHKW als Dienstleister aufgebaut und werden dieses auch betreiben. Aufgrund der begrenzten Räumlichkeiten in der Innenstadt fiel die Entscheidung zur bestmöglichen Ausnutzung der Gegebenheiten auf die Installation eines BHKW mit hohem Wirkungsgrad. Die Projektierung übernahmen die Stadtwerke, die technische Herausforderung der...

  • Gengenbach
  • 02.03.21
Lokales
Bürgermeister Thorsten Erny (l.) überzeugt sich mit Oberstudiendirektor Stefan Feld vom Baufortschritt im Gymnasium.
2 Bilder

Sanierung Marta-Schanzenbach-Gymnasium
Zweiter Bauabschnitt läuft

Gengenbach (st). Mit 12,2 Millionen Euro ist die Sanierung des Marta-Schanzenbach-Gymnasiums das zweitgrößte Bauprojekt der Gengenbacher Stadtgeschichte. 5,15 Millionen Euro kommen als Zuschuss aus Bundesmitteln, 600.000 Euro aus Mitteln des Ausgleichsstocks. Aufträge in Höhe von 10,7 Millionen Euro konnten bereits vergeben werden. Für Bürgermeister Thorsten Erny ist es ein weiterer Meilenstein zu Festigung des attraktiven Schulstandortes Gengenbach: „Es war eine dringende Investition in die...

  • Gengenbach
  • 12.02.21
Lokales
Auch die Sitzungen des Stabes für außergewöhnliche Ereignisse finden online statt, Bürgermeister Thorsten Erny im Gespräch mit den Fachbereichsleitern.

Aktiver Krisenstab der Stadt Gengenbach
Weit gestecktes Aufgabenfeld

Gengenbach (st). Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse in Gengenbach wird seit März 2020 regelmäßig von Bürgermeister Thorsten Erny einberufen. Er setzt sich aus den Amtsleitern der Stadtverwaltung und der Eigenbetriebe zusammen. Je nach Thema werden weitere Mitarbeiter hinzugezogen wie zum Beispiel Beate Brudy, die als Leiterin der Abteilung Kindergarten und Schulen für die Umsetzungen der Corona-Verordnung im Bereich der Kinderbetreuung verantwortlich ist. In den Sitzungen wird über die...

  • Gengenbach
  • 29.01.21
Lokales
Der Gengenbacher Adventsweg zog wieder viele Besucher an.

Nur noch bis Sonntag
Ein letztes Strahlen auf dem Adventsweg

Gengenbach (st). Gleich nach Dreikönig hat das Team des Adventskalenders die Fassade des Rathauses fast schon wieder in ihre Alltagsgestalt zurückgeführt. Indes besteht bis Sonntag, 10. Januar, noch letzte Gelegenheit, den Gengenbacher Advents- und Weihnachtsweg zu erleben. Die Verantwortlichen haben jetzt schon in jeder Hinsicht Gründe zu Strahlen. Sie sehen sich darin bestätigt, schon frühzeitig die Weichen gestellt zu haben mit dem Verzicht auf den Adventsmarkt und das Ritual das...

  • Gengenbach
  • 08.01.21
Lokales
Bürgermeister Thorsten Erny

Video-Neujahrsansprache
Bürgermeister lobt Engagement

Gengenbach (st). Pandemiebedingt kann der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt Gengenbach leider nicht stattfinden. Deshalb wendet sich Bürgermeister Thorsten Erny mit einer Video-Neujahrsbotschaft an die Bürger der Stadt. Die Ansprache ist auch über die Homepage der Stadt Gengenbach abrufbar. Dankbar blickt er auf die gemachten Erfahrungen der vergangenen Monate zurück. Die durch das Familien- und Seniorenbüro im Frühjahr gestartete Nachbarschaftshilfe fand große Resonanz. „Turnen und...

  • Gengenbach
  • 08.01.21
Lokales
Dreharbeiten zur Neujahrsansprache von Bürgermeister Thorsten Erny

Neujahrsansprache statt Empfang
Videobotschaft von Bürgermeister Erny

Gengenbach (st). Ein Neujahrsempfang lebt von intensiven Gesprächen, Begegnungen und persönlichen Wünschen. Normalerweise feiert die Stadt Gengenbach mit rund 260 geladenen Gästen den Neujahrsempfang in der Stadthalle. Eingeladen sind traditionell Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirche, Bildungseinrichtungen und viele ehrenamtlich Engagierte in den Vereinen. Die Veranstaltung kann unter den derzeitigen Umständen nicht stattfinden. Bürgermeister Thorsten Erny hat sich stattdessen für eine...

  • Gengenbach
  • 25.12.20
Marktplatz
Martin Seidel (l.), Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Gengenbach, und Bürgermeister Thorsten Erny bei der Ziehung der Lose im Sommer. Am 23. Dezember findet die finale Auslosung statt.

"Gengenbach blüht" auch im Winter
Finale Verlosung am 23. Dezember

Gengenbach (st). „Gengenbach blüht“: Unter diesem Motto startete die Stadt Gengenbach gemeinsam mit der Sparkasse Gengenbach im Sommer eine Gutschein-Aktion, um die von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffenen Einzelhändler und Gastronomen zu unterstützen. In den teilnehmenden Geschäften und Gasthäusern erhalten Kunden ab einem Umsatz von zehn Euro ein Los, welches ausgefüllt direkt beim Händler oder Gastronom sowie bei der Stadt Gengenbach abgegeben werden kann. Im Rahmen der...

  • Offenburg
  • 12.12.20
Lokales
Prof. Dr. Thomas Wendt (Zweiter von rechts) und die beiden Doktoranden Nikolai Hangst (rechts) und Philipp Gawron (Zweiter von links) erklärten Bürgermeister Thorsten Erny (links) und Rektor Prof. Dr. Winfried Lieber, was mit dem neuen 3D-Drucker in Sachen Forschung alles möglich ist.

Spitzenfoschung hinter alten Mauern
Innovationen in Gengenbach

Gengenbach (st). Nicht weit gehen muss Bürgermeister Thorsten Erny, um wissenschaftliche Innovationen zu bestaunen: Vom Rathaus sind es schließlich nur wenige Schritte zum Campus Gengenbach der Hochschule Offenburg. Auf Einladung von Rektor Prof. Dr. Winfried Lieber besuchte Bürgermeister Erny die Forschungsgruppe des Gengenbacher Professors Dr. Thomas Wendt. Bei einem Rundgang durch das Kloster und das Gebäude der ehemaligen Vorbeck-Schule zeigten die Verantwortlichen den Gästen einmal ganz...

  • Gengenbach
  • 11.12.20
Marktplatz
Die Fusion ist beschlossene Sache: Bürgermeister Thorsten Erny (v. l.), Carlo Carosi, Martin Seidel, Sebastian Lebek und Bürgermeister Philipp Saar.

Sparkasse Kinzigtal geht am 1. Januar an den Start
Fusion ist perfekt

Gengenbach/Haslach (st). „Es ist soweit“, freuen sich die Verwaltungsratsvorsitzenden der Sparkasse Haslach-Zell, Bürgermeister Philipp Saar, und der Sparkasse Gengenbach, Bürgermeister Thorsten Erny. Die Sparkasse Haslach-Zell und die Sparkasse Gengenbach gehen ab dem 1. Januar 2021 als Sparkasse Kinzigtal gemeinsam in die Zukunft. Am Freitagmorgen unterzeichneten die beiden Bürgermeister sowie die beiden Vorstände Martin Seidel (Gengenbach) und Carlo Carosi (Haslach-Zell) den Fusionsvertrag....

  • Gengenbach
  • 04.12.20
Lokales
Die Erschließung des Wohngebiets Fußbach ist abgeschlossen: Aurelie Clement, Zink Ingenieure, Christian Deusch, Knäble Straßenbau, Nicolas Knäble, Knäble Straßenbau, Peter Sackmann, Zink Ingenieure, Bürgermeister Thorsten Erny, Arno Linder, GkB und Manfred Armbruster, Ortsvorsteher Bermersbach.

Erschließung Wohngebiet Fußbach
Zehn Grundstücke stehen vor dem Verkauf

Gengenbach (st). Die Erschließungsarbeiten des neu entstehenden Wohngebietes am Ortseingang von Fußbach sind beendet. Die Stadt Gengenbach hatte die Firma GkB mbH aus Karlsruhe als Erschließungsträger beauftragt. Vergangene Woche wurde das fertige Baugebiet der Stadt Gengenbach übergeben. Die Zink Ingenieure GmbH um Geschäftsführer Peter Sackmann hatte die Planungsleistungen für den Bebauungsplan sowie die Umsetzung erbracht. Peter Sackmann machte deutlich, dass es sich bei dem Baugebiet in...

  • Gengenbach
  • 26.11.20
Marktplatz

Sparkassen Haslach-Zell und Gengenbach
Mögliche Fusion wird geprüft

Mittlerer Schwarzwald (st). Die Träger der Sparkasse Haslach-Zell und der Sparkasse Gengenbach führenzur Zeit Gespräche mit dem Ziel, die beiden Sparkassen gemeinsam in die Zukunft zu führen. „Die ersten Untersuchungen zu einer möglichen Fusion der beiden Sparkassen zeigen, dass eine gemeinsame Sparkasse viele Vorteile hätte und beide Häuser damit besser für die Zukunft gerüstet wären, als sie es alleine sind“, so die Vorsitzenden der beiden Verwaltungsräte, Gengenbachs Bürgermeister Thorsten...

  • Ortenau
  • 04.11.20
Lokales
Mit einem Spezialbagger werden die Gebäude abgerissen.
3 Bilder

Abriss Hukla-Areal Gengenbach
Dimensionen der Fläche werden sichtbar

Gengenbach (st). Die Dimensionen des ehemaligen Areals der Firma Hukla in Gengenbach werden im Augenblick besonders deutlich, wenn man das zuvor bebaute Gelände als Freifläche betrachten kann. Große Berge verschiedener Baumaterialien wurden angehäuft. Sie werden derzeit zum Abtransport vorbereitet und zerkleinert. Zum ersten Mal kam beim Abbruch des zirka 18 Meter hohen Gebäudes der Longfront-Bagger der Abbruchfirma „Libare“ zum Einsatz. Diese Bagger werden aufgrund des verlängerten Auslegers...

  • Gengenbach
  • 13.10.20
Lokales
Die Skulptur "Die Geburt" ist erste Station des Lebenspfads. Mitte, kniend: Holzbildhauer Michael Steigerwald

Neuer Holzskulpturenpfad eingeweiht
Lebensweg durch Fußbacher Forst

Gengenbach-Fußbach (djä). Sechs Stationen mit jeweils einer von Bildhauern gefertigten Holzskulptur aus verschiedenen heimischen Baumarten stehen seit Kurzem im Ruhewald Bildtann. "Der Lebensweg" lautet ihr Thema. Jede Skulptur zeigt einen Lebensabschnitt. "Auf diesem besonderen Flecken Erde ergänzt der Themenweg den Ruhewald in besonderer Weise", beschrieb Bürgermeister Thorsten Erny bei der Einweihung am Freitag die Symbiose. Holzbildhauer Michael Steigerwald führte Vertreter der Ortschaften...

  • Gengenbach
  • 09.10.20
Lokales
Lothar Kimmig (v. l.), Bürgermeister Thorsten Erny, Künstler Olaf Hajek und Reinhard End beim Rundgang durch die Stadt

Olaf Hajek besucht Gengenbach
Rundgang durch die historische Innenstadt

Gengenbach (st). Berührt vom Auftritt seiner eigenen Werke und begeistert vom „blühenden Gengenbach“ zeigte sich am Wochenende der international gefragte Künstler Olaf Hajek. Die Verantwortlichen von Stadt und Museum, Bürgermeister Thorsten Erny, Geschäftsführer Lothar Kimmig und der künstlerische Leiter Reinhard End begleiteten ihn zu den einzelnen Stationen. Bürgermeister Thorsten Erny berichtete mit erkennbarem Stolz vom Erfolg aller Beteiligten beim Bemühen um eine weitere Steigerung von...

  • Gengenbach
  • 23.09.20
Lokales
Bürgermeister Thorsten Erny (rechts) spielte den Innenstadtführer.

Erfolgreiche Citytouren in Gengenbach
Unterwegs mit dem Bürgermeister

Gengenbach (st). Am 10. und 15. September fanden die ersten beiden Gengenbacher City-Touren statt. Die City-Touren sind ein weiterer Baustein des Zehn-Punkte-Plans der Stadt Gengenbach zur Unterstützung des Gengenbacher Einzelhandels sowie der gastronomischen Betriebe. Im Rahmen der Touren, zu denen Bürgermeister Thorsten Erny eingeladen hatte, konnten die Teilnehmer jeweils einen bekannten Gengenbacher Gastronomiebetrieb sowie zwei Einzelhändler besser kennenlernen und einen Blick hinter die...

  • Gengenbach
  • 18.09.20
  • 1
Lokales
Am Donnerstag bietet die Stadt Gengenbach eine Tour mit Bürgermeister Thorsten Erny im Rahmen der Aktion Stadtradeln" an.

Radtour mit dem Bürgermeister
Erny tritt fürs Stadtradeln in die Pedale

Gengenbach (st). Im Rahmen der Aktionswochen Stadtradeln lädt Bürgermeister Thorsten Erny amDonnerstag, 17. September, zu einer abendlichen Radtour in Gengenbach ein. „Ziel ist nicht nur gemeinsam Radkilometer für die Aktion Stadtradeln zu sammeln, sondern ich möchte den Bürgern auch die Gelegenheit geben, sich über aktuelle Projekte der Stadt Gengenbach vor Ort zu informieren,“ so der Bürgermeister zum Hintergrund der Veranstaltung. Der Weg führt über das Erhard-Schrempp-Schulzentrum zum neuen...

  • Gengenbach
  • 09.09.20
Lokales
Sophia Sester geht als Gengenbacher Weinprinzessin in die Verlängerung. Sie wird ein weiteres Jahr die Weine der Weinmanufaktur repräsentieren.

Weinprinzessin bleibt im Amt
Gengenbacher Wein- und Stadtfest fällt aus

Gengenbach (st). Das vom 19. bis 20. September geplante Wein- und Stadtfest in Gengenbach wird nicht stattfinden. Dies teilte die Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg als Veranstalter des Weinfestes jetzt mit. Seit über 50 Jahren sorgte im September das Gengenbacher Wein-und Stadtfest traditionell für ein Glanzlicht im Festkalender der Reichsstadt. Zweites Amtsjahr für Weinprinzessin „Für ein Weinfest dieser Größenordnung lässt sich kein Hygienekonzept einrichten, welches am Ende das Wohl der...

  • Gengenbach
  • 02.09.20
Lokales
Bürgermeister Thorsten Erny (Vierter v. l.) stellte Einzelhändlern aus Gengenbach das Konzept von "Gengenbach blüht auf" vor.

Gengenbach blüht auf
Bürgermeister m Gespräch mit dem Einzelhandel

Gengenbach (st). Mit der Aktion „Gengenbach blüht“ will es die Stadt Gengenbach gemeinsam mit Einzelhandel, Gewerbe und Gastronomie aus der Krise schaffen. Teil dieses Unterstützungskonzeptes sind Kunstinstallationen mit Motiven von Olaf Hajek im Stadtraum, platziert in Blumenbeeten und gärtnerischen Anlagen. Die Stadt Gengenbach will mit „Gengenbach blüht“ die Betriebe unterstützen und Menschen in die Innenstadt locken. „Um zu zeigen, dass Einkaufserlebnisse vor Ort immer noch attraktiver sind...

  • Gengenbach
  • 13.08.20
Lokales
Bürgermeister Thorsten Erny informiert sich bei Oberbauleiter Daniel Single (rechts) über den Fortschritt der Abbrucharbeiten.
3 Bilder

Abbrucharbeiten schreiten voran
Hukla-Areal bis 2021 eine Freifläche

Gengenbach (st). Seit dem Beginn der Abbrucharbeiten auf dem Hukla-Areal in Gengenbach hat sich schon einiges getan. Auf den rund acht Hektar umfassenden städtischen Flächen ist der Rückbau begonnen worden. Bürgermeister Thorsten Erny machte sich selbst ein Bild vom Fortschritt der Arbeiten und informierte sich bei Oberbauleiter Daniel Single von der Firma Libare über die weiteren Schritte des sogenannten „konstruktiv selektiven Rückbaus“ auf der Großbaustelle. Durch Entrümpelung, Entkernung...

  • Gengenbach
  • 07.08.20
Lokales
Bürgemeister Thorsten Erny und Bauamtsleiter Helmut Kälble begutachten die neue Küche der Kinzigtalhalle.

Neue Küche in der Kinzigtalhalle
Modern und flexibel

Gengenbach (st). Bürgermeister Thorsten Erny und Bauamtsleiter Helmut Kälble sind begeistert von der neuen Küche in der Kinzigtalhalle in Gengenbach. „Ich freue mich, dass wir den Gengenbacher Vereinen jetzt eine moderne Küche präsentieren können, die den aktuellen Hygienestandards entspricht und eine effiziente Bewirtschaftung ermöglicht,“ so der Bürgermeister. Zur Ausstattung der Küche gehören nicht nur moderne Geräte und ausreichend Schränke. Zur Ausstattung gehören eine Gläserspülmaschine,...

  • Gengenbach
  • 05.08.20
Lokales
Mit vereinten Kräfte wurde die Aktion "Gengenbach blüht" auf die Beine gestellt.
4 Bilder

Aktion "Gengenbach blüht"
Blumenpracht in der ganzen Stadt

Gengenbach (gro). Einen Zehn-Punkte-Plan hatte der Gemeinderat Gengenbach bereits im Mai verabschiedet, der dem Einzelhandel und der Gastronomie aus der von Corona verursachten Krise helfen soll. Unter dem Motto "Gengenbach blüht auf" wird nicht nur unbürokratische Hilfe angeboten, sondern auch ein breit gefächertes Hilfsprogramm.  Ein weiterer Baustein wurde nun am Freitagmorgen, 31. Juli, mit einem Rundgang durch die historische Innenstadt eingeweiht. Die Ausstellung "Blüten und Früchte",...

  • Gengenbach
  • 31.07.20
  • 1
Marktplatz
Andreas Bruder, Stadt Gengenbach (v. l.), Direktor Martin Seidel, Sparkasse Gengenbach, Bürgermeisterstellvertreterin Ulrike Armbruster, Bürgermeister Thorsten Erny, Geschäftsführer Stefan Dold, Matthias Heck, Sparkasse Gengenbach, Bürgermeister Bernd Bruder, Heidi Wolf und Jochen Messmer von der Planungsfirma MEJO Immobilien GmbH sowie Rudolf Streif vom Steuerberatungsbüro Himmelsbach & Streif GmbH beim Spatenstich für die neue Produktionsstätte

Baustart für MTW-Metalltechnik
Spatenstich für neue Produktionsstätte

Gengenbach (st). Bereits beim Neujahrsempfang der Stadt Gengenbach konnte Bürgermeister Thorsten Erny als Vorsitzender des interkommunalen Zweckverbandes Vorderes Kinzigtal die Ansiedlung der MTW-Metalltechnik GmbH im Kinzigpark bekanntgeben. Begleitet von geschäftigem Treiben der Tiefbaufirma - die Vorbereitungsarbeiten für die Bodenplatte sind in vollem Gange - fand am Freitag, 17. Juli, der offizielle Spatenstich der MTW-Metalltechnik GmbH im Kinzigpark statt. Die Firma aus Welschensteinach...

  • Gengenbach
  • 20.07.20
Lokales
Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller (v. l.), Bürgermeister Thorsten Erny und Landrat Frank Scherer freuen sich über die Unterzeichnung des Städtebaulichen Vertrages zwischen dem Spitalverein Gengenbach, der Stadt Gengenbach und dem Ortenaukreis zum Klinikareal Gengenbach im Rathaus der Stadt Gengenbach.

Klinikareal Gengenbach
Städtebaulicher Vertrag unterzeichnet

Gengenbach (st). Die Einrichtung eines Gesundheitszentrums auf dem Klinikareal in Gengenbach macht weiter große Fortschritte. Bürgermeister Thorsten Erny und Landrat Frank Scherer haben am Donnerstag, 9. Juli,  im Rathaus der Stadt Gengenbach einen Städtebaulichen Vertrag zum Klinikareal unterzeichnet. Das vom Ortenaukreis, der Stadt Gengenbach und dem Spitalfonds Gengenbach vereinbarte Vertragswerk ist Voraussetzung für die zügige Umsetzung der von den Kreisgremien seit Juli 2017 in mehreren...

  • Gengenbach
  • 10.07.20
Lokales
Fortschritt auf der Baustelle des Kindergarten Schwaibach, im Vordergrund die Bodenplatte für den Anbau, im Hintergrund laufen die Arbeiten am Dach.

45 Millionen Euro seit 2010 aufgebracht
Investitionen in Kinderbetreuung

Gengenbach (st). Aktuell sind die Arbeiten an den beiden großen Bauvorhaben „Anbau und Sanierung Kindergarten Schwaibach“ und „Sanierung Marta-Schanzenbach-Gymnasium“ in vollem Gange. Mit der Erstellung der Bodenplatte für den Anbau am Kindergarten Schwaibach liegen die Bauarbeiten im Zeitplan. Die Dachsanierungsarbeiten am Bestandsgebäude wurden ebenfalls bereits begonnen. Im Juli werden die Holzbauwände einschließlich der Decke des Anbaus erstellt. Investitionen in Kinderbetreuung Gengenbachs...

  • Gengenbach
  • 06.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.