Gengenbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
6 Bilder

Feuerwehrkammeraden gratulieren zur 2. Amtszeit
Feuerwehr im Einsatz bei Bürgermeister Thorsten Erny

Ein Tag nach der Wiederwahl des Gengenbacher Bürgermeisters Thorsten Erny, gratulierten ihm die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gengenbach zu seiner 2. Amtszeit als Stadtoberhaupt und stellten ihm eine Bürgermeistertanne mit den Farben Rot-Weiß der Stadt auf dem Marktplatz. Kommandant Bernhard Frei überbrachte die Glückwünsche aller Abteilungen und gratulierte zur Wiederwahl. Bürgermeister Thorsten Erny bedankte sich sichtlich erfreut für die Fortführung der Tradition...

  • Gengenbach
  • 06.02.19
  • 44× gelesen
  •  1
Lokales
v. l. Sven Schumann, Nofallsanitäter und Wachenleiter Offenburg-Gengenbach, Klaus Zapf, Rettungsdienstleiter Rettungsdienst Ortenau gGmbH, Bürgermeister Thorsten Erny, Bereichsausschussvorsitzender Michael Haug und Urs Kramer, Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz beim Landratsamt Ortenaukreis

Besuch auf der Rettungswache
Kooperation von Maltesern und DRK

Gengenbach (st). Seit dem 2. Januar ist auf dem Gelände des ehemaligen Ortenau Klinikum Gengenbach eine Rettungswache mit einem Rettungswagen in Betrieb. Diese wird in Kooperation von DRK Rettungsdienst Ortenau und dem Malteser Hilfsdienst betrieben, welche den Rettungswagen abwechselnd besetzen. Dabei soll der 24-Stunden-Betrieb des dortigen Rettungswagens bis Mitte des Jahres realisiert werden. Verbesserte Notfallversorgung Die Einrichtung des neuen Rettungswagen-Standortes in Gengenbach...

  • Gengenbach
  • 04.02.19
  • 72× gelesen
Lokales
Gerda Bohnert (rechts) verkündet das vorläufige Wahlergebnis, links Thorsten Erny mit Ehefrau Britta.
4 Bilder

Thorsten Erny im Amt bestätigt
Wahlbeteiligung liegt bei 36,1 Prozent

Gengenbach (gro). Auch wenn er der einzige Kandidat und seine Wiederwahl damit sicher war, wirkte der neue und alte Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny kurz vor der Bekanntgabe des Wahlergebnisses am Sonntagabend, 3. Februar, sichtlich angespannt.  Um 18.35 Uhr war es soweit: Gerda Bohnert, Vorsitzende des Gemeindewahlauschusses, trat ans Mikrophon und verkündete das vorläufige Endergebnis: 9.189 Wahlberechtigte waren zu den Urnen gerufen worden, um ihr Stadtoberhaupt zu wählen. Die...

  • Gengenbach
  • 03.02.19
  • 226× gelesen
Lokales

3. Februar ist Wahltag in Gengenbach
Thorsten Erny ist der einzige Kandidat

Gengenbach (gro). Am Sonntag, 3. Februar, ist Wahltag in Gengenbach. 9.205 wahlberechtigte Bürger sind dazu aufgerufen, den Chefsessel im Rathaus neu zu besetzen. Einziger Kandidat in der 11.000-Einwohner-Stadt ist der amtierende Bürgermeister Thorsten Erny. Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Das Stadtgebiet einschließlich der Ortsteile ist in acht Wahlbezirke eingeteilt, zudem bestehen zwei Briefwahlvorstände. Nach Angaben der Stadt haben bislang rund 500 Wahlberechtigte...

  • Gengenbach
  • 29.01.19
  • 23× gelesen
Lokales
Eintrag ins goldene Buch der Stadt, von links: Volker Schebesta, Thorsten Erny, Dr. Wolfgang Schäuble, Frank Scherer, Prof. Dr. Harald zu Hausen und Klemens Ficht

Schülerforschungszenrtum Gengenbach eingeweiht
Der perfekte Ort, um den Forschergeist zu wecken

Gengenbach (gro). Jugend und Forschung standen im Rahmen der Eröffnung der Erweiterung des Erhard-Schrempp-Schulzentrums in Gengenbach im Mittelpunkt. Denn in dem Neubau befinden sich die Erweiterung der Mensa des Bildungscampus, eine moderne Mediathek, naturwissenschaftliche Räume und ein Schülerforschungszentrum. Zur feierlichen Einweihung kam nicht nur Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble, auch Staatssekretär Volker Schebesta, Regierungsvizepräsident Klemens Ficht und Landrat Frank...

  • Gengenbach
  • 25.01.19
  • 33× gelesen
Lokales
Thorsten Erny

23. Januar ist Kandidatenvorstellung in Gengenbach
Eine zweite Amtszeit für Thorsten Erny

Gengenbach (gro). Die Tatsache, dass er der einzige Kandidat für die Bürgermeisterwahl am 3. Februar ist, löst beim Gengenbacher Stadtoberhaupt Thorsten Erny gemischte Gefühle aus. "Auf der einen Seite ist es eine Bestätigung für die Arbeit, die ich in den vergangenen acht Jahren gemacht habe. Auf der anderen Seite muss ich die Bürger natürlich motivieren, zur Wahl zu gehen." Das Gespräch mit den Bürgern Das tut er auch, indem er seinen Wahlkampf, den er schon zu Beginn der Bewerbungsfrist...

  • Gengenbach
  • 22.01.19
  • 26× gelesen
Lokales
Das historische „Bienenhiesle“ lockt mit wundervollen Ausblicken auf das Kinzigtal und die umliegenden Berge.
2 Bilder

Neues Leben fürs Bienenhiesle
Förder- und Freundeskreis Haus Bethanien gegründet

Gengenbach (st). Mit dem Ziel, das „Bienenhiesle“ auf dem Abtsberg in unmittelbarer Nachbarschaft zum Wohn- und Pflegeheim „Haus Bethanien“ neu zu beleben, startet der neu gegründete Förder- und Freundeskreis Haus Bethanien e.V. seine Arbeit. Soziale Kontakte sollen ausgebaut und die individuelle Betreuung der Bewohner und der Schwestern intensiviert werden. Jeder Interessierte kann Mitglied werden. Unter Vorsitz von Andrea Schmider und ihrer Stellvertreterin Uta Sokol wurde die...

  • Gengenbach
  • 21.01.19
  • 20× gelesen
  •  1
Lokales
Mit einem Gottesdienst verabschiedete sich Weihbischofs Dr. Michael Gerber von den Ordensgemeinschaften im Erzbistum Freiburg.
2 Bilder

Abschied von Weihbischof Dr. Michael Gerber
Gebürtiger Oberkircher wird Bischof von Fulda

Gengenbach (st). Mit einem feierlichen Festgottesdienst in der Mutterhauskirche Gengenbach verabschiedete sich Weihbischof Dr. Michael Gerber (48) am Freitag, 11. Januar, von der großen Zahl der Ordensgemeinschaften im Erzbistum Freiburg. Papst Franziskus ernannte den gebürtigen Oberkircher nach der Wahl durch das Fuldaer Domkapitel Ende vergangenen Jahres zum neuen Bischof von Fulda. Dieses Amt wird er am 13. März antreten. Seit 2014 war Dr. Gerber Bischofsvikar für das Ordenswesen,...

  • Gengenbach
  • 14.01.19
  • 31× gelesen
Lokales
Blick in eines der Labore des neuen Schülerforschungszentrum in Gengenbach

"Xenoplex" kurz vor dem Start
Lernendes Forschen in Gengenbach

Gengenbach (st). Im Neubau am Erhard-Schrempp-Schulzentrum in Gengenbach befinden sich unter einem Dach die Erweiterung der Mensa, eine moderne Mediathek sowie die naturwissenschaftlichen Räume und das Schülerforschungszentrum. Die Einrichtung der naturwissenschaftlichen Räume und das Angebot diese außerhalb der Schulzeiten als Schülerforschungszentrum zur Verfügung zu stellen sieht Bürgermeister Thorsten Erny als große Chance: „Wir schaffen neue, optimale Bildungs- und...

  • Gengenbach
  • 14.01.19
  • 35× gelesen
Lokales
Neujahrsansprache von Bürgermeister Thorsten Erny

Neujahrsempfang in Gengenbach
2019 stehen wichtige Projekte an

Gengenbach (gro). Gut besucht war der Gengenbacher Neujahrsempfang am Freitagabend in der Stadthalle am Nollen. Bürgermeister Thorsten Erny ließ in seiner Neujahrsansprache das vergangene Jahr Revue passieren und gab außerdem einen Ausblick auf die anstehenden Projekte. Dabei erwähnte er die wichtigsten Investitionen wie die Sanierung des Gymnasiusms, die in drei Abschnitten bis 2022 erfolgen soll. Nicht unerwähnt blieb die Nachnutzung des im Dezember geschlossenen Krankenhauses. "Wir können...

  • Gengenbach
  • 12.01.19
  • 46× gelesen
Lokales
Amtsinhaber Thorsten Erny steht als Einziger am 3. Februar in Gengenbach zur Wahl.

Thorsten Erny ist der einzige Kandidat
Bürgermeisterwahl in Gengenbach

Gengenbach (gro). Es bleibt dabei: Amtsinhaber Thorsten Erny ist der einzige Bewerber für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 3. Februar, in Gengenbach. Am Montag endete die Bewerbungsfrist, ohne dass ein weiterer Bewerber seinen Hut in den Ring geworfen hätte. Der amtierende Bürgermeister hatte bereits am 25. November seine Unterlagen im Rathaus Gengenbach abgegeben. Thorsten Erny bewirbt sich um eine zweite Amtszeit. 2011 hatte er sich im zweiten Wahlgang gegenüber seinen Mitbewerbern...

  • Gengenbach
  • 08.01.19
  • 25× gelesen
Lokales
Thorsten Erny bewirbt sich im eine zweite Amtszeit in Gengenbach.

Bewerbungsfrist für Bürgermeisterwahl Gengenbach läuft
Thorsten Erny stellt sich zur Wiederwahl

Gengenbach (gro). Seit Samstag läuft die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl in Gengenbach. Als erster Bewerber hat Amtsinhaber Thorsten Erny am Sonntag, 25. November, seine Unterlagen in den Rathaus-Briefkasten geworfen. Erny hatte im Vorfeld bereits angekündigt, dass er wieder für das Amt kandidieren wird. Bis Montag, 7. Januar, 18 Uhr, können weitere Bewerbungen schriftlich bei der Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses, verschlossen mit dem Aufdruck "Bürgermeisterwahl",...

  • Gengenbach
  • 27.11.18
  • 61× gelesen
Lokales
Der symbolische Spatenstich für den Neubau der Junker Group fand am Montag in Gengenbach statt. Die Grundsteinlegung soll im Frühjahr nächsten Jahres sein.

Junker-Hubschrauber beim symbolischen Spatenstich
War die Heli-Landung ohne Anruf erlaubt?

Gengenbach (gro). "Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Herr Junker heute Vormittag gegen 11 Uhr mit seinem Hubschrauber auf dem von ihm erworbenen Areal in Gengenbach gelandet ist, ohne die Betreiber des Pferdehandels Wussler vorab zu informieren", erklärt Gregor Strempel, Rechtsanwalt der Familie, am Montag in einem Schreiben an das Regierungspräsidium Freiburg (RP). Darin erläutert er, dass sowohl nach Ansicht des RP als auch des Verwaltungsgerichts Freiburg von dem startenden und...

  • Gengenbach
  • 30.10.18
  • 325× gelesen
Lokales
Sophia Wussler mit den drei Pferden der Familie
2 Bilder

Begründung des Verwaltungsgericht Freiburg endlich veröffentlicht
Kläger gegen Helilandeplatz wollen Berufung beantragen

Gengenbach (gro). Der Streit um den Hubschraubersonderlandeplatz für die Firma Junker in Gengenbach wird in die nächste Runde gehen. "Wir haben uns entschieden, Berufung zu beantragen", teilen Barbara und Markus Wussler mit, die mit ihrer Klage vor dem Verwaltungsgericht Freiburg gegen die Genehmigung des Regierungspräsidiums Freiburg (RP Freiburg) gescheitert waren.  Zur Erinnerung: Im Dezember 2016 hatte das RP die Genehmigung für die Anlage und den Betrieb eines...

  • Gengenbach
  • 13.10.18
  • 875× gelesen
  •  2
Lokales
Der Plan zum Firmensitz der Junker-Gruppe in Gengenbach. Auf dem Dach soll der Landeplatz eingerichtet werden.

Firmenchef Junker darf abheben
Gericht genehmigt Hubschrauberlandeplatz

Freiburg/Gengenbach. Die Genehmigung eines Hubschraubersonderlandeplatzes in Gengenbach  auf einem von der Firma Junker geplanten Firmengebäude verletzt nicht die Rechte zweier Nachbarn, die gegen die Genehmigung geklagt hatten. Dies entschied das Verwaltungsgericht Freiburg mit dem den Beteiligten vor kurzem zugestellten Urteil (Az: 10K208/17). Das Regierungspräsidium Freiburg hatte mit Bescheid vom 15. Dezember 2016 einem Tochterunternehmen des mit der Hauptverwaltung in Nordrach...

  • Gengenbach
  • 10.10.18
  • 666× gelesen
Lokales
Feierliche Zeremonie vor dem Rathaus
2 Bilder

Großer Zapfenstreich zu Ehren der Städtepartnerschaft
Gelebte deutsch-französische Freundschaft

Gengenbach (st). „Der große Zapfenstreich gilt dem gelebten Gedanken der deutsch- französischen Freundschaft und den unzähligen Akteuren, die ihn über die zurückliegenden 60 Jahre in Gengenbach und Obernai lebendig werden ließen und lebendig hielten. Herzlichen Dank für die große Ehre, die uns die Bürgergarde anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums gemeinsam mit der Stadtkapelle und der Freiwilligen Feuerwehr erweist.“ Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Thorsten Erny am Dienstag die etwa...

  • Gengenbach
  • 04.10.18
  • 181× gelesen
Lokales
Die neue Gengenbacher Weinprinzessin Sara Vollmer und Bürgermeister Thorsten Erny

Sara Vollmer wurde beim Gengenbacher Weinfest gekrönt
Neue Weinprinzessin kommt aus Ortenberg

Gengenbach (st). Mit viel Charme wird Sara Vollmer aus dem Freudental in Ortenberg als neue Weinprinzessin der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg die Weine aus besten Lagen repräsentieren. Ein Jahr lang trägt sie Krone und Amtskette, feierlich im Rahmen des Gengenbacher Weinfests überreicht durch ihre Vorgängerin Anna-Lena Feger. Die Inthronisierung der Weinprinzessin auf dem Balkon des Rathauses vor historischer Altstadtkulisse hat Tradition. Unter Begleitung des Fanfarenzugs der...

  • Gengenbach
  • 19.09.18
  • 51× gelesen
Lokales
Trotz schlechtem Wetter nahmen viele Besucher das Angebot der Nacht der Museen in Zell am Harmersbach wahr.

Vielfalt der Museen kam an
Erfolgreiche Aktion der Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald

Mittlerer Schwarzwald (st). In den vergangenen drei Wochen fanden zum ersten Mal die Museums-Wochen im Mittleren Schwarzwald statt. Durch viele Aktionen wurde es interessierten Besuchern ermöglicht, die vielseitigen Museen der Ferienlandschaft bei kostenlosem Eintritt zu erkunden. Ziel der Museums-Wochen, die vom 26. August bis 16. September stattfanden, war es die Vielfalt der Museen im Mittleren Schwarzwald vorzustellen. An insgesamt sieben Aktionstagen öffneten die Museen der...

  • Gengenbach
  • 17.09.18
  • 11× gelesen
Lokales
Von links: Vizepräsident Helmut Lauble, Verbandsrechnerin Martina Lauble, Gerhard Roth mit Ehefrau Christa, Verbandspräsident Armin Klausmann, Vizepräsident Manfred Schafheutle

80. Geburtstag
Blasmusikverband gratuliert Ehrenpräsident Gerhard Roth

Gengenbach (st). Am Mittwoch, 15. August 2018 konnte Gerhard Roth seinen 80. Geburtstag feiern. Dies nahm das Präsidium des Blasmusikverbandes Kinzigtal zum Anlass, seinen Ehrenpräsidenten am Amselberg in Gengenbach zu besuchen und zu diesem Ereignis herzlich zu gratulieren. Dabei wurden die persönlichen Glückwünsche sowie die guten Wünsche der Verbandskapellen überbracht. In seiner Laudatio betonte Präsident Armin Klausmann die großen Verdienste des Jubilars Gerhard Roth um die...

  • Gengenbach
  • 20.08.18
  • 29× gelesen
Lokales
Andreas Bruder, Zentrale Verwaltung, Bürgermeister Thorsten Erny, Herbert Greinacher, Fachbereich Bauen, Knut Maier, Baldauf Architekten und Stadtplaner GmbH und  Klemens Wehrle, GHS (v. l.)

Neubaugebiet "In der Spöcke"
Grundstücke könnten vielleicht zurückgegeben werden

Gengenbach (ag). Die meisten sind junge Familien, die sich ihren Traum vom eigenen Häuschen erfüllen möchten. Alle waren glücklich, per Losverfahren einen der heiß begehrten 26 Bauplätze "In der Spöcke" bekommen zu haben. Die meisten sind es immer noch. Einzelne realisierten nach dem Kauf allerdings, dass die Bodenbeschaffenheit auf ihrem persönlichen Grundstück wohl einen höheren Aufwand beim Bauen notwendig macht, als sie planten. Gerüchte von ungeeignetem Baugrund und mangelnden...

  • Gengenbach
  • 24.07.18
  • 195× gelesen
Lokales
Blick auf das Baugebiet In der Spöcke

Verkäufer muss über möglicherweise unbekannte Umstände aufklären
Risiko für den Bauherren oder schlechte Information?

Gengenbach (gro). "Gerüchte um ungeeigneten Boden im neuen Baugebiet" lautete die Überschrift auf dem Titel im Stadtanzeiger (alle Ausgaben gibt es als E-Paper auf www.stadtanzeiger-ortenau.de). Bei einem Teil der 26 Grundstücke im Baugebiet In der Spöcke I in Gengenbach soll die Bodenbeschaffenheit problematisch sein, was Einzelnen beim Kauf angeblich nicht klar gewesen sein soll. Ein Betroffener, der namentlich nicht genannt werden möchte, erklärte im Gespräch mit der Redaktion, dass es sich...

  • Gengenbach
  • 21.07.18
  • 133× gelesen
Lokales
Noch wurden im Gengenbacher Baugebiet "In der Spöcke" keine Baugruben ausgehoben.

Gengenbacher Neubaugebiet
Gerüchte um ungeeigneten Boden

Gengenbach (rek). Das Gengenbacher Baugebiet "In der Spöcke" löst seit Beginn der Planung immer wieder Diskussionen und auch Widerstände aus. Erst ging es um den Verlauf der Erschließungsstraße, dann um die Hubschrauberflüge des Unternehmens Junker auf dem früheren Hukla-Areal. Jetzt wird über die Debatte um die Bodenbeschaffenheit der Grundstücke diskutiert. Das Baugebiet liegt im Norden Gengenbachs auf Reichenbacher Gemarkung und weist 26 Grundstücke aus, die zwei Jahre nach Genehmigung...

  • Gengenbach
  • 17.07.18
  • 548× gelesen
Lokales
Weinprinzessin Elena Batzler, begleitet von den Jungwinzern Erik Kiefer und Nicolas Litterst, bekam ihren Wunsch erfüllt und durfte Traktor fahren.

Gengenbachs Jungwinzer bringen Elena Batzler das Mulchen näher
Der Weinprinzessin einen Herzenswunsch erfüllt

Gengenbach/Ortenberg (st). Ein innigster Wunsch der Ortenauer Weinprinzessin Elena Batzler haben die Jungwinzer der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg erfüllt: Sie durfte Schlepper fahren und sogar Mulchen auf einem Feld in Ortenberg. Die Weinhoheit hatte sichtlich Spaß und Talent. Die Idee war während der Goldweinprobe in Gengenbach entstanden. Dort hatte die Weinprinzessin während der Weinprobe von diesem Wunsch berichtet. Und die Jungwinzer ließen sich nicht lange Zeit und luden Elena...

  • Gengenbach
  • 22.06.18
  • 47× gelesen
Lokales
Auf dem Antikmarkt in Gengenbach gibt es viele schöne Dinge zu entdecken

Altstadt-Antikmarkt in Gengenbach
Am Sonntag beginnt der Kultursommer

Gengenbach (st). Auf dem dritten Altstadt-Antikmarkt in Gengenbach, der am heutigen Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet hat, gibt es viel zu entdecken: 40 ausgesuchte Händler bieten Antiquitäten sowie anspruchsvollen Trödel aus Biedermeier, Jugendstil, Art Deco, aber auch aus den 1960er- und 70er-Jahren – genau die Mischung, die echte Fans zu schätzen wissen. Während zum Auftakt am gestrigen Samstag ein Bauernmarkt die Veranstaltung am Klosterplatz und in der Victor-Kretz-Straße bereicherte,...

  • Gengenbach
  • 09.06.18
  • 36× gelesen