Gengenbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Geschäftsführer Stefan Dold (rechts) und Bürgermeister Thorsten Erny bei der Unterzeichnung des Kaufvertrages beim Notar

MTW Metalltechnik baut im Gewerbegebiet Kinzigpark
Interkommunales Gebiet wird gut nachgefragt

Gengenbach (st). Beim diesjährigen Neujahrsempfang konnte Gengenbachs Bürgermeister Thorsten Erny als Vorsitzender des interkommunalen Zweckverbandes Vorderes Kinzigtal die Ansiedlung eines weiteren Unternehmens im „Kinzigpark“ bekanntgeben. Die Firma MTW-Metalltechnik GmbH aus Welschensteinach wird in Gengenbach eine neue Fertigungsstätte errichten. MTW-Metalltechnik ist ein Metallverarbeitungsbetrieb mit Produkten für die Automobil-, Maschinenbau-, und Sanitärindustrie. Das aufstrebende...

  • Gengenbach
  • 17.01.20
Bürgermeister Thorsten Erny (Zweiter von links) schneidet gemeinsam mit den Ortsvorstehern Markus Späth (v. l.), Bernhard Rauer und Manfred Armbruster eine Neujahrsbrezel in Form der Jahreszahl 2020 an.

Neujahrsempfang in Gengenbach
Die Stadt ist auf dem Weg

Gengenbach (gro). Ein ganzes Jahrzehnt ließ der Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny im Rahmen des Neujahrsempfang Revue passieren. Als Marksteine von 2019 nannte er die Eröffnung des Schülerforschungszentrums Xenoplex, die Einweihung des Gewerbegebiets Kinzigpark, in dem die ersten Grundstücke verkauft sind, und die Gründung der Stadtbau. Außerdem konnte die Stadt rund die Hälfte der ehemaligen Hukla-Flächen erwerben. Deren Konversion habe oberste Priorität, werde aber einige Jahre dauern....

  • Gengenbach
  • 11.01.20
Die 80 Mitarbeitenden des Forstbezirks "Mittleres Rheintal" bei der Begrüßungsveranstaltung am Waldschulheim Höllhof in Gengenbach

Neue Strukturen für Landes-Forst
Bezirk "Mittleres Rheintal" mit Sitz in Gengenbach

Gengenbach (st). Rund 80 Mitarbeitende kümmern sich um den Staatswald im Forstbezirk „Mittleres Rheintal“ mit Sitz in Gengenbach. „Als modernes und innovatives Unternehmen starten wir gemeinsam in ein neues forstliches Zeitalter“, sagte der Vorstandsvorsitzende von Forst Baden-Württemberg (Forst-BW), Max Reger, am Mittwoch, in Tübingen-Bebenhausen. Der Forst-BW anvertraute Staatswald umfasst 24 Prozent der Waldfläche Baden-Württembergs. Reger betont zum Start des neuen Unternehmens die klar...

  • Gengenbach
  • 09.01.20
Wegen einer Belastung mit Legionellen sind die Duschen in der Halle Reichenbach derzeit gesperrt.

Legionellen im Wasser
Belastung in Gengenbacher Sporthallen

Gengenbach (st). Bei einer routinemäßigen Wasseruntersuchung Ende des Jahres wurden erhöhte Legionellenbelastungen in den Warmwasserleitungen der Duschräume in mehreren Sporthallen in Gengenbach festgestellt. Die Untersuchungsergebnisse des Labors lagen der Stadt Gengenbach am 3. Januar 2020 vor, es wurden in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landratsamtes Ortenaukreis umgehend Sofortmaßnahmen eingeleitet. Eine erhöhte Belastung des Warmwassers wurde in den Duschen der Halle in...

  • Gengenbach
  • 08.01.20
Das neue Haus der Gesundheit in Gengenbach

Größter Partner ist der Ortenaukreis
Haus der Gesundheit nimmt nun Gestalt an

Gengenbach (bri). Die Idee war ein Gesundheitszentrum, realisiert wurde auf dem Klinikareal in Gengenbach das Haus der Gesundheit. Eine Büro-, Praxis- und Wohnanlage. Im Herbst 2020 soll diese fertig sein. „Von der euphorischen Idee von einem Gesundheitszentrum bis zum Haus der Gesundheit heute mussten viele Umwege gemacht werden", so Bertram Jörger, Geschäftsführer von Trend Concept GmbH aus Ortenberg, die gemeinsam mit zwei Gesellschaften das Bauprojekt realisiert. Die Schließung des...

  • Gengenbach
  • 20.12.19
Der Neubau am Standort Gengenbach des Ortenau Klinikums für das Gesundheitsamt entfällt. Der Ortenaukreis kauft Flächen im benachbarten Gesundheitszentrum.

Kaufen statt selber bauen
Gesundheitsamt zieht im Herbst 2020 um

Offenburg/Gengenbach (gro). Das Gesundheitsamt des Ortenaukreises wird von Offenburg nach Gengenbach ziehen. Das gehört zu einem Maßnahmenpaket, welches die Nachnutzung des ehemaligen Klinikstandortes regelt. Bislang war ein Neubau für das Gesundheitsamt vorgesehen, doch das ändert sich nun. Der Ortenaukreis will in dem benachbarten Gesundheitszentrum, das kürzlich realisiert wurde, nun Flächen kaufen und dort die rund 65 Mitarbeiter des Gesundheitsamtes unterbringen. Geplant ist der Kauf...

  • Gengenbach
  • 17.12.19

B33
Halbsperrung wegen Straßenbauarbeiten

Gengenbach (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, muss die B33 bei Gengenbach zwischen den beiden Anschlussstellen Gengenbach Mitte und Gengenbach Nord am Donnerstag, 19. Dezember, zwischen 8.30 und 15 30 Uhr halbseitig gesperrt werden. Grund sind Schlaglöcher auf der Fahrbahn, die wegen der schlechten Witterung der vergangenen Tage entstanden sind und sofort repariert werden müssen. Der von Offenburg kommende Verkehr verbleibt während der halbseitigen Sperrung auf der...

  • Gengenbach
  • 13.12.19
Architekt Jochen Weissenrieder (v. l.) übergibt symbolisch den Schlüssel an Bürgermeister Thorsten Erny und Ortsvorsteher Markus Späth, daneben Landrat Frank Scherer und Bauamtsleiter Helmut Kälble.

Vereine haben ein neues Zuhause in Reichenbach
Großer Andrang bei der Halleneinweihung

Gengenbach-Reichenbach (st). Groß war das Interesse an der neuen "Mönch-Richo-Halle" in Gengenbach-Reichenbach. Die Stadt hatte am Sonntag zu einem Tag der offenen Tür eingeladen, der rege wahrgenommen wurde. Zu Gast war auch Landrat Frank Scherer, der die Stadt und ihre Bürger beglückwünschte: "Die Halle ist ein Neubau, der eine perfekte Symbiose zwischen Effizienz und Schönheit darstellt." Das Projekt wird durch Förderungen aus dem ELR-Programm und dem Ausgleichsstock unterstützt....

  • Gengenbach
  • 03.12.19
Bewegend: Im Ritual wird erzählt, wie der kleine Prinz den Fuchs trifft.

Öffnung des Stadtanzeiger-Fensters in Gengenbach
Als der kleine Prinz, auf den Fuchs trifft...

Gengenbach (gro). Das erste Fenster des Gengenbacher Adventskalender wurde am Samstag geöffnet – und nicht nur das. Da die Künstlerin Valeria Docampo, deren moderne Interpretationen der Geschichte "Des kleinen Prinzen" ein Teil des Adventskalenders sind, am Samstag dabei war, wurden ausnahmsweise für zehn Minuten drei weitere Bilder gezeigt. Zuletzt war dies 2013, als der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck in Gengenbach zu Besuch, war der Fall. So war es für das Fenster, das vom...

  • Gengenbach
  • 03.12.19

Verkehrsbehinderungen
Holzhiebarbeiten auf der B33

Biberach/Gengenbach (st). Am Montag, 2. Dezember, beginnen Holzhiebarbeiten im Zuge der B33 zwischen Biberach und Gengenbach, Höhe Bergach. Auf einem Teilstück von mehr als 600 Metern müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit Bäume, die stark geneigt zur Straße hängen, Wurzelfäule aufweisen oder aus anderen Gründen nicht mehr standsicher sind, entfernt werden. TeilumleitungUm diese Arbeiten für alle Verkehrsteilnehmer sicher durchführen zu können, muss eine Teilumleitung des Verkehres...

  • Biberach
  • 29.11.19
Freuen sich auf den kleinen Prinzen: Alois Lehmann (v.l.), Gerda Bohnert, Lothar Kimmig, Reinhard End und Thorsten Erny.

Gengenbacher Adventskalender
Der kleine Prinz verzaubert die Menschen

Gengenbach (djä). Wenn sich am Rathaus am 30. November um 18 Uhr das erste Fenster am weltgrößten Adventskalenderhaus öffnet, betritt ein literarischer Weltstar die Bühne der Kinzigstadt. Er kommt leise, fast besinnlich mit seiner universellen Botschaft von Freundschaft und Menschlichkeit, die so federleicht daherkommt und doch so tiefe Inhalte transportiert. "Wir rollen dem kleinen Prinzen den roten Teppich aus", sagte Reinhard End, Vorsitzender des Fördervereins Haus Löwenberg. Gemeinsam...

  • Gengenbach
  • 22.11.19
  •  1
Am Samstag, 16. November, war der Spatenstich für den Ausbau der B33 bei Gengenbach.

Erneute Sperrung in der Nacht
B33 wird halbseitig gesperrt

Gengenbach/Freiburg (st), Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) baut die B33 bei Gengenbach (Ortenau) zwischen den beiden Anschlussstellen Gengenbach Mitte und Gengenbach Nord dreispurig aus. Für die Einrichtung der Baustelle muss der Verkehr für jeweils eine Nacht am kommenden Wochenende, 23. und 24.November, zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, halbseitig gesperrt werden. Darauf macht das Regierungspräsidium erneut aufmerksam.     Der von Offenburg kommende Verkehr verbleibt...

  • Gengenbach
  • 21.11.19

Arbeiten bei Gengenbach dauern bis zum Sommer
Dreispuriger Ausbau der B33 beginnt jetzt

Gengenbach (st). Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) baut die B33 bei Gengenbach zwischen den beiden Anschlussstellen Gengenbach-Mitte und Gengenbach-Nord dreispurig für rund 2,8 Millionen Euro aus. Für die Einrichtung der Baustelle muss der Verkehr für jeweils eine Nacht an den beiden kommenden Wochenende, 16. und 17. November sowie 23. und 24. November, zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, halbseitig gesperrt werden. Laut RP kann sich dies je nach Wetterlage kurzfristig um eine...

  • Gengenbach
  • 12.11.19
Der Neubau der Firma Junker wurde erst einmal verschoben, an den Plänen hält das Unternehmen fest.

Junker verschiebt Neubau in Gengenbach
Nordracher halten aber an den Plänen fest

Gengenbach (st). Seitdem das Bauschild der Firma Junker in Gengenbach vor einer Woche abgebaut wurde, wird darüber gerätselt, ob das Nordracher Unternehmen nun noch baut oder nicht. Am Mittwoch, 23. Oktober, besuchte der Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny das Unternehmen und zeigt sich weiterhin optimistisch. In einer Pressemitteilung der Stadt heißt es, dass bei der Unterredung mit dem Firmeninhaber Erwin Junker und dem Geschäftsführer Rochus Mayer die beiden Firmenverantwortlichen auf...

  • Gengenbach
  • 24.10.19
15 Bilder

Reiterolympiade des RFV Gengenbach e.V.
Das war die 1. Reiterolympiade

Samstag, 19. Oktober 2019, ab halb zwölf füllt sich die Halle, im Reiterstüble werden die gemeldeten Kuchen abgeliefert und die Reiterolympiade, im ersten Teil zu Pferd, wird in der Halle aufgebaut. Hohe Teilnehmerzahl Es sind 27 Kinder angemeldet, sie alle sind Reitschüler der Reitanlage Kinzigtal und Freunde von ihnen und sie sind gespannt wie ein Flitzebogen. Genauso wie alle Vereinsmitglieder, denn außer den Organisatoren, weiß niemand, was sie erwartet. Nach der Begrüßung durch...

  • Gengenbach
  • 21.10.19
  •  1
Hanshelmut Hügel (v. l.), Nina Hellfritz-Lange, Artur Zagajewski und Rainer Kasemir

Strategie-Workshop des Wirtschaftsforums Kinzigtal
Mitarbeiterqualifizierung als Zukunftsstrategie

Gengenbach (gro). Seit 2017 gibt es das Wirtschaftsforum Kinzigtal, in dem sich der Gewerbe- und Handwerksverein Gengenbach, der Gewerbe- und Handwerksverein Ohlsbach sowie das Gewerbeforum Berghaupten zusammengeschlossen haben. Ziel ist, den gemeinsamen Wirtschaftraum zu vertreten, aber auch den Mitgliedern einen Mehrwert zu liefern. Eines der Themen, das den Mitgliedsbetrieben auf den Nägeln brennt, ist das Gewinnen, Halten und Qualifizieren von Fachkräften. Deshalb findet am Freitag, 11....

  • Gengenbach
  • 04.10.19
Ulrich Riehle (v. l.), Tiefbauamt, Beate Brudy, Amt für Schulen und Kindergärten, Ulrich Fischer, Schulleiter Grundschule, Bürgermeister Thorsten Erny, Anke Müller-Ketterer und Loredana Metzner mit den Kindern der Kernzeitbetreuung
2 Bilder

Mehr Platz zum Spielen und Toben
Fläche für Schulsport im Außenbereich

Gengenbach (st). Die Schüler der Grundschule am Nollen sowie die Kinder der Kernzeitbetreuung bekommen eine enorme Aufwertung ihres Pausenraumes. Zu Beginn des Schuljahres konnte das zusätzliche Spiel- und Sportgelände den Schülern der Geschwister-Scholl-Schule übergeben werden. Auf dem bisher ungenutzten Rasengelände hinter der Grundschule wurde eine Fläche für den Schulsport und die Kernzeitbetreuung angelegt. Für Fußball und weitere Ballsportarten gibt es ein Spielfeld mit einer Größe...

  • Gengenbach
  • 30.09.19
Heimleiter Marco Porta (v. l.), ehemalige Pflegedienstleiterin Agnes Bihrer, Pflegedienstleiter Sebastian Schön, Geschäftsführer Christian Keller, Bürgermeisterin Daniela Paletta und Ortsvorsteher Manfred Armbruster

PBO verabschiedet Pflegedienstleiterin
Auf Agnes Bihrer folgt Sebastian Schön

Gengenbach (st). Fast drei Jahrzehnte lang leistete sie im Pflege- und Betreuungsheim Ortenau (PBO) wertvolle Dienste als Pflegedienstleiterin: Jetzt wurde Agnes Bihrer im Rahmen einer Feierstunde im neu gestalteten Mehrzwecksaal der Einrichtung in Gengenbach-Fußbach im Beisein von zahlreichen Kollegen, Freunden und Weggefährten sowie Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller, der Biberacher Bürgermeisterin Daniela Paletta sowie dem Bermersbacher Ortsvorsteher Manfred Armbruster in den...

  • Gengenbach
  • 23.09.19
Sophia Sester (Mitte) wird durch ihre Vorgängerin Sara Vollmer zur neuen Gengenbacher Weinprinzessin gekrönt. Links die Badische Weinprinzessin Hanna Mussler
2 Bilder

Sophia Sester ist die neue Weinprinzessin
Krönung beim Gengenbacher Weinfest

Gengenbach (st). Sophia Sester, 21,  aus Gengenbach-Reichenbach ist die neue Gengenbacher Weinprinzessin. Traditionell umrahmt die Krönung die Eröffnung des Wein- und Stadtfestes. Die Krone nahm sie von ihrer Vorgängerin Sara Vollmer entgegen. Eine gut gelaunte Menge jubelte begeistert, als die neue Weinhoheit auf dem Rathausbalkon die Insignien ihres Amtes entgegen nahm. Ein Jahr lang wird die Hauswirtschafterin mit Charme und Weinwissen die Weine der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg...

  • Gengenbach
  • 16.09.19
Ortenbergs Bürgermeister Markus Vollmer (v. l.), Dominic Fischer von Maqnify und Lothar Kimmig, Kultur- und Tourismus GmbH Gengenbach, stellen gemeinsam den neuen Erlebnis-Guide vor.

Eine App als Reiseführer
Sehenswürdigkeiten der Autobahnschilder schnell erklärt

Gengenbach (gro). Jeder kennt die braunen Schilder entlang der Autobahn, die auf besondere Sehenswürdigkeiten hinweisen. Das Problem: Man ist schnell daran vorbeigefahren und weiß oftmals nicht, was sich hinter den gestalteten Tafeln verbirgt. Das soll sich nun ändern: Gemeinsam mit der Tourismus GmbH Baden-Württemberg, der Schwarzwald Touristik, dem Ortenaukreis sowie der Stadt Gengenbach wurde ein Audio-Guide ins Leben gerufen, mit dem die Wissenslücken quasi im Vorbeifahren gefüllt werden...

  • Gengenbach
  • 13.09.19
Mit Rädern machen sich Daniel Kast und Melanie Steinigen auf eine Weltreise.

Mit dem Rad um den Globus
Einmal um die ganze Welt

Gengenbach/Bamberg (gro). Am Montag geht es los: Fünf Jahre lang wollen Daniel Kast, 28, und Melanie Steinigen, 29, gemeinsam auf Weltreise gehen. Dabei setzen sie vor allen Dingen auf Muskelkraft, denn ihre Tour rund um die Welt werden sie auf ihren Rädern absolvieren. "Uns beiden war schon recht früh klar, dass wir irgendwann nochmal eine Weltreise machen möchten. Warum wir ausgerechnet auf das Fahrrad gekommen sind, hat viele Gründe. Wir haben uns viele Gedanken über unseren ökologischen...

  • Gengenbach
  • 13.09.19
Auf der Treppe hat man den Blick von oben auf das Belebungsbecken.

Nachmittag mit dem Bürgermeister
Mit Thorsten Erny durch die Kläranlage

Auf der Treppe hat man den Blick von oben auf das BelebungsbeckenGengenbach (st). Gemeinsam mit Bürgermeister Thorsten Erny gingen 14 Kinder und neun Erwachsene im Rahmen des Ferienprogramms in der Gengenbacher Kläranlage den Spuren des Abwassers nach. Was passiert mit unserem Schmutzwasser, das direkt aus der Toilette, der Dusche und der Waschmaschine über den Abwasserkanal in der Kläranlage landet?Bürgermeister Thorsten Erny freute sich, dass sich so viele Kinder und auch einige Erwachsene zu...

  • Gengenbach
  • 09.08.19
Thorsten Erny und Lothar Kimmig vor dem mit Gengenbacher Motiven beklebten Container am Bahnhof.
2 Bilder

Stilles Örtchen am Gengenbacher Bahnhof
Dauerhafte Installierung der Container

Gengenbach (st). Im Oktober des vergangenen Jahres hatte der Gengenbacher Gemeinderat beschlossen, am Bahnhof einen Toilettencontainer aufzustellen. Pünktlich zur Eröffnung des Adventsmarktes stand ab Ende November als vorläufige Lösung ein Toilettenwagen für Reisende und Pendler zur Verfügung. In den vergangenen Wochen konnte nun der Toilettencontainer fest installiert werden. Neben den Kabinen für Damen und Herren wurde auch ein Container mit behindertengerechter Ausstattung auf- und ein...

  • Gengenbach
  • 07.08.19

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.