Ratsplätze in den Weinbergen
Jungwinzer bauen Sitzbänke aus Fassdauben

20 Bänke dieser Art aus ausgedienten Fassdauben wollen die Jungwinzer der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg bis Herbst aufstellen. Unser Foto zeigt Ideengeber Florian Streif (v. l.) mit Nicolas Litterst und Benedikt Vollmer.
2Bilder
  • 20 Bänke dieser Art aus ausgedienten Fassdauben wollen die Jungwinzer der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg bis Herbst aufstellen. Unser Foto zeigt Ideengeber Florian Streif (v. l.) mit Nicolas Litterst und Benedikt Vollmer.
  • Foto: Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg
  • hochgeladen von Christina Großheim

Gengenbach/Offenburg/Ortenberg (st). Schöne Aussichten genießen, Weinwissen erfahren und das Offenburger Rebland noch intensiver erleben können, sind Motivation für die Jungwinzer der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg bis Herbst 20 Sitzbänke zu installieren. Im gesamten Erfassungsgebiet der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg sollen die selbst gefertigten Bänke aus alten Fassdauben stehen und zur Rast einladen.

Die Winzer der Weinmanufaktur bewirtschaften den Hauptteil des Offenburger Reblands und erhalten somit die einzigartige Kulturlandschaft. „Wir möchten den Menschen neben exzellenten Weinen auch die Möglichkeit schaffen, in unseren Weinbergen unsere Heimat aus einer der schönsten und genussvollsten Perspektiven zu betrachten“, sagt Florian Streif, Leiter Direktvertrieb und Marketing, zum Projekt. Die Bänke sollen im gesamten Erfassungsgebiet der Genossenschaft auf Panoramaplätzen aufgestellt werden. Die etwa 20 Jungwinzer haben sich nach der Idee von Florian Streif an die Umsetzung der Aktion gemacht. Die erste Bank steht bereits im Rebberg von Benedikt Vollmer. Bei ihm in Ortenberg werden auch die Bänke zusammen gezimmert.

Das Holz der Sitzbänke stammt von ausgedienten Weinfässern, die zum Teil aus der Gründungszeit der Winzerkooperative stammen. Rund um die Reblandbänke wollen die Jungwinzer durch Aussaat von Bienenweide nachhaltig den Lebensraum für Insekten und Kleinlebewesen aufwerten. „Meine Familie lebt seit vielen Generationen vom Weinbau und wir Jungwinzer sind heute in der Verantwortung, dass auch die nächsten Generationen nachhaltig die Früchte aus der Natur ernten können“, erklärt Nicolas Litterst, Jungwinzer aus Zell-Weierbach, die Motivation.

Christian Gehring, Geschäftsführer der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg, ist froh und dankbar um eine derart aktive und motivierte Jungwinzerschaft.

Insbesondere in Corona-Zeiten sind immer mehr Menschen auf der Suche nach sicheren Freizeit-Aktivitäten im Freien und so auch im Rebland vom Zeller Abtsberg, Kirchherrenberg bis zum Freudenthal unterwegs. Oft fehlt es jedoch an den nötigen Ruhebänken zur Einkehr, um das einmalige Panorama entspannt genießen zu können. „Nun wollen wir das Thema emotional aufarbeiten. So ist auch die Idee entstanden, erklärt Florian Streif. „Zusammen mit Freunden waren wir nach einer Wanderung selbst auf der Suche nach einem gepflegten Platz, um zu entspannen und die traumhafte Landschaft auf uns wirken zu lassen.“ Hinweistafeln an verschiedenen Reblandbänken sollen Wissenswertes zum heimischen Wein und der Winzertradition vermitteln.

20 Bänke dieser Art aus ausgedienten Fassdauben wollen die Jungwinzer der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg bis Herbst aufstellen. Unser Foto zeigt Ideengeber Florian Streif (v. l.) mit Nicolas Litterst und Benedikt Vollmer.
Bank mit Aussicht in den Weinbergen
Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen