Offenburg

Beiträge zum Thema Offenburg

Freizeit & Genuss
11 Bilder

Heimat rockt !! The Sweet & Suzi Quatro
Heimattage in Offenburg

Die Heimat rockt in Offenburg. Nach einem heftigen Gewitter und starkem Regen hörte es ordnungsgemäß kurz vor Konzertbeginn auf und es wurde ein "trockener" super Rock-Abend. Den Beginn machte die britische Rockband The Sweet, eine der erfolgreichsten Glam-Rock-Gruppen der 1970er Jahre, mit ihren Hits wie The Ballroom Blitz, Teenage Rampage, Blockbuster oder Fox on the Run. Anschließend folgte über eineinhalb Stunden Suzi, richtiger Name Susan Kay, Quatro, eine US-amerikanische Musikerin und...

  • Offenburg
  • 14.05.22
  • 3
Lokales
Wolfgang Schäuble (l.) ist neuer Ehrenbürger der Stadt Offenburg.

Eröffnung des Salmen
Ehrenbürgerwürde für Schäuble

Offenburg (mak). Ein Ort mit einer sehr wechselvollen Geschichte erstrahlt in neuem Glanz und wurde am vergangenem Freitag feierlich wieder eröffnet und der Öffentlichkeit übergeben: der Offenburger Salmen. Und dafür hatte sich hoher Besuch angekündigt. Die Festrede hielt der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Professor Dr. Stephan Harbarth. Grußworte richteten neben Oberbürgermeister Marco Steffens auch Landesinnenminister Thomas Strobl, Landtagspräsidentin Muhterem Aras und der...

  • Offenburg
  • 13.05.22
Panorama
Thomas Strobl

Eine Frage, Herr Strobl
Heimat ist ein fester Anker

An diesem Wochenende starten die Heimattage in Offenburg durch. Anlässlich seines Besuchs in der Stadt sprach Christina Großheim mit Landesinnenminister Thomas Strobl über Heimat. Was bedeutet für Sie der Begriff Heimat? Heimat, das tragen wir gemeinsam mit anderen Menschen zuallererst einmal in uns – in unseren Herzen, in unseren Erfahrungen, in dem was uns als Menschen ausmacht. Zugleich ist Heimat ein Ort, der für jede und jeden von uns Platz hat, wo wir uns ganz und gar fallen lassen...

  • Ortenau
  • 13.05.22
Lokales

Buslinie S5 wird umgeleitet
Fernwärmeausbau in Brucknerstraße startet

Offenburg (st). Ab Montag, 16. Mai, beginnen die Tiefbaumaßnahmen für den Fernwärmeausbau in der Brucknerstraße zwischen der Lonsstraße und der Haydnstraße. Die Strecke ist in zwei Bauabschnitte unterteilt, jeder Bauabschnitt ist für fünf Wochen angesetzt. Für den Durchgangsverkehr besteht in diesem Zeitraum eine Vollsperrung. Anwohner können die Einfahrten, Stellplätze auf den Grundstücken und Garagen nutzen. Die Baumaßnahmen dauern voraussichtlich bis 3. August 2022, so die Stadtverwaltung...

  • Offenburg
  • 13.05.22
Polizei
Nach der Durchsuchungsaktion in Offenburg wurden die Einsatzkräfte in der Schillerstraße zusammengezogen.

Ermittlungen gegen Hawala-Banking
Durchsuchungsaktion der Polizei

Offenburg (mak). Am Donnerstagvormittag, 12. Mai, führte die Bundespolizei eine Durchsuchungsaktion bei insgesamt vier Objekten durch. In Offenburg wurden je eine Wohnung und ein Geschäftsraum überprüft, ebenso in Freiburg.  Die Ermittlungen richteten sich gegen das sogenannte Hawala-Banking, ein informelles Zahlungssystem, das seinen Ursprung im Nahen Osten hat. "Damit werden Bargeldgeschäfte bezeichnet, die ohne Bank, sondern über Mittelsmänner abgewickelt werden", erklärt Einsatzleiter Holm...

  • Offenburg
  • 12.05.22
Lokales
Ein "RadCheck" gehört zum Maßnahmenpaket, das in Offenburg 2022 angeboten wird.

Förderpaket der Initiative "RadKULTUR"
Öfter mal das Fahrrad nehmen

Offenburg (st). Offenburg wird 2022 durch die Initiative "RadKULTUR" des Landesverkehrsministeriums gefördert. Erstmalig wird die Kommune nun bei der Radverkehrskommunikation unterstützt, heißt es laut einer Pressemitteilung. Außerdem gibt es Service- und Mitmach-Aktionen, die dazu motivieren, das Fahrrad zu nehmen. Beim „RadCheck“ überprüfen fachkundige Mechaniker die Räder von Interessierten kostenlos auf Verkehrstauglichkeit. Kleinere Ausbesserungen werden direkt vor Ort vorgenommen: Bremsen...

  • Offenburg
  • 27.04.22
Lokales
Entwurf für den neuen Spielbereich im Nordteil der Offenburger Gleispromenade
2 Bilder

Neuer Spielbereich für Gleispromenade
Meinung der Bürger ist gefragt

Offenburg (st). Weiter geht’s in der Planung der Gleispromenade in Offenburg: Im Februar hatten alle Bürger die Möglichkeit, sich zu den Planungen der neuen Gleispromenade einzubringen. Aufbauend auf diesen Ergebnissen wurden im März 2022 verschiedene Herstellerfirmen von Spielgeräten aufgefordert, Vorschläge für die Gestaltung des neuen Spielplatzes zu entwerfen, so die Stadt in einer Pressemitteilung. Die Gestaltungsvorschläge der Firmen wurden anschließend durch die Stadtverwaltung geprüft...

  • Offenburg
  • 13.04.22
Lokales
Tauben gehören in der Ortenau zum Stadtbild.

Tauben sind ein Aufreger
Fütterungsverbot wird oft nicht beachtet

Ortenau (ds). Sie werden die Ratten der Lüfte genannt, machen jede Menge Schmutz und können in Innenstädten eine echte Plage sein: Über den Umgang mit Tauben wird vielerorts teils kontrovers diskutiert – wie etwa in Lahr. Vorstoß für ein TaubenhausDort ist der größte Taubenbestand in der Innenstadt vorzufinden. "Er ist aus Sicht der Stadtverwaltung allerdings nicht so groß, dass eine Belästigung vorliegen würde", erklärt die städtische Pressestelle auf Anfrage der Guller-Redaktion. Allerdings...

  • Ortenau
  • 09.04.22
Lokales
Hans-Peter Kopp bleibt Beigeordneter für Finanzen, Schule, Sport, Soziales und Kultur in Offenburg. Dorothee Granderath unterlag im zweiten Wahlgang mit 18 zu 22 Stimmen.
5 Bilder

Krimi in zwei Wahlgängen
Hans-Peter Kopp bleibt Bürgermeister

Offenburg (gro). Spannender hätte es gar nicht werden können: Am Mittwoch, 30. März, wurden die Beigeordneten der Stadt Offenburg vom Gemeinderat neu gewählt. Während die Wiederwahl von Oliver Martini, Technischer Beigeordneter, unspektakulär über die Bühne ging, entwickelte sich die Wahl des Beigeordneten für Finanzen, Schule, Sport, Soziales und Kultur zu einem Krimi.  Schon zu Beginn der Sitzung wurden Köpfe gezählt: 39 Gemeinderäte waren anwesend, es fehlte krankheitsbedingt Julius...

  • Offenburg
  • 31.03.22
Lokales

Positive Entwicklung am Arbeitsmarkt
Frühjahrsbelebung hält weiter an

Ortenau (st). Am Arbeitsmarkt im Ortenaukreis hat im März die Frühjahresbelebung eingesetzt – die Arbeitslosenzahl ging zurück. 7.865 Frauen und Männer waren bei der Arbeitsagentur und der Kommunalen Arbeitsförderung arbeitslos gemeldet, das sind 219 Menschen weniger als im Februar, im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Zahl um 2.185. Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Prozentpunkte zurück und liegt aktuell für beide Rechtskreise bei 3,1 Prozent. Vor einem Jahr waren es noch 3,9 Prozent....

  • Ortenau
  • 31.03.22
Freizeit & Genuss
"Namibia" von Raymond E. Waydelich
3 Bilder

Schenkung an Stadt Offenburg
Raymond E. Waydelich im Kunstverein

Offenburg (st). "Das grafische Werk" lautet der Name einer Ausstellung mit Werken des Straßburger Künstlers Raymond Émile Waydelich in den Räumen des Kunstvereins Offenburg, zu sehen sein wird. Ausstellungsbeginn ist am Mittwoch, 30. März, die Ausstellung läuft bis zum 10. April. Die gezeigten Werke wurden 2022 seitens des Künstlers an die Stadt Offenburg verschenkt. Die Schenkung umfasst 69 grafische Werke aus verschiedenen Schaffensphasen des umfangreichen Oevres. Der Straßburger Künstler...

  • Offenburg
  • 30.03.22
Lokales

Weiterhin Impfangebote am Wochenende
Aus vier Kreisimpfzentren wird eins

Ortenau (st). Impfungen sind im Ortenaukreis bis einschließlich 3. April noch täglich und ab 8. April jeweils von Freitag bis Sonntag von 14 bis 19 Uhr ohne Terminvereinbarung in der kreiseigenen Einrichtung nur noch in Lahr möglich. Der Ortenaukreis wird trotz weiterhin rückläufiger Impfzahlen ein stationäres Impfangebot aufrechterhalten. Impfungen sind, neben dem Angebot bei den niedergelassenen Ärzten, ab dem 1. April in der Rheintalhalle in Lahr möglich. Die Kreisimpfzentren in Offenburg,...

  • Lahr
  • 29.03.22
Lokales
Die Oberhäupter von 22 Kommunen müssen den Vertrag für den Gemeinsamen Gutachterausschuss unterschreiben.
2 Bilder

Gutachterausschuss Offenburg-Kinzigtal
22 Kommunen unter einem Dach

Berghaupten (gro). Der neue Gemeinsame Gutachterausschuss Offenburg-Kinzigtal ist gegründet. 17 Städte und Gemeinden des Kinzigtals haben sich mit dem bereits bestehenden Gutachterausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Offenburg, zu dem neben Offenburg auch die Gemeinden Ortenberg, Hohberg, Durbach und Schutterwald gehören, zusammengeschlossen. Die 22 Mitgliedskommunen stehen für rund 160.000 Einwohner. Es handelt sich nach Angaben von Thorsten Erny, Bürgermeister der Stadt Gengenbach und...

  • Berghaupten
  • 23.03.22
Lokales
Offenburg soll durch einen Tunnel umfahren werden, die Bahn will im Sommer das Genehmigungsverfahren starten.

Info-Veranstaltungen der Bahn
Start Genehmigungsverfahren für Tunnelbau

Offenburg (st). Die Planungen der Deutschen Bahn (DB) für den Tunnel Offenburg schreiten voran, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Tunnel Offenburg ist Teil der Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel und soll die Stadt vom Lärm durchfahrender Güterzüge entlasten. Zur Mitte des Jahres 2022 will die DB ihre Pläne für den Tunnelbau beim Eisenbahn-Bundesamt zum Planfeststellungsverfahren einreichen. An dessen Ende steht der Planfeststellungsbeschluss, der einer Baugenehmigung entspricht. Da...

  • Offenburg
  • 15.03.22
Polizei

Zeugen gesucht
Radfahrer von Auto erfasst

Offenburg (st). Zu einem Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Kind kam es am vergangenen Donnerstagvormittag in der Okenstraße. Gegen 11 Uhr war eine 46 Jahre alte Renault-Fahrerin auf der Okenstraße von Appenweier kommend in Richtung Innenstadt unterwegs, als sie auf Höhe einer Tankstelle nach links in Richtung Maria-und-Georg-Dietrich-Straße abbog. Dabei erfasste sie mit ihrem Wagen einen von rechts die Fahrbahn überquerenden Jungen. Der Zwölfjährige wurde hierdurch offenbar leicht...

  • Offenburg
  • 05.03.22
Lokales

Impfen in den vier Kreiszentren
Novavax ist ab Freitag verfügbar

Ortenau (st). Der Ortenaukreis hat am Mittwoch, 3. März, vom Land Baden-Württemberg die Lieferungen des Impfstoffs von Novavax erhalten. Ab Freitag, 4. März ist dieser in allen Kreisimpfzentren im Ortenaukreis verfügbar. Auch bei niedergelassenen Ärzten verfügbarNach den Vorgaben des Sozialministeriums wird der Impfstoff vorrangig für die einrichtungsbezogenen Impfungen reserviert. Das heißt, dass vorrangig Impfwillige mit entsprechenden Berechtigungen den Impfstoff erhalten. Trotzdem steht der...

  • Ortenau
  • 03.03.22
Freizeit & Genuss

Komplettes Programm in der Ortenau
Die Puppen-Parade ist zurück

Ortenau (st). Zwei Jahre ohne Puppen-Parade Ortenau: Das interkommunale Figurentheater‐Festival würde ohne die Corona‐Zwangspause eigentlich zehnjähriges Jubiläum feiern. Die lange Durststrecke lassen die Organisatoren und Fans nun hinter sich. Vom 19. März bis 10. April gibt Figurentheater in zwölf Städten und Gemeinden in der Ortenau. Das Programmheft liegt in den Kulturbüros der beteiligten Kommunen aus. In Achern, Ettenheim, Friesenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Neuried, Oberkirch,...

  • Ortenau
  • 03.03.22
  • 1
Lokales

Februar-Arbeitsmarkt in der Ortenau
"Positiver Trend setzt sich fort"

Offenburg (st). Im Februar waren bei der Arbeitsagentur und Kommunalen Arbeitsförderung 8.084 Menschen arbeitslos gemeldet. Das waren 207 Personen weniger als einen Monat zuvor. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Zahl der Arbeitslosen um 2.243 Personen. Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Prozentpunkte zurück und liegt aktuell für beide Rechtskreise bei 3,2 Prozent, vor einem Jahr hatte sie sich auf 4,0 Prozent belaufen. Entwicklung nach Rechtskreisen In den beiden Rechtskreisen entwickelte...

  • Offenburg
  • 03.03.22
Lokales
4 Bilder

Film-Sondervorstellung
Ein Kinobesuch im Häs

Offenburg (st). Am vergangenen Freitag, 25. Februar, fand im Forum Offenburg eine Sondervorstellung des Films „Narren" statt. Dabei besuchte die Althistorischen Narrenzunft Offenburg nicht nur die Gäste des Films, sondern deren Hästräger nutzten die Gelegenheit für einen gemeinsamen Kinobesuch. Der gemeinsame Abschluss in der Zäpfle-Bar rundete diesen schönen Abend ab. Sichtlich überrascht, dass nun plötzlich ein Hästräger hinter der Theke steht, genossen die Kinobesucher das närrische Treiben...

  • Offenburg
  • 28.02.22
Lokales
Das ehemalige Hotel "Hubertus" in Offenburg gehört zu den Einrichtungen, die vom Kreis wieder reaktiviert wurden.

Zahl der Asylanträge steigt
Ortenaukreis fährt die Kapazitäten wieder hoch

Ortenau (gro). Seit gut einem Jahr beantragen wieder mehr Menschen, die aus ihren Heimatländern geflohen sind, Asyl in Deutschland und damit auch in Baden-Württemberg. Nachdem sie in einer Erstaufnahmeeinrichtung, für die das Land verantwortlich ist, den Antrag gestellt haben, werden sie in die Obhut der Stadt- und Landkreise übergeben. In dieser vorläufigen Unterbringung leben sie, bis der Asylantrag bewilligt ist oder maximal zwei Jahre. Dann übernehmen die Kommunen die Verantwortung für die...

  • Ortenau
  • 19.02.22
Lokales

Teilweise neue Öffnungszeiten
Freie Impfstoffwahl in den Kreisimpfzentren

Offenburg (st). Der Ortenaukreis konnte zum Ende des Jahres aufgrund der Einschränkung der Biontech-Lieferungen durch den Bund in den Kreisimpfzentren Impfungen mit Biontech nur für Impfwillige unter 30 Jahren anbieten. „Nun hat das Sozialministerium mitgeteilt, dass der Impfstoff wieder in ausreichender Menge zur Verfügung steht. Daher besteht in den Kreisimpfzentren ab sofort wieder freie Impfstoffwahl für alle Personen über 18 Jahren“, erklärt Diana Kohlmann, Projektleiterin Impfen im...

  • Ortenau
  • 18.02.22
Lokales
Das Haus des Jugendrechts in Offenburg

Offenburger Haus geht in Regelbetrieb
Haus des Jugendrechts auch in Kehl und Lahr

Ortenau (st). Aufgrund der positiven Erfahrungen wird das vor zwei Jahren eröffnete Haus des Jugendrechts in Offenburg nach erfolgreicher Pilotierungsphase in den Regelbetrieb überführt. In Kehl und Lahr sollen außerdem zwei weitere dieser Häuser entstehen. Der Jugendhilfeausschuss des Ortenaukreises hat in seiner Sitzung am Dienstag, 15. Februar, einstimmig beschlossen, dass der Kreis sich auch an den weiteren Häusern personell und finanziell beteiligt. Das teilt das Landratsamt mit. Die...

  • Ortenau
  • 17.02.22
Lokales

Wegen Lokführermangels
Reduziertes Fahrplanangebot auf Rheintalbahn

Offenburg (st). Die Deutsche Bahn stellt ab 8. Februar am Oberrhein zwischen Offenburg und Basel in angespannter Corona-Lage auf einen für die Fahrgäste verlässlichen Grundfahrplan um. Der Verkehr für Schüler und Pendler fährt wie gewohnt, teilt die Bahn mit. Bereits auf der Schwarzwaldbahn hatte die Bahn mit einem reduzierten Angebot reagiert. Auch bei der Zahl der Verbindungen der Ortenau S-Bahn zwischen Offenburg und Straßburg gibt es Einschränkungen. Aufgrund des erhöhten Krankenstands bei...

  • Offenburg
  • 01.02.22
Polizei

Mehrere Notrufe
Mann mit echt wirkendem Schwert in Regionalzug

Lahr/Offenburg (st). Ein 21-Jähriger mit einem täuschend echt aussehenden Schwert in einem Regionalzug von Lahr nach Offenburg sorgte dafür, dass am Sonntagabend gegen 23 Uhr gleich mehrere besorgte Fahrgäste den Notruf wählten. Täuschend echt wirkendes Plastikschwert Bei der Ankunft des Zuges wurde der Mann durch zwei Streifen der Bundespolizei Offenburg in Empfang genommen und äußerte unverzüglich, dass es sich hierbei um ein Plastikschwert handelt. Laut eigenen Angaben habe er es geschenkt...

  • Offenburg
  • 31.01.22

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2 Bilder
  • 3. Juni 2022 um 20:00
  • Die Orangerie
  • Kehl

CALA LACHT mit Rüdiger Hoffmann

Cala Lacht Comedy – Rüdiger Hoffmann Rüdiger Hoffmann: „alles MEGA – gut ist nicht gut genug“ – Das neue Comedy Live Programm Jetzt Tickets kaufen unter www.events-kehl.de  oder direkt vor Ort im Restaurant Julia´s  Versprochen: ab jetzt ist „alles MEGA“. Auch bei Ihnen! Ob Partnerschaft, Power-Diät, Pärchenclub oder Pubertät: Rüdiger Hoffmann geht dahin, wo es weh tut. Und zwar vor Lachen. In seinem mittlerweile 13. Programm nimmt der „Godfather of Comedy“ mit dem ihm eigenen nüchternen Blick...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.