Sturz ins Bachbett
Fahrradfahrer erliegt schweren Verletzungen

Symbolfoto

Gengenbach. Ein 70-Jähriger ist am Mittwochabend bei einem tragischen Unfall in der Einachstraße seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Mann wurde gegen 19.15 Uhr durch zwei Passanten im dortigen Bach liegend aufgefunden.

Der sofort verständigte Notarzt konnte allerdings nur noch den Tod des Verunglückten feststellen. Nach bisherigen Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass der Fahrradfahrer aufgrund noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und in den knapp zwei Meter tiefer gelegenen Hüttersbach stürzte. Hierbei zog er sich offenbar schwerste Verletzungen zu, die zum Tod geführt haben dürften.

Einen Fahrradhelm trug der Verstorbene nach ersten Erkenntnissen nicht. Der Verkehrsdienst Offenburg ermittelt nun in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Offenburg, wie es zu dem tödlichen Unfall kam.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

Webseite von Stefan Schartel
Stefan Schartel auf Facebook
Stefan Schartel auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.