Alles zum Thema Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Polizei

Schwer verletzt
Motorradfahrer über Fahrbahn geschleudert

Rheinau. Ein schwer verletzter Motorradfahrer und ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag. Laut Pressemitteilung überholte ein 53 Jahre alte Zweiradlenker nach ersten Erkenntnissen kurz nach 17 Uhr auf der L87 in Richtung Rheinau den Opel einer 68-Jährigen. Hierbei soll er den Wagen der Frau touchiert und so die Kontrolle über sein Motorrad verloren haben. Er stürzte und wurde mehrere Meter über die Fahrbahn geschleudert. Ein...

  • Rheinau
  • 01.08.19
  • 816× gelesen
Polizei

Alkoholisiert?
Frau stürzt mit Motorroller

Rheinau. Nach einem Verkehrsunfall durch eine Zweiradfahrerin am Dienstagabend, haben die Beamten des Polizeireviers Kehl die Ermittlungen gegen die Fahrerin aufgenommen. Die Frau war laut Pressemitteilung gegen 20.45 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Freistett und Diersheim unterwegs, als sie im Bereich eines Sees auf nahezu gerader Strecke mit ihrem Motorroller alleinbeteiligt zu Fall kam und sich verletzte. Da unter anderem Alkoholgeruch wahrgenommen und ein Alkoholtest wegen...

  • Rheinau
  • 31.07.19
  • 53× gelesen
Polizei

Fahrfehler
Schwerer Sturz

Haslach (st). Nach ersten Ermittlungen der Polizei dürfte ein Fahrfehler die Ursache für den Sturz eines 22 Jahre alten Fahrradfahrers am vergangenen Montagabend in der Hofstetter Straße gewesen sein. Der junge Zweiradlenker kam gegen 20.15 Uhr zu Fall und wurde dabei schwer verletzt. Der gestürzte Fahrradfahrer musste daraufhin durch hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Haslach
  • 09.07.19
  • 25× gelesen
Polizei

Bodenwelle führte zu Sturz
Verletzter Junge

Sasbachwalden (st). Möglicherweise war eine Bodenwelle der Auslöser für den Sturz eines Kindes am vergangenen Sonntagnachmittag. Der Zehnjährige war gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Wanderweg im Bereich der Schönbüchstraße unterwegs, als vermutlich eine unerwartete Bodenwelle zum Sturz des Jungen führte. Um die so entstandenen Verletzungen zu behandeln, wurde er in ein Krankenhaus nach Offenburg gebracht.

  • Sasbachwalden
  • 17.06.19
  • 42× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Unbekannter lässt Mädchen nach Sturz zurück

Lahr. Nachdem bereits am Montag ein Kind auf einem Fahrrad angefahren wurde und der mutmaßlich Unfallverursacher flüchtete, sind die Beamten des Polizeireviers Lahr nach einer Unfallflucht am Dienstagmittag erneut auf der Suche nach Zeugen. Nach ersten Ermittlungen war ein junges Mädchen kurz nach 12 Uhr mit dem Fahrrad auf der Tramplerstraße unterwegs, als sie von dem unbekannten Fahrer eines mutmaßlich dunkelblauen Pkw überholt wurde. Hierbei berührte der Wagen das Hinterrad des Kindes,...

  • Lahr
  • 07.06.19
  • 458× gelesen
Polizei

Glück im Unglück
Radfahrer überholt und zu Fall gebracht

Offenburg. Glück im Unglück hatte ein Radfahrer am Sonntag im Kreisverkehr der Ortenberger Straße in Höhe der Einmündung zur Moltkestraße. Der 33-jährige Radler war gegen 12 Uhr von einer 75-jährigen Daihatsu-Fahrerin überholt worden. Diese wollte den Kreisverkehr direkt nach dem Überholvorgang wieder verlassen und beachtete nicht, dass der Radfahrer halblinks auf der Ortenberger Straße weiterfahren wollte. Durch die folgenden Kollision kam der 33-Jährige zu Fall und blieb mit den Beinen...

  • Offenburg
  • 13.05.19
  • 220× gelesen
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
LKW-Fahrer stürzt aus Führerhaus

Sasbach. Zu einem Einsatz eines Rettungshubschraubers kam es am vergangenen Sonntag gegen 10.15 Uhr im Industriegebiet in Sasbach. Dort war bereits am Vorabend ein auf dem Firmengelände nächtigender LKW-Fahrer aus dem Fahrerhaus seines Gefährts gestürzt. Die Nachschau durch Kollegen am nächsten Morgen veranlasste diese zur Sorge, weshalb der Rettungsdienst hinzugerufen wurde. Aufgrund des Verletzungsmusters, wurde ein Rettungshubschrauber hinzugerufen, welcher den Patient in eine Klinik...

  • Sasbach
  • 08.04.19
  • 714× gelesen
Polizei

Sturz mit Fahrrad
8-Jähriger prallt gegen Betonmauer

Wolfach. Ein 8 Jahre alter Junge hat sich am Sonntagmittag nach einem Sturz mit seinem Mountainbike schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in die Kinderklinik nach Offenburg gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war das Kind auf dem Radweg von Hausach nach Wolfach unterwegs und verlor kurz nach 12 Uhr auf dem abschüssigen Teilstück bei der Unterführung am Ortseingang Wolfach die Kontrolle über sein Fahrrad. Hierbei prallte er ohne Fremdbeteiligung gegen...

  • Wolfach
  • 25.03.19
  • 397× gelesen
Polizei

Treppensturz
Abschiebemaßnahmen eingestellt

Neuried. Eine Polizeistreife war am Donnerstagmorgen kurz vor 6.30 Uhr in Neuried, um eine angeordnete Abschiebung durchzuführen. Als die Beamten an der Wohnanschrift der betroffenen Familie klingelten, wurde die Hauseingangstür geöffnet. Noch bevor die Polizisten den Grund für den morgendlichen Besuch benennen konnten, fingen die angetroffene Mutter und deren beide Kinder unvermittelt an zu schreien. Die Frau war hierbei emotional so aufgebracht, dass sie direkt nach dem Öffnen der Tür ein...

  • Neuried
  • 18.01.19
  • 352× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Sturz nach Kollision zwischen Radfahrern

Offenburg. Eine 49-Jährige fuhr am Mittwoch gegen 17.30 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg die Okenstraße entlang, als ihr ein bislang unbekannter Radfahrer entgegen kam. Beide Radler streiften sich wohl beim Vorbeifahren, sodass die Radlerin stürzte und sich leicht verletzte. An ihrem Velo entstand hierdurch ein Schaden von etwa 300 Euro. Der unbekannte Unfallgegner entfernte sich danach unerlaubt von der Örtlichkeit. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben ein Strafverfahren...

  • Offenburg
  • 17.01.19
  • 27× gelesen
Polizei

Tödlicher Unfall
65-Jähriger stürzt in Flussbett

Wolfach. Für einen 65 Jahre alten Mann kam am Dienstagnachmittag nach einem Sturz in einen Bach jede Hilfe zu spät. Der Mittsechziger war nach ersten Erkenntnissen gegen 16.20 Uhr mit Arbeiten an einer Hütte beschäftigt, als er ohne Fremdeinwirkung rund drei Meter tief in ein angrenzendes Flussbett fiel. Hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Maßnahmen der Beamten des Polizeireviers Haslach und der Kriminalpolizei am Unfallort...

  • Wolfach
  • 19.12.18
  • 390× gelesen
Polizei

Ohne Fremdeinwirkung
Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Schwanau (st). Schwere Verletzungen hat sich am Freitagnachmittag ein Rollerfahrer auf der Fahrt zwischen den Schwanauer Ortsteilen Allmannsweier und Ottenheim zugezogen. Der Mann war gegen 14 Uhr auf dem parallel zur Landstraße verlaufenden Radweg unterwegs, als er bisherigen Erkenntnissen zufolge ohne fremdes Zutun die Kontrolle verlor und stürzte. Durch den Rettungsdienst musste er ins Lahrer Krankenhaus gebracht werden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist Gegenstand der...

  • Schwanau
  • 16.11.18
  • 9× gelesen
Polizei

Senior stürzt mit Fahrrad
Leicht verletzt

Lahr. In der Freiburger Straße in Lahr ist am Sonntag ein 81-jähriger Fahrradfahrer alleinbeteiligt gestürzt. Der Senior verlor gegen 14.30 Uhr, nach ersten Erkenntnissen aus Unachtsamkeit, die Kontrolle über sein Zweirad und kam zu Fall. Durch den Sturz zog sich er sich leichte Blessuren zu und wurde zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

  • Lahr
  • 15.10.18
  • 7× gelesen
Polizei

Lebensretter
21-Jähriger leistet erfolgreiche Erste Hilfe

Kehl. Wegen eines medizinischen Notfalls eilten am Sonntag Polizei und Rettungsdienst auf die K5329 zwischen Kittersburg und Hohnhurst. Ein 77 Jahre alter Radfahrer war gegen 14.30 Uhr während seiner Ausfahrt zusammengesackt und gestürzt. Durch einen zufällig des Weges kommenden 21-Jährigen wurde sofort Erste Hilfe geleistet. Zusammen mit dem zwischenzeitlich eingetroffenen Notarzt konnte der Radfahrer erfolgreich reanimiert und in das Offenburger Klinikum zur weiteren medizinischen...

  • Kehl
  • 17.09.18
  • 878× gelesen
Polizei

Ohne Beteiligung anderer
Fahrradfahrer gestürzt

Lahr. Der 47 Jahre alte Lenker eines Fahrrades verletzte sich bei einem Sturz am Mittwochabend leicht. Er befuhr in Lahr gegen 19.30 Uhr die Tiergartenstraße in Richtung der Bahnhofstraße, als er unmittelbar nach der Fußgängerampel an der Einmündung zur Werderstraße alleinbeteiligt stürzte. Zur Behandlung seiner Verletzungen wurde der Velo-Lenker in das Klinikum nach Lahr gebracht.

  • Lahr
  • 06.09.18
  • 8× gelesen
Polizei

Zweiradfahrer nach Unfall schwerverletzt
Sturz in der Rechtskurve

Willstätt (st). Am Sonntag, 19. August, um 11.50 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Kradfahrer von der B28, aus Richtung Appenweier kommend, an der Anschlussstelle Appenweier, auf die Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Basel auf. In der langegezogenen Rechtskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Die...

  • Willstätt
  • 20.08.18
  • 24× gelesen
Polizei

Angefahren und geflüchtet
Radfahrer verletzt im Bach zurück gelassen

Gengenbach. Ein 74 Jahre alter Radfahrer ist nach einem Unfall in der Nacht auf Freitag über eine Stunde verletzt im Bach neben der Oberdorfstraße gelegen, bevor er von vier Helfern aus seiner misslichen Lage befreit wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Senior gegen 0.35 Uhr, während seiner Fahrt in Richtung Haigerach, von einem unbekannten Auto überholt und hierbei am Bein gestreift. Durch die Kollision kam der Radler zu Fall und stürzte in den parallel verlaufenden Bach...

  • Gengenbach
  • 27.07.18
  • 488× gelesen
Polizei

Glück im Unglück
Fuchs und Motorradfahrer unversehrt

Seebach. Beide Beteiligten eines Verkehrsunfalls hatten am Montagabend Glück im Unglück. Der 28 Jahre alte Lenker einer Kawasaki befuhr gegen 19.45 Uhr die K5363 von Seebach kommend in Richtung Sasbachwalden, als er eigenen Angaben zufolge einem Fuchs ausweichen musste und die Kontrolle über seine Maschine verlor. Durch den Sturz und die folgenden Beschädigungen am Motorrad liefen Betriebsstoffe aus, welche durch die Wehrleute aus Sasbachwalden, entfernt wurden. Der entstandene Sachschaden...

  • Seebach
  • 03.07.18
  • 116× gelesen
Polizei

Zusammenstoß mit Traktor
Radfahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Achern-Önsbach. Am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr war eine 82-jährige Frau auf ihrem E-Bike ohne Fahrradhelm auf der Schwarzwaldstraße in Richtung Wagshurst unterwegs. Als sie von einem Traktor überholt wurde kam sie mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und stürzte auf den Gehweg. Anschließend kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Anbaugerät des Traktors und dem Fahrrad. In der Folge erlitt die Frau lebensgefährliche Kopfverletzungen, sie wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht....

  • Achern
  • 29.06.18
  • 761× gelesen
Polizei
Symbolfoto

Lebensgefahr nach Reitunfall
15-Jährige stürzt von Pferd

Kappelrodeck. Der Ausritt einer 15-Jährigen nahm im Verlauf des Mittwochs auf der Straße "Iberg" ein tragisches Ende. Die Jugendliche war gemeinsam mit zwei Freundinnen und einem Reitführer auf dem Rücken ihrer Pferde auf dem asphaltierten Weg in Richtung eines dortigen Waldes unterwegs, als die Tiere ersten Erkenntnissen zufolge aufgrund von lautstarken Waldarbeiten aufschreckten. In diesem Zusammenhang stürzte die 15-Jährige von ihrem Pferd und zog sich trotz eines getragenen Reiterhelms so...

  • Kappelrodeck
  • 21.06.18
  • 567× gelesen
Polizei

Schwer verletzt
Motorradfahrer stürzt Abhang hinunter

Oppenau. Auf der Kreisstraße 5370 zwischen Allerheiligen und Oppenau kam am Sonntagnachmittag gegen 16.25 Uhr ein 47-jähriger Motorradfahrer alleinbeteiligt in einer Rechtskurve zu Fall. Der Fahrer aus einer vierköpfigen Gruppe rutschte nach dem Sturz über die Fahrbahn und schleuderte zuerst gegen einen Baum auf der linken Fahrbahnseite und in der Folge einen Abhang hinunter. Der Mann kam schwer verletzt ca. 50 Meter unterhalb der Straße zum Liegen, sein in Frankreich zugelassenes Zweirad...

  • Oppenau
  • 04.06.18
  • 189× gelesen
Polizei

Sturz mit Skateboard
19-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

Zell am Harmersbach. Der Pfingstmontag endete für einen 19 Jahre alten Skateboarder nach einem Sturz mit schweren Kopfverletzungen in einer Freiburger Klinik. Der Heranwachsende kam gegen 18.41 Uhr mit seinem trendigen Longboard auf der abschüssigen und geteerten Straße "Hinterhambach" aus ungeklärter Ursache zu Fall und blieb schwer verletzt liegen. Möglicherweise hätten eine Schutzbekleidung und insbesondere ein Helm die davongetragenen Verletzungen des 19-Jährigen minimiert. So musste er...

  • Zell a. H.
  • 22.05.18
  • 549× gelesen
Polizei

Unfälle am Wochenende
Motorradfahrer verstärkt unterwegs

Ortenau. Am vergangenen Wochenende zog es wieder viele Motorradfahrer nach draußen. Leider gab es einige Unfälle zu vermelden. Schwerere Verletzungen konnte der 59 Jahre alte Lenker einer Triumph am Sonntagmittag durch das rechtzeitige Abspringen von seiner Maschine verhindern. Er befuhr gegen 13 Uhr die K5371 in Richtung Ottenhöfen, als er vermutlich aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit in einer Kurve zu Fall kam. Noch bevor sein motorisiertes Zweirad über die Straße rutschte...

  • Ortenau
  • 16.04.18
  • 228× gelesen
Polizei

Unbelehrbar
Bauarbeiter stürzt stark alkoholisiert

Lahr. Um einen unbelehrbaren Mitarbeiter eines Bautrupps mussten sich die Beamten des Polizeireviers Lahr am Dienstag kümmern. Der Mann war mit seinen Kollegen in einer Tiefgarage bei der Arbeit, als er gegen 11 Uhr beim Fegen plötzlich stürzte und sich dabei eine Beule am Kopf zuzog. Als sein Vorarbeiter nach ihm schaute, musste dieser feststellen, dass der 57-jährige Arbeiter stark nach Alkohol roch. Bei Arbeitsantritt war dies noch nicht der Fall. Aus Sicherheitsgründen wurde der...

  • Lahr
  • 28.03.18
  • 321× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.