Partnergemeinde Gutach
Besuch des Volksfestes „Les Mariés du Frankental“ in Stosswihr

Grab von Louis Schermesser mit Schale der Gde. Gutach
4Bilder
  • Grab von Louis Schermesser mit Schale der Gde. Gutach
  • Foto: Foto: Ernst Eichin
  • hochgeladen von Marthe Roth

Gutach/Stosswihr (st). Am Sonntag, 12. August 2018, besuchte eine Gutacher Delegation das Volksfest„Les Mariés du Frankental“ in Stosswihr.
Bei diesem Fest heiratete ein Brautpaar und wurde somit in das Festgeschehen miteingebunden.
Die Gutacher sind pünktlich zum Beginn des Traugottesdienstes in der evangelischen Kirche in Stosswihr angekommen.

Bürgermeister Siegfried Eckert und alle Teilnehmer besuchten auch das Grab von dem an Weihnachten 2016 verstorbenen Bürgermeister Louis Schermesser und stellten zum Gedenken eine Blumenschale ab.
Bürgermeister Eckert erinnerte daran, dass die Partnerschaft mit Stosswihr nunmehr seit 15 Jahren besteht und im Jahr 2003 von Louis Schermesser und Altbürgermeister Volker Sahr gegründet wurde. Für Louis Schermesser war es damals eine Herzensangelegenheit, dass diese Partnerschaft zustande kam.

Nach dem Gottesdienst fand mit dem Brautpaar und den Hochzeitsgästen ein Umzug von der Kirche zum Festplatz statt, an dem auch viele Oldtimer und Gespanne mit Pferden und Ochsen teilnahmen.
Mit dabei war dieses Jahr auch der Bollenhutkäfer, der besonders viel Aufmerksamkeit fand.
Das originelle Fahrzeug wurde von Rainer und Martina Zwick bereits am Samstag auf einem Anhänger nach Stosswihr gebracht.
Auf dem Festplatz gab es für alle Teilnehmer einen Empfang und anschließend wurde bei einem gemütlichen Gespräch mit den Stosswihrern das Mittagessen eingenommen.
Nachmittags konnte man in den Oldtimern an einer Rundfahrt teilnehmen, was viele Gutacher gerne mitmachten.
Gegen Abend fuhr man dann wieder nachhause mit der Gewissheit, dass diese Partnerschaft von den vielen persönlichen Bekanntschaften lebt und weiterhin Bestand haben wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen