Inversionswetterlage mit Hochnebel
Über dem Nabel

8Bilder

Wer zur Zeit dem Nebel in den Tälern entfliehen möchte muss meist gar nicht so weit fahren, am Samstag war es in Höhenlagen ab 500 m bereits sonnig. Mein Ziel war der Haslache Urenkopfturm mit einer tollen Rundumsicht auf das Kinzigtal. Während Haslach total im Nebel versunken war, war Fischerbach nur teilweise eingetaucht.

Autor:

Hermann Schmider aus Haslach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.