Haslach - Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Tabitha Eisenmann und Stefanie Brüschke

Interkulturelle Woche
Motto ist „Zusammen leben, zusammen wachsen“

Haslach (st). Einmal im Jahr findet bundesweit die „Interkulturelle Woche“ statt. Seit 1975 gibt es diese Initiative der deutschen Bischofskonferenz und der evangelischen Kirche in Deutschland. Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbände, Gewerkschaften und Integrationsbeauftragte, Migrantenorganisationen und Initiativgruppen sind Teil dieser Woche der „Gemeinsamkeit und Vielfalt“. So werden bundesweit in mehr als 500 Kommunen rund 5.000 Veranstaltungen durchgeführt. Haslach beteiligt sich seit...

  • Haslach
  • 25.09.20
Von links: Marita Schmieder, Gertrud Schmid, Bürgermeister Philipp Saar

25 Jahre Haslacher Landfrauenmarkt
Bürgermeister Saar gratulierte schon

Haslach (st). Am Samstag, 15. August, feiert der Haslacher Landfrauenmarkt sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums wurden Marita Schmieder als Vorsitzende des Haslacher Ortsverbandes und Gertrud Schmid, die seit 25 Jahren den Markt organisiert, von Bürgermeister Philipp Saar im Haslacher Rathaus empfangen. Die beiden berichteten ihm über den Werdegang der Märkte und die neuesten Entwicklungen. Philipp Saar hatte eine Überraschung für die beiden parat: Sich herzlich für die tolle...

  • Haslach
  • 12.08.20
Traditionelle Trachten aus St. Georgen.
6 Bilder

Schwarzwälder Trachtenmuseum Haslach
Trachten und Tradition erleben

Wer gerne ein Stück Heimatgeschichte erleben möchte, kommt im Schwarzwälder Trachtenmuseum in Haslach gleich doppelt auf seine Kosten. Das Museum befindet sich im einzigen vollständig erhaltenen barocken Kapuzinerkloster im süddeutschen Raum. Das ehemalige Kloster besteht aus dem Haupthaus, in dem sich nun unter anderem das Museum befindet, der Klosterkirche und dem Anbau der Loretokapelle, die ebenfalls für Besucher zugänglich sind. Schwarzwälder Trachtenmuseum Der Gang durch das Museum...

  • Haslach
  • 02.07.20
Anne Schätzle (links)  und Anja Müller (rechts)

Haslacher Sommerspaßprogramm
Anmeldung ist bis 12. Juli möglich

Haslach (st). Das Haslacher Sommerspaßprogramm wird trotz der Krise stattfinden. Die Zahl der Veranstaltungen ist zwar ein wenig geschrumpft, doch Vereine und Ehrenamtliche, koordiniert von Anne Schätze und Anja Müller aus der Haslacher Tourist Information, haben trotz Coronakrise eine erkleckliche Anzahl an Sommerspaßveranstaltungen organisiert. So wird der Kiebitz „Gartenfahnen bemalen“, der Waldkindergarten bietet „Abenteuer im Bächlewald“ an, auch der beliebte Kinderflohmarkt der...

  • Haslach
  • 29.06.20
6 Bilder

Haslacher Freibad öffnet
Badesaison beginnt unter strengen Auflagen

Haslach (st). Pünktlich um 12 Uhr beginnt am Mittwoch in Haslach die Badesaison. Haslachs Stadtwerke haben alles daran gesetzt, das Bad unter Coronabedingungen schnellstmöglich breit zu öffnen, wobei der notwendige Schutz an keiner Stelle vernachlässigt wird, heißt es in einer Pressemitteilung.  FreizeitspaßEin wichtiges Ziel ist es laut Bürgermeister Philipp Saar, insbesondere Familien mit Kindern nun in der warmen Jahreszeit Entlastung und ein wenig Freizeitspaß zu bringen. Deshalb seien die...

  • Haslach
  • 16.06.20
Viel Andrang herrschte an der Kuchentheke
2 Bilder

hervorragende Bewirtung bei Blumen-Göppert in Haslach-Bollenbach
"Unser Chor" verwöhnte die Besucher mit Kaffee und selbstgemachten Kuchen und warmem Imbiß

Die Mitglieder von “Unser Chor” Steinach und auch viele Ihrer Familienangehörigen haben an den letzten beiden Wochenenden die Besucher bei “Blumen-Göppert” mit selbstgebackenen Kuchen, warmem Imbiß, Kaffee und Glühwein verwöhnt. Gerade am heutigen Sonntag haben die Besucher das Kuchen-Buffet förmlich gestürmt. “Unser Chor” ist der Familie Göppert sehr dankbar für diese Gelegenheit die Vereinskasse etwas aufzufüllen. Die Besucher zeigten sich vom Angebot von “Unser Chor” sehr angetan und...

  • Haslach
  • 24.11.19
  • 1
Von links: Jochen Denker (Naturpark) Sandra Bequier (Landratsamt Ortenaukreis), Bürgermeister Philipp Saar (Haslach), Dr. Andreas Megerle, Werner Müller, Isabella Schmider (Schwarzwald Tourismus Kinzigtal) und Josepha Biegert (Landratsamt Ortenaukreis)
5 Bilder

„GeoTouren Mittlerer Schwarzwald“
Das ist ein Erlebnis

Haslach (csa). Nun ist es offiziell: Die „GeoTouren Mittlerer Schwarzwald“ sind am Start. Fünf Touren hat der Geograph Dr. Andreas Megerle erarbeitet und zusammen mit dem Naturpark und dem Ortenaukreis in Form und Broschüre gegossen. Entstanden ist ein umfangreiches und äußerst erfrischendes Werk rund um die Geographie und Geologie des Mittleren Schwarzwaldes. Die Vorstellung erfolgte exemplarisch anhand der "GeoTour" bei Haslachs Besucherbergwerk „Segen Gottes“. Denn am Bergwerksparkplatz...

  • Haslach
  • 22.08.19
7 Bilder

Freundschaftsradler in der Partnerstadt
Von Haslach nach Lagny

Haslach/Lagny (st). Keine Stürze, einige Platten, ein gerissener Bowdenzug, ein kaputter Transportbus, die anspruchsvollen Etappen bestens gefahren, ein übler, kalter Regentag gemeistert und auf das Herzlichste empfangen, so lautete die Kurzfassung der über 500 Kilometer langen Freundschaftstour, die Alexander Hoferer und sein „Team Fitnessturm“ bilanzieren duften. Gepäcktransport durch Philipp SaarNach der Verabschiedung am 1. Mai durch Bürgermeister Philipp Saar auf dem Haslacher Marktplatz...

  • Haslach
  • 06.05.19
Die Wandergruppe bei einer Rast an der Helmut-Rau-Hütte

Schwarzwaldverein Haslach
Auf den Spuren von Heinrich Hansjakob

Haslach/Hofstetten (st). Eine große Schar Wanderer, darunter viele Gäste, folgten der Einladung des Schwarzwaldvereins Haslach zu einer Frühlingswanderung in Hofstetten – dem Paradies von Heinrich Hansjakob. Die Tour begann in der Dorfmitte, führte über Mittelweiler, Altersbach, Rot, Helmut-Rau-Hütte, Hubhof, Rückhaldebecken und Winterhaldenweg zurück nach Hofstetten. Standesgemäß wurde in den „Drei Schneeballen“, dem Feriendomiziel von Heinrich Hansjakob die Abschlusseinkehr...

  • Haslach
  • 18.02.19
Das Areal rund um das Alte Kapuzinerkloster von Haslach verwandelt sich am Sonntag in eine riesige Gastro-Meile.

Kultveranstaltung "SWR1 Pfännle" macht Station in Haslach
Spitzenköche lüften die Topfdeckel

Haslach (st). Am Sonntag, 9. September, macht der Landessender SWR1 mit der Kultveranstaltung „SWR1 Pfännle“ in Haslach Station. Rund um das Alte Kapuzinerkloster und am Haus der Musik wird an diesem Tag richtig viel geboten. Von 11 bis 18 Uhr serviert SWR1-Moderatorin Petra Klein auf der Bühne regionale Spezialitäten und viele praktische Tipps für zu Hause. Gastronomen und Spitzenköche lüften die Topfdeckel und zeigen, was sich aus 100 Prozent einheimischen Zutaten alles zaubern lässt. Die...

  • Haslach
  • 04.09.18
Mit Helm und Gummistiefeln geht es ins Besucherbergwerk.

Besucherbergwerk Haslach-Schnellingen
Auf silbernen Spuren unterwegs

Haslach-Schnellingen (zm). Schon die zweite Strophe des Badenerlieds huldigt dem historischen Silberbergwerk in Haslach-Schnellingen. Der authentische Stollen diente bis in die 90er-Jahre den heimischen Buben als Abenteuerspielplatz. Der Haslacher Georg Allgeier war ein Mineraliensammler und am Bergbau interessiert. Diese Begeisterung führte dazu, dass er 1997 mit der Wiedereröffnung der Stollen und Schächte begann. Durch den historischen Eingang geht es in die mystischen Gänge des...

  • Haslach
  • 20.04.18
Der Aufstieg zum Urenkopfturm lohnt sich.

Ausflugstipp
Wanderung in Haslach

Wie ein Kunstwerk aus Holz und Stahl präsentiert er sich imposant und modern. Und mit Leichtigkeit überragt er alles um sich herum. Der Urenkopfturm in Haslach ist nicht nur ein beeindruckendes Bauwerk, sondern bietet auch eine herrliche Aussicht über das Kinzigtal bis hin zu den Vogesen.  Ein bisschen anstrengen muss man sich allerdings schon, um in diesen Genuss zu kommen. Doch das Erklimmen der 183 Stufen lohnt sich. Wer den Aufstieg geschafft hat, befindet sich auf 34 Metern Höhe und...

  • Haslach
  • 22.12.17
Teilnehmer der Siegerehrung beim Jedermannschießen 2017

Jedermannschießen beim Schützenverein Haslach
Besten Zehner schaffte Hans-Peter Himmelsbach

Haslach (st). Beim Schützenverein Haslach e. V. wurden wieder die besten Mannschaften und Einzelschützen aus dem Kinzigtal gesucht. Dazu luden die Haslacher Schützen in ihr Vereinsgebäude am Bächlewald ein. Über 70 Einzelschützen, vier Damen und zehn Herrenmannschaften nahmen an den Wettkämpfen teil. Die Kinder und Jugendlichen zeigten ihre Konzentrationsstärke mit dem Laser- beziehungsweise Luftgewehr auf einer Distanz von zehn Metern. Für die Erwachsenen betrug die Distanz 50 Meter...

  • Haslach
  • 10.07.17

An Fastnachtssamstag geht es rund
Gleich elf Hausbälle auf einen Schlag

(csa). „Das Experiment in 2014, 2015 und 2016 war ein schöner Erfolg und den wollen wir wiederholen. Ab jetzt ist das Ganze ja schon wieder Tradition“, konstatiert Wirtsprecher Karl-Heinz Walter. Gemeint ist ein junges Kind der Haslacher Gastronomie: „Haslach hat Hausball“, das am Fastnachtssamstag stattfindet. Die alte Tradition der Hausbälle war in Haslachs Lokalen immer stärker in Abgang geraten und viele Narren gerade der mittleren Generation vermissten dies. Auch das Wechseln von...

  • Haslach
  • 22.02.17
Das Besucherbergwerk „Segen Gottes“ ist für die ganze Familie ein Erlebnis.

Besucherbergwerk in Haslach-Schnellingen
Entdeckungen unter Tage

Bergbau- und Mineralienbegeisterte um Georg Allgaier aus Haslach begannen 1997 mit der umsichtigen Wiedereröffnung der alten Stollen und Schächte des Besucherbergwerks „Segen Gottes“. Die Schönheit der Grube und der Wunsch, die Zeugnisse des legendären mittelalterlichen Silberbergbaus der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, veranlassten die Stadt Haslach und das Land Baden-Württemberg, die Grube zum Besucherbergwerk herrichten zu lassen.  Die historische Silbergrube „Segen Gottes“ in...

  • Haslach
  • 08.02.17

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.