Streit Service & Solution
Ausgezeichnete Personalarbeit

Von links: Andreas Schubert, Alexandra Hauser (Vorstand HCC), Marc Fuchs (Leiter Business Unit "Streit systec"), Peter Friederichs (Vorstand HCC), Clemens Imberi (Leiter Business "Unit Streit inhouse")
  • Von links: Andreas Schubert, Alexandra Hauser (Vorstand HCC), Marc Fuchs (Leiter Business Unit "Streit systec"), Peter Friederichs (Vorstand HCC), Clemens Imberi (Leiter Business "Unit Streit inhouse")
  • Foto: Streit Service & Solution
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Der Human Capital Club e. V. in München verlieh mit dem Forschungs- und Beratungsnetzwerk "Great Place to Work®" den Sonderpreis „Humanpotentialförderndes Personalmanagement“ des Arbeitgeberwettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ an den Bürodienstleister Streit aus Hausach. „Die Auszeichnung steht für eine strategisch verankerte Personalführung, die das Humanpotential im Unternehmen durch integrierte Konzepte und Instrumente in besonders systematischer Weise entwickelt und evaluiert“, so Andreas Schubert, geschäftsführender Gesellschafter von "Great Place to Work® Deutschland". „Für uns ist es wichtig, durch begeisterte Mitarbeitende auch Kunden zu begeistern. Und das gelingt auf Dauer nur, wenn die Beschäftigten das, was sie tun, exzellent beherrschen und gerne machen, erklärte Simon Gewald, Kaufmännischer Leiter bei Streit, das besondere Engagement. „Ein attraktiver Arbeitgeber mit einer vorbildlichen Arbeitsplatzkultur – und in der Folge engagierten Mitarbeitenden – zu sein, ist für uns daher von existenzieller Bedeutung.“

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen