Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Marktplatz
Meiko wurde erneut Bestpartner.

Meiko zum dritten Mal ausgezeichnet
"Bestpartner" des Fachhandels

Offenburg (st). Zum 17. Mal zeichnete der Fachverband Gastronomie- und Großküchenausstattung e. V. (GGKA), anlässlich der Intergastra in Stuttgart, die Leistungen der Lieferanten aus. Fünfzehn Sieger wurden auf das Podest gehoben, darunter auch die Meiko Deutschland GmbH, die den ersten Platz unter den Spülmaschinenherstellern erhielt. Damit erhält Meiko zum dritten Mal in Folge den "Bestpartner-Preis". 80 teilnehmende Fachhandelsmitglieder des GGKA-Fachverbands bewerteten die Leistung der...

  • Offenburg
  • 25.02.20
Marktplatz
Tanja Bauer und Markleiter Patrick Schmieder freuen sich über die Auszeichnung „Goldener Apfel“ für die Obst- und Gemüseabteilung von Edeka Lehmann.

Edeka Lehmann
„Goldener Apfel“ für Obst- und Gemüseabteilung

Haslach (st). Die Mitarbeiter der Obst- und Gemüseabteilung von Edeka Lehmann in Haslach wurden für ihre Warenpräsentation und vor allem für ihre Beratungsqualität mit dem „Goldenen Apfel 2020“ ausgezeichnet. Im Rahmen einer Versammlung von Kaufleuten des Edeka-Verbundes nahm Markleiter Patrick Schmieder in der DM Arena in Karlsruhe den Ehrenpokal entgegen. „Das ist Bestätigung und Ansporn für uns, denn Kundenorientierung und Service stehen im Vordergrund unseres Bemühens“, so Schmieder. Der...

  • Haslach
  • 11.02.20
Marktplatz
Michael, Ann-Kathrin und Thomas Mack

Hotelier des Jahres 2020
Auszeichnung für Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack

Rust (st). Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack, Mitgesellschafter des Europa-Parks in Rust, sind in Berlin mit dem renommierten Branchen-Preis „Hotelier des Jahres“ ausgezeichnet worden. Bereits seit 1990 ehrt die ahgz – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung – mit dieser namhaften Auszeichnung herausragende Leistungen in der Hotellerie. Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack sind die achte Generation der Unternehmerfamilie und verantworten die größte Expansion in der 240-jährigen...

  • Rust
  • 11.02.20
Marktplatz
Die Gemeinde Rust mit Deutschlands größtem Freizeitpark

Auszeichnung
Rust als gastfreundlichster Ort Deutschlands benannt

Rust (st). Im Januar hat Booking.com, eine der weltweit größten digitalen Reiseplattformen, erneut die begehrten „Traveller Review Awards“ vergeben. Bei der achten Ausgabe der jährlichen Verleihung zeichnete das bekannte Internetportal neben Unterkünften abermals die gastfreundlichsten Orte der Welt aus. Mit Blick auf die Bundesrepublik ließ die Gemeinde Rust mit Deutschlands größtem Freizeitpark die gesamte Konkurrenz hinter sich und belegte wie bereits im Jahr davor einen fantastischen ersten...

  • Rust
  • 28.01.20
Lokales
Auszeichnung im Rahmen der CMT in S

Naturerlebnisweg erneut ausgezeichnet
Qualitätswandern in Ettenheim

Ettenheim/Stuttgart (st). Der Naturerlebnisweg der Stadt Ettenheim wurde vor rund drei Jahren als Qualitätswanderweg „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Nun wurde diese Auszeichnung erneut an die Stadt verliehen. Dieter Ringwald vom Schwarzwaldverein Ettenheim-Herbolzheim, Astrid Hensle von der Tourist-Info und Bauhofleiter Markus Ohnemus nahmen die Urkunde im Rahmen der Tourismusmesse CMT in Stuttgart entgegen. Voraussetzung für die Auszeichnung zum Qualitätswanderweg ist die...

  • Ettenheim
  • 17.01.20
Lokales
"Meine. Deine. Eine Welt."-Preisverleihung in Stuttgart mit den Vertretern aus Lahr Heinz-Dieter Ritzau, Klaus Schwarzwälder als ehrenamtlicher Vertreter des Oberbürgermeisters, sowie Aktive verschiedener beteiligter Gruppierungen

Zweiter Preis bei "Meine. Deine. Eine Welt."
Lahr für besonderes Engagement ausgezeichnet

Lahr/Stuttgart (st). Bei der landesweiten Initiative "Meine. Deine. Eine Welt." hat sich die Stadt Lahr durch besonderes Engagement für eine nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet. Gemeinsam mit neun weiteren baden-württembergischen Kommunen hat die Stadt dafür einen Preis erhalten. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 30.000 Euro vergeben. Lahr hat in der Kategorie „Mittlere Kommunen“ den zweiten Preis und damit 3.500 Euro erhalten. Eine-Welt-Tage „Wir freuen uns darüber sehr“, sagt...

  • Lahr
  • 30.12.19
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun nahm aus den Händen von Willi Stächele die Urkunde über die Förderung des interkommunalen Projekts Famigo Plus entgegennehmen.

Interkommunales Projekt Famigo Plus
Stadt Oberkirch ausgezeichnet

Oberkirch (st). Ein angenehmer Termin stand noch kurz vor Weihnachten an. Oberbürgermeister Matthias Braun konnte aus den Händen von Minister a. D. und Landtagsabgeordneten Willi Stächele die Urkunde über die Förderung des interkommunalen Projekts Famigo Plus entgegennehmen. „Ich freue mich sehr, dass Oberkirch eine der geförderten Kommunen ist“, betonte Stächele bei dem Termin. „Es macht mich Stolz, dass Oberkirch so erfolgreich an dem Förderwettbewerb 'Future Communities' abgeschnitten hat....

  • Oberkirch
  • 23.12.19
Lokales
Gemeinsam für den Kappelrodecker Hexensteig: Tourismusleitung Saskia Bleich (l.), Bürgermeister Stefan Hattenbach (2. v. l.), Matthias Fischer (4. v. l.) mit seinen Auszubildenden des Fortwirtschaftlichen Stützpunkts Allerheiligen

Attraktion für Tourismusprojekt
Hexensteig ausgezeichnet

Kappelrodeck (st). Das Projekt Kappelrodecker Hexensteig befindet sich auf der Zielgeraden. Ende November wurde der Wanderweg in einer unangekündigten Stichprobe für die Auszeichnung mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ durch zwei Prüfer des Deutschen Wanderverbandes geprüft. Die Verantwortlichen in Kappelrodeck sind optimistisch, dass einer Übergabe der Zertifizierungsurkunde im Januar auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart nichts mehr im Wege...

  • Kappelrodeck
  • 19.12.19
  •  1
Lokales
Von links: Ilan Yeger (Nationalparkbehörde Israel), Sean Willmore (Internationaler Rangerverband) und Urs Reif (Umweltministerium Baden-Württemberg, Deutschland) nach der Überreichung des President’s Awards

Völkerverbindendes Erfolgsprojekt
Auszeichnung für Ranger-Austausch

Seebach (st). Seit 2017 läuft das Austauschprogramm zwischen deutschen und israelischen Rangern und entwickelt sich zunehmend zu einem völkerverbindenden Erfolgsprojekt. Im nepalesischen Chitwan Nationalpark fand im November nun der 9. Welt-Ranger-Kongress statt. Dortwurde unter dem Titel „Twinning project – winning project“ auch der Rangeraustausch vorgestellt – und erhielt eine Auszeichnung. Preis für Austauschprogramm Zur Überraschung und großen Freude der Projektbeteiligten bestätigte...

  • Seebach
  • 04.12.19
Marktplatz
Preisverleihung des European Beer Star: Günter Wöhrle, Leiter der Abfüllung (Zweiter von links), Brauführer Ralf Heizmann (Mitte) und Uwe Weißer (Zweiter von rechts)

Gold beim European Beer Star 2019
Prämierung für Familienbrauerei Ketterer

Hornberg/Nürnberg (st). Die Familie Ketterer und ihre Mitarbeiter der gleichnamigen Familienbrauerei in Hornberg freuen sich über eine prestigeträchtige Auszeichnung bei einem der weltweit bedeutendsten Bier-Wettbewerbe. Auf der "BrauBeviale" in Nürnberg wurde das Ketterer Zwickel-Pils mit der Gold-Medaille beim European Beer Star 2019 ausgezeichnet. „Damit zählt unser unfiltriertes Pils zur Qualitätselite,“ erklärt Geschäftsführer Michael Ketterer, „der verdiente Lohn für unser ganzes Team,...

  • Hornberg
  • 19.11.19
Marktplatz
Von links: Andreas Schubert, Alexandra Hauser (Vorstand HCC), Marc Fuchs (Leiter Business Unit "Streit systec"), Peter Friederichs (Vorstand HCC), Clemens Imberi (Leiter Business "Unit Streit inhouse")

Streit Service & Solution
Ausgezeichnete Personalarbeit

Der Human Capital Club e. V. in München verlieh mit dem Forschungs- und Beratungsnetzwerk "Great Place to Work®" den Sonderpreis „Humanpotentialförderndes Personalmanagement“ des Arbeitgeberwettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ an den Bürodienstleister Streit aus Hausach. „Die Auszeichnung steht für eine strategisch verankerte Personalführung, die das Humanpotential im Unternehmen durch integrierte Konzepte und Instrumente in besonders systematischer Weise entwickelt und evaluiert“, so...

  • Hausach
  • 12.11.19
Marktplatz
Martin Herrenknecht (Mitte) nahm den Deutschen Mittelstandspreis 2019 aus den Händen der Laudatorin Gitta Connemann entgegen

Martin Herrenknecht erhält Deutschen Mittelstandspreis
Unternehmerische Geschichte der Superlative

Berlin/Schwanau (st). Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion der CDU/CSU (MIT) zeichnete am Mittwoch, 6. November, den Gründer und Vorstandsvorsitzenden der Herrenknecht AG, Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht, mit dem Deutschen Mittelstandspreis 2019 aus. Laudatio „Sie stehen mit Ihrem erfolgreichen Familienunternehmen beispielhaft für den Mittelstand Deutschlands“, so Gitta Connemann in ihrer Laudatio auf den Preisträger. Die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen...

  • Schwanau
  • 08.11.19
Marktplatz
Preisverleihung in Berlin

Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg gewürdigt
Der Staatsehrenpreis geht in die Ortenau

Berlin/Gengenbach (st). Bereits zum zweiten Mal nach 2016 wurde die Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg mit dem Staatsehrenpreis für herausragende Weinqualität ausgezeichnet. In der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin bekam die Delegation aus der Ortenau den Staatsehrenpreis für Weinbau 2019 von der Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Friedlinde Gurr-Hirsch, verliehen. Der Staatsehrenpreis wird vom Land auf Empfehlung des...

  • Offenburg
  • 05.11.19
Lokales
Erwin Nesselhuf  (r.) wurde mit der silbernen Vermeil-Medaille ausgezeichnet.

Bund der Deutschen Philatelisten
Vermeil-Medaille für Erwin Nesselhuf

Hausach (cao). Der Hausacher Erwin Nesselhuf  wurde bei der Herbstregionaltagung Südwestdeutscher Briefmarkensammler mit 22 Vereinen mit der silbernen Vermeil-Medaille vom Bund der Deutschen Philatelisten ausgezeichnet. Wie der Regionalvorsitzende Karl Thameruns bei der Tagung im Hausacher Gasthaus "Blume" verriet, sei es nicht einfach, diese hohe Auszeichnung zu erhalten. Doch die Verdienste Nesselhufs um die Philatelisten hätten überzeugt. Der Geehrte war als Gründungsmitglied des Hausacher...

  • Hausach
  • 22.10.19
Marktplatz
Bürgermeister Dietmar Stiefel (l.) gratuliert Emanuel Seifert zur Auszeichnung als "1a-Fachhändler".

Traditionsunternehmen jetzt zertifizierter "1a-Fachhändler"
Tolle Auszeichnung für Möbelhaus Seifert

Achern (st). Bürgermeister Dietmar Stiefel überreichte die "1a-Fachhändler"-Urkunde Verkaufsleiter Emanuel Seifert vom Möbelhaus Seifert. Das Möbel- und Küchenfachgeschäft in Achern wurde von dem Düsseldorfer Branchen-Verlag „Markt intern“ mit der Urkunde "1a-Fachhändler" ausgezeichnet. Das "1a-Signet" ist eine wertvolle Orientierungshilfe, ein Wegweiser für qualitätsorientierte, anspruchsvolle Verbraucher, die ein Kauferlebnis mit einer persönlichen und freundlichen Ansprache suchen....

  • Achern
  • 24.09.19
Marktplatz
Der ehemalige Präsident des Weltverbandes der Freizeitindustrie (IAAPA), James „Chip“ Cleary (l.), zusammen mit Europa-Park Inhaber Jürgen Mack (M.) sowie seiner Ehefrau Mauritia.

Für Freizeitspaß bekannt
Europa-Park ist wiederholt bester Freizeitpark weltweit

Rust/Idaho (st). Am 7. September wurde der Europa-Park zum wiederholten Male mit dem begehrten Branchen-Oscar „Bester Freizeitpark weltweit“, dem "Golden Ticket Award", ausgezeichnet. Damit konnte Deutschlands größter Freizeitpark seinen Titel erneut gegen renommierte Freizeitparks wie Disney und auch die Konkurrenz neuer Parks in China und Südamerika verteidigen. Trotz großer Konkurrenz ganz vorne Der Preis der internationalen Fachzeitschrift "Amusement Today" wurde im amerikanischen...

  • Rust
  • 10.09.19
Marktplatz
Ulrich Nauhauser (l.), Betriebsleiter, und Frank Stetter (M.), Geschäftsführer vom Brauwerk Baden, halten den Preis in ihren Händen.

Auszeichnung
Silbermedaille für ein Lagerpils aus dem Brauwerk Baden

Offenburg (st). Im Rahmen einer großen Preisverleihung vergab der Meininger Verlag zum sechsten Mal den bedeutenden und begehrten Meininger’s International Craft Beer Award. Auch das Brauwerk Baden aus Offenburg war unter den Siegern. Naturtrübes Lagerpils Obwohl noch nicht mal ein Jahr auf dem Markt, wurde das Brauwerk B, ein naturtrübes Lagerpils in der Bügelflasche, mit einer Silbermedaille prämiert. Ulrich Nauhauser, Betriebsleiter, und Frank Stetter, Geschäftsführer vom Brauwerk...

  • Offenburg
  • 25.06.19
Marktplatz

Mercedes-Benz-Vertragspartner Hartmann
Auszeichnungen für höchste Servicequalität

Lahr (st). Für herausragende Serviceleistungen und höchste Kundenzufriedenheit erhält der Mercedes-Benz-Vertragspartner Hartmann GmbH & Co. KG in Lahr das Prädikat Service mit Stern gleich in dreifacher Ausführung. Kunde im Mittelpunkt Verliehen wurde es für die Bereiche Personenkraftwagen, Transporter und Lastkraftwagen. „Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Handels und wir haben das Ziel, höchste Qualität aus Prinzip zu liefern“, betont Geschäftsführer Alexander...

  • Lahr
  • 28.05.19
Lokales
Weidewelt-Spezialist Ewald Reisinger (M.) von der thüringischen Landesanstalt für Umwelt hielt ein flammendes Plädoyer für Weidelandschaften.

Taubergießen
Naturschutzgebiet wird ausgezeichnet

Offenburg (st). Bei bestem Frühlingswetter trafen sich vor wenigen Tagen Fachleute, Projektpartner und geladene Gäste aus Kappel-Grafenhausen zu einem fachkundigen Rundgang durch die wilden Waldweiden. Von dunklen zu lichten Wald Unter Führung von Bernd Ihle, Vorsitzender des neu gegründeten Vereins Wilde Wald-Weiden, erfuhr die Gruppe von den jüngsten Entwicklungen im Gebiet. So sind im Offenland knapp 1,7 Hektar hinzugewonnen worden. Durch den Bau einer kleinen Brücke konnten im südlichen...

  • Offenburg
  • 24.05.19
Marktplatz
Unser Foto zeigt (v. l.) die Braumeister Bernhard Vötter und Bernhard Ebner sowie Geschäftsführer Dieter Schmid.

Zum 20. Mal Gold für das Waldhaus Diplom Pils

Waldhaus (st). In Waldhaus werden die Bierspezialitäten seit über 180 Jahren mit Leidenschaft und Liebe eingebraut. Mittlerweile darf sich die Schwarzwälder Privatbrauerei über 500 nationale und internationale Auszeichnungen freuen. Dass die Brauer aus Waldhaus ihr Handwerk verstehen, zeigt das beliebte Waldhaus Diplom Pils mit Bravour. Weltweit einmalig wurde diese Bierspezialität nun zum 20. Mal in Folge von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in der Kategorie „Pilsener“ mit der...

  • 16.04.19
Marktplatz
Unser Foto zeigt die Urkundenübergabe (v. l.): Hubert Lehmann, Philipp Schächtele, Daniela Lehmann, Bürgermeister Kai-Achim Klare, Sarah Lehmann und Denis Koehn.

Unter den Top 111
Erfolg des Lehmann-Küchen-Teams

Rust (br). Da kam beim Team von der Lehmann-Küchen GmbH im Ruster Gewerbegebiet Oberfeld richtig Freude auf, als die neueste Ausgabe der „Architektur & Wohnen“ ins Haus flatterte. Zum wiederholten Mal ordnete das renommierte Magazin das Ruster Unternehmen den besten Küchenhäusern in Deutschland zu, den Top 111. Hubert Lehmann hat sich in der Küchenbranche in den vergangenen Jahren einen sehr guten Namen gemacht: das Topmaster-Profil, das von Lehmann entwickelt und zum Patent angemeldet...

  • Rust
  • 16.04.19
Marktplatz

Gold für Brauwerk Baden
DLG prämiert Offenburger Biere

Offenburg (st). Qualität ist objektiv belegbar - in diesem Fall durch die Prüfung der Biere des Brauwerk Baden durch die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft). Wie schon in den vergangenen Jahren wurden sie nun erneut mit Gold prämiert, die höchste DLG-Stufe für beste Qualität. Es handelt sich um die Sorten Kronen Premium Exquisit, Pils und Export sowie Wagners Pils und Hefeweizen. Darüber hinaus wurde das Brauwerk Baden von der DLG dieses Jahr wieder einmal mit der...

  • Offenburg
  • 28.03.19
Marktplatz
Bei Hugelmann ist man stolz auf  die Kundenbewertung.

Kunden sind zufrieden
Note 1,8 für Interliving Hugelmann

Lahr (st). Interliving Hugelmann erzielte erneut einen Top-Wert bei der Kundenzufriedenheit mit der Note 1,8 und einer Wiederkäufer-Quote mit 87,6 Prozent. Die Kunden bewerteten die Bereiche Service, Beratung, Lieferung und Montage sowie die Freundlichkeit der Mitarbeiter zum wiederholten Mal mit "sehr zufrieden". Bereits seit Mitte 2017 lässt sich Interliving Hugelmann freiwillig durch das unabhängige Institut für bessere Kundenzufriedenheit, der Service-Inspektor GmbH, prüfen und bewerten. Im...

  • Lahr
  • 26.03.19
Lokales
Beim Wettbewerb „Schönes Gasthaus“ können Ortenauer Gastronomiebetriebe unter anderem mit schön gestalteten Gasträumen, einem freundlichen Empfang und ihrem Speise- und Getränkeangebot punkten.
2 Bilder

Wettbewerb "Schönes Gasthaus 2019"
Aushängeschild und Orientierungshilfe

Ortenau (st). Die Tourismusabteilung im Landratsamt Ortenaukreis und der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) suchen wieder die schönsten Gastronomiebetriebe in der Ortenau. Mit dem Wettbewerb „Schönes Gasthaus 2019“ sollen herausragende gastronomische Angebote prämiert und die Ortenau als eine der bedeutendsten Genussregionen im Südwesten in den Fokus gerückt werden. Während die Auszeichnung Aushängeschild für die teilnehmenden Gastronomen ist und diese von der Werbewirksamkeit des...

  • Offenburg
  • 04.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.