Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Marktplatz
Alexandra Löchle, Leitung Human Ressource (l.) und Eigentümer Dominic Müller vom Hotel "Ritter Durbach" freuen sich über die Auszeichnung als Top Arbeitgeber.

Auszeichnung Top Arbeitgeber erhalten
Hotel "Ritter" bekommt "sehr gut"

Durbach (st). Das vier Sterne Superior Hotel "Ritter Durbach" GmbH & Co. KG aus Durbach im Schwarzwald hat vom Deutschen Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. (DIQP) die Auszeichnung als Top Arbeitgeber (DIQP) mit der Bewertung „sehr gut“ erhalten. Das Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) wird nach der Durchführung einer anonymen Mitarbeiterbefragung und einer Erfassung der Arbeitgeberleistungen vergeben. Das Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber (DIQP) signalisiert potenziellen...

  • Durbach
  • 21.04.21
Lokales
Meike Boschert (l.) und Christina Bühler wurden vom Zonta Club Offenburg-Ortenau mit dem Förderpreis für Handwerkerinnen ausgezeichnet.

Zonta Club übergibt Förderpreis
Junge Handwerkerinnen ausgezeichnet

Offenburg (st). Zum zweiten Mal verleiht der Zonta-Club Offenburg e.V. Förderpreise an junge Handwerkerinnen. Jeder Preis ist mit 500 Euro dotiert. Die Preisträgerinnen in 2020 sind Christina Bühler und Meike Boschert. Beide Gesellinnen haben 2020 ihre Gesellenprüfung mit überdurchschnittlichen Leistungen bestanden. Christina Bühler hat im Frühjahr 2020 mit einem Notendurchschnitt von 1,8 ihre Ausbildung zur Metallbauerin abgeschlossen und ist gleichzeitig Innungsbeste. Meike Boschert hat im...

  • Offenburg
  • 14.04.21
Marktplatz
Das Hotel Resort des Europa-Parks gehört zu innovativsten Unternehmen Deutschlands.

Innovativste Unternehmen
Europa-Park-Hotels ausgezeichnet

Rust (st).  Das Hotel Resort des Europa-Parks gehört zu innovativsten Unternehmen Deutschlands. Das hat das Wirtschaftsmagazin „Capital“ in Zusammenarbeit mit dem Daten- und Analyse-Institut Statistica ermittelt. Im Gesamtergebnis erhielten die Hotels des Europa-Parks fünf Sterne bei der Analyse „Innovativste Unternehmen Deutschlands 2021". Das ist die höchstmögliche Wertung. Die innovativsten Unternehmen Deutschlands wurden zum zweiten Mal von „Capital“ gekürt. 20 Branchen Insgesamt 473...

  • Rust
  • 08.03.21
Lokales
Bürgermeister Matthias Bauernfeind und Touristikleiterin Carina Gallus freuen sich über die erneute Auszeichnung von Oberwolfach als Luftkurort.

Prädikat "Luftkurort"
Gemeinde Oberwolfach erneut ausgezeichnet

Oberwolfach (hep). Es gibt wirklich viele gute Gründe, die Gemeinde Oberwolfach zu besuchen. Jetzt erhielt die Gemeinde erneut das Prädikat „Luftkurort“ verliehen. Für Bürgermeister Matthias Bauernfeind „hat die Gemeinde diese Auszeichnung zu Recht verdient und bestätige auch die jahrelange, erfolgreiche Arbeit der Bürgerinnen und Bürger und aller Verantwortlichen aus Politik, Gewerbe und Vereinen für ihren Ort“. Besonders freute sich über die erneute Prädikatverleihung Oberwolfachs...

  • Oberwolfach
  • 26.02.21
Marktplatz
Der Vorstand der Volksbank eG –Die Gestalterbank freut sich über die Auszeichnung: Clemens Fritz (v. l.), Andreas Herz, Co-Vorstandsvorsitzender Joachim Straub, Daniel Hirt, Co-Vorstandsvorsitzender Markus Dauber und Ralf Schmitt.

TOP-100-Siegel für Volksbank eG – Die Gestalterbank
Innovationskraft

Offenburg (st). Die Volksbank eG – Die Gestalterbank mit Sitz in Offenburg und Villingen-Schwenningen hat das TOP 100-Siegel 2021 verliehen bekommen. Mit dieser Auszeichnung werden besonders innovative mittelständische Unternehmen geehrt – und das nunmehr bereits zum 28. Mal. Zuvor hatte die Volksbank in einem wissenschaftlichen Auswahlverfahren seine Innovationskraft bewiesen. „Neue, oft auch ungewöhnliche Kooperationen und Wege verschiedener Branchen und Wertschöpfungsebenen bieten die Chance...

  • Offenburg
  • 12.02.21
Marktplatz
Geschäftsführer Sebastian Friedmann mit der TOP 100-Trophäe
2 Bilder

Friedmann erhält TOP 100-Siegel
Die Innovationskraft überzeugt

Berghaupten (st). Preisgekrönte Innovationskraft: Die Friedmann Großkücheneinrichtung GmbH aus Berghaupten hat das TOP 100-Siegel 2021 verliehen bekommen. Mit dieser Auszeichnung werden besonders innovative mittelständische Unternehmen geehrt. Zuvor hatte Friedmann in einem wissenschaftlichen Auswahlverfahren seine Innovationskraft bewiesen. Compamedia, Ausrichter des Innovationswettbewerbs TOP 100, ließ Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team rund 120 Prüfkriterien aus fünf Kategorien...

  • Berghaupten
  • 03.02.21
Marktplatz
Die Hansgrohe Group ist im Januar mit dem Siegel „Top Employer 2021" für herausragende Arbeitsbedingungen ausgezeichnet worden. Das Hansgrohe HR-Team hinter der erfolgreichen Zertifizierung: Thomas Egenter, Vice President Human Resources, Svenja Magnussen, Referentin Personalmarketing, und Christoph Pross, Leiter Personalmarketing und Recruiting (v. l.).

Hansgrohe Group Top Employer 2021
Arbeitergeberqualitäten zertifiziert

Schiltach/Offenburg (st). Die Hansgrohe Group ist im Januar mit dem Siegel „Top Employer 2021" für herausragende Arbeitsbedingungen ausgezeichnet worden, teilt das Unternehmen mit. Besonders in den Bereichen Unternehmenswerte, Ethik und Integrität sowie HR Digital schneide der Schwarzwälder Armaturen- und Brausenspezialist überdurchschnittlich ab. „Diese Auszeichnung unterstreicht das Engagement von Hansgrohe für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Dafür stehen insbesondere auch unsere...

  • Offenburg
  • 28.01.21
Lokales
Thomas und Roland Mack (v. l.) freuen sich über den Leading Edge Award.
2 Bilder

Internationale Auszeichnung für Rulantica
Leading Edge Award für Wasser-Erlebniswelt

Rust (st). Rulantica hat eine weitere renommierte internationale Ehrung erhalten. Die 2019 eröffnete Wasser-Erlebniswelt des Europa-Park ist von der World Waterpark Association (WWA) mit einem „Leading Edge Award“ ausgezeichnet worden, teilt das Unternehmen mit. Der Begriff „Leading Edge“ bedeute in diesem Zusammenhang so viel wie „Vorreiter“. Der Weltverband der Wasserparks und Erlebnisbäder mit Sitz in Overland Park im US-Bundesstaat Kansas honoriere mit dem Preis besonders innovative und...

  • Rust
  • 27.01.21
Marktplatz
Maria Markstedter, eine Absolventin der Hochschule Offenburg, wurde zur „Forbes Person Of The Year 2020 In Cybersecurity“ gekürt.

Hochschule Offenburg
Alumna ist "Forbes Person of the Year"

Offenburg (st). Das US-Magazin Forbes hat Maria Markstedter nur wenige Monate nach ihrem Studienabschluss an der Hochschule Offenburg zur „Forbes Person Of The Year 2020 In Cybersecurity“ gekürt. Maria Markstedter hat in Offenburg ihren Bachelor im Studiengang „Unternehmens- und IT-Sicherheit“ (UNITS) und ihren Master im Studiengang „Enterprise and IT-Security“ (ENITS) absolviert. Bereits während des Studiums befasste sie sich intensiv mit Sicherheitsfragen von Soft- und Hardwaresystemen und...

  • Offenburg
  • 07.01.21
Marktplatz
Kellermeister Rüdiger Nilles (links) und Geschäftsführer Stephan Danner konnten in diesem Jahr einige Erfolge für die Winzergenossenschaft Durbach verbuchen.

Ausgezeichnete Weine aus Durbach
Magazin Selection vergibt Preise

Durbach (st). Mehrfach wurde die Winzergenossenschaft durch das Genussmagazin Selection ausgezeichnet. So ging der zweite Platz in der Kategorie Beste Winzergenossenschaft Deutschland an die Durbacher. Die drei besten trockenen Rotweine stammen von der Winzergenossenschaft wie auch der höchst bewertete Rotwein mit Restsüße. Sechs von acht Weinen wurden mit vier Sternen bewertet. Dies sind im folgenden:  2017er Durbacher Steinberg Rotwein QbA trocken Barrique 4**** , 91 Punkte, Platz 12018er...

  • Offenburg
  • 07.12.20
Marktplatz
Peter Hagen-Wiest

Gault&Millau Restaurant Guide
"Ammolite" erhält 18 Punkte

Rust (st). Am 30. November ist der Gault&Millau Restaurant Guide 2021 erschienen. Erstmals wurde das im Leuchtturm des Vier-Sterne-Superior-Hotels "Bell Rock" gelegene „Ammolite – The Lighthouse Restaurant” von der Gourmetbibel mit 18 Punkten ausgezeichnet. Mit ihrem einzigartigen Konzept auf höchstem Niveau stehen Küchenchef Peter Hagen-Wiest und sein Team weit über die Grenzen der Region hinaus für eine exquisite Küche. Der Guide empfiehlt für das kommende Jahr 1.000 Restaurants quer durch...

  • Rust
  • 30.11.20
Lokales
Lahr ist als dritte Kommune in der Ortenau als Fairtrade-Stadt ausgezeichnet worden.

Lahr ist Fairtrade-Stadt
Ökologische und soziale Nachhaltigkeit

Lahr (st). Die Stadt Lahr ist am Sonntag, 29. November, als 713. Kommune in Deutschland und dritte Kommune in der Ortenau mit dem Titel Fairtrade-Stadt ausgezeichnet worden. Dem gemeinsamen Einsatz zahlreicher Engagierter ist es zu verdanken, dass der Fairtrade-Gedanke in vielen Bereichen des Lahrer Lebens integriert wurde. Als ausgezeichnete Fairtrade-Stadt möchte Lahr den fairen Handel und seine positiven Wirkungen bekannter und die Welt etwas gerechter zu machen. Fairtrade-Städte fördern...

  • Lahr
  • 30.11.20
Lokales
Musikmedaillen der Stadt Lahr

Stadt Lahr vergibt Medaillen
Auszeichnung für erfolgreiche Musiker

Lahr (st). Die Ehrung erfolgreicher Lahrer Musiker konnte in diesem Jahr nicht wie gewohnt in einem feierlichen Rahmen stattfinden. Doch die Erfolge bleiben nicht ungewürdigt, alle erfolgreichen Musiker haben die Musikmedaille für ihre Wettbewerbserfolge im vergangenen Jahr über ihre Musiklehrer erhalten. „Ich bin froh, musikalisches Engagement und persönliche künstlerische Entfaltung mit dieser Auszeichnung würdigen zu dürfen. Die Musik ist als unverzichtbares Kulturgut in jeder Lebenslage ein...

  • Lahr
  • 19.11.20
Lokales
Stefan Hunn (v. l.), Dr. Michael Staak, Bernhard Seiler-Dollhofer, Heidrun Gutt und Klemens Hoffmann (alle MINT-Lehrkräfte) freuen sich über die Auszeichnung.

MINT-freundliche Schule
Gymnasium Achern erhält Auszeichnung

Achern (st). Online feiern – am Gymnasium Achern kein Problem. In einer Feierstunde wurde das Gymnasium Achern online zum ersten Mal als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Das Siegel war schon zuvor per Post gekommen und so konnte der stellvertretende Schulleiter Bernhard Seiler-Dollhofer dieses stolz während des Live-Streams im kleinen Kreis einiger MINT-Lehrkräfte am Gymnasium Achern präsentieren. Auch MINT-Koordinator Stefan Hunn freute sich riesig über die Auszeichnung: „Das ist eine...

  • Achern
  • 14.11.20
Freizeit & Genuss
Das Team der Tourist-Info in Hornberg

Hornberg meistert Qualitätscheck
Tourist-Information erneut ausgezeichnet

Hornberg (st). Der Deutsche Tourismusverband e. V. (DTV) hat die Tourist-Information Hornberg erneut, nach den Jahren 2014 und 2017, mit der "i-Marke" ausgezeichnet. Das rote Hinweisschild mit dem charakteristischen „i“ für Informationsstelle führt Urlauber nun auf schnellstem Wege zu der vorbildlichen Tourist-Information. Nur Tourist-Informationen, die über eine sehr gute Beratungsqualität verfügen, umfangreiche touristische Informationen und zusätzliche Dienstleistungen anbieten, können die...

  • Hornberg
  • 13.11.20
Marktplatz
Das VR-Erlebnis Yullbe ist ein Meilenstein in der Unterhaltungsindustrie.

„Innovator des Jahres 2020“
Michael Mack überzeugt mit "MackNeXT"

Rust (st). 2019 gründet Michael Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Parks, die Ideenschmiede "MackNeXT", wo kreative Köpfe das Entertainment der Zukunft entwickeln. Mit der erfolgreichen Eröffnung der Attraktion Yullbe im September 2020 ist dem jungen Unternehmen ein Meilenstein in der VR-Branche gelungen. Diese spektakuläre Neuheit ist allerdings nur ein Grund dafür, dass das renommierte Fachmagazin Die Deutsche Wirtschaft Michael Mack und sein Team zum „Innovator des Jahres...

  • Rust
  • 09.11.20
Marktplatz
Post aus London von den World Beer Awards: Die Geschäftsführer Philipp (links) und Michael Ketterer freuen sich über sechs Prämierungen für ihre Biere.

Familienbrauerei M. Ketterer
Bei World Beer Awards ausgezeichnet

Hornberg (st). Große Freude bei der Familienbrauerei M. Ketterer: Das achte Mal in Folge wurden Biere aus dem kleinen Familienbetrieb bei den World Beer Awards in London prämiert. Dieses Jahr schafften es sage und schreibe sechs Ketterer Biere aufs Siegertreppchen, heißt es in einer Pressemeldung. 2.200 Biere eingereichtEine internationale Jury hat die besten Biere in neun Kategorien der jährlichen World Beer Awards ermittelt. Mehr als 2.200 Biere aus mehr als 50 Ländern waren für die...

  • Offenburg
  • 04.11.20
Marktplatz
Die Piraten in Batavia sind laut Parkscout Europas beste Neuheit in einem Freizeitpark.

Im Wettbewerb ganz vorn dabei
Rulantica und Europa-Park erhalten Parkscout plus Award

Rust (st). Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park wird nach gerade einmal elf Monaten mit dem Parkscout plus Award als Deutschlands bester Wasserpark ausgezeichnet. In sechs von 14 Kategorien holte Deutschlands größter Freizeitpark den ersten Platz und die Redaktion bestätigte den Europa-Park auch als Europas besten Freizeitpark. Ganz oben auf dem Treppchen stehen die wiedereröffneten Piraten in Batavia als Europas beste Neuheit sowie die Attraktion Arthur als Europas bester Darkride....

  • Rust
  • 03.11.20
Marktplatz
Clemens Fritz (v. l.), Vorstandsvorsitzender Markus Dauber und Andreas Herz freuen sich über die Auszeichnung.

Preis als Premier-Bank des Jahres
Volksbank in der Ortenau ausgezeichnet

Offenburg (st). In diesem Jahr hat die Volksbank in der Ortenau den Olymp des „Großen Preis des Mittelstands“ erklommen. Getreu ihrem Leitbild „ZUKUNFT | GEMEINSAM | GESTALTEN“ wurde sie unter anderem  für das soziale Engagement ihrer Mitarbeiter, sowie den „Herzenssache – Preis der Volksbank in der Ortenau“ mit dem Sonderpreis „Premier-Bank des Jahres 2020“ ausgezeichnet und setzte sich so als einer von sieben „Finalisten“ aus ganz Deutschland gegen starke Mitbewerber durch. Bundesweit waren...

  • Offenburg
  • 03.11.20
Lokales
Aïsha Hellberg (v. l.), Dr. Eva-Maria Knittel und Kinder des Max-Planck-Gymnasiums

Deutscher Lesepreis 2020
Lahrer Max-Planck-Gymnasium ausgezeichnet

Lahr (st). Die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung verleihen den Deutschen Lesepreis 2020 an 16 Personen und Einrichtungen, die sich nachhaltig für die Leseförderung einsetzen. Drei der ausgezeichneten Initiativen stammen aus Baden-Württemberg, darunter das Max-Planck-Gymnasium in Lahr, das in dieser Kategorie den zweiten Platz belegt. „Am Max wird LESEN groß geschrieben“, so der Name des Projekts. Bei Märchenvormittagen, Besuchen der Frankfurter Buchmesse und Vorlesewettbewerben...

  • Lahr
  • 02.11.20
Marktplatz
Die Weinkultur wird in und um Gengenbach herum gelegt.

Gengenbach erhält Gütesiegel
Ausgezeichnet als "Weinsüden Weinort"

Gengenbach (st). Baden-Württembergs Weinkultur nimmt einen hohen Stellenwert innerhalb der touristischen Landschaft ein. Das Siegel „Weinsüden Weinorte“ prämiert nun erstmals Städte und Gemeinden, die auf eine lange Geschichte des Weinbaus zurückblicken und über die Jahre ein breites weintouristisches Angebot entwickelt haben. Bei 53 Bewerbern sah die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) ihre Kriterien erfüllt. Diese Orte bilden seit diesem Herbst den Kreis der ersten Preisträger...

  • Gengenbach
  • 22.10.20
Marktplatz
Stolz auf die erneute Auszeichnung für das Gourmetrestaurant „Le Pavillon“: Patron Meinrad Schmiederer (links) und Chef-Sommelier Christophe Meyer

Dollenberg hat die Weinkarte des Jahres
Auszeichnung für Sommelier Meyer

Bad Peterstal-Griesbach (st). Im dritten Anlauf hat es geklappt. „Le Pavillon“, das Gourmet-Restaurant des Hotels „Dollenberg“ mit Chef-Sommelier Christophe Meyer, 53, hat im Jahr 2020 die beste Weinkarte Deutschlands. Das bestätigt ein Zertifikat von „Vinum“, dem europäischen Wein-Magazin. Meyer, seit 14 Jahre für den Wein des Relais & Châteaux-Hotels im Schwarzwald zuständig, beteiligte sich zum dritten Mal an diesem Wettbewerb, in dem er 2019 den zweiten und 2018 den dritten Platz belegt...

  • Offenburg
  • 21.10.20
Marktplatz
Marc André Palm, Head of Global Brand Marketing "hansgrohe" (links) und Jan Heisterhagen (rechts), VP Produktmanagement, Hansgrohe Group, freuen sich über die vierfache Auszeichnung von hansgrohe Produkten mit dem "Iconic Awards 2020: Innovative Architectur"e, dem begehrten Preis aus der Welt der Architektur.

"Iconic Awards 2020: Innovative Architecture"
"hansgrohe" ausgezeichnet

Schiltach (st). Bei der diesjährigen Verleihung der "Iconic Awards 2020: Innovative Architecture" siegten gleich vier Innovationen der Marke "hansgrohe". In der Kategorie „Product“ erhielten die Küchenarmatur "hansgrohe Aquno Select", das Armaturen-Oberflächensortiment "hansgrohe FinishPlus" sowie das Dusch-WC "hansgrohe Lavapura ShowerToilet" - nur für den chinesischen Markt erhältlich - mit dem Label „Best of Best“ die höchste Auszeichnung im unabhängigen, internationalen Architektur- und...

  • Ortenau
  • 20.10.20
Marktplatz
Kaufland darf sich über zwei Auszeichnungen freuen.

Preis- und Nachhaltigkeitssieger
Focus Money zeichnet Kaufland aus

Neckarsulm/Ortenau (st). Focus Money zeichnet Kaufland gleich zwei Mal aus. Das Unternehmen erhält das Siegel „Preis-Sieger 2020“ in Gold und belegt zudem den ersten Platz im Ranking „Deutschlands beste Nachhaltigkeit 2020“ in der Kategorie „Supermarkt“. „Mit diesen beiden Auszeichnungen können wir einmal mehr zeigen, dass sich ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und nachhaltiges Engagement nicht ausschließen. Genau dafür steht Kaufland, weshalb wir besonders stolz darauf sind, beide...

  • Ortenau
  • 28.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.