Nachrichten - Hausach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

86 folgen Hausach
Lokales

24 Patienten auf Intensivstation
Zahl der Neu-Infektionen sinkt leicht

Ortenau (rek/st). Die 588 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Mittwoch an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis - 72 weniger als vor einer Woche - stammen aus Achern (42), Appenweier (13), Bad Peterstal-Griesbach (6), Berghaupten (4), Biberach (2), Ettenheim (7), Friesenheim (20), Gengenbach (12), Haslach (14), Hausach (7), Hofstetten (3), Hohberg (10), Hornberg (5), Kappel-Grafenhausen (3), Kappelrodeck (13), Kehl (80), Kippenheim (4),...

Lokales
Die Bürgerbeteiligung findet im Rahmen des "Generationen.Dialogs" Oberwolfach statt und wurde neben Bürgermeister Bauernfeind von Lena Hummel und Franziska Parton vom Büro Südlicht in Freiburg begleitet.

Ideen aus der Bürgerschaft
Umgestaltung des ehemaligen Minigolf-Areals

Oberwolfach (st). Im Sommer wird die Rasenfläche hinter der Sporthalle in Oberwolfach-Kirche vielfältig genutzt: Während die einen Rundlauf um die Tischtennisplatte spielen, liegen die Anderen entspannt auf der Wiese oder gönnen sich ein kühles Bad in der Wolf. Wie diese Fläche in Zukunft gestaltet werden soll, war nun Thema einer breiten Bürgerbeteiligung zwischen Mai und November 2021. Nach zahlreichen Einzelinterviews und einem Ideenwettbewerb, gründete sich für die Feinplanung der...

Lokales

Angriff gegen angeblichen Nebenbuhler
Versuchter Mord zur Last gelegt

Offenburg/Neuried (st). Die Staatsanwaltschaft Offenburg teilt mit, dass sie nach dem Angriff auf einen vermeintlichen Nebenbuhler in Neuried im Juli dieses Jahres gegen einen 63 Jahre alten Mann Anklage zum Schwurgericht des Landgerichts Offenburg erhoben hat. Dem Angeschuldigten werde zur Last gelegt, in der Nacht auf den 24. Juli 2021 in ein Mehrfamilienhaus in Neuried eingedrungen zu sein und einen Bewohner mit einem Gummihammer schwer verletzt zu haben. Hintergrund der Tat sei eine bereits...

Lokales
Fünf Mann stark ist das Team der Leitungsbefliegung: Edgar Brucker (von links) vom Überlandwerk Mittelbaden koordiniert das eingespielte Team, das aus dem Piloten, Pierre Brehm, dem Begutachter Bernd Maier, Überlandwerk Mittelbaden, dem Thermografen Daniel Isch, und Matthias Böhmann, Leiter Netzservice beim Überlandwerk Mittelbaden, besteht.
2 Bilder

Kontrolle mit dem Helikopter
Stromleitungen werden untersucht

Ortenau (st). In der Zeit vom 29. November bis 10. Dezember 2021 setzt das Überlandwerk Mittelbaden einen Hubschrauber ein, um im Versorgungsgebiet 20.000-Volt-Freileitungen aus der Luft auf eventuelle Schäden zu überprüfen. Hierbei fliegt der Helikopter vorwiegend bewaldete Gebiete oder Strecken ab, die verstärkt durch Blitzschlag sowie Sturmschäden gefährdet sind. Die diesjährige Flugroute umfasst die Städte und Gemeinden oder Teilgebiete Appenweier, Bad Peterstal-Griesbach, Berghaupten,...

Lokales

Ortenau Klinikum reagiert erneut
Intensivkapazitäten werden ausgebaut

Ortenau (st). Angesichts der aktuellen Coronalage baut das Ortenau Klinikum seine Intensivkapazitäten für die Behandlung schwerer Covid-19-Fälle weiter aus. „Im Laufe der Woche werden wir im Klinikverbund weitere Intensivbetten als Beatmungsplätze für Covid-19-Patienten einrichten“, kündigte der Medizinische Direktor des Ortenau Klinikums, Dr. Peter Kraemer, in einer Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises am Dienstag an. Tägliche Bewertung der Lage „Wir fahren...

Lokales

Innovative Ideen für Artenvielfalt auf dem Acker: Familie Schoening vom Hofgut Wöpplinsberg in Emmendingen erhält den ersten Preis im diesjährigen Wettbewerb „Höfe für biologische Vielfalt“.

Biologische Vielfalt in der Landwirtschaft
Sechs Höfe ausgezeichnet

Hausach (st). Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) hat sechs „Höfe für biologische Vielfalt“ aus den Landkreisen Ortenau, Emmendingen und Rottweil ausgezeichnet. Die Preise des diesjährigen Wettbewerbs gehen an die Betriebe von Veronika und Christian Schoening in Emmendingen (4.000 Euro), Fabian und Wilfried Kraibühler in Dornhan-Fürnsal (Kreis Rottweil, 3.000 Euro) und Bernd Schmieder in Lahr-Langenhard (Ortenau, 2.000 Euro). Mit jeweils 1.000 Euro dotierte Sonderpreise erhielten Aaron, Lukas...

  • Hausach
  • 15.09.21
Nadia Budde

LeseLenz-Preis der Thumm-Stiftung
Nadia Budde erhält Auszeichnung

Hausach (st). Die Thumm-Stiftung vergibt jährlich in Kooperation mit dem Hausacher LeseLenz und der Stadt Hausach den LeseLenz-Preis der Thumm-Stiftung für Junge Literatur. Die Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert und wird für ein Gesamtwerk vergeben, das sich an ein junges Lesepublikum richtet, oder Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen literarischen Ort geschaffen hat. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an Nadia Budde, Illustratorin, Autorin, Übersetzerin und Dozentin. Die...

  • Hausach
  • 29.07.21
Der Hausacher Dichter José F. A. Oliver wurde jetzt mit der Ehrenbürgerwürde seiner Heimatstadt ausgezeichnet.

Passend zum 60. Geburtstag
Ehrenbürgerwürde für José F. A. Oliver

Hausach (mak). Der Hausacher Dichter José F. A. Oliver ist am vergangen Mittwoch, 21. Juli, nicht nur 60 Jahre alt geworden, sondern er erhielt von Bürgermeister Wolfgang Herrmann neben den Glückwünschen auch noch ein ganz besonderes Geschenk. Denn das Stadtoberhaupt überbrachte dem Geburtstagskind die Nachricht, dass sich der Gemeinderat einstimmig dazu entschieden hat, Oliver die Ehrenbürgerwürde der Stadt Hausach zu verleihen. Mit der höchsten Auszeichnung der Stadt sollen seine Verdienste...

  • Hausach
  • 23.07.21
Hausachs Sommerbergtunnel

Sanierung des Sommerbergtunnels
Vollsperrung bis zu zwölf Monate lang

Hausach/Schiltach (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, sollen der Sommerbergtunnel in Hausach sowie der Kirchberg- und der Schlossbergtunnel in Schiltach einen Rettungsstollen erhalten und betriebstechnisch nachgerüstet werden. Während der Bauphasen müssen die Tunnel für längere Zeit gesperrt werden. Der Verkehr muss durch die Ortsdurchfahrten geleitet werden. Während die Planungen für den Hausacher Tunnel 2023 umgesetzt werden sollen, steht ein Baubeginn für die...

  • Hausach
  • 15.04.21
Grünen-Abgeordnete Sandra Boser

Bahnhof wird barrierefrei
Hausach ins Bundesprogramm aufgenommen

Hausach (st). Der Bahnhof Hausach ist in die Bahnhofoffensive „Offensive für attraktivere Bahnhöfe“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aufgenommen worden. „Damit ist ein großer Schritt zur Barrierefreiheit endlich erreicht. Dies wurde auch höchste Zeit, denn die Barrierefreiheit ermöglicht einen Zugang für alle Personen, egal ob mit Rollstuhl, Fahrrad, Kinderwagen oder schwerem Gepäck“, freut sich die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser. Modernisierung...

  • Hausach
  • 26.02.21
Die Schwarzwaldbahn in Hornberg

Gleisarbeiten
Schwarzwaldbahn verkehrt nicht zwischen Hausach und Hornberg

Hausach/Hornberg (st). Die Deutsche Bahn saniert die beiden über 40 Jahre alten Streckengleise im Abschnitt zwischen Hornberg und Triberg, erneuert zwei Bahnhofsgleise in Triberg und wechseln im Abschnitt zwischen Triberg und St. Georgen etliche Schienen aus. Für diese Arbeiten wird die Strecke zwischen Hausach und Hornberg sowie St Georgen im Zeitraum 20. März bis 27. Juli gesperrt werden. Die erforderliche Streckensperrung nutzen auch andere Gewerke für Felshangsicherungen entlang der Strecke...

  • Hausach
  • 17.02.21

Polizei

Zeugin alarmiert Polizei
Schlüssel eingeschlossen und Tür aufgehebelt

Hausach (st). Eine verdächtige Beobachtung hat am vergangenen Mittwochnachmittag, 24. November, zu einem Polizeieinsatz geführt. Eine aufmerksame Zeugin meldete gegen 16.30 Uhr eine Person, die am Gustav-Rivinius-Platz versuchte, die Fahrertür eines VW aufzuhebeln. Nachdem eine alarmierte Streifenbesatzung zunächst kein Fahrzeug feststellen konnte, gingen die Polizeibeamten der Sache weiter nach und konnten den Fahrzeughalter ausfindig machen. Letztendlich stellte sich heraus, dass er sein Auto...

  • Hausach
  • 25.11.21

Tödlicher Arbeitsunfall
Mann wird unter Baum begraben

Hausach. Ein 60 Jahre alter Mann ist am Dienstag in Hausach bei einem tragischen Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen begab sich der Verunglückte bereits am Nachmittag in den Wald, um Holzfällarbeiten durchzuführen. Als er bei Einbruch der Dunkelheit noch nicht zurückgekehrt war, wurde durch die Angehörigen und Einsatzkräften der örtlichen Feuerwehr eine Suche eingeleitet. Hierbei konnte der 60-Jährige leblos unter einem Baum begraben aufgefunden werden. Den...

  • Hausach
  • 27.10.21

Hund jagt Mofa-Fahrerin
55-Jährige stürzt in einen Graben

Hausach. Eine 55-jährige Mofa-Fahrerin war am Dienstagnachmittag in Hausach in der Straße Sulzbach unterwegs. Gegen 14.30 Uhr befand sich eine Hundehalterin mit einem freilaufenden Hund in der Nähe, welcher unvermittelt der Zweiradfahrerin hinterhergejagt haben soll und versuchte, sie im Bereich des Beins zu beißen. Um sich vor den Angriffen des Tieres zu schützen, fuhr die Frau Ausweichmanöver. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, stürzte in einen Graben neben der Straße und...

  • Hausach
  • 26.08.21

Polizei verfolgt Flüchtigen
Drogen aus dem Auto geworfen

Hausach. Ein 22-jähriger VW-Fahrer missachtete am Montagabend in der Eisenbahnstraße in Hausach die Anhaltezeichen mittels Anhaltekelle der Beamten des Polizeireviers Haslach, um sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Kurz nach 19 Uhr nahm eine Streifenbesatzung die Verfolgung des Flüchtigen auf und schloss an einer Stoppstelle zur B294 auf den PKW auf. Daraufhin überholte der Mann die vor ihm fahrenden Fahrzeuge über die Sperrfläche. Während der Verfolgungsfahrt konnte durch die Streife...

  • Hausach
  • 22.06.21

Zeugen gesucht
Auto gestreift bei Ausweichmanöver

Hausach (st). Am vergangenen Freitagmittag gegen 12.35 Uhr befuhr die Fahrerin eines silbernen Audi A3 die Hauptstraße in Hausach in Fahrtrichtung Wolfach. In Höhe des Bistro Triangel stand ein LKW im Gegenverkehr teils auf dem Fußgängerstreifen, teils auf der Fahrbahn. Dadurch war die Fahrbahn verengt. In dem Moment kam ein VW Bus entgegen und kam nach Aussage der Audi-Fahrerin auf deren Fahrstreifen. Diese musste nach rechts ausweichen und streifte dabei einen geparkten PKW. Sie bemerkte den...

  • Hausach
  • 01.05.21

Auf Gebäudewand gefahren
Malheur beim Einparken

Hausach. Bei der rückwärtigen Einfahrt in eine Parklücke ist ein 36-jähriger Fiat-Fahrer am Montagnachmittag in der Hauptstraße in Hausach gegen eine Gebäudewand gestoßen und hat hierbei einem Gesamtsachschaden von rund 6.000 Euro verursacht. Möglicherweise hat sich der 36-Jährige gegen 15.30 Uhr durch einen mit Sondersignal herannahenden Rettungswagen in seiner Fahrweise beeinflussen lassen, was am Ende zu dem Malheur beigetragen haben könnte. Verletzt wurde niemand.

  • Hausach
  • 13.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Stephan Mayer sammelte im italienischen Nals beim Sunshine Race erneut Weltcup-Punkte.

RADSPORT: Weltcup-Punkte für Stephan Mayer
Hausacher MTB-Ass mit starker Leistung

Hausach (mi). Im Rahmen des 22. Marlene Südtirol Sunshine Race in Nals (Italien) wurde ein Rennen der UCI Junior Series durchgeführt. Stephan Mayer (SC Hausach/Team Tekfor Schmidt BikeShop) fuhr bei den Junioren (U19) ein starkes Rennen und sammelte als drittbester Deutscher erneut fünf Weltcup-Punkte (UCI Punkte). Über 153 Athleten aus über 20 Nationen waren bei der UCI Junior Series in Nals bei den Junioren am Start. Da nach der aktuellen UCI-Rangliste aufgestellt wurde, musste der...

  • Hausach
  • 17.04.21
Pechvogel Marlon Uhl schrammte bei den Landesmeisterschaften knapp an einer Medaille vorbei.

RADSPORT: Marlon Uhl und Madeleine Klink wurden Vierter
Nachwuchsbiker aus Hausach wieder stark

Münsingen (mi). Die baden-württembergischen MTB-Landesmeisterschaften in Münsingen für die Klassen U13 und U15 wurden coronabedingt in einem völlig neuen Format durchgeführt. Statt dem klassischen Cross-Country-Rennen ermittelten die Nachwuchsbiker die Landesmeister in einem dreiteiligen Wettbewerb bestehend aus Einzelzeitfahren, Slalom und Technikparcours. Die Fahrer des SC Hausach/Team Tekfor Schmidt BikeShop fuhren alle in die Top-Ten. Marlon Uhl und Madeleine Klink schrammten als Vierte...

  • Hausach
  • 19.09.20
Sie zeigten in der Schweiz große Leistungen: Marlon Uhl (v. l.), Felix Kopp, Espen Rall und Madeleine Klink.

RADSPORT: Marlon Uhl in den Top 5 bei den U 15
Hausacher MTB-Asse brillierten in Gstaad

Hausach (mi). Sechs Nachwuchshoffnungen des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop stellten sich beim 3. Lauf des Swiss Bike Cups in Gstaad internationaler Konkurrenz. In der Klasse U 15 erkämpfte sich Marlon Uhl einen Podiumsplatz. Beim Swiss Bike Cup wurde auch das dritte Rennen der World Junior Serie der Junioren ausgetragen. Stephan Mayer und Tim Eble fuhren mit Platz 38 und 39 ihr bisher bestes Ergebnis ein. Stephan Mayer, von Platz 77 gestartet, kam in dem Getümmel schlecht weg, was...

  • Hausach
  • 29.08.20
Stephan Mayer (links auf dem Siegerprodest) konnte sich trotz des zweiten Platzes doch noch freuen.

RADSPORT: Mountainbike-Nachwuchshoffnung auf der Zielgeraden abgefangen
Stephan Mayer aus Hausach wurde deutscher Vizemeister

Hausach (mi). Weißenfels in Sachsen-Anhalt war Austragungsort des Finales der Bundesnachwuchssichtung für die besten jugendlichen Mountainbiker Deutschlands. Der Gesamtsieger aus sechs Sichtungswettbewerben wurde an diesem Finaltag auch zum Deutschen Jugendmeister gekürt. Stephan Mayer (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) verpasste nur um sieben Punkte den Gesamtsieg und wurde deutscher Vizemeister in der Klasse U 17. Das Finale um die deutsche Jugendmeisterschaft wurde mit dem Eliminator-Sprint...

  • Hausach
  • 21.09.19

Gaukinderturnfest des Badischen Schwarzwald-Turngaus
TVS räumt sieben Treppchenplätze ab

Am Sonntag, den 14.07.2019, traf sich der Turnnachwuchs aus dem gesamten Badischen Schwarzwald-Turngau in Hausach um das jährliche Gaukinderturnfest abzuhalten. Mit 41 Teilnehmerinnen war der TV Steinach als teilnehmerstärkster Verein bei dieser Großveranstaltung am Start. Lohn der intensiven Vorbereitung: Sieben Treppchenplätze für den TVS! Die Mehrzahl der Steinacher Kinder nahm an den klassischen Gerätewettkämpen teil und turnte, unter den wachsamen Augen der Kampfrichter, die einstudierten...

  • Hausach
  • 16.07.19
Clarissa Mai fährt bei der UCI-Marathon-World-Series im polnischen Jelenia Gora erstmals aufs Weltcup-Podium.

RADSPORT: erstes Weltcup-Podium für Clarissa Mai in Polen und Tschechien
Steinacher MTB-Ass glänzt bei der UCI-Marathon-World-Series

Hausach (mi). Clarissa Mai (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) ging innerhalb einer Woche bei der UCI-Marathon-World-Series in Jelenia Gora (Polen) und Jablonne v Podjestedi (Tschechien) an den Start. In Jelenia Gora bewältigte das Steinacher MTB-Ass die Gigadistanz mit 78 Kilometern und 2400 Höhenmetern als Fünfte und fuhr damit erstmals aufs Weltcup-Podium. Sieben Tage später kurbelte sie über 100 Kilometer und 2230 Höhenmeter in Jablonne v Podjestedi nach 4:50:40,3 Stunden als Sechste ins Ziel....

  • Hausach
  • 15.06.19

Freizeit & Genuss

Das Briefmarkensammeln ist bei jüngeren Menschen nicht mehr so angesagt.

Briefmarkenfreunde Hausach
Ein Hobby, das leider auszusterben droht

Hausach (cao). Das Sammeln von Briefmarken ist ein vergleichsweise aufwendiges Hobby und längst nicht mehr so interessant. Das wissen längst auch die Briefmarkenfreunde aus Hausach. Und trotzdem ist der Verein um den Vorsitzenden Josef Schmid gut strukturiert, sehr rührig und die Mitglieder treffen sich regelmäßig. Kameradschaftliche Treffen"Unser Verein hat 13 Mitglieder, fast alle sind über 70 Jahre alt", berichtet der Vorsitzende. Die Sammlungen würden von den Mitgliedern meist nur noch...

  • Hausach
  • 26.09.20
Michael Stavarič
6 Bilder

"Lese-Lenz-Preis der Thumm-Stiftung"
Michael Stavarič ausgezeichnet

Hausach (ag). Normalerweise wird der "Lese-Lenz-Preis der Thumm-Stiftung für Junge Literatur" in der vollbesetzten Hausacher Stadthalle übergeben. Doch was ist in Zeiten von Corona schon normal? Kurator José F. A. Oliver und die stellvertretende Kuratorin Ulrike Wörner dürfen darauf stolz sein, dass sie unter schwierigen Rahmenbedingungen überhaupt den 23. Hausacher Lese-Lenz auf die Beine stellen konnten. So musste der Kreis bei der diesjährigen Preisverleihung an Michael Stavarič im schönen...

  • Hausach
  • 13.08.20

In den Sommerferien mit Kindern in der Türkei - Ein Traum wird wahr

Sommer, Sonne, Strand und Meer, so stellt sich Jedermann den perfekten Urlaub vor. Mit Ihrer Wahl, Ihren Urlaub mit Kindern in der Türkei zu verbringen, haben Sie einen grandiosen Treffer gelandet. Vor allem für Familien mit Kindern eignet sich diese Zeit besonders gut, da es kaum, bis keine Regentage gibt, an welchen sich die Kinder langweilen können. Zahlreiche Angebote locken eine Menge Touristen ins Land, jedoch die besten Plätze finden Sie zu dieser Zeit in Alanya, Kemer, Belek, Antalya...

  • Hausach
  • 04.08.19
  • 1
Heute beginnt der Hausacher Leselenz.

22. Hausacher Leselenz
Zehn Festivaltage im Zeichen der Literatur

Hausach (cao). Heute Abend beginnt der 22. Hausacher Leselenz. Ein außergewöhnliches Literaturfestival, das durch Abwechslung, besondere Lese-Orte und mit hochkarätigen Literaten besticht und die Zuschauer bislang immer begeisterte. Kurator José F. A. OliverWas ganz klein anfing, hat sich längst zu einem wichtigen Literaturfestival etabliert, das weit über den deutschsprachigen Raum hinausstrahlt. Auch diesmal, bei der 22. Auflage, sind 48 Autoren aus zwölf Ländern vertreten. Veranstalter ist...

  • Hausach
  • 02.07.19
Lese-Lenz-Kurator José F. A. Oliver dankt der Vorsitzenden Ulrike Tippmann (Mitte) und Schatzmeisterin Ulrika Wöhrle für ihre Arbeit. Foto: cao

Literaturfestival Hausacher Lese-Lenz
Förderverein sammelt fleißig

Hausach (cao). Das Schwarzwaldstädtchen unter der Burg wird gerne auch die Kulturhauptstadt des ländlichen Raumes genannt. Einen großen Anteil daran hat der Hausacher Lese-Lenz, der jährlich namhafte, nationale wie internationale Autoren sowie Tausende von Interessierten und Besuchern anlockt. Die Hausacher Schulen und Kindergärten sind involviert und Lesungen finden in der ganzen Stadt, teils an außergewöhnlichen Orten statt. Neumayer StiftungEiner der wichtigsten Geldgeber für dieses bekannte...

  • Hausach
  • 11.06.19
Das Skiteam des RGG mit ihren Betreuern: Paul, Franka, Fabian, Nils, Luise, Franziska, Henrik, Nina, Lenny und Tim mit ihren Betreuern

Skiteam des Robert-Gerwig-Gymnasiums Hausach
1. Mannschaft startet beim Landesfinale

Hausach. Im Rahmen des Schneesportfestivals "Schulen im Schnee" nahmen auch zwei Mannschaften des Robert-Gerwig-Gymnasiums Hausach an der "Jugend trainiert für Olympia"-Entscheidung der beiden Regierungspräsidien Freiburg und Karlsruhe teil. Organisiert wurde der Wettkampf am Feldberg wieder vom Skiverband Schwarzwald. TagesschnellsteDas Skiteam wurde von Lehrerin Sabine Kühn und Trainern des TuS Gutach 1901 e. V. und Ski-Club Hausach e. V. betreut. Nach der Streckenbesichtigung und Bekanntgabe...

  • Hausach
  • 05.02.19

Panorama

José F. A. Oliver

Eine Frage, Herr Oliver
Leselenz wird zweigeteilt

Seit mehr als 20 Jahren lockt der Leselenz Schriftsteller und Literaturliebhaber nach Hausach. Was das Literaturfestival, das in zwei Teilen vom 1. bis 5. Juli und vom 5. bis 9. August stattfindet, in diesem Jahr zu bieten hat, verrät Kurator José F. A. Oliver – gerade mit dem renommierten Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln ausgezeichnet – im Gespräch mit Daniela Santo. Worauf können sich Interessierte beim Leselenz freuen? Das Motto lautet „poetische t:räume“ und es wird einen Leselenz im...

  • Hausach
  • 04.06.21
Miriam Waldenspuhl aus Hausach liebt es kreativ. Als Kostüm- und Maskenbildnerin sorgt sie für den perfekten Auftritt der Schauspieler in Film und Theater. Foto (+ Titelseite): Michael Bode

Miriam Waldenspuhl im Porträt
Passender Auftritt für Schurken und Helden

Hausach. "Ich bin froh, dass es jetzt richtig losgeht", sagt Miriam Waldenspuhl. Mit richtig losgehen meint sie ihre Selbstständigkeit als Kostüm- und Maskenbildnerin. Im Januar erfolgte der offizielle Startschuss. Dazu richtet sie sich momentan noch ihr Atelier im Mostmaierhof in ihrem Heimatort Hausach ein. Angst, gerade jetzt, inmitten in der Coronakrise, den Weg in die Selbstständigkeit zu wagen, dazu noch in der schwer gebeutelten Kulturbranche, hat sie nicht. "Wir öffnen mit unserer...

  • Hausach
  • 08.01.21
Erwin Moser

Eine Frage, Herr Moser
Wer ist das Hausacher Bärenkind 2020?

Die Bärenkind-Aktion ist gute Tradition in der Stadt unter der Burg. Dabei werden jedes Jahr für ein Kind mit Behinderung aus Hausach oder der näheren Umgebung Spenden gesammelt. Am Donnerstag wurde der Name des diesjährigen Bärenkinds bekannt gegeben. Herz und Motor der Aktion ist Erwin Moser vom Forum Hausach, einem Zusammenschluss von Einzelhändlern, Dienstleistern und Industrieunternehmen. Im Interview mit Anne-Marie Glaser erklärt er die Hintergründe. Wer ist das Bärenkind 2020? Unser...

  • Hausach
  • 07.08.20
Lese-Lenz-Initiator José F. A. Oliver

Interview mit José F. A. Oliver
Lese-Lenz 2.0 startet am 3. Juli

Hausach. Das ist eine wirklich gute Nachricht: Der Lese-Lenz 2.0 findet dieses Jahr vom 3. Juli bis zum 31. Dezember statt. Initiator José F. Oliver erklärt im Interview mit Anne-Marie Glaser, was dieses Jahr anders ist. Warum gibt es den neuen Namen Lese-Lenz 2.0? Das Programm für den diesjährigen Lese-Lenz war Ende Februar schon entworfen und mit vielen Autoren abgesprochen. Auch die Anträge auf Förderungen waren gestellt und die Detailarbeit hatte begonnen. Dann kam Corona. Warum wurde das...

  • Hausach
  • 19.06.20
Die Hausacher Fasent genoss Stadtschreiberin Petra Piuk.

Stadtschreiberin Petra Piuk
Sie wäre gerne weiter in Hausach geblieben

Hausach/Graz (cao). Eigentlich hätte Petra Piuk bis Mitte Mai im Molerhiisle in Hausach gewohnt. Die Gisela-Scherer-Stipendiatin musste aber schweren Herzens schon früher wieder zurück nach Österreich. "Dass ich so plötzlich abreisen musste, tut mir sehr leid. Die Tage vor der Entscheidung haben immer wieder Freunde angerufen, gefragt, was ich machen würde, bleiben oder nach Österreich zurückkommen", sagt Petra Piuk. Für sie war eigentlich klar, dass sie in der kleinen Stadtschreiberwohnung in...

  • Hausach
  • 03.04.20

Grundversicherung Leistungen - Diese Kosten werden übernommen

Die Leistungen der Grundversicherung sind, dass jeder Versicherte im Krankheitsfall oder bei einem Unfall medizinisch versorgt ist. Jede zuständige Krankenkasse ist gesetzlich verpflichtet einen Antragsteller des Wohnkantons aufzunehmen und die obligatorischen Leistungen der Grundversicherung für den Versicherten zu erbringen. Diese sind zunächst auf den Wohnkanton beschränkt. Ausnahmen sind spezielle notwendige Behandlungen in einem anderen Kanton, Notfälle und unter bestimmten Umständen die...

  • Hausach
  • 08.08.19

Marktplatz

Marc Fuchs, Geschäftsführer Streit Service & Solution GmbH & Co. KG, Hausach

Hybrides Arbeiten
Streit fördert innovative Arbeitsform

Hausach (st). Das Auslaufen der „Bundesnotbremse“ am 30. Juni bedeutet zwar das Ende der Homeoffice-Pflicht und viele Unternehmen rufen daher aktuell ihre Mitarbeitenden wieder vollständig zurück in die Büros. Doch bei Streit ist man vom zukunftsweisenden hybriden Arbeitsmodell überzeugt. „Damit möchten wir bei Streit ein Zeichen setzen. Wir sehen uns in einer Vorreiterrolle im Hinblick auf New Work-Arbeitsweisen“, so Geschäftsführer Marc Fuchs, „deshalb bieten wir für jeden Büromitarbeiter...

  • Hausach
  • 28.07.21
Inga Heim (Mitte) und Gesundes Kinzigtal laden donnerstags zu „Fitness im Freien“ ein.

Gesundes Kinzigtal erweitert Angebot
Fitnesskursus unter freiem Himmel

Hausach (st). Der beste Ort für Aktivität ist draußen, sagt Inga Heim: „Zum einen lassen sich Bäume und Wiesen, Parkbänke und Treppenstufen hervorragend in ein individuelles Training einbauen, zum anderen sind wir dabei an der frischen Luft. Das macht dann gleich noch mehr Spaß.“ Pünktlich zum Start des Sommers bietet Gesundes Kinzigtal daher in Hausach einen Fitnesskursus im Freien an. Start des Trainings ist immer donnerstags um 17.30 Uhr an der Gesundheitswelt, Eisenbahnstraße 17, in...

  • Hausach
  • 16.07.21
Kerstin Kneffel ist neue Einkaufsleiterin.

Verstärkung bei Streit
Kerstin Kneffel ist neue Einkaufsleiterin

Hausach (st). Kerstin Kneffel übernahm zum 1. Juli die Leitung des Zentraleinkaufs des Bürodienstleisters Streit Service & Solution aus Hausach. Zu den Verantwortungsbereichen gehören neben dem Einkauf auch die Bereiche Angebotswesen, Kundenservice und e-Business. Kerstin Kneffel, 43 Jahre, lebt mit ihrer Familie nach einer erfolgreichen Zeit als Leitung Produkt- und Bestandsmanagement bei der Soennecken eG (2013 bis 2018) seit 2018 wieder in Offenburg. Dort startete auch ihre berufliche...

  • Hausach
  • 15.07.21

Jahresbericht Gesundes Kinzigtal
Einsparungen von 5,6 Millionen Euro

Hausach (st). 5,6 Millionen Euro hat die Gesundes Kinzigtal GmbH den mit ihr kooperierenden Krankenkassen 2018 eingespart. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung anlässlich der Veröffentlichung des Jahresberichts 2019 mit. Die Summe beschreibe den Unterschied zwischen den erwarteten, berechneten Kosten für die Versicherten im Versorgungsgebiet und den tatsächlichen Ausgaben. „Dieses Ergebnis zeigt, dass im deutschen Gesundheitswesen noch viel Potenzial steckt – zu Gunsten der...

  • Hausach
  • 22.09.20
Schnellladestation in Hausach

Elektrizitätswerk Mittelbaden
Neue Schnellladestation in Hausach

Hausach (st). In Hausach vor der Bezirksstelle des E-Werk Mittelbaden, In den Brachfeldern 6, steht seit Anfang April die erste öffentliche Schnellladesäule des Typs „Hypercharger 75“. Der Hypercharger eine maximale Strommenge von 250 Ampere abgeben, heißt es in einer Presseinformation des Elekrizitätswerks Mittelbaden. Zusätzlich zum Schnellladepunkt ist die Ladestation mit einem Normalladepunkt ausgestattet, an dem mit bis zu 22 Kilowatt mit Wechselstrom (AC) geladen werden kann. Aktuell...

  • Hausach
  • 05.05.20

Bürodienstleister Streit
Weiter auf Wachstumskurs

Hausach (st). Die diesjährige Jahresauftaktveranstaltung von Streit zeigte einmal mehr: Streit kann sich erfolgreich und innovativ behaupten, heißt es in einer Presseinformation des Unternehmens. „Wir haben das siebte Jahr in Folge eine Umsatzsteigerung“, so Geschäftsführer Rudolf Bischler, „das ist angesichts der Situation der Branche ein fantastisches Ergebnis, das mich sehr stolz macht.“ Gesamtumsatz von 55 MillionenIn den drei Business Units "Streit office", "Streit inhouse" und "Streit...

  • Hausach
  • 28.01.20

Extra

Bilder aus dem Himalaya sind in Hausach zu sehen.
Aktion

Verlosung
Himalaya – Gipfel, Götter, Glücksmomente

Hausach. Die Besucher der Event-Reihe Kinzigtal-Weltweit dürfen sich in die Welt des Himalaya begeben. Am Freitag, 10. Januar 2020, präsentiert der österreichische Profifotograf Pascal Violo seine exklusive Live-Multivision „Himalaya – Gipfel, Götter, Glücksmomente“ in der Stadthalle in Hausach. Seine Reisen führten ihn über verschneite Pässe, auf eisige Berge und durch abgelegene Dörfer, vor allem aber zu den Menschen dieser einzigartigen Region. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Infos...

  • Hausach
  • 23.12.19
Die Frauen der Gruppe "Junges Hausach" kümmern sich um den liebevoll angelegten Abenteuerweg.

Abenteuerweg ist Familien-Ausflugsziel
Hier haben Kinder richtig Spaß

Hausach (cao). Der Hausacher Abenteuerweg ist ein echter Tipp. Die Eröffnung des besonderen Wanderpfades war im September 2010. Der rund 2,8 Kilometer lange Parcours, der an der Wassertretanlage beginnt, an der Grillhütte auf dem Kreuzberg und Burg Husen vorbeiführt, ist bestens geeignet für einen Familienausflug. Dass es so ist, dafür sorgen inzwischen zwölf Mitstreiterinnen, anfangs waren es acht Frauen von der Gruppe "Junges Hausach". Sie hatten ihre Idee liebevoll und aufwändig umgesetzt....

  • Hausach
  • 24.10.18
Orientiert an der Vielfalt heutiger Schadensereignisse sollen Leistungsübungen zum Erwerb der Leistungsabzeichen das Einsatzgeschehen möglichst praxisnah darstellen. An die Übenden werden Anforderungen gestellt, wie sie täglich im Einsatz zu erwarten sind.

Ortenauer Feuerwehren messen sich bei Leistungsübungen
Neue Abzeichen und auch Besitzzeugnisse

Hausach (st). Die diesjährigen Leistungsübungen der Feuerwehren des Ortenaukreises finden am Samstag, 13. Mai, in Hausach statt. Die Wettkämpfe beginnen um 7.30 Uhr auf vier Wettkampfbahnen auf dem Schulzentrum an der Ecke Hauptstraße/Gustav-Rivinuis-Platz. „Zuschauer sind jederzeit herzlich willkommen. Wie jedes Jahr veranstaltet das Landratsamt Ortenaukreis die Wettkämpfe in Zusammenarbeit mit dem Kreisfeuerwehrverband. In diesem Jahr übernimmt die Feuerwehr Hausach im Rahmen ihres...

  • Hausach
  • 10.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.