Ringertalent geehrt
Bürgermeister Scheffold gratuliert Lukas Benzing

Gabriele Benzing, Lukas Benzing und Bürgermeister Siegfried Scheffold
  • Gabriele Benzing, Lukas Benzing und Bürgermeister Siegfried Scheffold
  • Foto: Stadt Hornberg
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Hornberg (st). Dem jungen Hornberger Ringertalent Lukas Benzing gelang ein großartiger Erfolg. Er wurde deutscher Meister der A-Jugend in Werdau in Sachsen in seiner Gewichtsklasse im griechisch-römischen Stil. Sein Talent konnte er nun erneut unter Beweis stellen, als er bei den deutschen Meisterschaften der Junioren unerwartet auf den 3. Platz kam, informiert die Stadt Hornberg. Mit diesem 3. Platz habe sich Lukas Benzing auch für internationale Wettkämpfe qualifiziert. Das nächste große Ziel sei somit die Europameisterschaft Mitte Juni in Bukarest/Rumänien.
Das Ringertalent liege in der Familie. Der ältere Bruder Jonas habe beim gleichen Wettbewerb ebenfalls den 3. Platz erreicht. Auch der Vater Armin Benzing sei früher ein guter Ringer gewesen. Das große Ziel von Lukas und Jonas sei es seither, den Vater noch zu toppen – auf einem guten Weg seien die beiden. Unterstützt wird Lukas Benzing von seinem Triberger Trainer Kai Rotter und natürlich von seiner kompletten Familie, ohne deren Unterstützung diese Erfolge nicht möglich wären, heißt es in der Information weiter. Bürgermeister Scheffold ehrte das Ausnahmetalent und überreichte als kleine Anerkennung einen „Heimat-Kärtle“ Gutschein.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.