Kommissar Sommer ermittelt in Kappel-Grafenhausen
Im Ferienprogramm entstand ein Krimi

Der selbstgedrehte Film wurde am nächsten Tag auch selbst geschnitten und mit Musik hinterlegt.
2Bilder
  • Der selbstgedrehte Film wurde am nächsten Tag auch selbst geschnitten und mit Musik hinterlegt.
  • Foto: Gemeinde Kappel-Grafenhausen
  • hochgeladen von Christina Großheim

Kappel-Grafenhausen (st). Als wäre es nicht schon anstrengend genug, muss sich Kommissar „Sommer“ in der Nachtschicht auch noch mit einem Betrunkenen herumplagen. Doch dieser spricht von einem Mord! Na, da muss dann aber der Herr Kriminalhauptkommissar hinzu…

Spannend war nicht nur die Story sondern auch das ganze Drumherum. Ein Kriminalfilm wurde im Bürgersaal in Grafenhausen produziert. Schauspieler, Kamerafrauen und -männer waren Kinder aus der Gemeinde, die sich für im Ferienprogramm für das Angebot „Wir drehen einen Krimi“ angemeldet hatten.

Frank Erny leitete die „Filmproduktion“ und er war erstaunt, wie interessiert und kreativ die Kinder sich im Rahmen der Dreharbeiten einbrachten. „Selbst als die Szene dann nach dem fünften Mal eigentlich ganz gut war, wollten die Kinder die Szene noch einmal wiederholen“, zeigte sich Erny begeistert.Kameras, Drohne, Slider und Kran kamen zum Einsatz. Das war natürlich ganz nach dem Geschmack der technikinteressierten Kinder.

Am nächsten Tag ging es dann darum, die Filmszenen zu sortieren, zu synchronisieren, zu korrigieren, schneiden, betiteln und mit Musik zu untermalen. Da war Geduld und Ausdauer gefragt. Aber auch das meisterten die Kinder vorbildlich. Heraus kam ein Film der sich sehen lassen kann. Mit einer Filmlänge von sechs Minuten wurde der Krimi inklusive Intro und Outtakes produziert. Für die Kinder sicherlich unvergessliche Erlebnisse, viel neues Wissen und ein erster selbst produzierter Film.

Der selbstgedrehte Film wurde am nächsten Tag auch selbst geschnitten und mit Musik hinterlegt.
Filmdreh im Rahmen des Feriensprogramms in Kappel-Grafenhausen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen