Krimi

Beiträge zum Thema Krimi

Panorama
Willi Keller

Eine Frage, Herr Keller
Geheimnisse unter Tannen

Der neue Schwarzwaldkrimi "Tannenruh" von Willi Keller ist erschienen. Christina Großheim sprach mit dem Autor über seine Arbeit. Was inspiriert Sie? Neugier, Interesse an aktuellen Bezügen, an Entwicklungen, wie sie auch im Buch beschrieben werden. Wie gehen Sie an das gefundene Thema heran? Zunächst muss ich mir überlegen, wie ich die Story aufbaue, wie ich verschiedene Ebenen verknüpfen kann. Wenn die Grundstruktur steht, folgt das Exposé für den Verlag. Danach beginnen die...

  • Offenburg
  • 31.07.20
Panorama
Jahrzehntelang war sie das Gesicht der Öffentlichkeitsarbeit der Messe Offenburg: Nun macht Ursula Hass als Autorin von sich reden.

Ursula Hass und die Liebe zum Schreiben
Offenburg als Kulisse für spannende Krimis

Offenburg (gro). Ihr neuestes Buch handelt von der Stadt, in der sie geboren wurde und lebt: Anfang April erschien der Band "Offenburg und die Ortenau", in dem Ursula Hass "Geschichte in Geschichten" erzählt. "Der Ursprung liegt schon ein paar Jahre zurück", erzählt die 73-Jährige. In einer Zeitungsserie hatte sie die Fessenbacher Geschichte lebendig werden lassen. "Ich dachte damals schon, da könnte ein Buch daraus werden", sagt die Autorin. Doch bevor es dazu kam, mussten erst die...

  • Offenburg
  • 10.05.19
  • 1
Lokales
Der selbstgedrehte Film wurde am nächsten Tag auch selbst geschnitten und mit Musik hinterlegt.
2 Bilder

Kommissar Sommer ermittelt in Kappel-Grafenhausen
Im Ferienprogramm entstand ein Krimi

Kappel-Grafenhausen (st). Als wäre es nicht schon anstrengend genug, muss sich Kommissar „Sommer“ in der Nachtschicht auch noch mit einem Betrunkenen herumplagen. Doch dieser spricht von einem Mord! Na, da muss dann aber der Herr Kriminalhauptkommissar hinzu… Spannend war nicht nur die Story sondern auch das ganze Drumherum. Ein Kriminalfilm wurde im Bürgersaal in Grafenhausen produziert. Schauspieler, Kamerafrauen und -männer waren Kinder aus der Gemeinde, die sich für im Ferienprogramm für...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 10.08.18
Lokales
8 Bilder

Filmpremiere
"Angst im Park" sorgt für volles Haus

Gemeinsam mit ihren Fans feierten die Lahrer Kultermittler Kreidlinger & Bäuerle die Premiere ihres brandneuen Streifens. Über 400 Gäste waren am Ersten Weihnachtsfeiertag mit dabei und schauten sich die 50-minütige Episode auf der Leinwand im Schlachthof an. Danach wurde in Anwesenheit der Schauspieler und Produzenten kräftig gefeiert. Für alle, die das Spektakel verpasst haben: Am 9. Mai 2018 wird der Film erneut gezeigt - im Stiftsschaffneikeller in Lahr. Weitere...

  • Ausgabe Lahr
  • 09.04.18
  • 1
Panorama
Willi Keller am "Tatort": Erst vor kurzem hat der bekannte Autor aus Offenburg einen Krimi vorgelegt. Der Offenburger Gifizsee spielt dabei eine wichtige Rolle.

Willi Keller hat den Krimi für sich entdeckt
Neues Buch heißt "Irrglauben"

 Offenburg. Der Zufall spielte im Leben von Willi Keller häufig eine  Rolle. Kein Zufall ist der Treffpunkt mit dem ehemaligen SWR-Nachrichtensprecher und Autoren: Der Offenburger Gifizsee spielt nämlich in seinem neuesten Buch eine große Rolle. Erstmals hat er einen Krimi geschrieben. Mit "Irrglaube" wird das gewohnte Terrain der Sagensammlungen verlassen.  Entspannt sitzt der 1952 in Bad Peterstal geborene Keller auf den Bänken des Amphitheaters am Gifizsee. "Ich bin durch Zufall zum Radio...

  • Offenburg
  • 31.03.18

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 14. November 2020 um 19:00
  • Schwarzwaldhotel Gengenbach
  • Gengenbach

Krimidinner - Der Geburtstag des Grauens

Episode VIII der Ashtonburry-Chronik - Die brandneue, Corona-konforme Show! Seit dem fulminanten Sieg auf Royal Ascot in 1965 auf Satan, dem Rennpferd ihres verstorbenen Erbonkels Adrian Tilling, hat Cora Tilling eine gewisse Berühmtheit erlangt, die sie auf unzählige Titelblätter und Klatschseiten diverser Zeitungen im gesamten Königreich gebracht hat. Aber das Dasein als Celebrity bringt auch seine Schattenseiten mit sich: So fühlt sie sich seit geraumer Zeit nicht nur bewundert, sondern...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.