Brand in einer Feldscheune bei Kappel-Grafenhausen
Schwarze Rauchsäule stieg in den Himmel

Die Feuerwehr Kappel-Grafenhausen wurde am Samstag zu einem Brand in einer Feldscheune gerufen.
  • Die Feuerwehr Kappel-Grafenhausen wurde am Samstag zu einem Brand in einer Feldscheune gerufen.
  • Foto: Jörger
  • hochgeladen von Christina Großheim

Kappel-Grafenhausen (rre). Die Freiwillige Feuerwehr Kappel-Grafenhausen wurde am Samstagmorgen gegen 10.03 Uhr zu einem Brand in einer Feldscheune gerufen. Schon auf der Hinfahrt in Richtung Sportplatz war eine meterhohe schwarze Rauchsäule zu sehen. An der Einsatzstelle wurde gleich ein Trupp mit Atemschutzgerät und Schnellangriffsleitung zur Erkundung und Brandbekämpfung in die Scheune geschickt.

Der Brandherd lag glücklicherweise in unmittelbarer Nähe des Eingangbereichs. In diesem Bereich der Scheune befand sich lediglich ein Regal und daneben kleinere landwirtschaftliche Geräte, die zum Teil während der Löscharbeiten aus dem Gefahrenbereich gebracht werden konnten. 
Inzwischen wurde von nachrückenden Kräften eine Wasserversorgung vom Ettenbach aufgebaut. Unter der Leitung von Einsatzleiter Hilmar Singler waren 38 Mann im Einsatz: Neben der örtlichen Feuerwehr, der Führungstrupp Süd und die DL 23 von Rust. Der Rettungsdienst Ortenau war mit einem Fahrzeug und zwei Mann vor Ort. Die Brandursache ist noch nicht bekannt, doch die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.