Allzeit-Rekord im Kappelrodecker Schwimmbad
Bürgermeister begrüßt 55.555. Badegast

Bürgermeister Stefan Hattenbach, Gewinnerin Barbara Huber, Bademeister Yanis Lamm und Kioskbetreiberin Heike Schreiber (v. l.)
  • Bürgermeister Stefan Hattenbach, Gewinnerin Barbara Huber, Bademeister Yanis Lamm und Kioskbetreiberin Heike Schreiber (v. l.)
  • Foto: Gemeinde Kappelrodeck
  • hochgeladen von Daniela Santo

Kappelrodeck (st). Rekordmeldungen aus Schwimmbädern sind im aktuellen Ausnahme-Sommer Tagesthema, doch in Kappelrodeck fällt diese besonders deutlich aus, wie ein Blick auf die Zahlen belegt: 36.000 Badegäste besuchen im Zehn-Jahres-Schnitt jährlich das von Mitte Mai bis Mitte September geöffnete Schwimmbad der 6.000-Einwohner-Gemeinde Kappelrodeck. Nun gibt es einen neuen, außerordentlichen Allzeit-Rekord: Nach dem Jahrhundert-Sommer 2003, als 50.162 Badegäste bis zum Saisonende das Schwimmbad nutzten, konnte Bürgermeister Stefan Hattenbach bereits mehrere Wochen vor Saisonende nun den 55.555. Badegast begrüßen.

Barbara Huber aus Kappelrodeck war die Glückliche, die am Donnerstag kurz nach 12 Uhr das Schwimmbad betrat und von Stefan Hattenbach mit einem Blumenstrauß begrüßt wurde. Sie ist treuer Badegast und Jahreskarteninhaberin. Diese bekommt die „fünf Mal die fünf“- Gewinnerin für die kommende Saison geschenkt. 

Rund zwei Millionen Euro hat Kappelrodeck in den vergangenen Jahren in den azurblauen Gemeindepool, seine Aufwertung für Familien, Kinder und Jugendliche, Technik und Gebäude investiert – honoriert mit wetterunabhängig überdurchschnittlich guten Besucherzahlen und rund 1.500 Jahreskartenkäufen. Aber auch die familienfreundlichen Eintrittspreise und die familiäre Atmosphäre gehören zum Erfolgsrezept, meint Bürgermeister Stefan Hattenbach. Das Besondere am kristallklaren Kappelrodecker Badewasser: Es kommt aus einer eigenen Schwarzwälder Quelle, wird mit modernster Technik aufbereitet und  mit Sonnenkraft auf angenehme 25 Grad Badetemperatur erwärmt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen