Anke Meier tritt Dienst an Schloßbergschule an
Verstärkung für die Randzeitenbetreuung

Bürgermeister Stefan Hattenbach und Anke Meier
  • Bürgermeister Stefan Hattenbach und Anke Meier
  • Foto: Gemeinde Kappelrodeck
  • hochgeladen von Daniela Santo

Kappelrodeck (st). Die Gemeinde Kappelrodeck als Schulträger der Schloßbergschule Kappelrodeck und der Grundschule Waldulm hat mit eigenem finanziellen Engagement neben der Schulsozialarbeit im Schulbereich nicht nur den sogenannten offenen Ganztag etabliert, sondern auch die verlässliche Grundschule und die Randzeitbetreuung.

„Damit komplettieren wir kommunal das Angebot, was Schulen leisten“, berich-tet Bürgermeister Stefan Hattenbach. Mit Ursula Barrek, Margitta Habich, Sandra Barth und Priska Bähr als Betreuerinnen verfügt die Gemeinde Kappelrodeck über engagiertes Personal für die Betreuung der Schüler. Komplettiert wird das gemeindliche Betreuungsteam nun durch Anke Meier aus Achern-Fautenbach, die für die ausscheidende Martina Dörr engagiert wurde.
Anke Meier ist an der Kappelrodecker Schloßbergschule keine Unbekannte mehr, da sie in der Vergangenheit bereits im Jugendbegleiter-Programm eingesetzt wurde. „Ich freue mich, mit Anke Meier eine weitere engagierte Mitarbeiterin unter Vertrag nehmen zu dürfen, die diese wichtige gemeindliche Angebot für Schüler und deren Familien umsetzt“, betonte Bürgermeister Stefan Hattenbach.

Arbeitsbeginn der neuen Mitarbeiterin in Kappelrodeck wird zum kommenden Schuljahr im September sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen