8. September 2017, 18:48 Uhr | 0 | 51 Leser

Birnen-Apfel-Marmelade
Sommer im Glas

Kathrin Herb, Marktscheune, Berghaupten
Kathrin Herb, Marktscheune, Berghaupten (Foto: gro)

Das braucht's: 1 kg vollreife Birnen (zum Beispiel Williams Christ), 1 kg Klaräpfel oder eine andere heimische Sorte, 1 kg Gelierzucker, 2 Vanilleschoten

So geht's:
Die Birnen und Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und von den Blüten- und Stängelansätzen befreien. Die Früchte mit der Hälfte des Gelierzuckers im eigenen Saft weichkochen. Danach die Früchte pürieren. Die Vanilleschoten aufschneiden, das Mark auskratzen und mit dem restlichen Zucker unter das Fruchtmus rühren. Das Ganze unter Rühren vier Minuten köcheln lassen. Danach die Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen.
Wer mag, der kann das Ganze mit ein paar Tropfen Birnengeist "beschwipsen", bevor die Gläser geschlossen werden.