Feuerwerk bremst Traminie D aus
Sicherheitsvorkehrung am französischen Nationalfeiertag

Die Tramlinie D wird - wie alle Straßenbahnlinien - während des Feuerwerks am 14. Juli zwischen 18 bis 23.15 Uhr eingeschränkt verkehren.
  • Die Tramlinie D wird - wie alle Straßenbahnlinien - während des Feuerwerks am 14. Juli zwischen 18 bis 23.15 Uhr eingeschränkt verkehren.
  • Foto: gro
  • hochgeladen von Christina Großheim

Kehl (st). Zur Sicherheit der Besucher wird der Verkehr der Tram während des Feuerwerks zum französischen Nationalfeiertag am Samstag, 14. Juli, von 18 Uhr bis 23.15 Uhr eingeschränkt. Davon ist auch die Tramlinie D betroffen. Das Feuerwerk beginnt um 22.30 Uhr.

Zum Feuerwerk anlässlich des französischen Nationalfeiertags werden in Straßburg auch in diesem Jahr wieder Tausende von Menschen erwartet. Zur Sicherheit der Besucher wird der Verkehr der Tram, darunter auch die Tramlinie D, eingeschränkt. Die Haltestellen Etoile Polygone und Etoile Bourse werden zwischen 18 Uhr und 21 Uhr nicht bedient. Außerdem wird die Tramlinie D von 21 Uhr bis 23.15 Uhr zwischen den Haltestellen Landsberg und Langstross/ Grand’Rue unterbrochen. Besucher, die sich das etwa 15-minütige Feuerwerk, das um 22.30 Uhr beginnt, im Parc l´Etoile anschauen möchten, haben die Möglichkeit, von der Haltestelle Landsberg zu Fuß zum Park zu gehen oder an der Haltestelle Landsberg in die Tramlinie E in Richtung Robertsau/Boecklin umzusteigen und bis zur Haltestelle Winston Churchill zu fahren. Von dort gelangt man zu Fuß in wenigen Minuten entlang des Hafenbeckens zum Parc de l’Etoile.

Mit Musik und Tanz wird der Nationalfeiertag auf dem Platz vor der alten Börse bereits von 19 Uhr an gefeiert. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Beleuchtung des Barrage Vauban, des Münsters und des Universitäts-Palais im Rahmen des Straßburger Sommerprogramms findet am 14. Juli wegen des Nationalfeiertags nicht statt. Die Ton- und Lichtschauen sind ansonsten bis zum 2. September allabendlich von 22.30 Uhr an zu erleben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen