Kehl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Anklage beim Landgericht Offenburg
Nach brutalem Überfall in Kehl

Offenburg/Kehl (st). Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat gegen einen Rumänen Anklage zur Großen Strafkammer des Landgerichts Offenburg erhoben.Dem 31-Jährigen wird zur Last gelegt, in den späten Abendstunden des 12. Mai 2020 gemeinsam mit einem noch nicht identifizierten Mittäter einen Überfall auf ein von einem Ehepaar bewohntes Einfamilienhaus in Kehl verübt zu haben, um vorhandene Wertgegenstände zu entwenden. Bewohner gefesselt, mit Messer bedroht und hohe Beute Zu diesem Zweck drangen die...

  • Kehl
  • 21.01.21

OB Vetrano prescht mit Forderung vor
"Landtagswahl wegen Corona verschieben"

Kehl (st). Oberbürgermeister Toni Vetrano setzt sich für eine Verschiebung der für den 14. März geplanten Landtagswahl ein und hat deshalb an Innenminister Thomas Strobl und Städtetagspräsidentin Gudrun Heute-Bluhm geschrieben. Er könne sich nicht vorstellen, die Beschäftigten der Stadt Kehl sowie die Wahlhelfer aus der Bürgerschaft dem Infektionsrisiko auszusetzen, das der Wahldienst in den Wahllokalen der Stadt darstellen könnte. Wahl im Elsass ein "Super-Spreader-Ereignis" Der...

  • Kehl
  • 21.01.21
In Höchstgeschwindigkeit ist auf dem Sundheimer Festplatz eine neue Kita entstanden. Maßgeblich beteiligt waren (v. l.): Michaela Könner vom Bereich Bildung und Betreuung von Kindern, Michael Heitzmann, Leiter des städtischen Gebäudemanagements, Dr. Marcus Kröckel, Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur, Gabi Schellbach, Kita-Leiterin beim freien Träger Reha-Südwest Südbaden und Susanne Camara, ebenfalls vom Bereich Bildung und Betreuung von Kindern.
3 Bilder

Neue Kita Zollburg
Start im Lockdown mit Notbetreuung

Kehl (st). Für fünf Kinder im Krippen- und sechs Jungen und Mädchen im Kita-Alter ist der Montag, 18. Januar, ein besonderer Tag: Sie sind die Ersten, welche die neue Kindertageseinrichtung Zollburg besuchen dürfen. Sie eröffnet – mitten im harten Lockdown und daher im Notbetrieb – in der auf die doppelte Größe erweiterten Containeranlage auf dem Sundheimer Festplatz. Dort werden, wenn der Normalbetrieb wieder möglich ist, zehn Krippen- und 50 Kita-Kinder durch die hellen Räume toben....

  • Kehl
  • 18.01.21

Geothermie-Bohrungen
Erdbebenschäden jetzt rasch melden

Kehl (st). Hausbesitzer, die an ihren Gebäuden Schäden festgestellt haben, die sie den von den Geothermie-Bohrungen der Firma Fonroche auf dem Gelände der ehemaligen Raffinerie Reichstett/Vendenheim ausgelösten Erdbeben zuschreiben, können sich noch bis maximal Ende des Monats an das Unternehmen Fonroche wenden. Dann läuft die Frist zur Schadensmeldung ab. Darauf weist die Stadt Kehl in einer Pressemitteilung hin. Wer an seinem Gebäude einen entsprechenden Schaden festgestellt hat, kann diesen...

  • Kehl
  • 18.01.21
Der Winter hat auch in den Niederungen Einzug gehalten.

Streufahrzeuge im Dauereinsatz
Kehler Betriebshof sorgt für freie Straßen

Kehl (st). Unter einer schneeweißen Decke ist die Rheinstadt am Donnerstagmorgen, 14. Januar, erwacht. Die dicken Flocken legen sich nicht nur auf Häuserdächer und Fenstersimse, sie fallen auch auf Gehwege und Straßen. Dort kann die weiße Pracht rasch für Rutschgefahr sorgen. Um dieses Risiko möglichst gering zu halten, ist der Betriebshof seit den frühen Morgenstunden mit einer Flotte von zehn Streufahrzeugen im Einsatz. Die Mitarbeiter fahren ein vorab festgelegtes Streckennetz ab, streuen...

  • Kehl
  • 14.01.21

Kita-Notbetreuung in Kehl
Hohe Anmeldezahlen sind besorgniserregend

Kehl (st). Zum Start des Kita-Notbetreuungsangebots seit Montag, 11. Januar, ist die Zahl der Kinder in Kehl stark angestiegen. Rund 220 Kinder werden von Eltern in die städtischen Einrichtungen gebracht. Im Dezember 2020 – als die Kitas in den Notbetreuungsmodus wechselten – sind im Vergleich knapp 80 Kinder notbetreut worden. Die Kita-Leitungen führen den Anstieg unter anderem darauf zurück, dass die Landesregierung die Kindertageseinrichtungen dazu auffordert, aktuell keine Bescheinigung...

  • Kehl
  • 13.01.21
Die Kehler Jahresschrift

Verteilung auf Wochenmarkt und am Rathaus
Kehler Jahresschrift 2020 ist da

Kehl (st). Die druckfrische Jahresschrift 2020 liegt vor und kann ab sofort am Haupteingang des Rathauses zu den üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden. Außerdem werden Mitarbeitende der Pressestelle am Dienstag, 12. sowie am Freitag, 15. Januar, jeweils von 9 bis 13 Uhr mit einem blauen Zelt auf dem Wochenmarkt präsent sein und dort Jahresschriften ausgeben. Neben dem aktuellen Heft werden noch einige Restexemplare der Ausgaben aus zurückliegenden Jahren angeboten. Hauptthema: Corona-Pandemie...

  • Kehl
  • 12.01.21
Markus Kern wechselt vom Rathaus Appenweier nach Kehl.

Von Appenweier nach Kehl
Markus Kern übernimmt Zentrale Steuerung

Kehl (st). Markus Kern, 31 Jahre alt und derzeit Kämmerer der Gemeinde Appenweier übernimmt am 1. Juni die Leitung des Fachbereichs Zentrale Steuerung und Bürgerservice bei der Stadt Kehl und tritt damit die Nachfolge von Petra Fischer an, die in die Freizeitphase der Altersteilzeit eintritt. Der gebürtige Durbacher, der mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Schutterwald lebt, wird bereits am 1. April zur Stadt Kehl wechseln, um sich in den großen und thematisch breitgefächerten...

  • Kehl
  • 12.01.21
Vorbereitungen für den Auftritt von Toni Vetrano
Video

Neujahrsfilme mit OB Toni Vetrano
Ein Blick hinter die Kulissen

Kehl (st). Dass Mitarbeitende der Kehler städtischen Pressestelle nicht nur Pressemitteilungen oder Grußworte schreiben können müssen, zeigt sich spätestens dann, wenn der Neujahrsempfang coronabedingt nicht stattfinden kann. Damit Oberbürgermeister Toni Vetrano seine Botschaften zum neuen Jahr an die Kehler vermitteln konnte, wurde die Pressestelle zum Filmteam und musste am Set mit Bordmitteln ziemlich viel improvisieren. Warum ein Flipchart mit der Tram fahren musste und wie ein Rollbrett...

  • Kehl
  • 08.01.21

Notbetreuung, Kitas und Schulen
KOD hat Arbeit mit Reiserückkehrern

Kehl (st). Die Verlängerung des harten Lockdowns bis zum 31. Januar bedeutet auch, dass Schulen und Kitas weiterhin geschlossen bleiben müssen. In den städtischen Kindertageseinrichtungen wird daher das Angebot der Notbetreuung verlängert. Mit dem Ende der Weihnachtsferien steht ab Montag, 11. Januar, auch eine Notbetreuung für Schüler zur Verfügung. Sowohl in Kitas als auch in Schulen gilt künftig eine vereinfachte Anmeldung: Eltern, die am Arbeitsplatz als unabkömmlich gelten, brauchen ab...

  • Kehl
  • 07.01.21
OB Toni Vetrano auf der Trambrücke
Video

Neujahrsfilm Folge 4
Nichts konnte Zusammenarbeit mit Straßburg stoppen

Kehl (st). Beim Neujahrsempfang am 7. Januar hatte Oberbürgermeister Toni Vetrano seinen Amtsvorgänger Dr. Günther Petry und den damaligen Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries mit der Bürgermedaille in Gold ausgezeichnet – zehn Wochen später geschah etwas, was man sich in Kehl und Straßburg nicht hatte vorstellen können: Die Grenze wurde geschlossen und blieb es über drei lange Monate hinweg. Wie die rheinübergreifende Kooperation trotzdem weiterging und wie sich die Zusammenarbeit mit der...

  • Kehl
  • 07.01.21
OB Toni Vetrano im Kulturhaus
Video

Neujahrsfilm Folge 3
Die Zukunft von Kindern und Jugendlichen

Kehl (st). Dass die dritte Folge der Neujahrsfilme im Kulturhaus spielt, hat mehrere Gründe: Zum einen konnten Bürger das erst im September 2019 eingeweihte Gebäude noch kaum genießen, weil die allermeisten Kulturveranstaltungen aufgrund der Lockdowns abgesagt werden mussten, zum anderen ist die historische Gewerbeschule der ideale Ort, um über das größte Schulsanierungs- und -modernisierungsprogramm zu sprechen, das Kehl je gesehen hat. 23,8 Millionen Euro werden hier eingesetzt, dazu kommen...

  • Kehl
  • 06.01.21
OB Toni Vetrano vor dem Rathaus
Video

Neujahrsfilm Folge 2
Wie Corona die Digitalisierung vorangebracht hat

Kehl (st). Wenn Corona einen positiven Effekt hat, dann wohl diesen: Die zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus verhängten Lockdowns haben die Digitalisierung vorangebracht – im Rathaus, bei zahlreichen Kehler Unternehmen, im Einzelhandel und auch in der Gastronomie. Die Kehler Wirtschaft hat im zurückliegenden Jahr einmal mehr bewiesen, dass sie sich durch einen breiten Branchenmix, durch Flexibilität und Innovationskraft auszeichnet. Wie Corona Kehl zukunftsfähiger gemacht hat, darüber...

  • Kehl
  • 05.01.21
Kehls Rathausspitze mit Thomas Wuttke (l.), OB Toni Vetrano (2. v. l.) sowie Feuerwehrkommandant Viktor Liehr (r.) verabschieden die freiwilligen Helfer.

Konvoi nach Kroatien
Auch Kehler Feuerwehrmänner helfen Erdbebenopfern

Kehl (st). David Oster, Matijas Zubcic, Dennis Frömbgen und Maximilian Horn: Vier Feuerwehrmänner aus Kehl leisten Hilfe im von einem Erdbeben der Stärke 6,4 auf der Richterskala getroffenen Sisak in Kroatien. Am Abend des Neujahrstages haben sie Oberbürgermeister Toni Vetrano und Kehls Erster Beigeordneter Thomas Wuttke verabschiedet. „Das ist etwas Magisches, etwas ganz Großes“, sagt Toni Vetrano am 1. Januar im dunklen Hof der Feuerwache und freut sich gemeinsam mit Feuerwehrkommandant...

  • Kehl
  • 04.01.21
Um die 60 Jahre alt sind die Hybridpappeln, die in den beiden Wäldchen rechts und links der Kinzigallee gefällt werden müssen. Wenn die Baumriesen fallen, muss der Verkehr auf der Ringstraße ab und an gestoppt werden.
3 Bilder

Baumfällarbeiten an Kehler Ringstraße
Verkehr wird kurzzeitig angehalten

Kehl (st). Die Kettensägen röhren, Holz knackt und Bäume stürzen krachend nieder: Die Baumfällarbeiten im Biotopwäldchen an der Ecke Kinzigallee/Ringstraße haben am Montagvormittag begonnen. 67 Bäume müssen zur Gefahrenabwehr weichen 67 Bäume, darunter 19 Pappeln, müssen weichen, weil sie zur Gefahr für Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer geworden sind. Dass es bei einigen der Baumriesen höchste Zeit war, ist selbst für Laien erkennbar, wenn die Stämme auf dem Boden liegen: Teile sind bereits...

  • Kehl
  • 04.01.21
Vier Kurzfilme und ein Making-off mit OB Toni vetrano
Video

Statt Neujahrsempfang
Vier Kurzfilme mit Kehls OB Toni Vetrano

Kehl (st). Bereits im November hat Oberbürgermeister Toni Vetrano den für 7. Januar geplanten Neujahrsempfang der Stadt in der Stadthalle aufgrund der Corona-Lage abgesagt. Weil es damit auch keine Bühne für eine Neujahrsrede gibt, hat er eine andere Form gewählt, um einen Rückblick auf das besondere Jahr 2020 und einen vorsichtigen Ausblick auf 2021 zu geben: Er wendet sich in vier kurzen Filmen an die Kehler. Vier Kurzfilme an vier Tagen Die Kurzfilme wurden vom Team der Pressestelle an vier...

  • Kehl
  • 04.01.21

Kulturbüro vergibt Fördermittel
9.000 Euro für neue Kulturprojekte

Kehl (st). Die Jury hat entschieden: Die Projektfördermittel für Kultur gehen in diesem Jahr an das Theater der zwei Ufer, den Förderverein für Kirchenmusik Musica Sacra, die Theaterwelt Horst Kiss sowie die Künstlerin Ilse Teipelke. Insgesamt vergibt das Kulturbüro Fördermittel in Höhe von 9.000 Euro. Gefördert werden damit drei Theaterproduktionen, drei Konzerte sowie ein Kunstprojekt. Drei Mal Theater, drei Mal Konzerte und ein Mal Kunst Das Theater der zwei Ufer konnte die Jury mit gleich...

  • Kehl
  • 01.01.21
Aufgrund erheblicher Mängel musste die ursprüngliche Brücke über den Gieselbach abgebrochen und neugebaut werden.
3 Bilder

Ein Neubau und zwei Sanierungen
Drei Brücken für Kehl

Kehl (st). Die Stadt Kehl ist um eine Brücke reicher. Zum Jahresende konnte ein Neubau fertiggestellt werden, der die Johann-Georg-Zuflucht-Straße in Kork über den Plauelbach hinweg verlängert, um das Baugebiet „Lummertskeller IV“ zu erschließen. Damit reiht sich die Brücke ein in die Brückenprojekte, die der städtische Bereich Tiefbau in diesem Jahr erfolgreich zu Ende geführt hat. Weitere bereits abgeschlossene Baustellen waren der Durchlass am Kronenhof und die erneuerte Brücke in...

  • Kehl
  • 31.12.20
Trotz der zahlreichen coronabedingten Absagen und Verschiebungen arbeiten die Mitarbeiter des Kulturbüros weiter daran, das kulturelle Leben, soweit möglich, wieder anlaufen zu lassen.
2 Bilder

Bereit für Neustart
„Veranstaltungen werden Tag für Tag neu bewertet“

Kehl (st). Die vier Mitarbeiter des Kulturbüros planen zurzeit zehn Veranstaltungen die ab Montag, 11. Januar, innerhalb weniger Wochen das kulturelle Leben wieder ankurbeln könnten. Ob die Konzerte, Komödien und Satirestücke am Ende jedoch aufgeführt werden, ist fraglich und hängt von den Verordnungen des Landes ab, die am Tag des Events gelten. Eine neue Art zu arbeiten, der in diesem Jahr weit mehr als 40 Veranstaltungen zum Opfer gefallen sind. Andrea Vogt, Mitarbeiterin des Kulturbüros,...

  • Kehl
  • 31.12.20

Weihnachtsfeiern im zu großen Kreis
Manche erwartet ein Bußgeld

Kehl (st). 574 Ortenauer sind über die Weihnachtstage positiv auf den Corona-Virus getestet worden – 58 davon stammen aus Kehl. Aufgrund der zahlreichen Infizierten hat die städtische Polizeibehörde am ersten Tag nach den Feiertagen alle Hände voll zu tun, um die entsprechenden Quarantäneverfügungen – auch für die nächsten Kontaktpersonen – auszustellen. Lautstärke und Musik Bei einigen Feiern waren über die Weihnachtstage offenbar deutlich mehr Menschen beisammen als erlaubt. In einigen Fällen...

  • Kehl
  • 28.12.20
Die neuen Regale helfen der Mediathek künftig dabei, die Präsentation von Sachbüchern und Romanen zeitgemäß zu gestalten.
2 Bilder

Mediathek-Umgestaltung
Neue Regale für mehr Übersicht und Lesespaß

Kehl (st). Mehrere Abteilungen der Mediathek bekommen in diesen Tagen neue Regale, die alten konnten viele Anforderungen der Kunden nicht mehr erfüllen, waren teilweise sogar beschädigt. Sowohl bei den Sachbüchern für Erwachsene als auch bei der Belletristik sorgt die neue Einrichtung künftig für eine modernere Präsentation der Medien; Lesebegeisterte erhalten dadurch einen besseren Überblick und finden das gewünschte Buch schneller. Ziel: lebendiger Ort der Begegnung Der Umbau ist Teil einer...

  • Kehl
  • 25.12.20
Barbara Le Coz-Holzbauer (4. v. l.) gemeinsam mit einigen der Männer aus der Einrichtung und Christine Lux (2. v. r.), die im Dezember die Leitung des Bereichs Sozialwesen übernommen hat.
3 Bilder

Besuch in Kehler Obdachlosenunterkunft
Weihnachten im Zuhause auf Zeit

Kehl (st). Für die meisten Menschen wird das Weihnachtsfest in diesem Jahr anders ausfallen, als in den Jahren zuvor. Auch in der Obdachlosenunterkunft in Kehl stellen sich die Bewohner auf eine besonders stille Nacht ein. Trotz Corona wird in der Einrichtung versucht, für weihnachtliche Stimmung zu sorgen. Neben der Eigeninitiative der Bewohner gelingt dies zuletzt auch durch tatkräftige Unterstützung vieler Helferinnen und Helfer. Saubermachen vor den Festtagen Herr Müller (Anm. d. Red.: Name...

  • Kehl
  • 24.12.20
Markus Armbruster (r.) übergibt 25 Kartons mit Laptops an das Einstein-Gymnasium, vertreten durch den stellvertretenden Schulleiter Arne Bleckmann.

Bundes- und Landesmittel
300 iPads und 90 Laptops für Kehler Schulen

Kehl (st). Es hat etwas von vorweihnachtlicher Bescherung, als Arne Bleckmann, stellvertretender Schulleiter des Einstein-Gymnasiums, eine Palette mit 25 Kartons aus den Händen von Markus Armbruster, Mitarbeiter des städtischen Bereichs Informations- und Kommunikationstechnik (kurz: IuK) in Empfang nimmt. In den Kartonagen verbergen sich insgesamt 25 Laptops. Finanziert wurde die Beschaffung der mobilen Endgeräte durch das Sofortausstattungsprogramm Digitale Lernmittel der Bundesregierung. Das...

  • Kehl
  • 23.12.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.