Kehl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Das Badeverbot am Badesee Goldscheuer ist aufgehoben.

Maßnahmen zeigen Erfolge
Badeverbot an See in Goldscheuer aufgehoben

Kehl (st). An der Badestelle in Goldscheuer darf wieder gebadet und geschwommen werden: Am Montag, 13. Juli, hat das Gesundheitsamt des Landratsamtes in Absprache mit dem Landesgesundheitsamt das Badeverbot zurückgenommen - allerdings unter Auflagen. So sind die sogenannten Bewirtschaftungsmaßnahmen fortzuführen; im 14-tägigen Rhythmus müssen Wasserproben entnommen werden, deren mikrobiologische Analyseergebnisse unauffällig bleiben müssen. Über eine Änderung der Bewertung der Badestelle wird...

  • Kehl
  • 13.07.20
Das Senioren-Forum Kehl öffnet nach dreimonatiger Zwangspause wieder und bietet zahlreiche Kurse für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger an. Sein Eingang befindet sich an der Jahnstraße 22, auf der linken Seite der Stadthalle.

Herantasten an Normalität
Senioren-Forum Kehl bietet wieder Kurse an

Kehl (st). Das Senioren-Forum Kehl (SFK) nimmt nach dreimonatiger Pause im Juli seinen Betrieb wieder auf. „Die Schließung im März war durch den Anstieg der Covid19-Fallzahlen in unserer Region notwendig“, sagt Brigitte Illenberger, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit beim SFK, „aber jetzt freuen wir uns, erneut vielfältige Angebote für unsere älteren Mitbürger anbieten zu können.“ Zum vorläufigen Programm des SFK zählen ein Strickkreis, ein Französischkurs, mehrere Gesprächskreise sowie...

  • Kehl
  • 10.07.20
Trambrücke in den französischen Farben zum Nationalfeiertag

Brückenbeleuchtung begleitet den Sommer
Blau-Weiß-Rot zum Auftakt

Kehl (st). Nachdem das öffentliche Sommerprogramm aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus auf beiden Rheinseiten eher spärlich ausfällt, lässt sich zumindest die Beleuchtung der Beatus-Rhenanus-Brücke in lauen Sommernächten genießen. Los geht es am 14. Juli: Zum französischen Nationalfeiertag wird die Brücke vom Einbruch der Dunkelheit an in den Nationalfarben Blau-Weiß-Rot erstrahlen. Vom 15. Juli an und bis zum 6. September ist dann allabendlich ein dynamisches...

  • Kehl
  • 09.07.20
Drei neue Stolpersteine erinnern an Elsa Cheit, Klara Wertheimer und Rosa Mayer.
  4 Bilder

Übergabe an OB Vetrano
Stolpersteine für Klara Wertheimer, Elsa Cheit und Rosa Mayer

Kehl (st). Der Corona-Pandemie ist es geschuldet, dass am Mittwoch, 8. Juli, Stolpersteine in Kehl nicht verlegt, sondern übergeben wurden: In einer kleinen Zeremonie im Café Rapp nahm Oberbürgermeister Toni Vetrano aus der Hand von Künstler Gunter Demnig die Stolpersteine in Empfang, die an Elsa Cheit, Klara Wertheimer und Rosa Mayer erinnern. Verlegung im HerbstIns Pflaster in der Fußgängerzone und in der Oberländerstraße eingelassen werden sie im Herbst und im Frühjahr. Allerdings nur,...

  • Kehl
  • 09.07.20
Die Umleitung Richtung Kehl durch das Hafengebiet bleibt auch im dritten Bauabschnitt bestehen.

Sanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt
Dritter Bauabschnitt beginnt Montag

Kehl (st). Die Sanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt liegt weiter im Zeitplan. Der zweite Bauabschnitt wird am Samstag, 11. Juli, fertiggestellt. In der Nacht zum Montag, 13. Juli, wird die Baustelle für den neuen Bauabschnitt in Fahrtrichtung Kehl zwischen der Abfahrt Richtung Bodersweier und der sogenannten Geigerkreuzung in Kehl eingerichtet. Die Arbeiten in diesem dritten Bauabschnitt werden etwa zwei Wochen, also bis zum Sonntag, 26. Juli dauern. Der Verkehr wird in...

  • Kehl
  • 08.07.20
Wollen den Jugendlichen ein Stück Normalität zurückgeben: Jugendarbeiter Andreas Martzloff und Vanessa Balbrink
  2 Bilder

Juze Kehl weitet Öffnungszeiten aus
„Jugendliche sehnen sich nach Normalität“

Kehl (st). Derzeit ist die Arbeit von Jugendarbeiterin Vanessa Balbrink und Jugendarbeiter Andreas Martzloff im Kehler Juze an der Kinzigstraße geprägt von Widersprüchen: Offenheit, Freiwilligkeit, Partizipation und Lebensweltorientierung sind die Grundsätze, an denen sich die Offene Jugendarbeit ausrichtet. Dem gegenüber stehen Hygienebestimmungen wie Maskenpflicht und Mindestabstände, Dokumentationspflicht und regelmäßiges Händewaschen. „Das sind viele Regeln, die nicht so recht zur offenen...

  • Kehl
  • 07.07.20
  2 Bilder

Einweg-Müll
Brauchen wir Einweg?

Ein Spaziergang durch die Natur zeigt uns leider alzu oft wie ernst die "Friday for the Future Bewegung" sich um ihre Zukunft sorgen macht. Nach 1 bis 2 Bier wird der Einweggrill angeworfen und die leckeren fertig gewürzten Produkte von Tönnies flambiert. Und am besten mitten in der Natur. Die Partymile hinterher wieder zu reinigen wird der Forstgemeinschaft überlassen. Bei all den Plastikmüll und Umweltprobleme stelle ich mal die ernste Frage: "Brauchen wir Einwegprodukte wirklich?" Meiner...

  • Kehl
  • 07.07.20
Toni Vetrano

Initiative von OB Toni Vetrano
Krisenfonds für Kulturschaffende

Kehl (st). Für sie war der Lockdown besonders heftig: Von einem Tag auf den anderen wurden Anfang März alle Kulturveranstaltungen abgesagt – bis heute ist der Kulturbetrieb nicht wirklich wieder angelaufen. „Wir haben in Kehl das Glück, eine bunte Kulturlandschaft zu haben mit zahlreichen Kulturvereinen und -gruppen“, sagt Oberbürgermeister Toni Vetrano, „auf ihre wertvollen Beiträge baut auch ein wichtiger Teil unserer Kulturkonzeption“. Wo Corona solche Kulturschaffende in eine existenzielle...

  • Kehl
  • 06.07.20
Die Leiterin des Frauen- und Familienzentrums (FFZ), Edeltraut Böhler sowie Dr. Marcus Kröckel, Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur, freuen sich darauf, Eltern und Frauen ohne Kinder endlich wieder unterstützen zu können. Der Flyer des FFZ zeigt das breit gefächerte Angebot der Einrichtung.

Neustart für Frauen- und Familienzentrum
Breiteres Angebot und frischer Name

Kehl (st). Mehrere Begegnungscafés, das Prager Eltern-Kind-Programm sowie Sprachkurse und Beratungen für Frauen: Das Frauen- und Familienzentrum (FFZ) erweitert beim Neustart nach dem Corona-Lockdown sein Angebot. Die Nachfrage ist gewaltig: „Der erste Kurs war nur wenige Minuten nach seiner Ankündigung belegt“, freut sich Edeltraut Böhler, Leiterin des FFZ. „Die Eltern sehnen sich nach dem regelmäßigen Austausch in der Villa RiWa. Wir bekommen täglich mehrere Whatsapp- und Mailnachrichten.“ Im...

  • Kehl
  • 03.07.20
Ein Teil der Hochschulprüfungen finden in der Kehler Stadthalle statt.

Hochschule Kehl weicht aus
Prüfungen ab Montag in der Stadthalle

Kehl (st). Die Hochschule Kehl hat anlässlich ihrer anstehenden Prüfungen im Bachelorstudiengang „Public Management“ zusätzliche Räume der Stadthalle Kehl angemietet. Grund hierfür ist das Einhalten von Abstandsregeln zwischen den Studierenden und den Prüfungsaufsichten. „Die Räume der Hochschule reichen zur Durchführung der Prüfungen nicht aus, daher sind wir dankbar, dass wir in dieser fordernden Zeit auf die Unterstützung der Stadthalle zählen dürfen“, sagt der Rektor der Hochschule, Prof....

  • Kehl
  • 03.07.20
Eine ungeheure Menge an Wärme entsteht bei der Produktion von Stahl bei den Badischen Stahlwerken im Kehler Hafen. In einem ersten Schritt soll zumindest ein Teil der Abwärme genutzt werden, um 4500 Wohnungen in Straßburg zu heizen und mit warmen Wasser zu versorgen.

Eine Million Euro für grenzüberschreitendes Abwärmeprojekt
„Das ist ein sehr wichtiges Signal“

Kehl (st). Es ist ein ehrgeiziges und einzigartiges Projekt: Mit bei den Badischen Stahlwerken (BSW) anfallender Abwärme sollen 4.500 Haushalte in Straßburg ihre Wohnungen heizen und ihr Wasser erwärmen können. Auch der Pellethersteller BK Bioenergie im Kehler Hafen soll von der Abwärme profitieren. 10.000 Tonnen Kohlendioxid könnten damit bereits in der ersten Projektphase jährlich eingespart werden. Die Planung der Fernwärmeleitung und die Gründung einer grenzüberschreitenden...

  • Kehl
  • 02.07.20
Der Jugendtreff im Badhiesel

Kinderbetreuung in Sommerferien
Anmeldungen ab sofort möglich

Kehl (st). Corona-bedingt steht den Kehlern in diesem Jahr ein veranstaltungsarmer Sommer bevor: Ferienprogramme wie die Kinderstadt und der Kinderferienspaß mussten abgesagt werden. Das stellt berufstätige Eltern mitunter vor Schwierigkeiten. Viele mussten in der Hochphase der Corona-Ausbreitung bereits Urlaub nehmen und sind nun auf der Suche nach Betreuungsangeboten in den schul- und kitafreien Sommerwochen. Um Abhilfe zu verschaffen, hat der städtische Bereich Offene Jugendarbeit,...

  • Kehl
  • 01.07.20
Handgriffe am Beckenrand sowie der komplette Innenbereich des Bades werden in Auenheim täglich in den Pausen sowie nach der Schließung des Freibades gründlich gereinigt und desinfiziert.
  5 Bilder

Freibadsaison in Auenheim
Gelassenheit am Premierentag

Kehl-Auenheim (st). Mit Online-Ticketsystem, Hygienekonzept und begrenzten Besucherzahlen – das Freibad in Auenheim hat seit Montag mit einer Reihe von Neuerungen wieder geöffnet. Am Premierentag ist gegen 9 Uhr vor dem Einlass noch nichts von einer langen Warteschlange zu sehen.  Nur vereinzelt stehen hier Gäste und warten darauf, dass ihre Eintrittskarten gescannt werden. Trotz Nieselregens herrscht gute Laune: „Nass wird man sowieso“, sagt Besucherin Lisa Winkler. 34 Gäste zieht es ins...

  • Kehl
  • 30.06.20
Vor den Toren des Fernsehsenders France 3 hat Oberbürgermeister Toni Vetrano noch am Sonntagabend der künftigen Straßburger Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian zum Wahlsieg gratuliert

OB Toni Vetrano gratuliert
Jeanne Barseghian gewinnt Wahl in Straßburg

Straßburg/Kehl (st). Toni Vetrano gratuliert der neuen Straßburger Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian zum Wahlsieg, die damit Nachfolgerin von Roland Ries wird. Jeanne Barseghian hat mit ihrer grünen Liste den zweiten Wahlgang der Kommunalwahlen in Straßburg für sich entschieden: 42 Prozent der Wähler gaben ihrer Liste ihre Stimme. Oberbürgermeister Toni Vetrano hat der künftigen Straßburger Oberbürgermeisterin noch am Abend vor den Toren des Fernsehsenders France 3 gratuliert. Die...

  • Kehl
  • 29.06.20
Normalerweise gehört Kehls Innenstadt zu den belebtesten in ganz Deutschland. Jetzt ist alles (noch) anders.

Lange Grenzschließung spürbar
City-Besucherzahlen erholen sich nur langsam

Kehl (st). Es war unübersehbar: Gleich am ersten Tag nach der Öffnung der Grenze zwischen Straßburg und Kehl in der Nacht vom 14. auf den 15. Juni kehrte das Leben in die Innenstadt zurück. Wurden am Samstag, 13. Juni, noch 7.825 Passanten in der Fußgängerzone gezählt, waren es am Montag darauf bereits 13302 und am Dienstag sogar 15.887. Gemessen wird immer in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr. Auch wenn die Besucherzahlen in der vergangenen Woche in etwa auf diesem Stand geblieben sind,...

  • Kehl
  • 26.06.20

Kehls Kitas öffnen am 1. Juli
Rückkehr zum Regelbetrieb

Kehl (st). Für viele Eltern mit Kita-Kindern hat das Warten in Kürze ein Ende: Am Mittwoch, 1. Juli, nehmen die städtischen Kindertageseinrichtungen wieder ihren Regelbetrieb auf. Verbunden mit der Wiederöffnung sind eine Reihe corona-bedingter Auflagen und Regeln, an die sich auch Eltern halten müssen, wenn sie ihre Kinder ab Mittwoch in die ihre Kita bringen. Personalmangel: weniger ÖffnungszeitAufgrund von Personalmangel und erhöhten Hygienevorschriften werden die Öffnungszeiten in den...

  • Kehl
  • 26.06.20

Freibad Auenheim öffnet am 29. Juni
Online-Ticketverkauf freigeschaltet

Kehl-Auenheim (st). Das Freibad Auenheim öffnet am 29. Juni seine Pforten für alle Wasserratten und Sonnenanbeter. Allerdings wird sich das Badevergnügen stark vom dem in den Vorjahren gewohnten unterscheiden: Aufgrund der Anti-Corona-Maßnahmen ist sowohl die Zahl der Badbesucher als auch die Badezeit beschränkt. Nur 200 Badegäste können sich gleichzeitig im Bad aufhalten; es gibt drei, jeweils dreistündige Badezeiten, die online gebucht werden können. Der Einheitseintrittspreis beträgt drei...

  • Kehl
  • 26.06.20
Ab dem Wochenende können Odelshofen und Kork aufatmen - die Sperrung wird aufgehoben, die Baustelle wandert weiter.

Nächster Abschnitt an Baustelle B28
Neue Umleitung durch das Hafengebiet

Kehl/Willstätt (st). Die Fahrbahnsanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt geht planmäßig voran, so eine MIttelung des Regierungspräsidiums. Der erste Bauabschnitt zwischen der Anschlussstelle Willstätt und der Anschlussstelle Kork/ Neumühl werde pünktlich zum bevorstehenden Wochenende fertig gestellt. Am Montag, 29. Juni, nehmen die Straßenbauer den zweiten Bauabschnitt im Bereich zwischen der Geiger-Kreuzung und der Anschlussstelle B28 und L75 in Angriff. Der Verkehr wird in den kommenden...

  • Kehl
  • 25.06.20
Der gebürtige Offenburger Bodo Kopp übernimmt die Technischen Dienste Kehl.

Neuer Leiter der Technischen Dienste Kehl
Bodo Kopp übernimmt am 1. Oktober

Kehl (st). Die Technischen Dienste Kehl (TDK) bekommen einen neuen Leiter: Zum 1. Oktober übernimmt der 54-jährige Bodo Kopp aus Offenburg diese Position. Er leitet derzeit noch die Gemeindewerke Sinzheim und trägt bereits seit 2001 Führungsverantwortung. Bodo Kopp hat sich im Auswahlverfahren gegen eine zweistellige Bewerberzahl durchgesetzt und freut sich auf seine neue Aufgabe. „Kehl ist eine aufstrebende Stadt, die TDK sind ein wesentlicher Faktor; sie können zum Erfolg beitragen“, ist...

  • Kehl
  • 24.06.20

Sozialausschuss des Kreises
Tagesstätte für Wohnungslose in Kehl

Offenburg/Kehl (st). In seiner Sitzung am vergangenen Dienstag hat der Sozialausschuss des Ortenaukreises grundsätzlich für die Einrichtung einer Tagesstätte für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen in Kehl gestimmt. Nach Erarbeitung eines Betriebs- und Finanzierungskonzepts wird sich der Ausschuss abschließend nochmals mit der finanziellen Beteiligung des Ortenaukreises befassen. Laut einer ersten Erhebung haben zwischen Februar und April 2018 insgesamt 316 Personen die...

  • Kehl
  • 19.06.20
200 Badbesucher dürfen gleichzeitig ins Freibad Auenheim, 140 davon ins Wasser.

Gründe, warum Kehler Bad geschlossen bleibt
Freibad Auenheim öffnet am 29. Juni für alle

Kehl-Auenheim (st). Das Freibad Auenheim wird in zwei Schritten öffnen: Von Montag, 22. Juni, an werden zuerst die Schwimmvereine Zugang haben; eine Woche später können sich alle Freibadfans Tickets für einen Badbesuch sichern. Allerdings wird sich das Badevergnügen stark vom dem in den Vorjahren gewohnten unterscheiden. Aufgrund der Anti-Corona-Maßnahmen ist sowohl die Zahl der Badbesucher als auch die Badezeit beschränkt. Nur 200 Badegäste können sich gleichzeitig im Bad aufhalten; es gibt...

  • Kehl
  • 18.06.20
Berthold Löffler ist im Ruhestand.

Nach 39 Jahren ist Schluss
Leiter der Hanauerland Werkstätten im Ruhestand

Kehl-Kork (st). „Nach 39 Jahren ist es gut zu gehen. Als Halbschwabe gilt: Schwoobä wäred erscht noch 40 Jahre gscheid – nicht auszudenken, wenn ich 2021 noch in Amt und Würden gewesen wäre“ - mit diesen Worten und einem Augenzwinkern verabschiedete sich Berthold Löffler, Leitung der Werkstätten für behinderte Menschen der Diakonie Kork bei seinen Mitarbeitenden. Als gelernter Industriebuchbinder absolvierte er 1981 die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger in der Diakonie Kork und entschied...

  • Kehl
  • 18.06.20
Jetzt fließt kein Wasser aus dem Freibad Auenheim in den Prestelsee.

Gutachten: kein Schaden bei Fischen
Kein Schwimmbeckenwasser mehr im Prestelsee

Kehl-Auenheim (st). Über mehr als 40 Jahre war das Beckenwasser aus dem Auenheimer Freibad unwissentlich in den Prestelsee geleitet worden – und damit Schadstoffe wie Reinigungs- und Frostschutzmittel. Nachdem die Wasserverschmutzung im Februar durch die Polizei Offenburg mit Hilfe einer Indikatorlösung festgestellt wurde, hatten die Technischen Dienste Kehl die Verbindung des Bads zum Regenwasserkanal gekappt. Kurz darauf gaben die TDK ein Gutachten in Auftrag, das das Ausmaß des...

  • Kehl
  • 17.06.20
Freundschaftlich verbunden: Toni Vetrano (l). und Roland Ries
  4 Bilder

Roland Ries und Toni Vetrano:
Grenzschließung darf es nie wieder geben

Kehl (st). Das „nie wieder“ ist ihnen wichtig: Drei lange Monate war der Rhein zwischen Straßburg und Kehl wieder eine streng kontrollierte Grenze. Zwar durften Grenzpendler passieren und am Ende gab es auch Erleichterungen für Familien, die sich auf beide Rheinseiten verteilten, doch die plötzliche Trennung eines über Jahrzehnte aufgebauten gemeinsamen Lebensraums hat Spuren und Verletzungen hinterlassen. Nicht in der institutionellen Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten –...

  • Kehl
  • 16.06.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.