Kehl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

3 Bilder

Internationaler Rot-Kreuz-Staffellauf
Fackel auf dem Weg nach Italien

Kehl/Oberkirch (rek). Der traditionelle Fackellauf mit dem Licht der Hoffnung hat auf dem Weg von Berlin nach Solferino erstmals auch in Baden Station gemacht. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) aus dem Saarland übergab die Fackel für die traditionelle Fiaccolata am Freitag auf der Passerelle der zwei Ufer an den DRK-Kreisverband Kehl. Aktionen an FackelstationenÜber die Stationen Willstätt und Eckartsweier wurde sie am Samstagmorgen an das Jugend-Rot-Kreuz in Oberkirch weitergereicht – der...

  • Kehl
  • 21.05.22
Das Auenheimer Freibad ist eine Baustelle.
2 Bilder

Gemeinderat macht Weg frei
An Kombi-Bad-Plänen wird weitergearbeitet

Kehl (st). Wie geht es weiter mit der Bäderlandschaft in Kehl? Gleich zwei wichtige Entscheidungen hat der Gemeinderat am Mittwoch, 18. Mai, getroffen: Zum einen hat das Gremium Leistungen für die Sanierung des Auenheimer Bades für 217.000 Euro beauftragt und zum andern den Weg dafür freigemacht, dass die Verwaltung die Arbeit an den Plänen für den Bau eines Kombi-Bads – also eines gemeinsamen Hallen- und Freibades auf dem Gelände des Kehler Freibades – wieder aufnimmt. Das bedeutet allerdings...

  • Kehl
  • 19.05.22
Still ruht der Korker Baggersee - noch

Maßnahmenkonzept von Stadt und Polizei
Korker Baggersee im Blick

Kehl (st). Trotz der sommerlichen Witterungsverhältnisse war es am vergangenen Wochenende ruhig am Korker Baggersee. Doch weil sich das ändern dürfte, sobald die Wassertemperaturen ansteigen, haben sich Vertreter des städtischen Bereichs Ordnungswesen, der Feuerwehr und der Polizei auf ein Maßnahmenkonzept verständigt, das die Sicherheit an dem über Kehl hinaus beliebten See gewährleisten soll. Im Wesentlichen werden die Maßnahmen verstärkt, die sich in den vergangenen Jahren bewährt haben; die...

  • Kehl
  • 18.05.22
Ethan Bensinger (l.) bei OB Wolfram Britz

Ethan Bensinger aus Chicago besucht OB Britz
Verbundenheit mit Kehl

Kehl (st). Den wohl weitesten Weg, um Oberbürgermeister Wolfram Britz Glückwünsche zum Amtsantritt persönlich zu überbringen, hat Ethan Bensinger auf sich genommen: Der Nachfahre einer großen jüdischen Familie, die einst in Bodersweier und Kehl gelebt hat, ist aus Chicago angereist. Ethan Bensinger hatte bei der Stolpersteinverlegung für seine Großtante am 12. November 2021 eine beeindruckende Rede gehalten und sich am 9. Mai zum Mittagessen nicht nur mit dem OB, sondern auch mit Bernadette...

  • Kehl
  • 12.05.22
Staatssekretär Florian Hassler (vorne Mitte) zu Gast in der Kehler Rehfus-Villa , rechts neben im Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, dahinter (v. r.) Landtagsabgeordneter Willi Stächele, Oberbürgermeister Wolfram Britz und Dr. Klaus Schüle, Leiter des Referats für grenzüberschreitende Zusammenarbeit beim Regierungspräsidium Freiburg zusammen mit den Vertreter der Einrichtungen

Staatssekretär in Kehl
Bedeutung der grenzüberschreitenden Einrichtungen

Kehl (st). Die Grenzschließung im Frühjahr 2020 ist für Florian Hassler „Verpflichtung, die grenzüberschreitenden Themen noch intensiver zu bearbeiten“. Der im Stuttgarter Staatsministerium zuständige Staatssekretär für Europaangelegenheiten betonte bei seinem Besuch im Kompetenzzentrum in der Kehler Rehfus-Villa in Anwesenheit der Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und des Kehler Oberbürgermeisters Wolfram Britz die Bedeutung der dort beheimateten grenzüberschreitenden...

  • Kehl
  • 11.05.22

Bis Ende Juni
Straßensperrung in der Hafenstraße

Kehl (st). Die Fahrbahn an der Hafenzufahrt-Ost und der Hafenstraße wird im Zeitraum von Montag, 16. Mai, bis Donnerstag, 23. Juni, in mehreren Abschnitten halbseitig gesperrt. Der Grund dafür sind Straßenbauarbeiten. Im ersten Bauabschnitt regelt eine mobile Ampel den Verkehr auf Höhe des Betriebshofgeländes. Einige hundert Meter weiter, auf Höhe der Shell-Tankstelle, wird anschließend die Straße für den Verkehr in den Hafen gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Carl-Benz-Straße und die...

  • Kehl
  • 09.05.22
Der neue Kehler OB Wolfram Britz trifft sich zu einem ersten Arbeitsgespräch mit seiner Straßburger Amtskollegin Jeanne Barseghian.

Arbeitsgespräch von Britz und Barseghian
Vereinbarung mit Leben füllen

Kehl (st). Der neue Kehler Oberbürgermeister Wolfram Britz und seine Straßburger Amtskollegin Jeanne Barseghian haben sich bereits zu einem ersten Arbeitsgespräch getroffen: Die im Dezember noch von seinem Vorgänger Toni Vetrano unterzeichnete Vereinbarung zur rheinüberschreitenden Zusammenarbeit sei „ein toller Schritt“, sagte Wolfram Britz im Straßburger Verwaltungszentrum, jetzt gelte es, die Vereinbarung mit Leben zu füllen. Welche Themen ganz oben auf der Agenda stehen, darüber herrschte...

  • Kehl
  • 09.05.22
Kehls Oberbürgermeister Wolfram Britz mit Amtskette nach der Vereidung durch Stadtrat Richard Schüler

Vereidigung und Verpflichtung
Kehls OB Wolfram Britz ins Amt eingeführt

Kehl (rek). Der erste Tag im Amt als Oberbürgermeister war der 1. Mai, der Feiertag am Sonntag. Einen Tag später ist Wolfram Britz am Montag im Rahmen einer Gemeinderatssitzung vor rund 300 Besuchern in der Stadthalle ganz offiziell als Oberbürgermeister der Stadt Kehl vereidigt und verpflichtet worden Seine Vereidigung und Verpflichtung nahm der an Lebens- und Amtsjahren älteste Stadtrat Richard Schüler vor und legte ihm die Amtskette um. Aus Straßburg gratulierten die Präsidentin der...

  • Kehl
  • 03.05.22
Am Freitag ist ein SWR-Team in Kehl für das Fernduell unterwegs. Bürger sollen Brücken-Fragen beantworten.

Wettbewerb mit Traben-Trarbach
Kehl im Duell um Rhein- und Moselbrücken

Kehl (st). Die Rheinstadt Kehl tritt bei dem SWR-Quizformat "Stadt-Land-Quiz" gegen die Moselstadt Traben-Trarbach in Rheinlandpfalz an. Hierzu macht ein Kamerateam mit Moderator Jens Hübschen am Freitag, 6. Mai, Aufnahmen in Kehl. Befragt werden Passanten zu dem Thema Brücken, da die Geschichte beider Kommunen eng mit diesen verbunden ist. Kehl ist bekannt für seine Rheinbrücken, die sie mit Straßburg und dem Elsass verbinden, darunter die Passerelle des Deux Rives als Symbol für die...

  • Kehl
  • 29.04.22
4 Bilder

Verabschiedung von Toni Vetrano
Ovationen, Lob und ein paar Tränchen

Kehl (rek). Mit stehenden Ovationen verabschiedeten am Mittwoch rund 200 geladene Gäste den aus dem Amt des Kehler Oberbürgermeister ausgeschiedenen Toni Vetrano. Würdigungen über dessen Verdienste kamen dabei unter anderem von Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Straßburgs Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian sowie Wolfgang Maelger stellvertretend für den Gemeinderat und Sanja Tömmes stellvertretend für die Ortsvorsteher. Am Ende der Feier zeigte sich Vetrano sichtlich gerührt.

  • Kehl
  • 29.04.22
Beim Thema illegale Müllablagerungen wollen die Polizeibehörde, der Betriebshof, der Bereich Stadtplanung/Umwelt, das Verkehrswesen, der DRK-Kreisverband Kehl, die Abfallwirtschaft Ortenau sowie die Initiativgruppe "Sauberes und buntes Kehl" enger zusammenarbeiten.

Stadt Kehl intensiviert Zusammenarbeit
Gemeinsam gegen Vermüllung

Kehl (st). Zusätzlich anfallende Abfallmengen scheinen eine Begleiterscheinung der Corona-Pandemie zu sein. Gemeinsam mit Vertretern der Abfallwirtschaft Ortenau, dem DRK-Kreisverband Kehl und der Initiativgruppe "Sauberes und buntes Kehl" sucht die Stadt nach Möglichkeiten, Müll zu reduzieren. Neue Dimension durch PandemieDie Abfallproblematik in der Rheinstadt ist ein wiederkehrendes Thema. 2018 hatte der Gemeinderat vier zusätzliche Planstellen für das Stadtreinigungs-Team des Betriebshofs...

  • Kehl
  • 27.04.22
Neumühl feiert seine erste urkundliche Erwähnung vor 751 Jahren.

Neumühl feiert Ersterwähnung
Festakt, Ritterspektakel und Bauernmarkt

Kehl-Neumühl (st). Unter dem Motto „750+1 Jahre“ feiern die Neumühler am 30. April das Ortschaftsjubiläum mit einem großen Festakt und geladenen Gästen. Im vergangenen Jahr mussten die Feierlichkeiten coronabedingt zweimal verschoben werden. 750+1 ist das neue MottoEigentlich hat sich die urkundliche Ersterwähnung Neumühls bereits im vergangenen Jahr zum 750. Mal gejährt. Die Corona-Pandemie machte bei der Planung der Feierlichkeiten aber wiederholt einen Strich durch die Rechnung. Weil sie...

  • Kehl
  • 26.04.22
Kehls OB Toni Vetrano (v. l.), Pia Imbs, Präsidentin der Eurometropole Straßburg, und Landrat Frank Scherer eröffneten das 4. Ortenauer Bürgerfest.
6 Bilder

Mit verkaufsoffenem Sonntag
4. Ortenauer Bürgerfest eröffnet

Kehl (ag). Passend zum offiziellen Tag des Bieres eröffneten Landrat Frank Scherer (r.), Kehls OB Toni Vetrano und Pia Imbs, Präsidentin der Eurometropole Straßburg, am Samstag, 23. April, das Ortenauer Bürgerfest mit einem Fassanstich. Gefeiert wird auf dem Kehler Marktplatz. Auch am Sonntag wird in und um das Festzelt herum von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zünftig gefeiert. Damit nicht genug, ist zusätzlich verkaufsoffener Sonntag mit Kehler Autopark.

  • Kehl
  • 23.04.22
Die Drittklässlerin Alina aus der Söllingschule hat unter den Nistkästen das von ihr gestaltete Vogelhaus entdeckt.
3 Bilder

80 Nistkästen, ein Kunstprojekt
Schüler gestalten bunte Vogelhäuser

Kehl (st). Ein Kunstprojekt aus 80 bunten Nistkästen an einem Pappelstumpf ist im Rheinvorland enthüllt worden. Natur trifft Kunst„Fünf! Vier! Drei! Zwei! Eins!“, lauthals zählen Schüler im Rheinvorland am Wasserband herunter, während Kevin Lösch, Fachagrarwirt für Baumpflege, an dem haushohen Pappelstumpf die letzte Schraube löst. Dann fällt die schwere, blickdichte schwarze Plane zu Boden und enthüllt den bunt gestalteten Baumstamm. Rund 80 Vogelhäuschen in unterschiedlichen Farben und Formen...

  • Kehl
  • 22.04.22
Michael Heitzmann, Leiter des städtischen Gebäudemanagements, berichtet den Jungräten vom Fortgang der städtischen Schulsanierungen.

Wünsche des Jugendgemeinderats
Flutlicht, Umweltwoche und Culture Day

Kehl (st). Über Müllsammeln, Fluchtlichter für zwei Spielfelder und eine Beteiligung am Culture Day hat der Jugendgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung diskutiert. Wenn Jugendliche auf dem Mathias-Platz an der Tulla-Realschule oder auf dem blauen Platz bei der Josef-Guggenmos-Schule in den Abendstunden Sport treiben wollen, fehlt ihnen hierzu bislang die nötige Beleuchtung. Den Wunsch nach mehr Licht auf den beiden Plätzen haben Jugendgemeinderäte in die jüngste Sitzung im Gemeindesaal Sankt...

  • Kehl
  • 22.04.22

Auslegung bei der Stadt Kehl
Planfeststellungsverfahren für Stromleitungen

Kehl (st). Das Regierungspräsidium hat zwei Planfeststellungsverfahren für die Leitungsanschlüsse des neuen Umspannwerks in Kehl-Kork durch die Netzbetreiber TransnetBW GmbH und Netze BW GmbH eingeleitet. Die beiden Projekte Netze BW verbindet zwei 110-Kilovolt-Freileitungen mit dem Umspannwerk, die teilweise auf neuen Trassen liegen. Aus nordwestlicher Richtung werden dazu 13 Masten gebaut. Zehn dieser Masten sind Ersatzbauten auf einer bestehenden Trasse. Drei weitere Masten werden auf einer...

  • Kehl
  • 22.04.22
Der Ostermarkt lockt die Menschen auf den Kehle Läger.
7 Bilder

Jahrmarkt auf Kehler Läger
Ostermarkt startet nach Zwangspause durch

Kehl (gro). Zwei Mal musste der Kehler Ostermarkt wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden – seit dem gestrigen Samstag drehen sich wieder die Karussells auf dem Festplatz Läger. Die ersten Besucher zog es schon vor der eigentlichen Öffnung um 13 Uhr auf den Jahrmarkt. Bei strahlendem Sonnenschein genossen sie den Blick über die Stadt bei einer Fahrt im Riesenrad, standen Schlange am Autoscooter und dem Breakdance und ließen es sich an den Imbissständen gut gehen. Der Ostermarkt hat noch bis...

  • Kehl
  • 16.04.22
Jeweils drei Schlafplätze mit einfachen Stahlrohrbetten gibt es in den beheizten Containern.
2 Bilder

"Sehnsucht nach Behaglichkeit“
800 Übernachtungen im Kälteschutz

Kehl (st). Mehr als 800 Übernachtungen von 27 wohnungslosen Menschen, darunter drei Frauen, gab es seit Mitte November im Kehler Kälteschutzquartier. Christine Lux und Ute Feibicke-Vogt nähern sich einem grauen Sichtschutz. Ein Hund bellt aufgeregt. Hinter der Abdeckplane stehen fünf Kälteschutzcontainer. Seit dem vergangenen Winter finden Wohnungslose hier Schutz vor der Winterkälte. Auch gut erzogene Hunde können in der Unterkunft mit ihren Frauchen oder Herrchen übernachten. Kaum erreichen...

  • Kehl
  • 14.04.22
  • 1

Regelung ab 19. April
Maskenpflicht in Kehler Rathäusern gelockert

Kehl (st). Im Rathaus, den Ortsverwaltungen und den Dienststellen der Stadt Kehl wird die Maskenpflicht nach dem Osterwochenende, also ab Dienstag, 19. April, gelockert. Wo die FFP2-Maske gültig bleibtDann ist das Tragen einer FFP2-Maske für Besucher nur noch in Bereichen, die dem Publikumsverkehr unmittelbar zugänglich sind, darunter der Bürgerservice mit Ausländerbüro, dem Standesamt und dem Bürgerbüro Bauen, verpflichtend. Auch die Rathaus-Mitarbeitenden in diesen Bereichen tragen einen...

  • Kehl
  • 14.04.22
Familie Suleman

OB Vetrano zu Familienschicksal
„Abschiebung gefährdet das Wohl der Kinder“

Kehl (st). „Die Kinder dürfen nicht erneut entwurzelt werden!“ Mit deutlichen Worten wendet sich Kehls Oberbürgermeister Toni Vetrano gehen die drohende Abschiebung der seit fünf Jahren in Kehl lebenden fünfköpfigen syrischen Familie Suleman. Familie ist völlig integriertVater Hossein geht einer Vollzeitbeschäftigung in einem Steinmetzbetrieb nach und die drei Kinder, Berivan, Ahmed und Beritan, gehen in Kehl zur Schule, sprechen akzentfreies Deutsch und sind voll integriert. Auch wenn die...

  • Kehl
  • 13.04.22
Julia Winkler leitet den Bereich Sicherheit und Ordnung seit 1. April hauptamtlich.

Bisher kommissarisch
Julia Winkler neue Leiterin des Ordnungsamts

Kehl (st). Der städtische Bereich Sicherheit und öffentliche Ordnung im Kehler Rathaus hat mit Julia Winkler eine neue Leiterin. Nachdem sie den Bereich bereits kommissarisch geführt hatte, hat der Gemeinderat sie zum 1. April zur neuen Produktbereichsleiterin gewählt. Die Neubesetzung war notwendig geworden, da der wegen staatsanwaltlicher Ermittlungen wegen Bestechlichkeit seit Herbst 2021 nicht mehr im Amt ist. „Kehl ist eine sehr lebendige Stadt.“ Das ist der 26-Jährigen aus Oberkirch...

  • Kehl
  • 08.04.22
Fadil Šerić (l.) und OB Toni Vetrano enthüllen das neue Straßenschild.
2 Bilder

Christa-Šerić-Geiger-Straße
Verbindung von Geiger-Kreuzung und Gewerbegebiet

Kehl (st). Das Teilstück zwischen der Königsberger und der Straßburger Straße hat nun einen eigenen Namen. Seit Freitag, 1. April, führt hier die Christa-Šerić-Geiger-Straße entlang. Für Oberbürgermeister Toni Vetrano war es eine Premiere: Erstmals hat er am Freitag, 1. April, eine Straßenumbenennung vorgenommen. Gemeinsam mit Fadil Šerić, Ehemann der verstorbenen Unternehmerin Christa Šerić-Geiger und Vorstand der Carl-Friedrich-Geiger-Stiftung, enthüllte er den neuen Straßennamen für die...

  • Kehl
  • 07.04.22
Der Fachbereichsleiter für den Bereich Zentrale Steuerung, Markus Kern, beglückwünscht die neue Leiterin für den Bereich Personal und Organisation, Vera Gaß.

Neue Personalchefin bei der Stadt Kehl
Vera Gaß folgt auf Markus Sturm

Kehl (st). Vera Gaß ist seit 1. April neue Leiterin des Bereichs Personal und Organisation bei der Stadt Kehl. Damit wurde der 25-Jährigen Absolventin der Hochschule Kehl die Verantwortung für rund 800 Beschäftigte anvertraut. Der Gemeinderat setzt mit dieser Wahl das deutliche Signal, dass qualifizierte junge Menschen mit ehrgeizigen und klaren Zielen bei der Stadt die Chance erhalten, Führungsverantwortung zu übernehmen. Vera Gaß löst Markus Sturm ab, der seit Oktober 2016 Leiter des Bereichs...

  • Kehl
  • 04.04.22
  • 1

Ortenau Klinikum in Kehl
Notaufnahme an Wochenenden wieder geöffnet

Kehl (st). Die Notaufnahme am Ortenau Klinikum in Kehl kann ab sofort auch an den Wochenenden wieder aufgesucht werden, teil die Klinik-Leitung mit. Ab Samstag, 2. April, öffnet die Notaufnahme durchgehend an allen Tagen von 8.30 bis 16.30 Uhr. Zu den übrigen Zeiten werden Patienten gebeten, die Notaufnahmen an den Kliniken in Achern, Offenburg oder Lahr aufzusuchen. Der Rettungsdienst ist informiert.

  • Kehl
  • 31.03.22

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.