Tramlinie D

Beiträge zum Thema Tramlinie D

Polizei

Festnahme
Straftäter geht Polizei ins Netz

Kehl (st). Beamte der Bundespolizei haben am Samstagnachmittag an der Tram-D Haltestelle beim Bahnhof in Kehl einen gesuchten Straftäter festgenommen. Gegen den 51-jährigen Polen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Erschleichen von Leistungen, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Da er die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 20-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

  • Kehl
  • 24.08.19
Lokales
Hat auf der Baustelle für die Verlängerung der Straßenbahn alles im Griff: Michael Knopf.

Rundgang über die Trambaustelle in Kehl
Die Gleise liegen, jetzt kommt die Technik

Kehl (gro). Es ist heiß, doch die Bauarbeiten für die Verlängerung der Tramlinie D vom Kehler Bahnhof bis ans Rathaus laufen trotzdem auf Hochtouren. Schließlich sollen bereits im Oktober erste Testfahrten durch die Straßburger Verkehrsbetriebe CTS auf der neuen Strecke laufen. "Bis Ende September sind wir fertig", zeigt sich Dipl-Ing. Michael Knopf vom von der Stadt mit der Bauoberleitung beauftragten Büro Obermeyer bei einem Baustellenrundgang zuversichtlich. "Den Gleisbau werden wir wohl 14...

  • Kehl
  • 07.08.18
Lokales
Die Tramlinie D wird - wie alle Straßenbahnlinien - während des Feuerwerks am 14. Juli zwischen 18 bis 23.15 Uhr eingeschränkt verkehren.

Feuerwerk bremst Traminie D aus
Sicherheitsvorkehrung am französischen Nationalfeiertag

Kehl (st). Zur Sicherheit der Besucher wird der Verkehr der Tram während des Feuerwerks zum französischen Nationalfeiertag am Samstag, 14. Juli, von 18 Uhr bis 23.15 Uhr eingeschränkt. Davon ist auch die Tramlinie D betroffen. Das Feuerwerk beginnt um 22.30 Uhr. Zum Feuerwerk anlässlich des französischen Nationalfeiertags werden in Straßburg auch in diesem Jahr wieder Tausende von Menschen erwartet. Zur Sicherheit der Besucher wird der Verkehr der Tram, darunter auch die Tramlinie D,...

  • Kehl
  • 12.07.18
Lokales
Auch wenn die neue Trambrücke im Hintergrund kaum zu erkennen ist, ein Foto mit Symbolkraft (von links): Landrat Frank Scherer, Straßburgs Oberbürgermeister Roland Ries, der Kehler OB Toni Vetrano, CTS-Präsident Alain Fontanel, Bürgermeister Harald Krapp und die TGO-Geschäftsführer Stefan Preuss und Jürgen Meissner auf der Terrasse der Villa Schmidt.
2 Bilder

Unterzeichnung einer Vereinbarung über einen gemeinsamen Tramtarif
Tickets von TGO und CTS gelten grenzüberschreitend

Kehl. Die Gleise liegen schon auf deutscher Seite, der zweite Bauabschnitt auf Kehler Seite ist genehmigt, ab April 2017 soll die Tramlinie D aus Straßburg bis vor den Kehler Bahnhof fahren. Am Montag wurde in der Villa Schmidt in Kehl eine gemeinsame Vereinbarung über die künftigen Tarife für das neue Verkehrsmittel unterzeichnet. Es wurde ein Kooperationsvertrag zwischen der Eurométropole Straßburg, der Stadt Kehl, dem Ortenaukreis, der Straßburger Verkehrsbetriebe CTS und dem Ortenauer...

  • Kehl
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.