An den Baum gebunden
Herrenloses Pferd im Rheinvorland

Eine 37 Jahre alte Frau wurde am Dienstagmorgen, kurz nach 7 Uhr, auf ein Pferd aufmerksam, welches im Rheinvorland in Kehl unweit des dortigen Campingplatzes an einen Baum angebunden war. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich bei dem Tier um eine Stute, welche sich äußerlich in einem guten Zustand befand und offenbar bereits die Nacht an dem Baum verbracht hatte. Eine Überprüfung durch einen hinzugerufenen Tierarzt mittels eines Chiplesegeräts verlief ohne Ergebnis. Da bislang kein Besitzer ausfindig gemacht werden konnte, wurde das Tier bis auf Weiteres beim Reit- und Fahrverein Kehl-Sundheim untergebracht. Wer Näheres über die weiße Stute weiß, sollte sich bei der Polizei unter Telefon 07851/8930 melden.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen