baum

Beiträge zum Thema baum

Lokales
Klimaschutzmanagerin Madeleine Meinhardt (Mitte) mit B.A.U.M.-Vorstandsmitglied Dieter Brübach und Jurymitglied Monika Missalla-Steinmann

Zweiter Platz in bundesweitem Wettbewerb
Umweltfreundliche Büros bei der Stadtverwaltung Lahr

Lahr (st). Im Rahmen des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ 2019 unter Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Svenja Schulze wurde die Lahrer Stadtverwaltung für ihre umweltfreundlichen Büros ausgezeichnet. Bei dem Wettbewerb des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management e. V. (B.A.U.M.) nahm die Stadt zum zweiten Mal teil und konnte sich zum Vorjahr verbessert auf dem zweiten Rang in der Kategorie Kommunen platzieren. Hierzu musste die Stadt umfangreich Auskunft geben zu...

  • Lahr
  • 07.02.20
Polizei

Fahrer gesucht
Nachts gegen Baum geprallt und geflüchtet

Offenburg. Ein 29 Jahre alter Mann steht im Verdacht, in der Nacht auf Freitag zwischen Hesselhurst und Weier mit einem VW nach links von der Straße abgekommen und in der Folge gegen einen Baum geprallt zu sein. Ob sich der Endzwanziger hierbei Verletzungen zugezogen hat, ist laut Pressemeldung noch unklar, weil er sich nach dem Unfall vom Ort des Geschehens entfernt haben soll. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der 29-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Als mögliche...

  • Offenburg
  • 17.01.20
Polizei

Gleitschirmflieger verfing sich in Fichte
Hilflos im Baum

Oppenau (st). Kurz nach dem Start vom Schäfersfeld verfing sich am Sonntagnachmittag kurz vor 13 Uhr ein Gleitschirmflieger in einer Fichte, heißt es in einer Pressenotiz der Polizei. Die Bergung gestaltete sich zunächst schwierig, da der unverletzt gebliebene 28-jährige Pilot in 30 Metern Höhe festsaß und der Baum im unteren Bereich keine Äste hatte. Erst Einsatzkräften der Bergwacht gelang es, den jungen Mann aus seiner misslichen Lage zu befreien.

  • Oppenau
  • 30.12.19
Lokales
5 Bilder

Wenn Riesen alt und müde werden…

Die mystische Buche in Oberharmersbach ist leider nicht mehr, was sie einmal war. Groß, majestätisch und unbesiegbar. Wenn man als Kind vor diesem Baum stand, dann tauchte man ein in eine Welt der Riesen. Viele Kinderhände waren nötig, um diesen Giganten zu umarmen. Vor etwas mehr als einem Jahr wurde ein Großteil der Buche gefällt. Nun erinnert nur noch ein übergroßer Baumstumpf und eine Tafel an die gute alte Zeit. Auf der Tafel können Spaziergänger folgendes...

  • Oberharmersbach
  • 25.12.19
  •  2
Lokales
Die Bäume werden vom Naturzentrum Rheinauen ganz klimaneutral geliefert.

Ruster Bürger beteiligen sich an Pflanzaktion
Positive Resonanz auf Klimaschutzprojekt

Rust (st). Rund 100 Bäume wurden im Rahmen des Klimaschutzprojektes der Gemeinde Rust „1.000 Bäume für den Klimaschutz, 1.000 Bäume für Rust“ von Ruster Grundstücksbesitzern bestellt. Nun wurden diese Bäume ausgeliefert. Kurz vor Weihnachten bereiteten die Mitarbeiter des Naturzentrums Rhein-auen die bestellten Bäume für den Transport vor. Feldahorn und Hainbuche wurden eingetopft und mit einem Gruß versehen. Danach wurden sie mit dem Lastenfahrrad klimaneutral an ihren Bestimmungsort...

  • Rust
  • 20.12.19
  •  1
Lokales
Die Blutbuche bei der Villa Bauer in Offenburg soll ersetzt werden.

Nachpflanzung beschlossen
Blutbuche wird durch einen Baum ersetzt

Offenburg (gro). Die Fällung der großen und alten Blutbuche auf dem Areal der Villa Bauer in Offenburg im Sommer war unumgänglich. Schon damals wurde versprochen, den Platz wieder mit Grün zu gestalten. Nun hat sich der Offenburger Gemeinderat gegen den Vorschlag der Stadtverwaltung, einen Hain mit mehreren Bäume anzulegen, ausgesprochen. Die Mehrheit der Stadträte wünscht sich wieder einen alleinstehenden Baum mit Hecken als Randbepflanzung.

  • Offenburg
  • 17.12.19
Lokales
Baumpflanzung zum Abschluss der Sanierungsarbeiten in der Brestenbergstraße: Inge Vollmer (v. l.), Richard Sottru, Leiter Abteilung Öffentliches Grün, OB Wolfgang G. Müller, Altstadtrat Claus Vollmer und Stefan Gresbach, Abteilung Tiefbau

Symbol für 22 gemeinsame Jahre
Wolfgang G. Müller und Claus Vollmer pflanzen Baum

Lahr (stp). Vor 22 Jahren kämpften sie gegeneinander um den Chefsessel im Lahrer Rathaus. Bekanntlich wurde Wolfgang G. Müller damals gewählt. Der Gegenkandidat Claus Vollmer war bis zur Kommunalwahl in diesem Jahr Mitglied der Grünen im Lahrer Gemeinderat und deren Fraktionsvor-sitzender. Vollmer war nicht erneut angetreten. Müller beendet seine Amtszeit am Donnerstag. Am Montag haben daher Noch-Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller und Gemeinderat a. D. Claus Vollmer je eine Gießkanne in...

  • Lahr
  • 29.10.19
Polizei

Aufprall
Autofahrer kollidiert mit Ahornbaum

Ringsheim (st). Ein Unbekannter ist im Verlauf des späten Samstagabends in der Straße In der Limbach von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Ahornbaum kollidiert. Baum nach Kollision entwurzelt Laut Polizeibericht wurde hierbei das Gehölz entwurzelt. Ohne den Zwischenfall zu melden, suchte der Unfallverursacher das Weite. Bei dem Unfallfahrzeug dürfte es sich nach ersten Ermittlungen um einen dunkelblauen Mercedes ML älteren Baujahres handeln. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers...

  • Ringsheim
  • 17.09.19
Polizei

Zusammenstoß
Autofahrer prallt gegen einen Baum

Offenburg-Elgersweier (st). Ungeklärt ist bislang die Ursache, weshalb ein 64 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag, gegen 15.40 Uhr, von der Kreuzwegstraße in Elgersweier abkam und unmittelbar nach dem Ortseingang mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte. Derzeit kein Verschulden Dritter erkennbar Ein Verschulden Dritter ist derzeit nicht erkennbar. Der 64-Jährige war vom Industriegebiet kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor....

  • Offenburg
  • 31.08.19
Polizei

Waldarbeiten
Mittvierziger verunglückt tödlich

Oberharmersbach. Die Waldarbeiten eines Mittvierzigers haben am Montagnachmittag in einem Waldstück in Oberharmersbach ein tragisches Ende gefunden. Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann etwa gegen 14.30 Uhr in sein Waldstück gefahren, um durch den Sturm umgestürztes Holz zu beseitigen. Bei den Arbeiten zog er sich schwerste Verletzungen zu. Der Mann konnte trotz Reanimationsmaßnahmen, die nach dem Auffinden eingeleitet wurden, nicht mehr gerettet werden.

  • Oberharmersbach
  • 13.03.19
Polizei

Dieb prallt mit Auto gegen Baum
Fahrzeug in Brand

Kappel-Grafenhausen. Am Samstag gegen 8.30 Uhr wurde der Polizei ein brennendes Auto in einem Waldstück nördlich von Grafenhausen gemeldet. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen Dacia, der dem Besitzer in der Nacht zuvor in Kappel-Grafenhausen gestohlen wurde. Nach derzeitigem Sachstand hatte der Dieb mit dem Fahrzeug einen Unfall und prallte gegen einen Baum. Dabei geriet der Pkw in Brand und wurde komplett zerstört. Der Schaden beträgt etwa 5.000 Euro. Der Täter flüchtete vom Unfallort,...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 12.01.19
Polizei

Von Windböe erfasst
Gleitschirmflieger aus Baumwipfel gerettet

Oppenau. Einsatzkräfte der Feuerwehr Oppenau haben am Sonntagnachmittag einen Gleitschirmflieger aus einem Baumwipfel retten müssen. Der 57 Jahre alte Hobbypilot wurde nach bisherigen Erkenntnissen unweit des Startplatzes am "Schäfersfeld" von einer Windböe erfasst und gegen einen Baum gedrückt. Hierbei blieb der Mann mit seinem Fluggerät in circa 20 Meter Höhe hängen, blieb aber glücklicherweise unverletzt. Vorsorglich verständigte Rettungskräfte mussten nicht eingreifen.

  • Oppenau
  • 26.11.18
Polizei

Angesprungen
Schäferhund verletzt 15-Jährige

Lahr. Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel sind auf der Suche nach einer Hundehalterin, deren Schäferhund am Donnerstagmittag eine Jugendliche am Bahnhofsvorplatz leicht verletzt hatte. Die 15-Jährige machte sich Sorgen um den Vierbeiner, weil dieser alleine an einem Baum angeleint war und sich anscheinend niemand um ihn kümmerte. Hilfesuchend wandte sich die Tierliebhaberin kurz vor 12 Uhr an die Polizei. Noch vor Eintreffen der Ordnungshüter kam die mutmaßliche Hundebesitzerin zurück...

  • Lahr
  • 13.07.18
Polizei

Baum-Betrug
Mann entwendet vier Eichen

Kehl-Bodersweier. Beamte des Polizeireviers Kehl ermitteln gegen einen Anfang 30 Jahre alten Mann wegen Diebstahls. Der Verdächtige erteilte Anfang Februar über einen Forstbetrieb den Auftrag, auf der Gemarkung Bodersweier vier Eichen zu fällen, obwohl die Waldgrundstücke in fremdem Eigentum stehen. Gegenüber dem Forstunternehmen täuschte der Mann vor, der Eigner des Grund und Bodens zu sein. Die Absichten des Auftraggebers dürften im gewinnbringenden Verkauf des Stammholzes gelegen haben....

  • Kehl
  • 23.03.18
Polizei

Unfall in Kehl
Klein-LKW umgekippt

Kehl (st). Am Freitagabend befuhr ein Klein-LKW die Schulstraße in Kehl und missachtete die Vorfahrt eines aus der Kasernenstraße kommenden PKW. Der Klein-LKW streifte den Porsche, kam links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und kippte um. Der verletzte und alkoholisierte Fahrzeugführer entfernte sich zunächst von der Unfallstelle, kehrte später jedoch zurück und wurde in eine Klinik gebracht. Der Fahrer des PKW blieb unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 43.000...

  • Kehl
  • 06.01.18
Polizei

Oh Pannenbaum
Auto kracht in verlorene Tanne

Appenweier. Zur falschen Zeit am falschen Ort war am Dienstagmorgen ein größerer Tannenbaum, den ein Unbekannter offenbar während seiner Fahrt auf der Nordfahrbahn zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Achern verloren hatte. Der Nadelbaum lag gegen 7.40 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen. Ein 51-jähriger Ford-Fahrer erkannte das weihnachtliche Hindernis zu spät und kollidierte mit dem Gehölz, was an seinem Wagen einen Schaden von rund 1.000 Euro zur Folge hatte. Die daraufhin...

  • Appenweier
  • 20.12.17
Freizeit & Genuss
34 Bilder

buche im herbstlaub

da ich in der garten- und landschaftspflege tätig bin, sieht man einige gärten in der umgebung. so auch am dienstag den 14.11.2017. eine wunderschöne riesige buche im schönsten herbstlaub und bei strahlendem sonnenschein. je nach blickwinkel kamen die leuchtenden farben aber auch nicht richtig zur geltung, aber dennoch ein wunder der natur, das alter dürfte laut besitzer um 70 jahre aufwärts sein. und wer den stamm bei den unteren ästen anschaut kann vielleicht auch das gesicht erkennen...

  • Lahr
  • 15.11.17
Polizei

An den Baum gebunden
Herrenloses Pferd im Rheinvorland

Eine 37 Jahre alte Frau wurde am Dienstagmorgen, kurz nach 7 Uhr, auf ein Pferd aufmerksam, welches im Rheinvorland in Kehl unweit des dortigen Campingplatzes an einen Baum angebunden war. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich bei dem Tier um eine Stute, welche sich äußerlich in einem guten Zustand befand und offenbar bereits die Nacht an dem Baum verbracht hatte. Eine Überprüfung durch einen hinzugerufenen Tierarzt mittels eines Chiplesegeräts verlief ohne Ergebnis. Da bislang kein...

  • Kehl
  • 02.05.17
Marktplatz
Sie griffen zum Spaten: Jutta Herrmann-Burkart, Barbara Roth und Oliver Martini (v.li.)

Buchhändlerin Barbara Roth spendet für Baumpflanzung
Offenburg hat seine erste "Rothbuche"

Offenburg (st). Seit März 2016 verlangt die Buchhandlung Roth in Offenburg Geld für ihre Plastiktüten. Dies soll deren Gebrauch nicht selbstverständlich machen und ihn längerfristig reduzieren. Um den verkauften Tüten eine positive Wirkung mitzugeben, hatte sich Buchhändlerin Barbara Roth entschieden, von dem eingenommenen Geld Jungbäume zu kaufen und diese im Stadtgebiet einpflanzen zu lassen. Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind ein Herzensanliegen der Buchhändlerin. Rund 1.500 Euro sind so...

  • Offenburg
  • 25.04.17
Lokales
Die ersten Frühzwetschgen sind schon zu haben – die Saison geht bis Anfang September.

Vom Baum, vom Blech oder aus der Flasche
Alles Blau in der Zwetschgen- und Pflaumensaison

Eigentlich gehören sie alle zur gleichen Art: Pflaumen, Zwetschgen, Mirabellen, Zibarten – sie alle laufen unter dem Oberbegriff Pflaumengewächse. Pflaumen und Zwetschgen werden gerne in einen Topf geworfen, dabei sind die Früchte sehr verschieden: Pflaumen sind in der Regel größer als Zwetschgen und rundlich. Sie haben dunkleres und oft auch viel saftigeres Fruchtfleisch. Ihre Farbe variiert von schwarz über dunkelrot bis zu dunklem Gelb. Sie sind süß und sie lassen sich deutlich...

  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.