Reinhold Beckmann Duo gastierte im Foyer der Stadthalle Freistett

4Bilder

Im Rahmen des Frühjahrsprogrammes der Freistetter Kleinkunstbühne Kultur im Stall gastierte am Sonntag Abend das "Reinhold Beckmann Duo" mit seinem Singer-Songwriter Programm "Freispiel" im voll besetzten Foyer der Stadthalle in Freistett.  Bei vollem Hause präsentierten Reinhold Beckmann und Johannes Wennrich an der Gibson und Fenscher Gitarre stilechte Country, Rock, Folk und Blues Songs. Beckmann besang seine Liebe zu seinem Heimatdorf "Twistringen", einer Hommage an die wilden 70-er Jahre. Gitarrist Wenning begleitete Beckmann kongenial zu Bob Dylans Klassiker "Things have changed" (als)

Autor:

Alexander Schütt aus Ausgabe Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.