Hoher Sachschaden
Kellerbrand durch technischen Defekt

Kippenheim. Durch einen Knall wurde am Freitag kurz nach 14 Uhr ein Hausbewohner in der Spitalstraße auf einen Brand aufmerksam. Vermutlich infolge eines technischen Defektes an einer Boiler-Anlage im Keller, gerieten das Dämmmaterial und eine Holzverkleidung in Brand. Durch den Einsatz der Feuerwehr konnte der Brand jedoch gelöscht werden, bevor das Gebäude Schaden nahm.

Der ebenfalls vor Ort befindliche Rettungsdienst wurde nicht benötigt: alle sechs Hausbewohner blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf etwa 10.000 Euro.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.