Bürgerinformation am 19. Januar
Kinderbetreuung in Kuhbach und Reichenbach

Lahr-Kuhbach (st). Die Stadt Lahr lädt alle Interessierten zu einer Bürgerinformation zur künftigen Kinderbetreuung in Kuhbach und Reichenbach ein. Sie findet am Mittwoch, 19. Januar, ab 19 Uhr in der Festhalle Kuhbach statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Große Herausforderungen

Die Kindergarten- und Schullandschaft in den Stadtteilen Kuhbach und Reichenbach steht vor großen Herausforderungen und Veränderungen. In Kuhbach müssen in den kommenden Jahren bis zur Bedarfsdeckung vier Krippen- beziehungsweise Kindergartengruppen zusätzlich eingerichtet werden. In Reichenbach ist mittelfristig eine Ersatzlösung für den katholischen Kindergarten St. Josef vorzusehen. Außerdem sind die bestehenden Betreuungsangebote an die Bedarfe der Familien anzupassen – Stichworte sind hier vor allem Ganztagesgruppen und Gruppen mit verlängerten Öffnungszeiten. Umfangreichere Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen sind aufgrund der Zunahme der Schülerzahlen in Kuhbach und mit der Einrichtung des künftigen Ganztagesbetriebs an beiden Schulstandorten erforderlich.

Lenkungsgruppe eingerichtet

Eine eigens eingerichtete Lenkungsgruppe, bestehend aus Vertretern der Träger, Schul- und Kitaleitungen, Verwaltung sowie den Ortsvorstehern, haben verschiedene Planungsvarianten erarbeitet, um die noch zu treffende kommunalpolitische Entscheidung vorzubereiten. Lahrs Erster Bürgermeister Guido Schöneboom, die Ortsvorsteher Norbert Bühler aus Kuhbach und Klaus Girstl aus Reichenbach sowie weitere Mitglieder der Lenkungsgruppe stellen diese Varianten in einer öffentlichen Bürgerinformation vor. Alle Akteure aus dem Kindergarten- und Schulbereich sowie die interessierte Bürgerschaft sind hierzu herzlich eingeladen.

Der Zutritt zur Bürgerinformation ist nur nach Vorlage eines 3G-Nachweises gestattet: Die Teilnehmenden müssen vollständig geimpft, genesen oder tagesaktuell negativ getestet sein. Des Weiteren besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Die pandemische Lage ist dynamisch, die Regeln können sich kurzfristig ändern. Die Gäste werden gebeten, sich am Veranstaltungstag über die aktuell gültigen Regeln zu informieren.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen