Gründerpreis der Stadt Lahr ausgeschrieben
Unterstützung für Existenzgründer

Lahr (st). Die Stadt Lahr unterstützt mit dem 5.000 Euro dotierten „Gründerpreis der Stadt Lahr“ neugegründete innovative Lahrer Unternehmen aller Branchen aus Handel, Handwerk und Industrie. Die Sparkasse Offenburg/Ortenau und die Volksbank Lahr beteiligen sich mit Sonderpreisen in Höhe von jeweils 1000 Euro. Die Bewerbungsfrist dafür läuft noch bis zum 30. September.

Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller betont: „Wir möchten noch mehr Menschen zur Gründung eines Unternehmens in Lahr ermutigen und nach erfolgter Gründung bestmöglich unterstützen. Der attraktive Wirtschaftsstandort Lahr mit vielen Firmen, die sich kontinuierlich weiterentwickeln, bietet beste Voraussetzungen für innovative Unternehmensgründungen. Deshalb ermuntern wir alle, die in Lahr in den letzten fünfeinhalb Jahren ein Unternehmen gegründet haben, nochmals ausdrücklich: Bewerben Sie sich für den „Gründerpreis der Stadt Lahr 2018“ und sichern Sie sich so einen attraktiven Zuschuss für Ihr Start-Up-Unternehmen!“

Für den „Gründerpreis der Stadt Lahr 2018“ können sich Unternehmen jeglicher Art und jeglicher Größenordnung bewerben. „Für die Bewerbung werden keine umfangreichen Bewerbungsunterlagen gefordert, sondern lediglich eine kurze schriftliche Darstellung dazu, warum das Unternehmen besonders innovativ ist“, erklärt Wirtschaftsförderer Dr. Jochen Siegele. Die Gewerbeanmeldung des Unternehmens in Lahr muss in den Jahren 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 oder 2018 erfolgt sein.

Neben der Öffentlichkeitswirksamkeit ist die Auszeichnung mit attraktiven Preisgeldern von bis zu 7.000 Euro verbunden.

Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 30. September bei der Stadt eingegangen sein. Alle vorliegenden Bewerbungen werden gesichtet und von einer Jury beurteilt. Die Auswahl erfolgt unter Ausschluss des Rechtswegs. Das Bewerbungsformular gibt es auf der Homepage der Stadt Lahr unter der Rubrik „Wirtschaft+Verkehr / Wirtschaftsförderung. Es ist ausgefüllt einzusenden an: Stadt Lahr, Büro des Oberbürgermeisters, Wirtschaftsförderung, Stichwort „Gründerpreis“, Rathausplatz 4, 77933 Lahr.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.