Eine Frage, Herr Spirgatis
Ein Teich für Schildkröten

Martin Spirgatis

Das Tierheim in Lahr präsentiert sich heute von 11 bis 17 Uhr bei einem Tag der offenen Tür. Dabei wird auch ein neuer Schildkrötenteich eingeweiht. Tierschutzvereins-Vorsitzender Martin Spirgatis erklärt im Gespräch mit Sebastian Thomas den Hintergrund.

Warum brauchte das Tierheim einen neuen Schildkrötenteich?
Aufgrund einer EU-Verordnung, die 2017 in deutsches Recht umgesetzt wurde, ist es für Tierheime deutlich schwerer geworden, Wasserschildkröten wie die Gelb- oder Rotwangenschildkröten an neue Halter zu vermitteln. Ein Tierheim sollte für Fundtiere eigentlich nur eine Zwischenstation sein. Durch die neue Regelung ist es aber inzwischen durchaus möglich, dass die Tierheime Endstation sind. Für einen dauerhaften Aufenthalt müssen die Tierheime aber entsprechende Haltungsbedingungen schaffen.

Was ist sonst noch neu im Tierheim Lahr?
Wir konnten 2019 die neue Igelstation fertigstellen. Noch in Arbeit sind neue Außengehege für Kaninchen. Das ganze Jahr über sind wir mit verschiedenen Sanierungen beschäftigt. So wurde das Katzenhaus renoviert und die zweite Katzenquarantäne neu ausgestattet. Die Projekte wurden aus Spenden und Vereinsmitteln bezahlt.

Kann man den Schildkrötenteich besichtigen?
Der Schildkrötenteich kann besucht werden. Das Betreten des direkten Teichbereichs ist aus Sicherheitgründen nicht möglich, aber der Zaun ist zumeist gerade mal zwei bis drei Meter von der Wasserkante entfernt. Durch seine Lage an der Straßenseite des Tierheims können der Teich und seine Bewohner auch jederzeit von Passanten eingesehen werden. Wer Glück hat, kann die Tiere beim Sonnenbaden beobachten. Die Tiere fühlen sich in ihrem neuen Zuhause sichtlich wohl. Martin SpirgatisFoto: privat

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.