Lahr - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Richard Sottru ist Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt bei der Stadt Lahr. Hierbei gehört dem Stadtpark und den Chrysanthemen seine Leidenschaft.

Faible fürs Grüne hatte er schon immer
Richard Sottru liebt es zu gestalten

Lahr. "Über meinem Garten zu Hause sollte eigentlich besser ein Schild hängen: bitte nicht anschauen", gibt Richard Sottru offen zu und muss dabei selbst lachen. Schließlich ist der 63-Jährige seit 1998 Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt bei der Stadt Lahr und damit absoluter Experte in Sachen Bäume, Sträucher, Stauden oder Blumen. Auch wenn er sich als Ausgleich zum Schreibtischjob gern im heimischen Garten körperlich betätigt, so hat Sottru doch für filigrane Arbeiten aktuell weder...

  • Lahr
  • 06.11.20
Hans-Georg Dietrich

Angedacht: Hans-Georg Dietrich
Das Lied über die Treppe zum Himmel

Bis vor wenigen Tagen lief im Radio die SWR-1-Hitparade. Da ist mancher Ohrwurm dabei, der den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf geht. Ich staune über die Unterschiedlichkeit der Lieder in der Hitliste – von „Karl der Käfer“ bis „Bohemian Rhapsody“. „Jeder Mensch“, sagt der Heilige Johannes Chrysostomos, „trägt eine Melodie im Herzen und gemeinsam bilden sie die Symphonie dieser Welt.“ Ganz weit vorne in der Hitparade ist immer „Stairway to heaven“ von Led Zeppelin. Dieses Lied erzählt...

  • Lahr
  • 30.10.20
Marion Haid

Eine Frage, Frau Haid
Proben geht auch digital

Mit dem erneuten Lockdown stehen auch die Vereine wieder vor großen Herausforderungen. Wie die Stadtkapelle Lahr damit umgeht, erläutert Marion Haid, Vorstand Öffentlichkeit, im Gespräch mit Daniela Santo. Welche Alternativen hat sich die Stadtkapelle im ersten Lockdown zum gemeinsamen Proben geschaffen? Wir standen im Frühjahr unmittelbar vor dem Familienkonzert, danach sollten die Proben für die Chrysanthemen-Gala beginnen. Wir haben übergangslos eine digitale Probealternative geboten, in...

  • Lahr
  • 30.10.20
Stolpersteine in der Lotzbeckstraße in Lahr

Gedenktag am 22. Oktober
80 Jahre Deportation der badischer Juden

Lahr (st). Der Deportation badischer Juden wird am Donnerstag, 22. Oktober, gedacht. Vor 80 wurden an diesem Tag über 6.500 badische, pfälzische und saarländische Bürger jüdischer Abstammung festgenommen und in Sonderzügen in das unbesetzte französische Gebiet gebracht. Weder die französischen Behörden noch die betroffenen Menschen waren vorher informiert. Mit der euphemistisch als „Evakuierung“ bezeichneten Deportation wollten die Gauleiter Josef Bürckel (Saar/Pfalz) und Robert Wagner (Baden)...

  • Lahr
  • 20.10.20
Richard Sottru

Eine Frage, Herr Sottru
Im Garten jetzt aufräumen und pflanzen

Was sollten Gartenbesitzer im Herbst beachten? Richard Sottru, Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt bei der Stadt Lahr, gibt im Gespräch mit Daniela Santo Auskunft. Welche Arbeiten stehen jetzt im Garten an? Neben den notwendigen Aufräumarbeiten im Garten sollten jetzt vor allem die Gehölzer und Stauden zurückgeschnitten werden. Stauden, die einen schönen trockenen Fruchtschmuck tragen, kann man auch stehen lassen. Eine große Aufgabe fällt einem bald täglich vor die Füße: das Laub....

  • Lahr
  • 09.10.20
Sarah Henninger

Angedacht: Sarah Henninger
Fehler zu vergeben, ist eine Bereicherung

Um mich für diesen Text inspirieren zu lassen, habe ich einen Blick ins Tagesevangelium geworfen. Tatsächlich passt diese Stelle ziemlich gut zu meinem momentanen Lernprozess. Petrus fragt Jesus wie oft er jemandem vergeben muss der gegen ihn gesündigt hat. Und Jesus sagt: „Ich sage dir nicht: bis zu sieben Mal, sondern bis zu 70 mal sieben Mal.“ (Mt 18, 21–35) Ihre Begleiterin in dieser Woche Puh, ganz schön oft. Wobei mir das Vergeben sogar leichter fällt als um Vergebung zu bitten....

  • Lahr
  • 11.09.20
Jörg Beese tanzt für sein Leben gern und fühlt sich nirgends wohler als auf der Bühne.

Jörg Beese ist Teil der inklusiven Tanzkompanie "SZENE2WEI"
Bei dem ersten Auftritt flossen Freudentränen

Lahr. Wenn Jörg Beese vom Tanzen spricht, strahlt er über das ganze Gesicht. Er kann gar nicht aufhören davon zu erzählen, wie viel Spaß es ihm macht. Der 28-jährige Wahl-Lahrer ist überglücklich, dass er seine Leidenschaft zur Profession machen konnte – wenn auch erst als zweiten Beruf in der in Lahr ansässigen inklusiven Tanzkompanie "SZENE2WEI". Jörg Beese, der mit Down-Syndrom zur Welt kam, erinnert sich gut daran, dass er als Kind seinen Eltern immer gern zugeschaut hat, wenn sie zusammen...

  • Lahr
  • 07.08.20
Inge Vollmer in ihrem "Lieblingszimmer", wie sie ihren heimischen Balkon gern nennt.

Die engagierte Lahrerin Inge Vollmer feiert 70. Geburtstag
Immer ihr Bestreben: "Frauen an die Macht"

Lahr. Inge Vollmer gehört nicht zu den Menschen, die den Mund halten. Ganz besonders dann, wenn es um die Benachteiligung von Frauen geht, erhebt sie ihre Stimme. Am Donnerstag feiert die Lahrerin ihren 70. Geburtstag und hat sich vorgenommen, nicht mehr ganz an vorderster Front zu kämpfen. "Wenn was anfällt, bin ich aber zur Stelle", räumt sie gleich im nächsten Satz ein. Schon als Jugendliche hat die gebürtige Niederschopfheimerin gespürt, dass Frauen systematisch benachteiligt werden. So...

  • Lahr
  • 31.07.20
Tobias Harms

Eine Frage, Herr Harms
Maskenpflicht wird beachtet

Zu Beginn der Corona-Krise hat die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) mit Sitz in Lahr ihr Angebot im Busbereich um 50 Prozent reduziert, Verluste in niedriger zweistelliger Millionenhöhe waren die Folge. Der Vorstandsvorsitzende Tobias Harms erläutert im Gespräch mit Daniela Santo die aktuelle Situation. Merken Sie, dass mit den zunehmenden Lockerungen wieder mehr Fahrgäste mit Bus und Bahn fahren? Ja, es sind wieder deutlich mehr Fahrgäste in unseren Bussen und Zügen unterwegs –...

  • Lahr
  • 19.06.20
Prof. Eberhard von Hodenberg ist Chefarzt der Lahrer Herzklinik.

Lahrer Chefarzt Top-Mediziner 2020
Eberhard von Hodenberg einer der besten Kardiologen

Lahr (st). Regelmäßig ermittelt das Magazin Focus-Gesundheit die Top-Mediziner Deutschlands. Auch ein Mediziner aus dem Mediclin Herzzentrum Lahr hat es auf die illustre Ärzteliste 2020 geschafft. Bereits mehrfach wurde der kardiologische Chefarzt des Zentrums, Professor Eberhard von Hodenberg, als einer der führenden Spezialisten im Fachbereich Interventionelle Kardiologie auserkoren. Unabhängige Recherche Das unabhängigen Rechercheinstitut MINQ (Munich Inquire Media) sammelt in einem...

  • Lahr
  • 04.06.20
  • 1
Johannes Müller, Vorstandsvorsitzender der SWEG, geht in Ruhestand. Am kommenden Dienstag sitzt er zum letzten Mal an seinem Schreibtisch in der Hauptverwaltung in Lahr.

SWEG-Chef Johannes Müller geht in Ruhestand
Vorteile für die Kunden immer im Fokus

Lahr. Johannes Müller ist es unangenehm, dass er seinen Besuch hat warten lassen müssen. Ein Telefonat hat den Vorstandsvorsitzenden und kaufmännischen Vorstand der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) in Lahr aufgehalten. Das ist in diesen Tagen der Corona-Krise nichts Außergewöhnliches, verlangt sie dem aus dem Berufsleben scheidenden 63-Jährigen auf der Zielgerade schließlich noch ganz Besonderes ab. Nichtsdestotrotz wird Johannes Müller zum 1. April seinen Posten an seinen Nachfolger...

  • Lahr
  • 27.03.20
Video 4 Bilder

Narrenbesuch in der Lahrer Geschäftsstelle
Mundharmonikaklänge zur Begrüßung

.... Lahr (ds). Es hat schon seit vielen Jahren Tradition, dass die Narren auch Station in der Geschäftsstelle des Stadtanzeiger Verlags in Lahr machen. Empfangen wurde das närrische Volk im Gewölbekeller von Mundharmonika-Klängen, die Verlagsmitarbeiter Fred Neye zur Begrüßung anstimmte – Ehrensache für die Mitglieder der Mietersheimer Schärmies und der Lahrer Narrenzunft lautstark miteinzustimmen. Isabel Obleser, Verlegerin und Geschäftsführerin des Stadtanzeiger Verlags, ließ es...

  • Lahr
  • 21.02.20
  • 2
Evgeniya Scherer ist Expertin für Medienrecht, künftig will sie sich aber ausschließlich dem Malen und Schneidern widmen.

Von der Rechtsanwältin
zur Künstlerin: Evgeniya Scherer

Lahr. Es gibt denkbar viele außergewöhnliche Geburtstagsgeschenke. Ein ganz Besonderes macht sich Evgeniya Scherer selbst: Die Ehefrau von Landrat Frank Scherer feiert nicht nur ihren 43. Geburtstag, sie eröffnet auch ihre erste Ausstellung im Hotel "Colosseo" in Rust – als Abschluss ihres Studiums an der Akademie für Bildende Kunst in Lahr. "Ich zeige Bilder, die während meines Kunststudiums in den vergangenen vier Jahren entstanden sind", so Scherer. Ihre Werke hinterfragen allesamt...

  • Lahr
  • 17.01.20
Lucia Vogt

Eine Frage, Frau Vogt
Winterdienst betrifft jeden

Mit den immer kälter werdenden Tagen steigt auch das Risiko vereister Geh- und Fußwege. Im Gespräch mit Rembert Graf Kerssenbrock erläutert Lucia Vogt, Leiterin der Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung bei der Stadt Lahr, über Rechte und Pflichten der Räumung. Was müssen Anlieger von Geh- und Radwegen bei Eis und Schnee beachten? Anlieger sind verpflichtet, Wege entlang des Grundstücks werktags bis 7 Uhr sowie sonn- und feiertags bis 8 Uhr zu streuen und zu räumen. Wenn danach...

  • Lahr
  • 03.01.20
Lisa-Marie Lüdemann

Angedacht: Lisa-Marie Lüdemann
Das Ehrenamt bei der Gemeindearbeit

Mir liegt die Gemeindearbeit sehr am Herzen. Wenn Menschen zu uns kommen, dann ist es mein größter Wunsch, dass sie hier in unserer evangelischen Kirche eine gute Zeit haben. Dass Menschen sich mit ihren Emotionen aufgenommen fühlen. Ob bei traurigen Anlässen, mit all ihrer Wut, Unverständnis, Erschöpftheit und Trauer. Oder bei fröhlichen Aktionen, die das Leben feiern und Leichtigkeit schenken. Ja, eine gute Zeit soll es sein. Die Zweifel zulässt an der ganzen Religiosität und gleichzeitig...

  • Lahr
  • 29.11.19
Markus Ibert ist voller Vorfreude auf seine neues Amt als Oberbürgermeister der Stadt Lahr.

Markus Ibert ist neuer Oberbürgermeister von Lahr
Künftig gibt er den Ton im Rathaus an

Lahr. Beschwingten Schrittes kommt Markus Ibert den Gang entlang, greift noch schnell zu einem Keks, bevor er seinen Besuch begrüßt. "Mein Frühstück ist einfach zu lange her", entschuldigt er sich schmunzelnd. Die Strapazen des Wahlkampfs sind ihm nicht mehr anzusehen, dafür umso mehr die Vorfreude auf sein neues Amt: Am 31. Oktober wird Markus Ibert als neuer Oberbürgermeister der Stadt Lahr vereidigt. "Ich bin sozusagen vorbelastet", sagt der 51-Jährige. Schon sein Vater war Bürgermeister,...

  • Lahr
  • 25.10.19
Chrysanthemenkönigin Lorena I.

Eine Frage, Frau Harter
Gesicht der Chrysanthema

Zur Eröffnung des Lahrer Blumen- und Kulturfestivals wurde gestern die neue Chrysanthemenkönigin Lorena I. gekürt. Was die Amtszeit für Lorena Harter bedeutet, verrät sie im Gespräch mit Daniela Santo. Wie fühlt man sich als Chrysanthemenkönigin? Als Chrysanthemenkönigin fühlt man sich durch die Robe, die Haare und das Diadem automatisch in einer anderen, besonderen Rolle. Natürlich ist das Amt für mich als Lahrerin auch eine besondere Ehre. Ich vertrete die Stadt Lahr und bin mit dem...

  • Lahr
  • 18.10.19
Dekan Rainer Becker

Eine Frage, Herr Becker
"YouVent" gibt Schwung für die weitere Arbeit

Unter dem Motto "a place 2 be" kommen vom 27. bis 29. September 2.000 junge Menschen auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände in Lahr zusammen. Alle zwei Jahre findet das "YouVent" der Evangelischen Jugend in Baden statt. Daniela Santo sprach im Vorfeld der Veranstaltung mit dem Lahrer Dekan Rainer Becker. Warum wurde Lahr für das Jugendtreffen ausgesucht? Damit solch ein Event gelingen kann, braucht es vor Ort engagierte Mitarbeitende. Davon haben wir hier sehr viele. Der Leitungskreis...

  • Lahr
  • 20.09.19
Martin Spirgatis

Eine Frage, Herr Spirgatis
Ein Teich für Schildkröten

Das Tierheim in Lahr präsentiert sich heute von 11 bis 17 Uhr bei einem Tag der offenen Tür. Dabei wird auch ein neuer Schildkrötenteich eingeweiht. Tierschutzvereins-Vorsitzender Martin Spirgatis erklärt im Gespräch mit Sebastian Thomas den Hintergrund. Warum brauchte das Tierheim einen neuen Schildkrötenteich? Aufgrund einer EU-Verordnung, die 2017 in deutsches Recht umgesetzt wurde, ist es für Tierheime deutlich schwerer geworden, Wasserschildkröten wie die Gelb- oder...

  • Lahr
  • 07.09.19
Querflöten sind für Bernhard Hammig aus Lahr Beruf und Hobby zugleich.

Familientradition verpflichtet
Bernhard Hammig ist Holzblasinstrumentenmachermeister

Lahr. Bernhard Hammig hat einen Beruf, den es nicht allzu oft gibt. Nur etwa eine Handvoll Holzblasinstrumentenmachermeister gibt es derzeit in Deutschland. Der Lahrer kann dabei auf eine recht einzigartige Familiengeschichte zurückblicken, denn mit der zehnten Generation hat der Instrumentenbau bei den Hammigs eine lange Tradition. "Ich war schon als Kind immer bei meinem Opa und meinem Vater in der Werkstatt", erinnert sich der 53-Jährige. Er war fasziniert vom handwerklichen Geschick, der...

  • Lahr
  • 23.08.19
Andreas Bordne ist Wirtschafts- und Sozialpfarrer und als Betriebsseelsorger unter anderem bei Grohe in Lahr und Edeka in Offenburg tätig.

Projekt der evangelischen Landesskirche
Andreas Bordne ist Betriebsseelsorger

Lahr/Offenburg (st). Die Evangelische Landeskirche in Baden hat im Rahmen eines Projekts beschlossen, Wirtschafts- und Sozialpfarrer Andreas Bordne als Betriebsseelsorger für die Region zwischen Lörrach und Offenburg einzusetzen. Trägerin ist der kirchliche Dienst in der Arbeitswelt der Evangelischen Landeskirche in Baden, der sich zum Ziel gemacht hat, Menschen in der Arbeitswelt aus christlicher Motivation heraus zu begleiten. Das Projekt ist zunächst auf drei Jahre angelegt. Grohe und...

  • Lahr
  • 07.08.19
William Sánchez H. ist einer der beiden Leiter der inklusiven Lahrer Tanzkompanie "SZENE2WEI", außerdem Art Director und Choreograf von "THEGARDEN – performing arts" in Essen.

Inklusvie Tanzkompanie "SZENE2WEI"
William Sánchez H. hat Rhythmus im Blut

Lahr. William Sánchez H. tanzt schon sein Leben lang. "Wir sind immer in Bewegung, das ist Teil unserer Kommunikation", sagt der gebürtige Kolumbianer. Doch längst nicht alle seiner Landsleute machen wie der 38-Jährige das Tanzen auch zu ihrem Beruf: Er ist unter anderem künstlerischer und choreografischer Leiter der inklusiven Tanzkompanie "SZENE2WEI" mit Sitz im Lahrer Zeitareal und diesjähriger Träger des Lahrer Projektpreises Sternschnuppen. Aufgewachsen in Bogotá Sánchez ist in...

  • Lahr
  • 02.08.19
Rainer Becker

Angedacht: Rainer Becker
Sieben Sachen, die in den Koffer kommen

Endlich Urlaub! Für meine Ferienreise packe ich meine „geistliche Reiseapotheke“ – doch nicht für den Notfall, sondern für das Normale: 1. Am schwersten trage ich oft nicht an meinen Koffern, sondern an mir selbst. Ich habe vieles, das mich beschäftigt. Will ich es mitnehmen? Einfach wegdrängen, bringt nichts. Also schaue ich mir das lästige Gepäck in Ruhe an. Dann entscheide ich: Das packe ich jetzt an, weil ich Zeit habe. Anderes packe ich in mir weg bis zur Rückreise! 2. Im Ausland...

  • Lahr
  • 26.07.19
22 Jahre lang hat Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller sein Amt gelebt, am 1. November übergibt er es an seinen Nachfolger.

Wolfgang G. Müller scheidet aus dem Amt
Letzte Sitzung wird zu Geburtstagsgeschenk

Lahr. Während das Rennen um seine Nachfolge schon in vollem Gang ist, herrscht bei Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller noch ganz normaler Arbeitsalltag: Den Schreibtisch voller Unterlagen, kaum ein freier Termin im Kalender, noch deutet nichts darauf hin, dass das Lahrer Stadtoberhaupt am 31. Oktober aus dem Amt scheidet – aus Altersgründen. "Es ist nicht so, dass ich Depressionen bekomme, aber eine leichte Wehmut geht mit einher, wenn ich weiß, ich habe einen Termin jetzt zum letzten Mal...

  • Lahr
  • 19.07.19

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.