FECHTEN: Athleten des TV Lahr mit Topplatzierungen beim Turnier
Auf der Planche erfolgreich

Lahr (w/st). Die Abteilung Fechten des TV Lahr kann auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Herausragend war die Leistung der Lahrer Fechterin Mylène Leier. Sie holte sich an zwei Wettbewerbstagen dreimal Gold und einmal Silber. Anlässlich des 39. Ella-Ostermann-Turniers trafen sich 152 Fechter und Fechterinnen aus fünf Nationen im Hallensportzentrum Lahr. Begonnen wurde mit dem Florettfechten. In den sieben Wettkämpfen gab es für den TV Lahr dabei dreimal Gold und zweimal Bronze. Bei den Degenfechtern sicherten sich die Lahrer Fechter zweimal Gold, dreimal Silber und fünfmal Bronze. Als gesonderter Wettbewerb wurde Klasse U15 Sparkassen-Cup ausgetragen. Platz eins ging hier an Simon Springer vom SV Waldkirch. Auf den Plätzen zwei und drei standen die Lahrer Nachwuchs-Fechter Mika Sarutzki und Andras Nemeth auf dem Podest. Für die Junioren der U20 ging es zudem um wichtige Qualifikationspunkte zur Teilnahme an der deutschen Meisterschaft. Hier focht sich Mylène Leier vom TV Lahr bei Florett und Degen souverän auf den ersten Platz und sicherte sich die wichtigen Punkte. Beim Florettfechten erreichte Alina Maletz den dritten Platz und konnte sich so ebenfalls Qualifikationspunkte sichern.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.