VERBANDSLIGA: SC Lahr – Offenburger FV 2:0
Dewes-Elf behält im Derby die Oberhand

Yannic Prieto klärt per Kopf vor OFV-Spieler Louis Beiser-Biegert und traf zum 2:0 für den SC Lahr.
  • Yannic Prieto klärt per Kopf vor OFV-Spieler Louis Beiser-Biegert und traf zum 2:0 für den SC Lahr.
  • Foto: jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Lahr (jörg). Das Derby zwischen dem SC Lahr und dem Offenburger FV war am Samstagmittag der Zuschauermagnet. Rund 500 Zuschauer fanden den Weg ins Lahrer Volksbank Lahr-Stadion. Die Partie begann mit leichten Vorteilen für den Gast aus Offenburg, der sich auch die ersten beiden Chancen erspielte. Zuerst setzte Maximillian Leist einen Freistoß aus rund 20 Metern knapp drüber und wenig später scheiterte der OFV erneut.

Aber auch die Einheimischen, die zuletzt in Villingen mit 0:3 untergingen, konnten die Partie nun ausgeglichen gestalten. Zuerst rettete Luca Kehl an der Torauslinie gegen den einschussbereiten Hakan Ilhan. Er war es auch der die nächste Chance für den Gastgeber hatte, aber Johannes Vögele im OFV-Tor behütete seine Farben vor einem Rückstand.

Schiedsrichter Steffen Fante zeigte bei Yannic Prietos Treffer Abseits an. Nach einem schönen Konter nach 35 Minuten des OFV hatte Diogo Carolino freistehend per Kopf die Möglichkeit. Nach dem Seitenwechsel sorgten die Hausherren um Trainer Oliver Dewes mit einem Doppelschlag für die Wende im umkämpften Derby.

In der 56. Minute traf Yasin Ilhan zum viel umjubelten 1:0 vom Elfmeterpunkt trocken für die Blau-Schwarzen und vier Minuten später setzte der Ex-Oberschopfheimer Yannic Prieto mit dem 2:0 im Lokalkampf noch einen oben drauf. Nach einem Eckball des überragenden Gabriel Gallus sprang Prieto am höchsten und traf per Kopf ins Schwarze.

Danach Einbahnstraßenfußball des SC Lahr. Offenburg, das ohne die verletzten Marco Junker (Faserriss) und Neuzugang Jonas Pies (Bänder- und Meniskusriss) antrat, war in Hälfte zwei noch gut bedient.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen