Einbruch in Hotel
Leerer Tresor gestohlen

Lautenbach. Auf einen Tresor hatte es ein Unbekannter in der Nacht von Sonntag auf Montag offenbar abgesehen, als er in ein Hotel in der Hauptstraße einbrach.

Nachdem sich der Einbrecher Zugang zum Hotel verschafft hatte, hebelte er eine Tür zum Tresorraum auf. Einen dort aufgefundenen Zimmertresor riss er aus einer Tragevorrichtung und entwendete diesen. Wie der Langfinger vermutlich erst im Nachhinein feststellen durfte, war der kleine Tresor leer.

An der Widerstandsfähigkeit des Haupttresors scheiterte der nächtliche Besucher. Nachdem er einen Schrank aufbrach und darin offenbar nichts Lohnenswertes vorfand, machte er sich wieder aus dem Staub. Der verursachte Sachschaden dürfte deutlich höher ausfallen, als der Wert des erbeuteten, leeren Tresors.

Während die Beamten des Polizeipostens Oberkirch die Ermittlungen aufgenommen und an die Beamten der Kripo weitergeleitet haben, wurden durch Kriminaltechniker vorhandene Spuren gesichert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen