Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Polizei

Versuchter Einbruch am Jachthafen
Diebe scheiterten am Fenster

Neuried (st). Bislang Unbekannte versuchten nach Angaben der Polizei, am Dienstag, 20. Oktober in ein Geschäft in der Straße Am Altenheimer Jachthafen in Neuried einzudringen. Nach ersten Erkenntnissen sollen die ungebetenen Besucher gegen 2.50 Uhr probiert haben, gewaltsam durch eine Fensterscheibe in das Gebäude zu gelangen. Das Vorhaben blieb jedoch ohne Erfolg. Der Sachschaden an dem Fenster beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Einbrechern geben können,...

  • Neuried
  • 20.10.20
Polizei

Kasse mitgehen lassen
Einbruch in Ladengeschäft

Offenburg (st). Ein noch unbekannter Einbrecher ist am Dienstagfrüh in eine Ladengeschäft in der Hans-Martin-Schleyer-Straße in Offenburg eingedrungen. Der Täter gelangte vermutlich gegen 3 Uhr durch das Einschlagen einer Fensterscheibe im Erdgeschoss ins Innere des Gebäudes und nahm die Ladenkasse samt Inhalt an sich, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Nach der Spurensicherung durch Kriminalbeamte haben die Beamten des Polizeireviers Offenburg die Ermittlungen aufgenommen und...

  • Offenburg
  • 29.09.20
Polizei

Einbruch in Kiosk
Täter und Diebesgut bisher unbekannt

Lahr. Bislang Unbekannte haben sich an einem Kiosk in der Kaiserstraße in Lahr zu schaffen gemacht. Der Einbruch fand ersten Erkenntnissen zufolge zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 13.30 Uhr, statt. Die Langfinger überstiegen scheinbar das Tor des Lieferantenzugangs. Mit Gewalt verschafften sich die Ganoven Zugang zu den Räumlichkeiten. Über das Diebesgut liegen aktuell noch keine genauen Erkenntnisse vor. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten...

  • Lahr
  • 17.08.20
Polizei

Einbruch in Gebetsstätte am Winzerkeller
Spendenkasse leergeräumt

Gengenbach (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg wurden am Sonntag, 16. August, gegen 23.20, aufgrund eines Einbruchs in der Straße am Winzerkeller alarmiert. Jugendliche sollen sich gegen 22.40 Uhr Zugang zu einer Gebetsstätte verschafft und sich dort an der Spendenkasse bedient haben. Weiterhin befanden sich scheinbar Spuren an einem geöffneten Fenster. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen dem besonders schweren Fall des Diebstahls eingeleitet. Zeugenhinweise werden unter der...

  • Gengenbach
  • 17.08.20
Polizei
Wer kennt die Besitzer der abgebildeten Gegenstände?
2 Bilder

Bei Einbruch geschnappt
Eigentümer von mutmaßlichem Diebesgut gesucht

Kehl (st) Nachdem ein mutmaßlicher Einbrecher sich am frühen Samstag an einem Anwesen im `Martin-Luther-Weg in Kehl zu schaffen gemacht hat, gelang die vorläufige Festnahme des 48-Jährigen. Beamte der Polizeihundeführerstaffel unterstützten die Ordnungshüter aus Kehl und konnten den gegen 2.20 Uhr mit seinem Fahrrad Flüchtenden in der Straßburger Straße stoppen. Im Besitz des Mannes wurden bei einer folgenden Durchsuchung nicht nur dem Anwesen im Martin-Luther-Weg zurechenbare Beute...

  • Kehl
  • 11.08.20
Polizei

Einbruch in der Hauptstraße
Mit Bargeld aus dem Staub gemacht

Achern (st). Die genauen Hintergründe eines Einbruchs in der Hauptstraße sind aktuell Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch. Zwischen Freitagmittag und Sonntagabend haben sich Unbekannte Zugang zu einer Wohnung verschafft und in den Räumlichkeiten Schränke durchwühlt.Offenbar konnten sich die ungebetenen Besucher mit aufgefundenem Bargeld unerkannt aus dem Staub machen. Nun laufen Ermittlungen wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls.

  • Achern
  • 03.08.20
Polizei

Nächtlicher Besuch flüchtet
Beim Einbruchsversuch ertappt

Kehl (st). Bei seinem Versuch in ein Mehrfamilienhaus in der Kehler Rheinstraße einzubrechen, wurde am frühen Mittwochmorgen ein Unbekannter durch einen Bewohner erwischt. Gegen 3 Uhr soll der Langfinger versucht haben, über ein Erdgeschossfenster in die dahinterliegende Wohnung zu gelangen. Dies bemerkte der Bewohner, worauf der Unbekannte in Richtung Stadthalle flüchtete. Der Zeuge beschrieb den gescheiterten Einbrecher als etwa 1,70 Meter großen Mann südländischen Aussehens. Er trug zur...

  • Kehl
  • 31.07.20
Polizei

Nächtlicher Einbruch
Büros durchwühlt

Offenburg (st). Bislang unbekannte Einbrecher machten sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21. auf 22. Juli, in einem Schulkomplex in der Weingartenstraße in Offenburg zu schaffen. Wie genau die ungebetenen Besucher im Zeitraum zwischen 17 Uhr und 4.30 Uhr in die Räume gelangen konnten, ist noch nicht abschließend geklärt. Sie durchwühlten dort mehrere Büros. Ob sie hierbei etwas entwendeten, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

  • Offenburg
  • 22.07.20
Polizei

Einbruch in Praxis
Unliebsamer Gast

Offenburg (st). Ein bislang unbekannter Einbrecher ist am Mittwoch in ein Gebäude am Ebertplatz eingedrungen. Der mutmaßliche Einbrecher verschaffte sich im Zeitraum zwischen 18.30 und 20.55 Uhr gewaltsam Zugang zu einer Praxis. Die Durchsuchung des Gebäudes blieb erfolglos. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf rund 300 bis 400 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 0781/212200 entgegengenommen.

  • Offenburg
  • 16.07.20
Polizei

Diebe gingen ohne Beute
Am Tag in eine Wohnung eingebrochen

Kehl (st). Nachdem Unbekannte am Dienstag in eine Wohnung in der Albert-Schweitzer-Straße in Kehl eingestiegen sind, ermitteln Beamte des Polizeireviers Kehl wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls. Die ungebetenen Besucher verschafften sich vermutlich im Zeitraum zwischen 10 und 18.30 gewaltsam Zugang zu der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus. Aktuellen Ermittlungen zufolge wurde nichts gestohlen. Zeugenhinweise an das Polizeirevier Kehl, Telefon 07851/8930.

  • Kehl
  • 15.07.20
Polizei

Holztür an Garage aufgehebelt
Vier Fahrräder gestohlen

Kehl (st). Durch das Aufhebeln einer Holztür zur Garage eines Anwesens in der `Albert-Schweitzer-Straße in Kehl` verschafften sich Einbrecher Zugang zu mehreren Fahrrädern. Zwischen Sonntag- und Montagabend wurden so insgesamt vier Velos aus der Garage des Wohnhauses entwendet. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet.

  • Kehl
  • 30.06.20
Polizei

Beute ist bisher unbekannt
Einbruch auf Wertstoffdeponie

Lahr (st). Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Montag in ein Gebäude der Lahrer Wertstoffdeponie in der Bergwerkstraße eingedrungen. Der Täter gelangte vermutlich durch das Einschlagen eines Fensters in das Innere und durchwühlte verschiedene Räume. Ob etwas gestohlen wurde und die Höhe des angerichteten Sachschadens ist noch Gegenstand der Ermittlungen von Beamten des Polizeireviers Lahr.

  • Lahr
  • 29.06.20
Polizei

Einbruch in Wohnhaus
Bargeld und Smartphone erbeutet

Ohlsbach (st). Ein noch unbekannter Einbrecher durchwühlte sämtliche Räume im ersten Obergeschoss eines Zweifamilienhauses in der Straße "Im Hubfeld" in Ohlsbach. Der Eindringling stieg am Montagnachmittag, 1. Juni, zwischen 13:.5 Uhr und 14.30 Uhr vermutlich durch den Kellereingang in das Anwesen ein. Mit Bargeld und einem Smartphone gelang dem unerwünschten Besucher die Flucht. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden...

  • Ohlsbach
  • 02.06.20
Polizei

Beute eine Shisha und Tabak
In Gartenhaus eingebrochen

Kehl (st). Ein Einbrecher ist am Sonntagabend gewaltsam in ein Gartenhaus in Verlängerung der Georges-Köhler-Straße eingestiegen und hat daraus eine Shisha mit zugehörigem Tabak gestohlen. Der Eindringling hat hierzu zwischen 20 Uhr und 22.30 Uhr ein Fenster des Gartenhauses demoliert und sich so Zutritt zum Innern der Hütte verschafft. Während sich der Diebstahlschaden auf mehrere hundert Euro beziffert, ist der verursachte Sachschaden noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des...

  • Kehl
  • 18.05.20
Polizei

Rund 500 Sachschaden
Versuchter Einbruch in Bäckerei

Sasbach (st). Unbekannte haben in der Nacht auf Montag versucht, in eine Bäckerei am Kirchplatz einzubrechen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürften sich die ungebetenen Besucher gegen 3 Uhr gewaltsam an einer Schiebetür der Filiale zu schaffen gemacht haben. Die Pforte hielt den Hebelversuchen der Unbekannten jedoch stand, sodass es diesen nicht gelang, in das Gebäude einzudringen. Es blieb jedoch ein Sachschaden von rund 500 Euro zurück. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch...

  • Offenburg
  • 11.05.20
Polizei

Gesicherte DNA-Spur bringt Treffer
Einbrecher ist überführt

Offenburg (st). Ein Einbruch, der sich bereits Anfang Dezember 2019 in einer Arztpraxis in der Wilhelmstraße zugetragen hatte, konnte durch die Ermittler des Polizeireviers Offenburg mittlerweile geklärt werden. Bei dem gewaltsamen Einsteigen in das Anwesen war damals zwar kein größerer Diebstahlschaden, dafür aber ein beträchtlicher Sachschaden entstanden. DNA überführt Täter Ein durch den Täter zurückgelassener Schraubendreher brachte die Beamten mittlerweile auf die Spur eines Mannes....

  • Offenburg
  • 11.05.20
Polizei

Tresor aufgeflext
Einbruch über das Wochenende

Offenburg (st). Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag, 1. Mai, 12 Uhr und Montag, 4. Mai, 7.15 Uhr kam es in der Moltkestraße in Offenburg zu einem Einbruch und Diebstahl  in ein städtisches Gebäude. Die bislang unbekannte Täterschaft hebelte zunächst die Eingangstür zum Keller des Anwesens auf. Nach dem Aufhebeln weiterer Türen gelangten der oder die Eindringlinge im Erdgeschoss in einen Büroraum. Dort wurde erfolglos versucht, einen Tresor aufzuflexen. Das Flexen muss erheblichen Lärm...

  • Offenburg
  • 06.05.20
Polizei

Zeugen gesucht
Einbruch an Moltkestraße

Offenburg (st). Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag 12 Uhr und Montag 7.15 Uhr, kam es in der Moltkestraße zu einem Einbruchsdiebstahl in ein städtisches Gebäude. Die bislang unbekannte Täterschaft hebelte zunächst die Eingangstür zum Keller des Anwesens auf. Nach dem Aufhebeln weiterer Türen gelangte der oder die Eindringlinge im Erdgeschoss in einen Büroraum. Dort wurde erfolglos versucht einen Tresor aufzuflexen. Das Flexen muss erheblichen Lärm verursacht haben. Die Beamten der...

  • Offenburg
  • 05.05.20
Polizei

Angelausrüstung gestohlen
Einbruch durch Garagentor

Lahr (st). Nach einem Einbruch in der Straße Blockschluck haben die Beamten des Polizeireviers Lahr nun die Ermittlungen aufgenommen. In einem nicht genauer eingrenzbaren Zeitraum der letzten Wochen drückte ein Unbekannter offenbar ein Garagentor ein und gelangte so auch in einen Kellerraum. Mit Angelwerkzeug im Wert von mehreren hundert Euro suchte der Unbekannte daraufhin das Weite.

  • Lahr
  • 29.04.20
Polizei

Einbruchsversuche gescheitert
Keine Beute für Ganoven

Offenburg (st). Ein bislang unbekannter Einbrecher hat am Montagnachmittag, 27. April, sein Unwesen in der Offenburger Oststadt getrieben, ist aber an seinen beiden auserwählten Objekten gescheitert. Seine mutmaßlich diebischen Absichten und Aufhebelversuche schlugen hierbei an der Eingangstür eines Friseurgeschäfts in der Turnhallestraße ebenso fehl, wie die am Fenster einer Gaststätte in direkter Nachbarschaft. So musste der Ganove seinen Heimweg ohne Beute antreten, hinterließ allerdings an...

  • Offenburg
  • 28.04.20
Polizei

Sachbeschädigung und Brandstiftung
Container beschädigt und Feuer gelegt

Offenburg (st). Mehrere Zeugen konnten am Donnerstagabend, 23. April, beobachten, wie Jugendliche kurz nach 18 Uhr auf dem Gelände eines Tauchclubs am Burgerwaldsee in Offenburg ihr Unwesen trieben und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Der entstandene Sach- und mögliche Diebstahlschaden an einem Baucontainer, welcher aufgebrochen wurde, kann aktuell noch nicht beziffert werden. Ein unter Zuhilfenahme eines Benzinkanisters entfachtes Feuer von Reisig wurde durch die hinzugerufenen Wehrleute...

  • Offenburg
  • 24.04.20
Polizei

14-Jähriger verdächtig
Vorläufige Festnahme nach zwei Einbrüchen

Kehl-Sundheim (st). Nach gleich zwei Einbrüchen am späten Mittwochabend ermitteln die Beamten des Polizeireviers Kehl gegen einen 14-Jährigen. Zunächst wurde kurz nach 23 Uhr bekannt, dass Unbekannte in ein Sportheim in Sundheim eingebrochen waren und hier neben einer Überwachungskamera auch diverse Getränke entwendet hatten. Kurze Zeit später sind möglicherweise dieselben Langfinger in einen Kiosk am Bahnhof eingestiegen und machten sich hier widerrechtlich Tabakwaren zu Eigen. Der...

  • Kehl
  • 23.04.20
Polizei

Schlüsselversteck entdeckt
Problemloser Einbruch

Friesenheim. Ein versteckter Haustürschlüssel hatte noch unbekannten Einbrechern im Verlauf des Mittwochmorgens in Friesenheim dazu verholfen, ohne größere Anstrengung in ein Anwesen in der Kronenstraße zu gelangen. Der ungebetene Besucher entdeckte im Zeitraum zwischen 9.45 und 10.45 Uhr den im Bereich einer Nebentür deponierten Schlüssel und konnte mit diesem das Haus betreten. Aus den Räumen wurde ein Portemonnaie entwendet. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen...

  • Friesenheim
  • 23.04.20
Polizei
3 Bilder

Erheblicher Sachschaden
Jugendtreff verwüstet

Achern (st). Im Jugendtreffgebäude beim Hornisgrindestadion wie auch in der darin befindlichen weiteren Einrichtung des Oberlinhauses wurde am Osterwochenende eingebrochen. Die Einbrecher verursachten einen hohen Sachschaden in Höhe eines unteren fünfstelligen Betrags und haben zahlreiche Einrichtungsgegenstände mitgenommen. Insgesamt wurden im Gebäude acht Innentüren gewaltsam aufgebrochen, im Erdgeschoss wurde die Automatikbeleuchtung demontiert. Nahezu alle Schränke in den Büros wurden...

  • Achern
  • 15.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.