Tank- und Rastanlage Mahlberg
LKW steckt unter Dach fest

Mahlberg. Ein 48 Jahre alter Lastwagenfahrer ist in der Nacht auf Dienstag bei der Einfahrt in die Tank- und Rastanlage Mahlberg West mit seinem Brummi am Dach über den Zapfsäulen hängengeblieben und hat so einen Schaden von etwa 10.000 Euro angerichtet.

Beim Eintreffen der unfallaufnehmenden Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg steckte das Schwergewicht laut Pressemeldung mit seinem geladenen Schleusentor noch unter der Überdachung fest. Der Grund des Malheurs zeigte sich bei der Abmessung der Ladungshöhe. Gemäß den Frachtpapieren war die genehmigte Ladungshöhe um über 30 Zentimeter überschritten worden. Durch eine Absenkung des Anhängers konnte das Lastwagengespann befreit werden.

Außer der Schadensregulierung erwartet den 48-Jährigen nun auch ein Bußgeld.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen