Mahlberg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Umweltfrevler gesucht
Bitumen, Plexiglas und Holz entsorgt

Mahlberg. Die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg suchen Zeugen zu einem Umweltfrevel, der sich zwischen Sonntag und Montag, 3. und 4. Mai, vermutlich in den Nachtstunden im Bereich der Autobahnanschlussstelle Ettenheim, zugetragen hat. Während dieser Zeit wurden rund fünf Kubikmeter Bitumen- und Plexiglasplatten sowie Holz abgelagert. Allein die Entsorgungskosten betrugen mehrere hundert Euro. Hinweise an die Ermittler werden unter der Telefonnummer 0781/214200 erbeten.

  • Mahlberg
  • 08.05.20
Symbolfoto

Bundespolizei sucht Zeugen
Regionalzug mutmaßlich mit Gegenständen beworfen

Mahlberg/Orschweier. Auf der Bahnstrecke zwischen Offenburg und Freiburg wurde am Dienstag gegen 16.50 Uhr der Regionalzug RB 17033 aus Offenburg kommend, kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Orschweier, von bislang unbekannten Täter mutmaßlich mit Gegenständen beworfen. Das Ergebnis der abschließenden kriminaltechnischen Untersuchung steht noch aus. Aufgrund dessen ging die Scheibe einer Wagentür zu Bruch, Reisende wurden nicht verletzt. Die Schadenshöhe liegt nach ersten Einschätzungen bei...

  • Mahlberg
  • 01.04.20
Symbolfoto

Warnschuss abgegeben
Ausufernder Streit in Mahlberg

Mahlberg. Die genauen Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung am Sonntagabend müssen noch durch polizeiliche Ermittlungsarbeit aufgehellt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 32 Jahre alter Mann laut Pressemeldung mit zwei noch unbekannten Begleitern am westlichen Stadtrand die Wohnung eines ihm bekannten Mittvierzigers aufgesucht haben. Hierbei soll sich gegen 19.30 Uhr ein Streit entwickelt haben, in dessen Verlauf der 32-Jährige mit seinen beiden Komplizen auf den...

  • Mahlberg
  • 30.03.20

Unfallflucht
Polizei sucht Zeugen

Mahlberg. Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich größeren Fahrzeugs hat am Mittwochabend in der Hauptstraße in Mahlberg einen am Fahrbahnrand geparkten Volkswagen gestreift und ist anschließend geflüchtet. Bei dem Malheur hat er einen Schaden von rund 2.000 Euro hinterlassen. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet und bitten unter Telefon 07821/2770 um Zeugenhinweise.

  • Mahlberg
  • 19.03.20

Auf A5 überschlagen
Polizei sucht Zeugen

Mahlberg. Eine Autofahrerin war am Montagmorgen auf der A5 von Ettenheim kommend in Richtung Lahr unterwegs. Gegen 6.40 Uhr geriet sie aus noch ungeklärter Ursache seitlich in das Heck eines Lastwagens, kam im weiteren Verlauf ins Schleudern und überschlug sich. Der Kleinwagen kam letztlich auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin musste durch hinzugerufene Kräfte des Rettungsdienstes mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der Unfallaufnahme wurde der Verkehr über...

  • Mahlberg
  • 02.03.20

Schlangenlinien mit drei Promille
Fahrerin erwartet Strafverfahren

Mahlberg. Kurz vor 9 Uhr wurde am Donnerstagmorgen die Polizei davon verständigt, dass in der Industriestraße in Mahlberg eine Autofahrerin schlangenlinienfahrend mit ihrem Audi unterwegs sei. Außerdem sei sie bei einem dortigen Einkaufsmarkt gegen ein Tor und dann gegen einen geparkten Hyundai gefahren. Die Audi-Fahrerin fuhr anschließend zwar weiter, konnte dann aber durch einen erneuten Anruf eines Zeugen von Beamten des Polizeipostens Ettenheim festgestellt und einer Kontrolle unterzogen...

  • Mahlberg
  • 20.02.20

Tank- und Rastanlage Mahlberg
LKW steckt unter Dach fest

Mahlberg. Ein 48 Jahre alter Lastwagenfahrer ist in der Nacht auf Dienstag bei der Einfahrt in die Tank- und Rastanlage Mahlberg West mit seinem Brummi am Dach über den Zapfsäulen hängengeblieben und hat so einen Schaden von etwa 10.000 Euro angerichtet. Beim Eintreffen der unfallaufnehmenden Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg steckte das Schwergewicht laut Pressemeldung mit seinem geladenen Schleusentor noch unter der Überdachung fest. Der Grund des Malheurs zeigte sich bei der...

  • Mahlberg
  • 17.12.19

Renault in Flammen
Brandstiftung in Mahlberg nicht ausgeschlossen

Offenburg. Am Montagabend wurde durch Anwohner ein Fahrzeugbrand in Mahlberg gemeldet. An einem geparkten Renault entwickelte sich gegen 21.30 Uhr im Frontbereich ein Feuer, welches durch die Feuerwehr gelöscht werden musste. Nun sind die Ermittler der Kriminaltechnik laut Pressemeldung in der Schloßbergstraße im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen kann eine vorsätzliche Brandlegung derzeit nicht ausgeschlossen werden, Gewissheit wird die Untersuchung der Spurensicherer geben. Am Fahrzeug...

  • Mahlberg
  • 17.12.19

Drogen und Alkohol
Gefährliche Flucht endet mit Festnahme

Mahlberg/Kippenheim. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit Mittwochabend gegen einen 31 Jahre alten Fahrer eines Hyundai. Der Mann sollte laut Pressemeldung gegen 21.15 Uhr in Altdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, als er beschleunigte und in halsbrecherischer Art und Weise über Mahlberg, Kippenheim und Kippenheimweiler flüchtete. Hierbei überschritt er nicht nur mehrfach deutlich die zulässige Höchstgeschwindigkeit, er setzte auch zu riskanten Überholmanövern an...

  • Mahlberg
  • 31.10.19

Alkoholisierter Störer
34-Jähriger beschädigt Auto und beleidigt Polizisten

Mahlberg. Ein 34 Jahre alter Mann hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Keltenstraße offenbar seine Fassung verloren und in der Folge hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Lahr beleidigt. Ein Anwohner hat sich laut Pressemeldung gegen 3.20 Uhr hilfesuchend an die Polizei gewandt, als er den 34-Jährigen dabei beobachtete, wie er mehrfach gegen einen geparkten Mercedes schlug. Beim Eintreffen der alarmierten Gesetzeshüter richteten sich die Aggressionen des Mannes fortan gegen...

  • Mahlberg
  • 04.10.19

Über 3 Promille
LKW-Fahrer auf Rastanlage gestoppt

Mahlberg. Seine weitere Fahrt und der Besitz seines Führerscheins endeten am Montagnachmittag für einen Lastwagen-Fahrer auf dem Parkplatz der Rastanlage Mahlberg-Ost. Gegen 14.40 Uhr war dieser laut Pressemeldung bereits auf der Autobahn anderen Verkehrsteilnehmern durch seine unsichere Fahrweise in Schlangenlinien aufgefallen. Auf dem Parkplatz der Rastanlage stoppte er sein Fahrzeug nachdem er dort einen parkenden LKW streifte. Die hinzugerufenen Beamten des Verkehrskommissariats...

  • Mahlberg
  • 01.10.19

Unter Drogeneinfluss
19-Jähriger flieht mit Auto eines Bekannten vor Polizei

Mahlberg. Die Idee, mit dem Auto seines Bekannten eine Spritztour zu machen, dürfte einen 19-Jährigen teuer zu stehen kommen. Ohne das Wissen des Fahrzeugbesitzers nahm er laut Pressemeldung am Freitagabend dessen Fiat-Autoschlüssel an sich und startete zu einer Ausfahrt um Mahlberg. Der Heranwachsende fiel hierbei kurz vor 24 Uhr einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Offenburg auf, die Wagen und Fahrer einer Kontrolle unterziehen wollte. Der Versuch des 19 Jahre alten...

  • Mahlberg
  • 02.09.19

10 Kilometer Stau
Schwerer Auffahrunfall auf A5

Mahlberg. Auf Höhe der Anschlussstelle Ettenheim ereignete sich am frühen Freitagmorgen gegen 6.20 Uhr ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Personen schwer verletzt wurden. Die 45-jährige Fahrerin eines Opel Meriva mit Anhänger war laut Pressemitteilung auf die Autobahn in Richtung Süden aufgefahren. Nachdem die Autofahrerin sich auf der rechten Spur eingeordnet hatte, fuhr der 29 Jahre alte Fahrer eines Peugeot Kastenwagen nach bisherigen Erkenntnissen nahezu ungebremst auf den Opel auf....

  • Mahlberg
  • 16.08.19

Schwer verletzt
Autofahrer kracht in Sattelzug-Auflieger

Mahlberg. Am Montagmorgen kam es gegen 7.20 Uhr in der Carl-Benz-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Autofahrer schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Mitsubishi laut Pressemitteilung seitlich in den Auflieger eines aus einer Einfahrt herausfahrenden Sattelzugs gekracht. Hierbei wurde der Pkw-Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er konnte durch die verständigten Kräfte der Feuerwehren Mahlberg und Kippenheim aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde nach...

  • Mahlberg
  • 12.08.19

Erneut Brandstiftung
Auto in Flammen

Mahlberg. Einsatzkräfte der Feuerwehr Mahlberg und der Polizei sind in der Nacht auf Dienstag zu einem Autobrand in die Bromergasse in Mahlberg gerufen worden. Ein Anwohner erkannte gegen 1.30 Uhr einen Lichtschein und stellte bei näherer Betrachtung fest, dass ein auf einem Anwohnerparkplatz abgestellter BMW in Flammen aufgegangen war. Trotz ihres schnellen Anrückens konnten die Wehrleute ein Ausbrennen des Motors nicht mehr verhindern. Durch die Hitzeentwicklung wurde zudem ein angrenzend...

  • Mahlberg
  • 11.06.19

Diebstahl ohne Aufbruchspuren
Funkschlüsselcode überwunden?

Mahlberg. Wie Diebe am Montagvormittag auf der Tank- und Rastanlage Mahlberg-West an der A5 in das Wageninnere eines BMW gelangen und daraus eine Aktentasche sowie ein kleiner Koffer stehlen konnten, bleibt bislang ein Rätsel. Die Langfinger haben hierbei eine 20-minütige Abwesenheit des Wagenbesitzers zwischen 11.10 Uhr und 11.30 Uhr ausgenutzt, als sich dieser in die Raststätte begeben hatte. Möglicherweise wurde von den Unbekannten der Funkschlüsselcode des schwarzen 530er Kombi-Modells...

  • Mahlberg
  • 19.03.19

Drogen im Spiel
Von Fahrbahn abgekommen

Mahlberg. Der Fahrer eines Volkswagen war am Montagmorgen auf der A5 in südliche Richtung unterwegs. Gegen 6.20 Uhr kam er nach ersten Erkenntnissen zwischen den Anschlussstellen Lahr und Ettenheim zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte anschließend nach links gegen die Mittelleitplanke und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Er blieb glücklicherweise unverletzt. Ob möglicherweise der vorangegangene Konsum von Drogen zu dem Unfall geführt hat, wird derzeit von den Beamten...

  • Mahlberg
  • 04.03.19

Saftiges Bußgeld
Überholverbot missachtet

Mahlberg. Ein 41 Jahre alter Berufskraftfahrer hat sich am Mittwochmorgen auf der A5 bei Mahlberg auf seinem Weg in Richtung Norden mehrfach gegen das für Lastwagen bestehende Überholverbot hinweggesetzt. Sein mutmaßlich schnelleres Vorwärtskommen endete nach einer Polizeikontrolle genau im Gegenteil. Der Chauffeur des Sattelzugs hatte sich im Endeffekt nicht nur einen tatsächlichen Zeitverlust, sondern auch ein saftiges Bußgeld eingehandelt. Überdies wird auch sein Punktekonto in Flensburg...

  • Mahlberg
  • 28.02.19

Kreisstraße komplett gesperrt
Auf Gegenfahrbahn geraten

Mahlberg. Der Fahrer eines Opel war am Montagmittag auf der K5342 in Richtung Nonnenweier unterwegs, als er kurz vor 16 Uhr aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Hierbei touchierte er einen entgegenkommenden Volkswagen, sodass beide Fahrzeuge abgewiesen wurden. Die beteiligten Männer trugen bei der Kollision Verletzungen davon. Über die Schadenshöhe liegen noch keine genauen Erkenntnisse vor. Im Zuge der Räumungsarbeiten war die Fahrbahn zeitweise komplett gesperrt. Die...

  • Mahlberg
  • 18.02.19

Tierunwürdiges Schauspiel
Schäferhunden bleibt Transport erspart

Mahlberg. Zwei etwa drei Monate alten Schäferhunden ist nach einem Hinweis von offensichtlichen Tierfreunden ein mutmaßlich qualvoller Transport ins Ausland erspart geblieben. Die Zeugen haben am Samstagnachmittag auf der Tank- und Rastanlage Mahlberg einen 51 Jahre alten Mann beobachtet, wie er versuchte, die äußerlich verwahrlosten Vierbeiner in eine viel zu kleine Katzentransportbox zu zwängen. Hinzugerufene Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg konnten in Zusammenarbeit mit...

  • Mahlberg
  • 04.02.19

Schwer verletzt
Mann von Zug erfasst

Mahlberg-Orschweier (st). Ein Mann wurde Freitagabend gegen 19.30 Uhr auf der Rheintalbahn von einem Zug erfasst und schwer verletzt.Der Triebfahrzeugführer eines Regionalzuges von Freiburg nach Offenburg bemerkte den 20-Jährigen kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Orschweier in den Gleisen, leitete umgehend eine Schnellbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Ermittlungen Der schwer verletzte Mann wurde vor Ort durch einen Arzt, der sich im Zug befand,...

  • Mahlberg
  • 02.02.19

Stau auf A5
Brand, Nötigung und Unfallflucht

Mahlberg/Kappel-Grafenhausen. Der Brand eines Volkswagen auf Höhe Kappel-Grafenhausen führte am Donnerstagabend auf der A5 zu einem Stau, an dessen Ende sich daraufhin ein Unfall mit anschließender Fahrerflucht ereignete. PKW fängt Feuer Ein VW-Fahrer war gegen 19.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Ettenheim und Rust unterwegs, als er feststellen musste, dass Rauch aus dem Motorraum seines Wagens drang. Trotz dem sofortigen Anhalten und den eigenen Löschversuchen mit einem Feuerlöscher,...

  • Mahlberg
  • 04.01.19

Nächtliche Polizeikontrolle
Radfahrer mit zwei Promille

Mahlberg (st). Die Fahrt auf dem Rad endete für einen 42-Jährigen am Donnerstagabend mit einigen Unannehmlichkeiten. Der Mann befuhr gegen 22.30 Uhr die Bahnhofstraße in Mahlberg und fiel den Beamten des Polizeireviers Lahr aufgrund der nicht eingeschalteten Beleuchtung an seinem Rad ins Auge. Bei einer folgenden Kontrolle mussten die Ordnungshüter feststellen, dass ein Atemalkoholtest dem augenscheinlich alkoholisierten Radler einen Wert von über zwei Promille attestierte. Nach Auswertung...

  • Mahlberg
  • 16.11.18

Erneute Brandstiftung?
Totalschaden an geparktem Auto

Mahlberg. Nach einem Fahrzeugbrand am Montagabend auf einem Parkplatz unterhalb des Mahlberger Schlosses haben die Beamten des Polizeireviers Lahr und der Kripo die Ermittlungen aufgenommen. Um 20.40 Uhr ging ein dort geparkter Opel Corsa in Flammen auf. Der Brand konnte durch die verständigten Einsatzkräfte der Feuerwehr Mahlberg zwar schnell gelöscht werden, ein Totalschaden des Kleinwagens und Schäden an einem daneben abgestellten Renault waren jedoch nicht mehr zu verhindern. Die...

  • Mahlberg
  • 09.10.18
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.