Nachrichten - Mahlberg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

78 folgen Mahlberg

Lokales

v. l.: Silvia Benz-Obergföll, Leitungsteam Seniorentreff, Bürgermeister Dietmar Benz, Martina Timm, Leitungsteam Seniorentreff, Christopher Gass, Bauhofleiter, Christa Jäger, Leitungsteam Seniorentreff und  Ortsvorsteher Bernd Dosch

Seniorentreff stiftet Sitzbank
Ruheplatz an Kreisstraße

Mahlberg (st). Nachdem die Straßenbauarbeiten zur Erschließung des Neubaugebiets Orschweier-Nord abgeschlossen sind, konnte die am Ortseingang befindliche Bank wieder aufgestellt und eine neue Sitzbank, die vom Seniorentreff gestiftet wurde, aufgestellt werden. Der Seniorentreff hat sich bereiterklärt diese Bankspende erneut vorzunehmen und die Kosten in Höhe von rund 650 Euro zu übernehmen. Der Seniorentreff Mahlberg-Orschweier hat in der Vergangenheit bereits zwei Bankspenden an die Stadt...

  • Mahlberg
  • 11.08.20
Das Programmheft liegt aus.

Ferienprogramm liegt vor
Anmeldung ab 22. Juni

Mahlberg (st). Mit 49 Programmpunkten wird den Kindern aus Mahlberg und Orschweier bereits zum 24. Mal ein attraktives Freizeitprogramm über die gesamte Ferienzeit angeboten.Ab Montag, 15. Juni,  liegt das diesjährige Ferienprogramm der Stadt in der Bäckerei Friedrich in Mahlberg und Orschweier sowie in der Postagentur in Mahlberg und im Bürgerbüro aus.  In den Klassen 1 bis 4 der Grundschule in Mahlberg und Orschweier werden die Hefte ebenfalls verteilt. Am Montag, 22. Juni, ab 7.30 Uhr...

  • Mahlberg
  • 15.06.20
Bürgermeister Dietmar Benz mit Christina Obergföll und ihren beiden Söhnen vor der aktualisierten Hinweistafel

Hinweistafel jetzt aktuell
Alle Medaillen von Christina Obergföll aufgeführt

Mahlberg (st). Die sportlichen Erfolge von Christina Obergföll, deren Heimatstadt die Stadt Mahlberg ist, haben lange Zeit zu einer Leichtathletikeuphorie nicht nur in Mahlberg, sondern auch in der Region geführt, so die Stadt in einer Pressemitteilung. Über viele Jahre hat sie das Speerwerfen der Frauen auf internationaler Ebene mitbestimmt beziehungsweise geprägt und die Medaillen, die sie von 2005 bis 2013 bei Europa- und Weltmeisterschaften und bei den Olympischen Spielen erringen konnte,...

  • Mahlberg
  • 27.05.20

Schallschutzwand für Mahlberg-Orschweier
Peter Weiß setzt sich für Lärmschutz ein

Mahlberg (st). Im Zuge der Neufassung der Förderrichtlinie zur Lärmsanierung an bestehenden Bahntrassen zeigt ein neues Schallgutachten, dass nun sowohl in Mahlberg als auch in Orschweier Lärmschutzwände entlang der Rheintalbahn förderfähig sind. Nach der zum 1. Januar 2019 in Kraft getretenen Novelle könnte nun in Mahlberg eine etwa 580 Meter lange und zwei Meter hohe sowie in Orschweier eine etwa 800 Meter lange und drei Meter hohe Schallschutzwand bezuschusst werden. Das teilt der...

  • Mahlberg
  • 06.02.20
Die Stadt Mahlberg als Schulträger der Hansjakob-Förderschule in Orschweier hat von der Karl-Hemmer-Stiftung für die Beschaffung von zwei elektronischen Schlagzeugen eine Spende erhalten.

E-Drums für die Förderschule
Spende der Karl-Hemmer-Stiftung

Mahlberg-Orschweier (st). Die Stadt Mahlberg ist Schulträger der Förderschule beziehungsweise des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum in Orschweier, das im Schulverbund mit den Nachbargemeinden Ettenheim, Kappel-Grafenhausen, Ringsheim und Rust betrieben wird. Zweckgebunden Die Hansjakob-Förderschule hat nun von der Karl-Hemmer-Stiftung, einer eigenständigen Stiftung des Diözesan Verbands Freiburg e. V., eine Geldspende in Höhe von 750  Euro erhalten, die zweckgebunden für...

  • Mahlberg
  • 05.12.19
Antje Drexler, Stadt Mahlberg, Bauhofleiter Christopher Gass, Daniel Kalt, EnBW, und Bürgermeister Dietmar Benz laden das erste E-Fahrzeug an der neuen Ladestation am Rathausplatz auf.

E-Ladestation am Rathausplatz
Verbesserung der Klimabilanz zum Ziel

Mahlberg (sdk). Einen Meilenstein in der E-Mobilität setzt die Stadt Mahlberg mit einer zentralen E-Ladestation auf dem Rathausplatz. 15.000 Euro hat die Stadt für die Anschaffung zur Verfügung gestellt. 4.500 Euro Zuschuss gewährt das Bundesamt für Versicherungsdienstleistung. Mehrere Standorte waren im Gespräch, wobei sich der Gemeinderat für den zentralen Standort am Rathausplatz ausgesprochen hat, auch wenn dadurch zwei PKW-Parkplätze wegfallen. Zur optischen Erkennbarkeit wird noch eine...

  • Mahlberg
  • 25.10.19

Polizei

Uneinsichtigkeit folgt Anzeige
Polizeisperre mit Auto missachtet

Mahlberg (st). Weil ein Autofahrer eine Sperrung anlässlich eines Gaslecks offenbar für unnötig hielt und den gesperrten Bereich trotzdem befahren wollte, droht ihm nun ein Bußgeldverfahren und ein Punkt in Flensburg. In Orschweier waren am Dienstag, nachdem ein Bagger eine Gasleitung beschädigt hatte, unter anderem weiträumige Sperrungen notwendig geworden. Am südlichen Kreisverkehr von Mahlberg sperrte eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Lahr die Ausfahrt zur Kirchstraße, als der...

  • Mahlberg
  • 11.09.20

Vermutlich zu schnell unterwegs
Auffahrunfall auf Autobahn

Mahlberg (st). Am Sonntagabend kurz nach 18 Uhr, hat ein Verkehrsunfall auf dem linken Fahrstreifen der A5 in Fahrtrichtung Süden zu etwa 5.500 Euro Sachschaden geführt, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Vermutlich wegen hohem Verkehrsaufkommen, starkem Regen und schlechter Sicht mussten mehrere Verkehrsteilnehmer ihre Fahrzeuge in Höhe der Anschlussstelle Ettenheim abbremsen. Einem dahinter fahrenden 20 Jahre alten Opel-Fahrer gelang es, vermutlich wegen nicht angepasster...

  • Mahlberg
  • 31.08.20

Knapp drei Promille intus
Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Mahlberg. Eine Streifenbesatzung des Verkehrsdienstes Offenburg hat am Montagabend einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 40 Jahre alte Audi-Lenker geriet kurz nach 22.30 Uhr in den Fokus der Beamten, weil er auf der L103 zwischen Ettenheim und der Anschlussstelle Ettenheim leicht auf die Gegenfahrspur geriet. Bei der anschließenden Überprüfung stellte sich heraus, dass der 40-Jährige annähernd drei Promille intus hatte. Außer einer Blutprobe musste der Mann auch...

  • Mahlberg
  • 28.07.20

Polizei sucht Zeugen
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Mahlberg. Das Einkaufen nahm am Freitag für eine 59-Jährige ein unschönes Ende. Die Fahrzeugbesitzerin kam gegen 10.20 Uhr aus einem Lebensmittelmarkt in der Industriestraße in Mahlberg, als sie an ihrem grauen Mercedes einen Unfallschaden am Kofferraum auf der linken Seite feststellen musste. Die Höhe der Anstoßstelle lässt vermuten, dass es sich bei dem mutmaßlich verursachenden Fahrzeug um einen Geländewagen oder um einen Lastkraftwagen gehandelt haben könnte. Eine andere Unfallörtlichkeit...

  • Mahlberg
  • 27.07.20
2 Bilder

Nicht alltägliches Autokennzeichen
Kontrolle bleibt ohne Beanstandung

Mahlberg. Nicht alltäglich, sehr verdächtig und doch legal - eine Kontrolle durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg Mitte Juni auf der A5 nahm für die Ermittler ein unerwartetes Ende. Während die Beamten zur Überwachung des Straßenverkehrs mit einem Videofahrzeug unterwegs waren, fiel ihnen ein BMW mit einem höchst skurrilen Kennzeichen auf. An dem in Schweden zugelassenen Wagen waren Kennzeichenschilder mit der Aufschrift "PIZZA" angebracht. Die Ordnungshüter leiteten den Fahrer auf die...

  • Mahlberg
  • 03.07.20

Zehn Kilometer Stau
Auffahrunfall auf der A5

Mahlberg. Ein Auffahrunfall hat am Freitagnachmittag auf der Nordfahrbahn der A5 bei Mahlberg für kilometerlange Staus gesorgt. Zwei Personen wurden hierbei verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der 29 Jahre alte Fahrer eines Opel kurz vor 14 Uhr und bei stockendem Verkehr in das Heck eines Mercedes gekracht. Beide Autos haben sich durch die Wucht des Aufpralls gedreht und prallten gegen die Schutzplanke. Der mutmaßliche Unfallverursacher sowie ein 45 Jahre alter Mitfahrer im Mercedes wurden...

  • Mahlberg
  • 26.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Jonas Tenbruck zählt zu den Topfavoriten.

RADSPORT: Freitag Frauen und Herren
Radrennen der Elite steigert Attraktivität

Mahlberg (w/st). Das Kippenheimer Rennkonzept Racing Students veranstaltet am Freitag, 6. September, in Mahlberg ein Radrennen der Elite Frauen- und der Elite Männerklasse – es ist das sechste Event. Mit dem Unternehmen Eble präsentiert man in diesem Jahr auch einen Hauptsponsor der auch Namensgeber der Eble Brandschutz Trophy ist. Ziel der Veranstaltungen ist es weiterhin, den Zuschauern den Radrennsport auf der Straße zu präsentieren. So bleiben Alexander Gut und Christoph Kindle dem...

  • Mahlberg
  • 31.08.19
2 Bilder

TURNEN: Sehr gute Leistungen im Kader des schwäbisches Turnerbundes
Tom Huber aus Mahlberg ist deutscher Team-Vize-Meister

Grünstadt. Tom Huber aus Mahlberg, der für den MTV Stuttgart turnt, ist deutscher Vizemeister mit der Auswahl des schwäbischen Turnerbundes geworden. Mit dem Team des schwäbischen Turnerbundes empfiehlt sich der 12-jährige Tom Huber für den Bundeskader des Deutschen Turner Bundes (DTP) im Kunstturnen. Am 2. und 3. November fand im pfälzischen Grünstadt der diesjährige Deutschlandpokal der Ländermannschaften statt. Es waren rund 180 Athleten aus 14 Landesturnverbänden zum Deutschlandpokal der...

  • Mahlberg
  • 17.11.18
Marcel Fischer auf dem obersten Treppchen nach dem Rennen in Mahlberg.

RADSPORT: Spitzensport vor herausragender Kulisse
Attacke am Anstieg bringt den Heimsieg

Mahlberg. Rund 3000 Zuschauer waren Zeugen einer hochklassigen Rundenhatz durch das Mahlberger Städtchen. Auf dem anspruchsvollen 1200 Meter langen Rundkurs wurden Spitzengeschwindigkeiten bis zu 67 km/h erreicht. Bei angenehmen 22 Grad Lufttemperatur und leicht bewölktem Himmel startete die Frauen- und Seniorenklasse über 30 Runden. Für das heimische Team "Belle Stahlbau" erreichte Jasmin Rebmann im stark besetzten Rennen mit einer hervorragenden Leistung den dritten ...

  • Mahlberg
  • 22.09.18
Tom Huber zeigte bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften eine sehr gute Leistung.

TURNEN: Erfolg bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften
Tom Huber aus Mahlberg turnt sich aufs Treppchen

Weinheim. Im Rahmen des Landesturnfestes fanden die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Kunstturnen in Weinheim statt. Tom Huber aus Mahlberg, der für den MTV Stuttgart turnt, gelang mit seinen Pflichtübungen einen Superstart. Er turnte ohne Fehler mit 53,10 Punkten einen überragenden Wettkampf und positionierte sich nach dem ersten Wettkampftag auf den dritten Platz. Zum Schluss hieß es dann noch an allen sechs Geräten optimale Leistungen in der Kür zu präsentieren. Leider ging...

  • Mahlberg
  • 09.06.18

Freizeit & Genuss

Burger Rezept:
Sommern-Sonnen-Burger zum Reinbeißen

Das braucht's (4 Personen): Patties: 700 g Rinderhack mit 20-25 Prozent Fettanteil, Salz, Pfeffer aus der Mühle Balsamico-Mayonnaise-Soße: 1 Eigelb, 1 TL mittelscharfer Senf, 3 EL heller Balsamico-Essig, 250 ml Sonnenblumenöl, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Zucker, etwas Wasser Ketchup-Soße: 1 kleine Zwiebel, 2 EL Sonnenblumenöl, 1 EL Apfelessig, Salz, Pfeffer, etwas Chillipulver, 100 g Ketchup, 60 ml Wasser außerdem: 4 Burgerbrötchen, 1 Tomate in dünnen Scheiben, 1 rote Zwiebel in...

  • Mahlberg
  • 18.06.17

Panorama

Bei den Dreharbeiten zur Serie „Lena Lorenz“ stand Malena Focht ein eigener Garderobenwagen zur Verfügung.

Mahlbergerin in ZDf-Serie zu sehen
Von der "Blumenwerkstatt" ins Fernsehen

Mahlberg/Ettenheim (st). Blumen eintopfen, Pflanzen ausputzen und vieles mehr, das bestimmt überwiegend den Arbeitsalltag von Malena Focht. Die 19-Jährige arbeitet seit September in der „Blumenwerkstatt“ in Ettenheim-Altdorf. In der inklusiven Gärtnerei, einem Arbeitsbereich der Lahrer Werkstätten der Johannes-Diakonie, wird die junge Frau an gärtnerische Grundaufgaben herangeführt. Jüngst legte Malena Focht jedoch die Gartenschere und die Blumentöpfe beiseite, begab sich in die für sie noch...

  • Mahlberg
  • 26.06.19
Malena Focht aus Mahlberg liebt das Tanzen.

19-jährige tanzt in Musical
Malena Focht hat Trisomie 21

Mahlberg/Lahr (sdk). Wenn heute um 16 Uhr der Vorhang zur  Ballett- und Musicalproduktion der Tanzacademy Meineke im Lahrer Parktheater fällt, wird eine junge Frau das Scheinwerferlicht besonders genießen. Die 19-jährige Malena Focht aus Mahlberg trainiert mit den anderen Darstellern und Tänzer noch eifrig für die Aufführungen mit dem Titel „Prophezeiung des Winters“, obwohl die junge Frau die Choreographie der Tänze perfekt beherrscht. Malena Focht hat Trisomie 21 und seit Kindesbeinen an...

  • Mahlberg
  • 09.11.18
In seiner Plattnerwerkstatt in Orschweier stellt Peter Müller Rüstungen aus verschiedenen Epochen und Kulturen her.

Peter Müller stellt in seiner Plattnerwerkstatt Rüstungen her
Seine Leidenschaft ist die Zeit des Mittelalters

Mahlberg-Orschweier. Es hört sich an wie in einer ganz normalen Schmiede, in der Metall getrieben wird. Was ist aber normal, was nicht? Wenn Peter Müller Metall treibt, dann nicht etwa für einen Zaun, sondern für einen Helm oder einen Harnisch. Der gebürtige Ruster ist Plattner, stellt folglich Rüstungen aus längst vergangenen Zeiten her. Mit 20 Jahren war Peter Müller immer gerne mit dabei, wenn es an das Fantasy-Rollenspiel "Das schwarze Auge" ging, welches ihn in die Zeit des Mittelalters...

  • Mahlberg
  • 22.10.17
Lebt in einem Meer aus Grün und einem Mehr an Lebensfreude: der Bio-Pionier und überzeugte Gemüsebauer Matthias Zipf.

Matthias Zipf lebt und arbeitet für den biologischen Anbau

Mahlberg. Von nichts kommt nichts. Ob auf dem Acker, in der Anti-Atomkraft-Bewegung oder im Familienbetrieb. „Seller Zipf“, wie sich Bio-Bauer Matthias Zipf aus Mahlberg selbst gerne nennt, kann ein Lied davon singen – oder ab und an auf dem Waldhorn intonieren. In Zeiten veganer Food-Trends und einem scheinbar allgegenwärtigen Bio-Bewusstsein der Konsumenten müsste sich der Bio-Gemüsebauer doch eine goldene Nase mit seinem grünen Daumen verdienen? Noch dazu, wenn man seinen...

  • Mahlberg
  • 24.01.17

Marktplatz

(v. l.) Stefan Kretzler und Jean Christophe Evrard von Goldbeck, Bürgermeister Dietmar Benz, Geschäftsführer Eberhard Schopferer, Manuel Meier und Helmut Jehle von der Schenken Storen Gruppe beim Spatenstich

Ehret GmbH baut neue Pulverbeschichtungsanlage – 50-jähriges Firmenbestehen
Investition in die Zukunft des Standortes Mahlberg

Mahlberg (st). Die Ehret GmbH, die Nr. 1 in Europa für Fensterläden aus Aluminium, baut ihre Produktionskapazitäten am Standort Mahlberg aus. Das erfolgreiche Unternehmen erweitert die Fabrikationsgebäude am bisherigen Standort um 4.000 Quadratmeter und investiert in eine neue, hochmoderne Pulverbeschichtungsanlage. Anfang August erfolgte der Spatenstich für den geplanten Neubau. Die Inbetriebnahme des Neubaus und der neuen Pulverbeschichtungsanlage ist im zweiten Quartal 2019 geplant. Mit...

  • Mahlberg
  • 21.08.18
Neues Sägezentrum der Ehret GmbH

Fensterladenspezialist Ehret investiert in Zukunft
Automatische Sägeanlage ersetzt zwei alte Maschinen

Mahlberg (st). Seit Mai 2017 betreibt die Ehret GmbH in Mahlberg ein neues Sägezentrum zum Ablängen und Bohren von Aluminium-Profilen. Die automatische Sägeanlage ersetzt zwei alte Maschinen und ist Teil der Investition des Fensterladenspezialisten in die Zukunft des Unternehmens. Durch die Inbetriebnahme der neuen Anlage konnten im vergangenen Jahr zahlreiche Prozesse optimiert und für die Zukunft ausgerüstet werden. Dabei wurde die neue Anlage in die bestehenden Prozesse integriert. Nach...

  • Mahlberg
  • 05.06.18
Kräftig gefeiert wurde das Brauerei-Jubiläum.

Familienbetrieb feiert Jubiläum
175 Jahre Schlossbrauerei Schmieheim

Kippenheim-Schmieheim (sdk). Die Schlossbrauerei Schmieheim hat ihr 175-jähriges Jubiläum gefeiert. Auch Landrat Frank Scherer und Thomas Scheffold vom Brauereiverband gratulierten Geschäftsführer und Braumeister Jörg Lusch, der bereits in siebter Generation den Familienbetrieb in Schmieheim führt. Beim Jubiläumsabend in der Festhalle wurde das Stöckle Bier reichlich ausgeschenkt. Eigens zum Jubiläum hatte die Brauerei ein "Gründerbier 1843" nach traditioneller Handwerkskunst gebraut.

  • Mahlberg
  • 08.05.18
Breitband für alle: Die Versorgung in Orschweier wird ausgebaut.

Breitbandausbau in Orschweier
Bis zu 100 Megabit pro Sekunde

Mahlberg-Orschweier (sdk). Breitband für alle lautet das Ziel der Telekom, die ihr Netz in Orschweier ausbaut und somit für ein schnelles Internet sorgt. Zum Spaten für den symbolischen Spatenstich griffen deshalb unter anderem Bürgermeister Dietmar Benz, Ortsvorsteher Bernd Dosch sowie der Regio-Manager der Telekom, Christopher Beußel. Mehrere hundert Haushalte bekommen schnelles Internet, das so leistungsstark sein wird, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind....

  • Mahlberg
  • 08.05.18

Extra

Dietmar Benz

Bürgermeister Dietmar Benz
Grünanlage in der Unteren Gass

Der Lieblingsplatz von Bürgermeister Dietmar Benz ist eine kleine Grünanlage mit Parkplätzen in der Unteren Gass, von wo aus man einen herrlichen Blick Richtung Süden, Westen und Osten hat. Ein weiterer toller Platz, von dem aus man einen herrlichen Blick auf Schloss Mahlberg und die alte Burg hat, ist der Weg im Gewann Neuenstein im Mahlberger Berg. Dietmar Benz Bürgermeister Mahlberg

  • Mahlberg
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.