Biker und Sozius schwer verletzt
Motorradfahrer prallt in Fahrzeugheck

Meißenheim-Kürzell (st). Nach einem schweren Unfall am Mittwochmorgen war die L75 im Bereich der Abfahrt nach Kürzell gesperrt. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte ein Autofahrer gegen 6.40 Uhr nach links in Richtung Kürzell abbiegen und musste hierzu verkehrsbedingt anhalten, um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen. Ein nachfolgender Motorradfahrer erkannte die Situation offensichtlich zu spät und prallte in das Heck des Wagens.

Der Biker wurde durch den Aufprall von seinem Motorrad getrennt und gegen ein dortiges Verkehrszeichen geschleudert. Der Lenker des Zweirads, als auch dessen Sozius erlitten durch den Unfall Verletzungen bislang unbekannten Ausmaßes. Beide wurden mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum nach Lahr gebracht.

Nach ersten Schätzungen der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg dürfte der Sachschaden im Bereich von 5.000 Euro liegen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.